Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
3.433×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma wurde...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
5.083×

Krankenhaus
Memmingen: Arbeiter (58) zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt

Ein 58-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei Gartenbauarbeiten in Memmingen verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Gartenbauarbeiter mit Baggerarbeiten an einer Mauer beschäftigt. Als der 58-Jährige aus dem Bagger ausstieg und nach der Baggerschaufel schaute, fiel die angrenzende Mauer zusammen, so die Polizei. Dabei wurde der Verletzte zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt. Rettungskräfte konnten den Mann schnell bergen und brachten ihn daraufhin in ein...

  • Memmingen
  • 19.11.19
Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließen in ein Krankenhaus gebracht.
1.086×

Rettungsdienst
Streit in Memmingen eskaliert: Mann (18) nach Schlag ins Gesicht im Krankenhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen, kam es am Samstag, 29. Dezember 2018, gegen 22:30 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern. Eine Gruppe von Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, hatten sich getroffen und Alkohol getrunken. Zwei Beteiligte gerieten in Streit, der in eine Körperverletzung ausartete. Ein 19-Jähriger schlug einem 18-Jährigen ins Gesicht, sodass er aus Mund und Nase blutete. Ein Rettungsdienst musste verständigt werden, der erste...

  • Memmingen
  • 30.12.18
4.255×

Zusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Dettingen mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Am Freitag, 16.03.18 kam es gegen 19.20 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm, direkt auf Höhe der Anschlussstelle Dettingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf, teilweise schwer verletzten Personen. Der Fahrer eines Sattelzuges hatte aus noch nicht geklärten Gründen, auf Höhe der AS Dettingen, auf dem Standstreifen angehalten. Als er wieder auf die durchgehende Fahrbahn einfuhr, übersah er einen auf der rechten Fahrspur herannahenden weiteren Sattelzug. Dessen Fahrer versuchte noch nach...

  • Memmingen
  • 17.03.18
181×

Arbeitsunfall
Arbeiter (20) stürzt in Memmingen aus dem vierten Stock

Am Mittwoch den 21.02.2018, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich bei der Ausführung einer Bautätigkeit, in einem großen Industrieunternehmen in der Allgäuerstraße, ein Arbeitsunfall. Ein 20-jähriger Handwerker einer Schreinerei fiel bei der Ausführung seiner Arbeit durch eine im vierten Stock befindliche Trittschalldämmung. Durch den Sturz aus einer Höhe von über 4 Metern wurde der Mann verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Memmingen
  • 22.02.18
325×

Ermittlung
Polizeihubschrauber findet orientierungslose Frau (18) in Memmingen: Sexualdelikt nicht ausgeschlossen

Am Samstagvormittag meldete sich eine 18-Jährige über Notruf bei der Rettungsleitstelle, dass sie orientierungslos sei, sich auf einer Wiese befindet und Hilfe benötigt. Ihren genauen Aufenthaltsort konnte sie nicht benennen, weshalb Suchmaßnahmen eingeleitet wurden. Der ebenfalls zur Suche eingesetzte Polizeihubschrauber konnte die stark unterkühlte Frau in einer Wiese nahe eines Memminger Ortsteils finden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da nach Angaben der Frau ein mögliches...

  • Memmingen
  • 22.01.18
24×

Unfall
7.000 Euro Schaden: Bewusstloser Autofahrer (50) prallt in Memmingen gegen Baum

Ein 50 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Pkw am 12.12.2017, gegen 15:35 Uhr, den Tirolerring in nordöstlicher Richtung. Aufgrund unbekannter Ursache verlor er das Bewusstsein. Dabei geriet er auf den linken Fahrstreifen und kollidierte mit einem Baum am linken Fahrbahnrand. Er wurde leicht verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 7.000 Euro.

  • Memmingen
  • 13.12.17
200×

Gewalt
Mehrere Schlägereien in Memmingen

Aufgrund einer vorangegangenen Streitigkeit kam es am 14.10.2017, gegen 16:25 Uhr, zu einem erneuten Aufeinandertreffen der Kontrahenten auf dem Jahrmarktsgelände in Memmingen. Hier wurde ein 15-Jähriger von einem 14-jähringen Angreifer mehrmals ins Gesicht geschlagen. Dies konnte von einer unbeteiligten Zeugin beobachtet werden, welche die Polizeiinspektion verständigte. Vor Ort konnte der Übergriff durch die eingesetzten Beamten beendet und der Jugendliche seinen Eltern übergeben werden. Am...

  • Memmingen
  • 15.10.17
42×

Alkohol
Schlägerei in Memmingen endet im Krankenhaus

In Abendstunden des 6. 10. 2017 (Freitag) kam es gegen 22 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier stark alkoholisierter Personen. Nachdem ein 17-Jähriger und ein 21-Jähriger mit mehreren Freunden in der Europastraße Alkohol konsumiert haben, kamen die Beiden in eine verbale Streitigkeit. Im Laufe dieses Streits schlugen die beiden Beteiligten gegenseitig aufeinander ein. Der 21-Jährige musste im Nachgang mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht...

