Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Mehrere Fahrradunfälle an einem Tag (Symbolbild).
 1.625×  1

Pedelec- und Fahrradunfall
Junge (14) und Frau (75) bei Oberstdorf gestürzt und verletzt

Am Montag ist es bei Oberstdorf zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Verdacht auf OberarmfrakturZu Beginn ist ein 14-jähriger Junge mit seinem Pedelec bei der Abfahrt aus dem Oytal in Richtung Oberstdorf gestürzt und hat sich vermutlich eine Oberarmfraktur zugezogen. Der Junge wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Verdacht auf einen OberschenkelbruchKurze Zeit darauf ist eine 75-jährige Frau gestürzt. Laut Polizei hat die Dame das Gleichgewicht nicht mehr halten...

  • Oberstdorf
  • 07.07.20
Unfall (Symbolbild)
 1.847×

Auto weicht Hase aus
Vier Verletzte und 12.500 Euro Sachschaden nach Unfall bei Mindelheim

Bei einem Unfall Bei einem Unfall auf der Kreisstraße MN 25 bei Mindelheim sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Personen verletzt worden. Sie kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein von Dorschhausen kommender Wagen musste einem Hasen ausweichen, teilte die Polizei mit. Ein dahinter fahrender Autofahrer übersah dies und fuhr dem Wagen auf. Vier Insassen der beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 12.500 Euro, ein Auto...

  • Mindelheim
  • 30.06.20
Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
 3.182×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma...

  • Memmingen
  • 30.06.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
 4.712×

Radunfall in Bregenz
Frau (46) liegt über Nacht verletzt im Gebüsch

Eine 46-jährige Frau hat nach einem Unfall mit ihrem E-Bike am Donnerstagabend eine Nacht lang schwer verletzt im Freien überlebt. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau von Bregenz kommend in Richtung Bregenz-Fluh und stürzte aus noch unbekannter Ursache. Die 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und blieb in einem Gebüsch am Straßenrand liegen. Ihr Lebenspartner meldete die Frau am nächsten Morgen als vermisst, weil sie bis dahin noch nicht nach Hause zurückgekehrt war. Kurz darauf...

  • Lindau
  • 30.06.20
Unfall (Symbolbild)
 2.497×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf....

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Symbolbild.
 4.410×

Fahrlässige Körperverletzung
Autounfall in Kaufbeuren: Drei Personen nach Zusammenstoß verletzt

Bei einem Unfall in Kaufbeuren am Donnerstagnachmittag sind ein junger Mann, seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt worden. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit. Demnach missachtete ein 49-jähriger Autofahrer an der Kreuzung zum "Gartencenter Dehner" den Vorrang des entgegenkommenden 22-Jährigen und stieß mit dessen Wagen zusammen. Dabei wurden sowohl der 22-Jährige, als auch seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt. Sie wurden...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.20
Symbolbild.
 1.518×

Zusammenstoß
Frau (22) nach Autounfall in Bolsterlang verletzt

Eine junge Frau ist am Donnerstag bei einem Unfall in Bolsterlang verletzt worden und kam ins Krankenhaus. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt rund 11.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, konnten zwei Autos auf der Ortsverbindungsstraße nach Obermühlegg in einem Kurvenbereich aufgrund der schmalen Fahrbahnbreite nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Ein Wagen prallte dabei frontal auf ein bereits abgebremstes Fahrzeug. Die 22-jährige Unfallverursacherin wurde durch die Wucht des...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 05.06.20
Rettungswagen (Symbolbild)
 4.209×

Unfall
Junge (10) in Oy-Mittelberg von Traktor erfasst: Bein gebrochen

Ein 10-jähriger Junge ist am Freitagnachmittag im Oy-Mittelberger Ortsteil Haag bei einem schweren Unfall verletzt worden. Laut Polizeiangaben rangierte ein 15-Jähriger ein Traktorgespann rückwärts auf einem Feldweg. Der 10-jährige Bruder des Jugendlichen wollte ihm dabei helfen und befand sich auf Höhe der hinteren Achse der Zugmaschine, teilt die Polizei mit. Der jüngere Bruder geriet mit seinem Bein unter den linken Hinterreifen und kam mit einer Fraktur am Bein ins Krankenhaus. Dort...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 2.269×

Krankenhaus
Motorradfahrerin (16) nach Wildunfall bei Füssen verletzt

Eine 16-jährige Motorradfahrerin hat sich am Sonntagabend bei einem Wildunfall verletzt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei fuhr die junge Frau mit ihrer 125er-Maschine von Füssen kommend in Richtung Pfronten. Kurz vor dem Ortsteil Moos sprang wohl ein Reh vor ihr auf die Fahrbahn, so die Polizei weiter. Dabei verlor die 16-Jährige die Kontrolle über ihre Maschine. Im weiteren Verlauf schlitterte sie über die Fahrbahn und blieb schließlich in...

