Krankheit

Beiträge zum Thema Krankheit

Coronavirus (Symbolbild)
867.384× 323 12 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Samstag, 12. Juni Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten sind die Inzidenzwerte erneut leicht gesunken.  Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Deutlicher Anstieg im Landkreis Lindau - Ostallgäu einstellig Freitag, 11. Juni Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten sind die Inzidenzen weiter gesunken. Im Oberallgäu liegt der Wert aktuell bei 23,7 (Vortag: 25,0) , in Kempten bei 15,9 (Vortag: 20,2). Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag Donnerstag, 10 Juni Im Landkreis...

  • Kempten
  • 11.06.21
Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage (Symbolbild).
545.082× 13 13 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Samstag, 12. Juni Die Inzidenzwerte im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen liegen weiter stabil unter dem Wert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Deutlicher Anstieg im Landkreis Lindau - Ostallgäu einstellig Aktuell werden sieben Personen mit einer Corona-Erkrankung im Klinikum Memmingen behandelt. Davon befinden sich drei Erkrankte auf der Intensivstation. Update vom 11. Juni Ein Inzidenzwert unter 50 ermöglicht es weiterhin, die meisten...

  • Memmingen
  • 11.06.21
Corona (Symbolbild)
626.151× 21 1 14 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Samstag, 11. Juni Das Ostallgäu verzeichnet aktuell den niedrigsten Inzidenzwert im gesamten Allgäu. In Kaufbeuren ist die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen wieder leicht gestiegen. Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Deutlicher Anstieg im Landkreis Lindau - Ostallgäu einstellig Freitag, 10. Juni Das Ostallgäu ist mit einer Inzidenz von 7,8 weiterhin der klare Spitzenreiter im Allgäu. In der Stadt Kaufbeuren liegt der Wert am Freitag bei 29,3. Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag...

  • Marktoberdorf
  • 11.06.21
Coronavirus (Symbolbild)
263.918× 7 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Samstag, 12. Juni Der Inzidenzwert ist in Lindau deutlich angestiegen. Aktuell liegt der Landkreis deutlich über der Marke von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen.  Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag: Deutlicher Anstieg im Landkreis Lindau - Ostallgäu einstellig Freitag, 11.Juni Die 7-Tage-Inzidenz wird voraussichtlich am Samstag, 12. Juni den dritten Tag in Folge über 50 liegen. Sollte dies so sein, greifen ab dem übernächsten Tag (Montag, 14. Juni) automatisch...

  • Lindau
  • 11.06.21
Nachrichten
66×

Zum Weltblutkrebstag
Caroline Drose aus Kaufbeuren hat dank Stammzellenspende Leukämie besiegt

Heute ist World Blood Cancer Day, also Weltblutkrebstag. An diesem Tag soll ein Zeichen zur Solidarität mit Blutkrebspatienten gesetzt werden. Mal ein paar Zahlen dazu: Derzeit leben in Deutschland rund 123 Tausend Personen mit dieser Krankheit. Und weltweit erhält im Schnitt alle 35 Sekunden ein Mensch diese Diagnose. Für viele von Ihnen ist eine sogenannte Stammzellenspende die einzige Hoffnung auf Leben. Weltweit führend bei der Vermittlung eines Spenders ist die Deutsche...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.21
Nachrichten
360×

Herzenswünsche-Song
Junge Allgäuer wollen Kranken ihr Lächeln zurückbringen

Der Kranke hat oft nur einen Wunsch – Gesund zu werden. Was gibt es da besseres als Ablenkung von der Krankheit? In Kempten haben sieben junge Menschen in Zusammenarbeit mit dem Verein Herzenswünsche Allgäu e.V. ein Projekt gestartet. Ziel des Projekts ist es, vor allem kranken Kindern und Jugendlichen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

  • Kempten
  • 14.05.21
Am Donnerstag wird das Memminger Rathaus in blau und lila leuchten.
1.408×

Auf Krankheit aufmerksam machen
Memminger Rathaus leuchtet am Donnerstag für Huntington-Betroffene

Weltweit wird im Mai durch eine blaue und lilafarbene Beleuchtung von Gebäuden auf die wenig bekannte Krankheit Huntington (HD) aufmerksam gemacht. Auch die Stadt Memmingen beteiligt sich an der Licht-Aktion: Am Donnerstagabend, 6. Mai, gegen 21:15 Uhr wird die Rathausfassade blau beleuchtet, das benachbarte Steuerhaus am Marktplatz erstrahlt lilafarben. Initiiert wird die Aktion für Deutschland von der Deutschen Huntington-Hilfe e.V. Huntington weitgehend unbekannt"Wir unterstützen die...

