Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Der Schwerverletzte kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch (Symbolbild).
2.641×

Schwerer Unfall bei Forstarbeiten
Umstürzender Baum klemmt Landwirt (35) in Vorarlberg ein

Am Mittwochnachmittag ist es bei Forstarbeiten in Möggers (Vorarlberg) zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Baum ist umgestürzt, hat einen 35-jährigen Landwirt getroffen und ihm das Bein eingeklemmt. Der Landwirt erlitt schwere Verletzungen, so die Polizei in einer Meldung.  Erst ein Kran konnte den Verletzten befreien. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch.

  • Scheidegg
  • 14.01.21
Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
12.033× 8 Bilder

Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Riedbergpass

Am Samstagabend ist es am Riedbergpass bei Obermaiselstein zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt sind dabei nach Angaben der Polizei zwei Personen schwer verletzt worden. Wegen des Unfalls war der Riedbergpass für etwa eine Stunde beidseitig gesperrt.  Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos Ein mit fünf Personen besetzter Wagen war von Balderschwang kommend in Richtung Obermaiselstein auf dem Pass unterwegs. Am Ende des Passes kurz vor Obermaiselstein kam ihnen ein anderes Auto...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 09.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.661×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um (Symbolbild).
3.398×

Eine Verletzte
Auto überschlägt sich bei Ottobeuren

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 17-jährige Fahrerin eines Ligiers bei Ottobeuren überschlagen. Sie zog sich Verletzungen zu und kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr die 17-Jährige mit ihrem Kleinstfahrzeug der Marke Ligier von Benningen kommend in Richtung Ottobeuren. Gleichzeitig war eine 58-jährige Skoda-Fahrerin auf der Memminger Straße Richtung Ortsausgang unterwegs. Sie wollte nach links einbiegen und übersah die...

  • Ottobeuren
  • 10.12.20
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen (Symbolbild).
2.912× 2

Leicht verletzt
Kemptnerin (28) prallt mit Auto gegen Baum und überschlägt sich

Am Dienstagvormittag ist eine 28-jährige Autofahrerin aus Kempten von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat sich dann überschlagen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus, so die Polizei.  Demnach ereignete sich der Unfall in der Waltenbergerallee in Richtung Hermann-von-Barth-Straße. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Weshalb die Frau von der Straße abkam, ist noch nicht geklärt.  Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 35.000...

  • Kempten
  • 02.12.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
5.125×

Keinen Führerschein
Auto prallt gegen Trafo-Mast: Mädchen (12) und Fahrer erleiden schwere Verletzungen

Am Dienstagabend ist es in Babenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Trafo-Masten geprallt.  Mädchen in Auto eingeklemmt Der 30-jährige Fahrer und seine 12-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Das Mädchen wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. Die...

  • Babenhausen
  • 02.12.20
Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
6.563× 6 Bilder

Unfall
Autofahrerin (88) fährt über rote Ampel: Zwei Leichtverletzte bei Fischen

Am Samstagvormittag hat eine 88-jährige Autofahrerin einen Unfall auf der B19 bei Fischen verursacht. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Krankenhaus.  Rentnerin fährt über rote AmpelDie 88-jährige Oberallgäuerin fuhr von der Bolgenstraße in Richtung Beslerstraße. Dabei überfuhr die Rentnerin die rote Ampel an der sogenannten "Beslerkreuzung". Gleichzeitig fuhr ein 70-jähriger Autofahrer bei Grünlicht über die Kreuzung Richtung Sonthofen. Er konnte den Zusammenstoß nicht...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 29.11.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.230×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
2.581×

Vier Verletzte
Glätte führt erneut zu Unfällen im gesamten Allgäu

Im gesamten Allgäu ist es am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen wegen Glatteis gekommen. Insgesamt mussten vier Personen ins Krankenhaus gebracht werden. Unter anderem wurde ein 21-Jähriger bei einem Unfall am Ortsausgang von Bad Wörishofen mittelschwer verletzt. Er war mit seinem Auto ins Schlittern gekommen und gegen eine Baumreihe geprallt. Alle Original-Polizeimeldungen in der Übersicht.  OberallgäuFahranfänger kommt bei Dietmannsried von Fahrbahn ab  Am Mittwochnachmittag fuhr ein...