  • Memmingen
  • 07.10.17
27×

Krankenhaus
Rollerfahrer (23) wird bei Unfall in Buxheim von Auto am Arm überrolt

Ein 23-jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Freitag, den 30.03.17, auf Samstag, den 01.04.17 gegen 01:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte zur Unfallzeit in Buxheim von der Buxacher Straße nach links in die Memminger Straße abbiegen. Hierbei übersah er den ortsauswärts fahrenden Rollerfahrer und prallte mit der Front gegen das Zweirad. Der Rollerfahrer kam hierdurch zu Sturz und wurde im Bereich eines Armes noch von dem Auto überrollt. Er...

  • Memmingen
  • 01.04.17
10×

Alkoholmissbrauch
Mehrere Eskalationen aufgrund von Alkohol in Memmingen: Betrunkener Mann (37) stört Polizeieinsatz

Am 11.03.2017 gegen 22:00 Uhr konnte am Schrannenplatz eine Gruppe von drei Männern angetroffen werden. Diese hatten zusammen eine erhebliche Menge Alkohol konsumiert. Ein 35-Jähriger war so alkoholisiert, dass er zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Memmingen gebracht werden musste. Sein Freund konnte dem Platzverweis der Streife aufgrund seiner Alkoholisierung nicht Folge leisten und wurde deshalb zur Ausnüchterung zur Polizei Memmingen verbracht. Am selben Abend lief 19:00 Uhr eine Feier...

  • Memmingen
  • 12.03.17
1.255×

Angriff
Versuchte Tötung? Insasse (21) der JVA Memmingen geht mit Rasierklinge auf Justizbeamten los

Vier Justizbeamte sind durch den Angriff eines 21 Jahre alten Untersuchungs-Häftlings im Memminger Gefängnis verletzt worden. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, hatte sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag bei der Essensausgabe ereignet. Der Mann schüttete einem Beamten unvermittelt heißes Wasser ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Daraufhin drängten andere Bedienstete den Häftling an eine Wand und entdeckten eine Rasierklinge in seiner Hand. Damit griff der 21-jährige Pole wenig...

  • Memmingen
  • 29.11.16
23×

Alkohol
Bewusstlos mit 3,8 Promille auf Gehweg in Memmingen gefunden: Mann (28) muss ins Krankenhaus

Am Samstag wurde in den Nachmittagsstunden ein 28-jähriger Mann bewusstlos auf einem Gehweg aufgefunden. Er stand stark unter Alkoholeinfluss, ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 3,8 Promille. Aufgrund der hohen Alkoholisierung musste von einer akuten Eigengefährdung und notwendiger medizinischer Versorgung ausgegangen werden. Er wurde deshalb mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht.

  • Memmingen
  • 04.10.16
48×

Rauchentwicklung
25 Verletzte nach technischem Defekt in metallverarbeitendem Betrieb in Ottobeuren

Am heutigen Dienstagnachmittag kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb zu einer Rauchentwicklung durch die 25 Beschäftigte verletzt wurden. Gegen 13:20 Uhr wurde die Polizeiinspektion Memmingen über eine Rauchentwicklung in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Egerländer Straße informiert. In einer selbstarbeitenden Maschine kam es zu einem technischen Defekt. In Folge dessen kam es durch Funkenflug in der Maschine, in Verbindung mit dem zur Kühlung eingesetztem Öl, zu einer starken...

  • Memmingen
  • 01.12.15
33×

Unfall
Autofahrer gerät bei Volkratshofen ins Schleudern und gerät in Gegenverkehr: 10.000 Euro Sachschaden

Am späten Nachmittag des 29.10.2015 fuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw Richtung Volkratshofen und kam in einer Linkskurve ins Schleudern. Ein 50-jähriger Pkw-Lenker der sich auf der Fahrbahn Richtung Ferthofen befand, konnte dem ihm entgegenkommenden Auto nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 20-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Memmingen
  • 30.10.15
25×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall bei Legau: Motorradfahrer (58) schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag befuhr eine 86-jährige Autofahrerin die Kreisstraße von Bad Grönenbach kommend in Richtung Legau und wollte nach links Richtung Altusried abbiegen. An der Einmündung übersah sie den bevorrechtigten 58-jährigen Motorradfahrer, der von Legau in Richtung Bad Grönenbach fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer von seinem Krad geschleudert wurde und in der angrenzenden Grünanlage zum Liegen kam. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und musste ins Klinikum...

  • Memmingen
  • 21.09.15
35×

Einsatz
Autofahrer (85) kommt bei Legau alleinbeteiligt von der Straße ab

Der Fahrer eines Pkw kam heute auf der Staatsstraße 2009 zwischen Lautrach und Legau von der Fahrbahn ab und verunfallte an der Leitplanke. Gegen 14.50 Uhr erreichte der Notruf eines zufällig hinzukommenden und ersthelfenden Arztes die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall schwer verletzt wurde. Nach momentanem Kenntnisstand war der 85-jährige Senior auf der Staatsstraße von Lautrach in Richtung Legau unterwegs, und kam aus noch unklaren Gründen...