  • Memmingen
  • 06.05.21
Nachrichten
385×

Rote Augen und leichter Husten
Wie unterscheidet sich Corona von der Pollenallergie?

Am 4. Mai war Welt-Asthma-Tag – der Tag an dem die Öffentlichkeit über die Asthmakrankheit informiert werden soll. Asthma ist eine chronische Erkrankung der Atemwege und auch hier bei uns im Allgäu stark verbreitet. Vor allem tritt sie oft in Verbindung mit der Pollenallergie auf. Asthma und Pollenallergie Die Heuschnupfenzeit hat bereits begonnen und einige Menschen leiden mit darunter – besonders das häufige Niesen und die roten Augen sind Symptome dafür. Dann kommt durch Corona noch das...

  • Kempten
  • 05.05.21
Rainald Grebe bei einem Auftritt in Würzburg 2019
80×

Er leidet an Vaskulitis
Musiker und Kabarettist Rainald Grebe ist unheilbar krank

Rainald Grebe leidet an der Autoimmunkrankheit Vaskulitis. Seit der Diagnose vor einigen Jahren habe er sechs Schlaganfälle erlitten. Er ist Musiker, Schauspieler, Kabarettist und Buchautor: Rainald Grebe (50). In einem umfangreichen und mitunter sehr intimen Interview mit der "Berliner Zeitung" hat Grebe über sein vielseitiges Schaffen gesprochen und dabei anvertraut, dass er nicht wisse, wie lange er diesem noch nachgehen könne. "Ich schaue mal, wie lange ich noch mache. Ich bin ein bisschen...

  • 03.05.21
Matthias Straub im Testzentrum in Immenstadt .
6.227× 8 Bilder

Kostenlose Corona-Tests
Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt - Über 200 Tests und ein positiver

Bereits seit vergangener Woche betreibt das Bayerische Rote Kreuz eine Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt. Täglich kann man sich im Hofgarten Testen lassen. Die Bundesregierung setzt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf flächendeckende Schnelltests. Um diese zu ermöglichen, hat das BRK Oberallgäu innerhalb weniger Tage auch in Immenstadt ein Schnelltest-Zentrum in der Hofgarten-Stadthalle organisiert, an der sich die Bevölkerung kostenlos testen lassen kann. Test ist kostenlosJeder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Registrierungssets bei einer öffentlichen Registrierungsaktion. (Symbolbild)
1.352× Video

Kampf gegen Blutkrebs
Drei Allgäuerinnen organisieren Spendenaktion für die DKMS

"Alle 27 Sekunden erhält irgendwo auf der Welt ein Mensch die Diagnose Blutkrebs", teilt die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf ihrer Homepage mit. Die DKMS engagiert sich als internationale gemeinnützige Organisation dafür, möglichst vielen Menschen mit Blutkrebs eine zweite Chance auf Leben zu schenken. Allgäuer Online-Spendenaktion für die DKMSAm Samstag, den 17. April, organisieren die drei Allgäuerinnen Sabrina Eberl, Monika Kolb und Katharina Ledermüller eine Online-Spendenaktion...

