Krankenpflege

Beiträge zum Thema Krankenpflege

Abgerissen wird das Lager- und Werkstattgebäude am Buchloer Krankenhaus (links). Stattdessen wird etwas östlich davon – auch auf Flächen des jetzigen Parkplatzes – eine
neue Krankenpflegehelferschule errichtet.
601×

Entscheidung
Bauausschuss Buchloe: Grünes Licht für Neubau der Krankenpflegehelferschule des Klinikverbundes

Direkt am Buchloer Krankenhaus entsteht ein Neubau: Vorraussichtlich ab Frühjahr 2021 baut der Klinikverbund Ostallgäu dort eine Krankenpflegehelferschule. Wie die Buchloer Zeitung berichtet, hat der Bauausschuss am Dienstagabend grünes Licht für das Bauvorhaben gegeben. 4 bis 4,5 Millionen Euro soll der Neubau demnach kosten. Bei der Regierung von Schwaben hat der Klinikverbund einen Förderantrag gestellt. Die Schule ist für eine Klassenstärke von 25 bis 30 Schüler geplant. 13 Wohnräume...

  • Buchloe
  • 17.01.20
Elf Schüler haben die Ausbildung an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe in Buchloe abgeschlossen.
3.452×

Abschluss
Erster Jahrgang beendet Ausbildung für Krankenpflegehilfe in Buchloe

Vor genau einem Jahr wurde die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren in Buchloe eröffnet. Nun beendete der erste Jahrgang die Ausbildung und nahm die Abschlusszeugnisse entgegen. Fünf der elf Krankenpflegehelfer beginnen nun die traditionelle Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger. Diese dauert nochmals drei Jahre. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 02.08.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe
  • 01.08.19
660×

Fachkräftemangel
Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren suchen händeringend Personal

Experten rechnen damit, dass sich der Fachkräftemangel in der Kranken- und Altenpflege noch weiter verschärfen wird – bis 2025 werden nach deren Einschätzung rund 150.000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt. Das sei auch an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren deutlich zu spüren: „Uns betrifft das auch“, sagt Klinik- und Pflegedienstleiter Ralf Kratel vom Krankenhaus St. Josef in Buchloe. Es sei nämlich immer schwieriger, qualifiziertes Pflegepersonal zu finden, erklärt Pflegedirektor und Leiter...

  • Buchloe
  • 26.02.19
Der Klinikverbund sucht Nachwuchs in der Krankenpflege. In der Ausbildungsrunde, die ab 1. Oktober beginnt, sind noch Plätze frei. Der Tag der Ausbildung wird jedes Jahr genutzt, um die Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Kempten vorzustellen.
399×

Versorgung
Zusätzliche Klasse für Krankenpflege-Schüler im Oberallgäu

„Von der wirtschaftlichen Situation her war 2017 ein außerordentlich gutes Jahr“, sagt Gebhard Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu. 1,9 Millionen Euro Gewinn hat die gemeinnützige GmbH erzielt, etwa 400.000 Euro mehr als im Jahr zuvor. „Das brauchen wir aber auch für die künftigen Aufgaben.“ Die einzelnen Abteilungen sollen stärker vernetzt werden als bisher, die Digitalisierung soll die Mitarbeiter entlasten und die Ausbildungsplätze in der Krankenpflege...

  • Kempten
  • 13.07.18
287×

Rückblick
Vor fast genau zehn Jahren wurde der Todespfleger von Sonthofen zu lebenslanger Haft verurteilt

Der aktuelle Fall von Niels H., der mindestens 33 Menschen getötet haben soll, reißt im Allgäu alte Wunden auf Der aktuelle Fall des Krankenpflegers Niels H., der in Delmenhorst und Oldenburg (Niedersachsen) mindestens 33 Patienten umgebracht haben soll, weckt im Allgäu Erinnerungen an Stephan L. Der 'Todespfleger von Sonthofen' hatte zwischen Februar 2003 und Sommer 2004 28 meist alte und zum Teil schwer kranke Patienten im Alter von 40 bis 95 Jahren zu Tode gespritzt. Die Taten von Stephan...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.16
36×

Altenpflege
Chinesische Berufsschullehrer absolvieren sechswöchige Fortbildung in Memmingen

Neun chinesische Berufsschullehrer aus dem Fachgebiet der Alten- und Krankenpflege absolvieren derzeit eine sechswöchige Fortbildung im Beruflichen Fortbildungszentrum (bfz) in Memmingen. Der Kurs wird von der Hanns-Seidel-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) angeboten, zu dem auch das Memminger Fortbildungszentrum gehört. Die Gäste aus Fernost lernen in dem Kurs das duale Ausbildungssystem in Deutschland kennen und hospitieren in verschiedenen...