  • 26.11.20
Polizei (Symbolbild).
1.436×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.923×

Unfall
Mann (22) fährt in Kempten auf Fahrschulauto auf

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag am Schumacherring auf ein Fahrschulauto aufgefahren. Der 17-jährige Fahrschüler und sein Fahrlehrer wurden nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Das Fahrschulauto musste abgeschleppt werden.  Unfallhergang Der Fahrschüler bog vom Schumacherring nach rechts auf die Bahnhofstraße ab. Laut Polizei musste der 17-Jährige verkehrsbedingt auf dem...

  • Kempten
  • 25.11.20
Ein 24-jähriger Mann hat bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
421×

Leicht verletzt
Autofahrer (24) prallt bei nasser Straße in Kaufbeuren gegen Baum

Am Montag gegen 10:00 Uhr ereignete sich in der Johannes-Haag-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor ein 24-jähriger Mann bei nasser Fahrbahn im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt und musste medizinisch in einer Klinik behandelt werden. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Zudem muss der beschädigte Baum durch die Stadtgärtnerei Kaufbeuren ausgetauscht...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.20
Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert (Symbolbild).
614× 1

Zwei Leichtverletzte
Fahrradfahrer (77) übersieht Motorradfahrer (69) in Leutkirch

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 14:40 Uhr in der Wurzacher Straße ereignet hat. Radler übersieht Motorradfahrer Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wollte am Ortsende auf den Radweg linksseitig der L 308 wechseln und übersah dabei einem Motorradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Motorradfahrer rutscht in FahrradfahrerDer 69-Jährige Honda-Lenker leitete eine Vollbremsung ein,...

  • Leutkirch
  • 16.11.20
Symbolbild.
336× 1

Leicht verletzt
Autofahrerin (53) übersieht Radfahrer (26) in Mindelheim

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich in der Allgäuer Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 53-jährige Autofahrerin übersah beim herausfahren aus dem V-Markt Parkplatz einen von rechts kreuzenden in entgegengesetzter und somit falscher Fahrtrichtung fahrenden 26-jährigen Fahrradfahrer. Die Autofahrerin konnte zwar einen Zusammenstoß gerade noch verhindern, jedoch erschrak der Fahrradfahrer durch den herausfahrenden Pkw derart, dass dieser den Lenker verriss und zu Boden...

  • Mindelheim
  • 14.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.608× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Langenargen (Symbolbild).
4.002×

Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte nach Autounfall bei Langenargen

Am Montagmorgen hat sich zwischen Tettnang und Kressbronn ein schwerer Autounfall ereignet, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden.  Vorfahrt genommen Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 9:30 Uhr im Bereich der Gießenbrücke zu einer Kollision: Ein 85-jähriger Suzuki-Fahrer kam aus Richtung Langenargen und wollte an der Einmündung auf die Bundesstraße nach Tettnang auffahren. Dabei nahm er einer BMW-Fahrerin die Vorfahrt, die auf der Bundesstraße in dieselbe Richtung unterwegs war....

  • Langenargen
  • 09.11.20
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad
(Symbolbild)
4.144×

Übersehen
Motorradfahrer (64) nach Zusammenstoß mit Auto in Kirchheim im Krankenhaus

Eine 57-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag einen 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Es ist zum Zusammenstoß der Autofahrerin und dem Motorradfahrer gekommen, wobei sich der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen zugezogen hat, so die Polizei. Beim Einbiegen übersehenDie 57-jährige Autofahrerin war nach Angaben der Polizei auf der Ortsstraße in Hasberg unterwegs und hatte beim Einbiegen in ihr Grundstück den von hinten überholenden 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Dabei ist es...