  • Kempten
  • 14.04.21
Nachrichten
457×

Auswirkung Lockdown
Fehlende Strukturen und Routine: wie sich der Lockdown auf Menschen mit Autismus auswirkt

Kaum soziale Kontakte, kaum Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten, keine Reisen, und manchmal sogar Jobverlust – der Alltag mit Corona ist hart. Adrian Kaps aus Ettringen leidet sehr unter der Pandemie mit all ihren Maßnahmen. Für ihn sind Routinen und feste Strukturen vielleicht noch wichtiger als für andere Menschen, denn Adrian ist Autist. >>> Wie sich der junge Unterallgäuer seinen Weg zurück in ein normaleres Leben kämpft, sehen Sie jetzt:

  • Kempten
  • 13.04.21
Kurt Krömer vor einigen Jahren auf der Bühne
136×

Kurt Krömer: Acht Wochen wegen Depressionen in der Klinik

Komiker Kurt Krömer litt lange unter schweren Depressionen. In seiner Sendung "Chez Krömer" spricht er nun erstmals ausführlich über seine Erkrankung - wie er sie lange nicht entdeckt hat, welches Ereignis ihm die Augen öffnete und wie er sich nun fühlt. In der rbb-Show "Chez Krömer" spricht Kurt Krömer (46, "Heute stimmt alles") das erste Mal ausführlich über seine schweren Depressionen. "Ich habe ein bisschen Bauchschmerzen, weil ich habe Schiss darüber zu sprechen", beginnt der Komiker das...

  • 23.03.21
Matthias Schweighöfer muss einen schweren Schlag verkraften
1.768×

Todesfall in der Familie
Matthias Schweighöfer: Trauer um Onkel Götz

Der Schauspieler Götz Schweighöfer, der Onkel von Matthias Schweighöfer, ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Matthias Schweighöfer (40, "Keinohrhasen") befindet sich in Trauer um seinen Onkel Götz Schweighöfer. Der ist vergangenen Sonntag (21. März) im Alter von 61 Jahren nach "schwerer Krankheit" gestorben, so berichtet das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen. Götz Schweighöfer werde dem "Bautzener Publikum als charaktervoller Darsteller, humorvoller Mensch, der mit künstlerischer...

  • 22.03.21
Brisante Erkenntnisse von Forschern zu Mutationen  (Symbolbild)
1.342× 1

Über die Hälfte der Neuinfektionen
Immer mehr Corona-Virus-Mutationen in Österreich

Vormarsch der ansteckenderen Corona-Mutations-Varianten in Österreich: Wie vol.at mitteilt, gehen rund 60 Prozent der Neuinfektionen laut AGES-Daten (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) schon auf die Kappe von neuen Varianten des SARS-CoV-2-Virus.  Britische Variante zeigt sich besonders oftSeit dem Jahreswechsel hat sich demnach die Anzahl der auf die britische (B.1.1.7) oder südafrikanische (B.1.135) SARS-CoV-2-Variante getesteten Genome extrem erhöht. Die Britische Variante...

  • 04.03.21
Wegen Herzproblemen musste der kleine Robert Nikolai bereits im Bauch seiner Mutter Olesia Delle behandelt werden. Jetzt ist er zur Freude aller im Memminger Klinikum gesund zur Welt gekommen. Mit im Bild (von links): Der Sektionsleiter der Kinderkardiologie, André Gatti, der Sektionsleiter der Geburtshilfe, Prof. Dr. Burkhard Schauf, und Hebamme Judith Würzer.
7.377×

Klinikum Memmingen
Ärzte behandeln Ungeborenes mit Herzproblemen im Mutterleib - Kind gesund geboren

Der kleine Robert Nikolai musste wegen Herzproblemen bereits im Bauch seiner Mutter behandelt werden. Das ungeborene Kind hatte eine viel zu hohe Herzfrequenz, an der es ohne Therapie hätte sterben können. Wie das Klinikum Memmingen berichtet, kam der kleine Junge am Sonntag gesund im Memminger Kreissaal zur Welt. Herzprobleme bei Ungeborenem bei Vorsorgeuntersuchung aufgefallenDie Herzprobleme waren im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge beim Gynäkologen aufgefallen. Die Mutter war damals in...