  • Kempten
  • 30.03.16
18×

Wettbewerb
Westallgäuer Pflegeschüler gehört zu Besten Deutschlands

Der Pflegeschüler Martin Rietschel aus Lindenberg gehört zu den vier besten Alten- und Krankenpflegern Deutschlands. Beim Bundeswettbewerb in Leipzig mussten die Teilnehmer ihr theoretisches und praktisches Wissen unter Beweis stellen. Sie mussten auch zeigen, wie fit sie in der Pflegeplanung und Dokumentation sind. Beworben hatten sich mehr als 18.000 Schüler.

  • Kempten
  • 14.05.13
359×

Krankenpflege
Einrichtung am Klinikum Kaufbeuren wird künftig von Stefanie Kohler geführt

Neue Leiterin für Berufsfachschule Die Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Kaufbeuren hat eine neue Leitung. Weil der langjährige Schulleiter Fridolin Bruckner als neuer Chef an die Berufsfachschule für Krankenpflege in Memmingen wechselt, hat Stefanie Kohler die Leitung der Einrichtung in Kaufbeuren übernommen. Kohler hat ihre Tätigkeit am Kaufbeurer Klinikum bereits 1995 nach ihrem Medizinstudium als Ärztin im Praktikum und spätere Assistenzärztin auf der pädiatrischen Abteilung...

  • Buchloe
  • 15.12.12
266× 2 Bilder

Berufsfachschule für Krankenpflege
In Kemptener Berufsfachschule für Krankenpflege bundesweiter Pilotkurs mit einer computergesteuerten Simulationspuppe

'Anne' klagt auch nicht nach fünf Magensonden Bundesweit für Aufsehen sorgt die Berufsfachschule für Krankenpflege in Kempten mit ihrem neuen Ausbildungskonzept 'KlaR': Kempten lernt an Realsituationen. Der Videofilm auf der Internetplattform You Tube wurde bereits über 2500 Mal angeklickt. Die Hochschule Weingarten begleitet das Trainingskonzept und Pflegeschulen aus ganz Deutschland interessieren sich dafür. Bei dem Lernen in 'Skills Labs' (Fertigkeitenlabors) spielt eine computergesteuerte...

  • Kempten
  • 28.09.12
25×

Buchenberg/Weitnau-Missen/Waltenhofen
Bestnoten für Krankenpflegevereine im Allgäu

Die Krankenpflegevereine Buchenberg- Weitnau-Missen und Waltenhofen sind mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet worden. Das schreibt heute die Allgäuer Zeitung. Die Pflegequalität stand bei der jährlichen Überprüfung der pflegerischen Gesamtqualität durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen im Mittelpunkt. Mit dem Ergebnis von 1,1 liege man erfreulich über dem allgemeinen Landesdurchschnitt von 1,6. Bei der unabhängigen und unangemeldeten Überprüfung wurden Patienten und Angehörige...

  • Kempten
  • 05.09.12
15×

Kempten
Tag der Ausbildung an den Beruffsschulen des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu

Heute veranstalten die Berufsschulen des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu wieder den Tag der Ausbildung. Dazu öffnet die Berufsfachschule für Krankenpflege sowie die Berufsfachschule für Technische Assistenten heute ihre Unterrichtsräume. Lehrkräfte und Schüler sind heute in den Berufsschulen und geben Auskunft über die verschiedenen Ausbildungsberufe. Mit 220 Ausbildungsplätzen ist der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Geöffnet ist von 9...