  • Memmingen
  • 07.05.15
41×

Polizei
Ersthelfer retten bewusstlosen Mann in Ottobeuren

Am späten gestrigen Nachmittag war ein 55-jähriger Unterallgäuer mit dem Zuschnitt einer Birke auf seinem Grundstück beschäftigt, als er nach derzeitigem Kenntnisstand infolge einer gesundheitlichen Ursache das Bewusstsein verlor und in etwa sieben Meter Höhe im Baum hängen blieb. Als seine Frau um Hilfe rief, verständigten ein Anwohner und ein vorbeikommender Passant den Notruf, kletterten über die am Baum stehende Leiter zum Bewusstlosen und stützten diesen bis zum Eintreffenden der Feuerwehr...

  • Memmingen
  • 04.11.14
46×

Unfall
Fahradfahrerin (46) bei Unfall mit Auto nahe Wolfertschwenden lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag erlitte eine Fahrradfahrerin schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Um kurz nach 13 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Donau-Iller der Notruf über einen schweren Verkehrsunfall im östlichen Gemeindeteil. Die Radfahrerin befuhr die Verlängerung der Kellerstraße in östliche Richtung und im weiteren Verlauf auch durch die dortige Bahnunterführung, als zur gleichen Zeit auf der querenden und für Kraftfahrzeuge grundsätzlich...

  • Memmingen
  • 03.07.14
40×

Unfall
Autofahrer wird auf der A7 unter Sattelzug eingeklemmt: Unfallfahrer schwer verletzt

Ein Pkw fuhr am Mittwochmorgen einem vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden. Um kurz nach 6 Uhr befuhr ein 50-jähriger Geschäftsmann aus Mittelfranken mit seinem Pkw BMW die Autobahn A 7 bei Kirchdorf in Richtung Süden. Eigenen Äußerungen zufolge sei er eingeschlafen und übersah einen Sattelzug der in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war. Ungebremst und mit hoher Geschwindigkeit fuhr der Pkw auf den Sattelanhänger auf und...

  • Memmingen
  • 25.06.14
19×

Unfall
Eine Verletzte und 22.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß zweier Autos in Ottobeuren

Eine 42-jährige Frau befuhr die Memminger Straße in Ottobeuren und wollte an der Kreuzung zur Staatsstraße 2013 in Richtung Memmingen abbiegen. Hierbei übersah sie einen auf der Staatsstraße befindlichen, vorfahrtsberechtigten Pkw und stieß mit diesem zusammen. Die Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall an der Schulter verletzt und wurde ins Klinikum Ottobeuren gebracht. Der Sachschaden an den beiden Pkw beträgt ca. 22.000 Euro.

  • Memmingen
  • 06.05.14
26×

Rettungseinsatz
Partygast (19) in Amendingen konsumiert unbekömmliche Kräutermischung

Zur Party eines 18-Jährigen brachte ein 19-Jähriger am Abend des 15.02.14 eine 'Kräutermischung' zum Rauchen mit, welche er vermutlich im Internet bestellt hatte. Beide zogen sich in ein Zimmer zurück, um die nach ersten Erkenntnissen unter das Betäubungsmittelgesetz fallende Substanz zu rauchen. Der 19-Jährige, der bei der Polizeiinspektion Memmingen bereits mehrfach auffiel, erlitt durch den Konsum einen epileptischen Anfall und begann sich zu erbrechen, sodass dem 18-jährigen Gastgeber gegen...

  • Memmingen
  • 16.02.14
58×

Unfall
27-Jährige stirbt an schweren Verletzungen nach Unfall bei Ottobeuren

Lebensgefährlich verletzt wurde eine 27-jährige Pkw-Lenkerin am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße MN 31, Landkreis Unterallgäu Sie fuhr mit ihrem Kleinwagen in Fahrtrichtung Ottobeuren, als sie auf Höhe der Abzweigung Boschach aus bisher ungeklärter Ursache zunächst nach rechts aufs Bankett fuhr. Sie kam dann ins Schleudern und anschließend nach links, über die Gegenfahrbahn, von der Straße ab. Sie wurde von Einsatzkräften aus dem Pkw geborgen und vor Ort erstversorgt. Anschließend wurde...

  • Memmingen
  • 22.12.13
45×

Gewalt
Bräutigam in Aitrach von Unbekannten verletzt

Seine Hochzeitsfeier hat sich der 24-jährige Bräutigam sicherlich anders vorgestellt, als er am frühen Sonntagmorgen kurz vor 3 Uhr von drei Männern zusammen geschlagen wurde. Die Feierlichkeiten neigten sich bereits dem Ende zu, als ein junger Mann mit einem leeren Bierkrug in der Hand her radelte und um Alkoholika bat. Als ihm dies verwehrt wurde, wurde er aggressiv. Der ca. 25-30-Jährige konnte zunächst zum Gehen bewegt werden. Kurz darauf kehrte er jedoch mit zwei gleichaltrigen Unbekannten...

  • Memmingen
  • 18.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