  • Memmingen
  • 19.02.21
Oberallgäu erlässt Allgemeinverfügung für Geflügel-Halter. Grund ist die stetige Ausbreitung der Geflügelpest.
4.801×

Vogelgrippe
Oberallgäu: Landratsamt erlässt Einschränkungen für Geflügelhalter

Die hochansteckende Geflügelpest („HPAI“) breitet sich in Europa und Deutschland immer weiter aus. Derzeit ist ein dynamisches Infektionsgeschehen in Norddeutschland mit aktuell hunderten Infektions-Nachweisen bei Wildvögeln sowie auch bei Hausgeflügel mit starker Ausbreitungstendenz nach Süden zu beobachten. Das Risiko der Ausbreitung in Wasservogelpopulationen und des Eintrags sowie der weiteren Verbreitung in Geflügelhaltungen und Vogelbeständen (z.B. zoologische Einrichtungen) wird durch...

  • Sonthofen
  • 09.02.21
Der Sparkassenvorstand und begeisterte Sportler hat die akute Leukämie nicht überlebt.
13.006× Video

DKMS-Aktion „Gemeinsam für Norbert“
Norbert Martin (61) aus Wangen hat die Leukämie nicht überlebt

Der 61-jährige Norbert Martin ist am Freitag, 08. Januar 2021 nach seiner kurzen und schweren Krankheit gestorben. Der Sparkassenvorstand und begeisterte Sportler hat die akute Leukämie nicht überlebt. Das hat die Kreissparkasse Ravensburg am Dienstag, 12. Januar in einer Meldung bekannt gegeben.  Anfang Oktober hat Martin seine Krankheit öffentlich bekannt gemacht: Akute Leukämie, eine besonders aggressive BlutkrebsForm. Die Suche nach einem passenden Spender verlief gut und es konnte ein...

  • Wangen
  • 13.01.21
3.774×

Vogelkrankheit
Schwan in Konstanz infiziert - Geflügelpest erreicht den Bodensee

Die Geflügelpest hat den Bodensee erreicht. Laut dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg konnte die Vogelkrankheit bei einem verendeten Schwan in Konstanz nachgewiesen werden. Das Ministerium stuft darum das Risiko weiterer Geflügelpestausbrüche bei Wildvögeln weiterhin als hoch ein. Bereits seit einigen Wochen wird die Geflügelpest vermehrt in Europa und Deutschland vor allem an der Nord- und Ostseeküste bei Wildvögeln und vereinzelt auch bei Nutz-Geflügel...

  • Lindau
  • 12.01.21
In der kalten Jahreszeit ist man häufig erkältet. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, hat ein paar einfache Tipps, um trotzdem gesund durch Herbst und Winter zu kommen. (Symbolbild)
2.667×

Gesund durch die kalte Jahreszeit
Deutsche Krankenversicherung gibt Tipps für ein starkes Immunsystem

Winter ist oft auch Erkältungszeit. Schuld daran sind laut der Deutschen Krankenversicherung (DKV) das ungemütliche Wetter und die zunehmende Kälte, die das Immunsystem schwächen. Ein weiterer Faktor: trockene Heizungsluft. Durch die Wärme herrscht in beheizten Räumen eine geringe Luftfeuchtigkeit. Dadurch trocknen die Schleimhäute in Mund und Nase aus. Dabei sind die Schleimhäute ein wichtiger Teil der körpereigenen Abwehr. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, hat ein paar einfache...

  • 24.12.20
Nachrichten
149×

News aus dem Allgäu
Pop-up Take Away im Kleinwalsertal – Weihnachtliches Azubi Projekt mit Gerichten von der ganzen Welt

Kein Tourismus, keine Hotels und auch keine Reisen – dieses Jahr hieß es zuhause bleiben und die eigene Heimat erkunden. Damit aber ein bisschen ein Urlaubsfeeling aufkommt – zumindest kulinarisch, haben sich die Azubis vom Ifen Hotel im Kleinwalsertal etwas überlegt: Ein weihnachtliches Azubiprojekt, ein Pop-Up Restaurant. Jede Woche, werden die Einheimischen auf eine kulinarische Reise mitgenommen – es gibt Gerichte aus der ganzen Welt. Natürlich aber corona gerecht – zum Mitnehmen.

  • Kempten
  • 21.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