  • Mindelheim
  • 31.10.20
Mit dem Auto in ein Treppengeländer geschleudert (Symbolbild)
1.997×

Vorfahrtsverletzung
Mit dem Auto in Treppengeländer geschleudert in Kempten

Donnerstagmorgen ist es im Kreuzungsbereich Frühlingsstraße / Bodmanstraße in Kempten zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Bei dem Unfall wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. "Vorfahr gewähren"Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall etwa gegen 6 Uhr morgens. Ein Autofahrer ist bei gelbem Blinklicht von der Frühlingsstraße aus in den Kreuzungsbereich eingefahren und hatte dabei das Verkehrszeigen "Vorfahrt gewähren" missachtet. Der Autofahrer krachte mit einem anderen Auto...

  • Kempten
  • 30.10.20
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.015×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.800×

Egg an der Günz
Frau (56) wird bei Unfall in eigenem Auto eingeklemmt

Am Montag ist es in Egg an der Günz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 56-jährige Autofahrerin musste aus ihrem stark deformierten Auto befreit werden. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen.  Die Frau war von Egg kommend auf der Staatsstraße 2020 in Richtung Lauben unterwegs. Auf gerader Strecke verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem angrenzenden Wiesengrundstück zum Liegen. Die Polizei...

  • Egg an der Günz
  • 05.10.20
Rennradfahrer kollidiert mit freilaufendem Hund (Symbolbild)
2.913× 8

Fährlässige Körperverletzung
Nicht angeleinter Hund führt zum Sturz eines Rennradfahrers (57) bei Roßhaupten

Ein nicht angeleinter Hund führte zum Sturz eines 57-jährigen Rennradfahrers. Der Mann musste nach seinem Sturz mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden, so die Polizei.  Durch Pfiff aufmerksam gemacht Der 57-jährige Rennradfahrer fuhr von Huttlermühle in Richtung Engelmoosen. Auf der selben Strecke waren ebenfalls ein Ehepaar mit zwei Hunden zu Fuß unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, seien beide Hunde nicht angeleint gewesen. Durch einen Pfiff machte der Rennradfahrer auf...

  • Roßhaupten
  • 28.09.20
Regennasse Fahrbahn (Symbolbild).
8.720×

Nasse Fahrbahn
Zwei schwer verletzte bei Marktoberdorf - Auto überschlägt sich mehrfach

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist am Freitagmittag auf regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geknallt. Laut Polizei wurden bei dem Unfall beide Unfallbeteiligten schwer Verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Mehrfach überschlagenDie 19-Jährige war auf der Kreisstraße OAL10 von Unterthingau in Richtung Geisenried unterwegs. Nach einem Waldstück ist die 19-Jährige dann auf Höhe Hintermoos ins Schleudern...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.20
Ein Auto hat sich bei Waltenhofen mehrfach überschlagen.(Symbolbild)
3.773×

Vom Radio abgelenkt
Autofahrerin überschlägt sich mehrfach bei Waltenhofen

Durch das Bedienen des Autoradios hat sich am Dienstagnachmittag eine Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der B19 aus Richtung Immenstadt mehrmals überschlagen. Die Frau wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.  Mehrmals überschlagenWie die Polizei berichtet, kam die Frau am Ende der Einfahrt bei der Anschlussstelle Herzmanns nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr sie am Wildschutzzaun entlang und überschlug sich mehrfach. Am Auto entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 23.09.20
Schwerer Verkehrsunfall bei Marktoberdorf. 72-jährige Autofahrerin im Auto eingeklemmt (Symbolbild)
4.856× 1

Zusammenstoß mit LKW
Autofahrerin (72) wird bei Marktoberdorf im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ist es am Montagvormittag auf der neuen Ortsumgehungsstraße in Marktoberdorf gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 72-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt. Die 72-jährige Frau wurde im Auto eingeklemmtWie die Polizei berichtet, ist die 72-jährige Frau aus Richtung Bertoldshofen kommend an die Einmündung zur neuen Umgehungsstraße gefahren und wollte auf diese abbiegen. Im selben Moment fuhr ein vorfahrtsberechtigter...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