  • Kempten
  • 24.03.12

Schüleraustauschtschechien
Krankenpflegeschule: Schüleraustausch mit Tschechien geplant

Im Rahmen des europäischen Förderprogramms 'Leonardo da Vinci Mobilität' plant die Berufsfachschule für Krankenpflege den Besuch einer Krankenpflegeschule im tschechischen Karlsbad. Im Gegenzug kommen bereits im Sommer des kommenden Jahres Schüler und Lehrer aus Karlsbad für rund drei Wochen nach Kaufbeuren. Kernthemen sind der Vergleich der Ausbildungen in Theorie und Praxis, die Organisation der Pflege und die gesellschaftliche Akzeptanz im jeweiligen Land, dazu Geschichte und Kultur der...

  • Kempten
  • 12.11.11
463×

Kaufbeuren
33 neue Allgäuer Gesundheits- und Krankenpfleger

33 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren haben die staatliche Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt. Sie dürfen nun die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger führen. Eine Schülerin erreichte sogar die Traumnote 1,0. Drei weitere schafften ein sehr gutes Ergebnis mit 1,33. 17 Absolventinnen und Absolventen konnten direkt übernommen werden.

  • Kempten
  • 27.09.11
152×

Modell
Zwei Berufsfachschulen starten in Lindenberg gemeinsame Ausbildung für Alten- und Krankenpflege

Umfassende Qualifikation für Pflegeaufgaben Jürgen Trefzer, Leiter der Lindenberger Berufsfachschule für Krankenpflege, ist sich sicher: ,,Wir sind der Zeit voraus.' Denn: Das jetzt gestartete Modell einer gemeinsamen Ausbildung in den Bereichen Kranken- und Altenpflege werde voraussichtlich in drei Jahren ohnehin Standard sein, so Trefzer. Die beiden Berufsfachschulen für Kranken- und Altenpflege konnten jetzt die ersten 24 Schülerinnen und Schüler begrüßen, die in den kommenden drei Jahren...

  • Kempten
  • 17.09.11
14×

Allgäu
Allgäuer gehören zu den gesündesten Deutschen

Menschen im Allgäu leben gesünder. Das beweist jetzt erneut eine Statistik der Krankenkasse Barmer GEK. Anhand von 8,4 Millionen Versicherten hat das Unternehmen einen Krankheitsatlas für ganz Deutschland erstellt. Aus dem Krankheitsatlas geht hervor, dass dass Menschen im Osten Deutschlands häufiger an Herz-Kreislauf- Erkrankungen und Diabetes leiden, als im Westen. Besonders gesund sind die Menschen in Baden-Württemberg und im Allgäu. Allerdings leiden Bayern, Berliner und Hamburger am...

  • Kempten
  • 06.09.11
547× 3 Bilder

Kempten
Blut abnehmen: Wer darf, wer nicht

Susanne Schubert ist eine Frau, die anpackt. Sechs Kinder hat sie großgezogen. Um danach festzustellen, wie schwierig der Wiedereinstieg ins Berufsleben werden würde. «Man hat mir gesagt, dass ich zu alt sei», erinnert sich die gelernte Kinderpflegerin und Hauswirtschafterin. Da hilft sich die 53-Jährige selbst. Nach einem sechswöchigen Pflegekurs ist sie seit zwei Jahren beim Klinikum als «Stationsassistentin» beschäftigt, teilt Essen aus, sammelt Wäschesäcke ein. Ab August wird sie als eine...

  • Kempten
  • 28.07.10

Oberstdorf
Schwestern pflegen seit 100 Jahren Menschen zuhause

Am Himmelfahrtstag feiert der «Verein für Ambulante Krankenpflege in Oberstdorf» mit Festgottesdienst um 9.30 Uhr und einem Empfang im Johannisheim um 11 Uhr sein 100-jähriges Bestehen. Für kranke und alte Menschen zu sorgen, sie zu pflegen und ihnen beizustehen, sei eine schöne Aufgabe und ein vielseitiger Beruf, sagt Schwester Felana, die seit 35 Jahren in Oberstdorf arbeitet.

  • Kempten
  • 20.05.09

Ausbildung und Abi in einem Zug

Kempten | se | Die Schulsamstage sind manchmal hart, wenn andere das Wochenende genießen. Aber dafür winkt fünf Schülern der Berufsfachschule für Krankenpflege auch ein besonderer Lohn: In einer Doppelqualifizierung erlangen sie neben ihrem Berufsabschluss die Fachhochschulreife.

  • Kempten
  • 21.06.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