  • Füssen
  • 25.05.20
Symbolbild.
 4.347×  1

Zwei Verletzte
Rennradfahrer (64) und Joggerin (38) stoßen in Weiler-Simmerberg zusammen

Zwei Personen sind am Samstagmorgen in Weiler-Simmerberg bei einem Unfall verletzt worden. Die Hintergründe sind nach Angaben der Polizei noch unklar. Demnach fuhr ein 64-jähriger Rennradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf der Lindenberger Straße in Richtung Weiler. Eine 38-jährige Frau joggte in entgegengesetzter Richtung. Wie die Polizei mitteilt, kam es dann zum Zusammenstoß. Die Joggerin wurde dabei in eine Wiese geschleudert und am Kopf und den Extremitäten verletzt. Der 64-Jährige...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 3.946×

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20
Deutsches Rotes Kreuz (Symbolbild)
 5.584×  3

Krankenhaus
Segelflugzeug stürzt in Markdorf 30 Meter in die Tiefe

Ein 40-jähriger Pilot hat sich am Donnerstag beim Absturz seines Segelflugzeugs in Markdorf (Bodenseekreis) schwer verletzt. Lebensgefahr besteht laut Polizei nach derzeitigem Stand nicht. Der Pilot startete mit seinem doppelsitzigen Segelfugzeug vom Typ Schleicher gegen 11:25 Uhr per Windenstart auf dem Segelfluggelände Markdorf. Dabei bemerkte der Pilot die noch am Heck angebrachte Rangier- und Transporthilfe nicht. Der 40-Jährige klinkte sich während der Startphase auf etwa 30 Metern...

  • Friedrichshafen
  • 21.05.20
Autofahrer (21) fährt bei Immenstadt gegen Baum.
 8.155×  2   3 Bilder

Unfall
Autofahrer (21) fährt bei Immenstadt gegen Baum

Glück im Unglück hatte am späten Mittwochabend ein 21-jahriger Oberallgäuer. Er war mit seinem Auto von Immenstadt in Richtung Missen unterwegs. Kurz vor Zaumberg verlor der 21-jährige Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in zwei Bäume, so die Polizei. Der junge Mann wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 3.570×

Krankenhaus
Auto landet bei Unfall in Kempten auf dem Dach: Mann (80) verletzt

Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Kempten mittelschwer verletzt worden. Ein anderer beteiligter Autofahrer blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der 80-Jährige auf dem linken Fahrstreifen auf dem Heussring in Richtung Bahnhof, ein 43-jähriger Mann war mit seinem Auto auf dem rechten Streifen unterwegs. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Rentner auf die rechte Spur wechselte und dabei den Wagen des 43-Jährigen...

  • Kempten
  • 19.05.20
Rettungswagen (Symbolbild)
 1.453×

Polizei
14.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Lindenberg

Bei einem schweren Auffahrunfall in Lindenberg am Montagvormittag ist eine Person leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr eine 55-jährige Frau einem 44-jährigen Autofahrer hinten auf. Die Unfallverursacherin kam daraufhin leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 14.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.20
Symbolbild.
 4.289×  4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Symbolbild.
 3.298×

Fahrlässige Körperverletzung
Ausgebüxter Schäferhund in Kempten beißt anderen Hundehalter in Hand und Oberarm

Am Freitagabend hat ein Schäferhund einen Mann in Kempten gebissen. Der Hundehalter kam mit leichten Verletzungen in das Klinikum Kempten. Laut Polizei entglitt einer Hundebesitzerin die Leine ihres deutschen Schäferhundes. Das Tier rannte daraufhin auf den Malteser eines anderen Hundehalters zu. Der Mann versuchte die beiden Hunde zu trennen. Dabei biss der Schäferhund dem Hundehalter in die Hand und in den Oberarm. Der Halter des Maltesers kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die...

  • Kempten
  • 16.05.20
Symbolbild.
 7.724×

Einsatz
Bergwacht und Polizei retten Oberfranken (53) vom Säuling

Einsatzkräfte von Bergwacht und Polizei haben in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 53-jährigen Mann auf dem Säuling gerettet. Der Mann aus Oberfranken kam schließlich stark unterkühlt in ein Krankenhaus. Zunächst erhielt die Polizei eine Mitteilung, dass der 53-Jährige im Bereich Schwangau unterwegs sei und vermutlich dringend medizinische Hilfe benötige. Die Beamten ermittelten dann, dass sich der Oberfranke im Bereich des Säuling-Gipfels aufhält. Ein Polizeihubschrauber fand den...

  • Schwangau
  • 16.05.20
Am Montagnachmittag ist ein 23-jähriger Gleitschirmflieger beim Landeanflug in Bühl abgestürzt. (Symbolbild)
 3.139×

Leicht verletzt
Gleitschirmflieger (23) stürzt beim Landeanflug in Bühl ab

Ein 23-jähriger Gleitschirmflieger ist am Montagnachmittag beim Landeanflug abgestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Laut Polizeiangaben war der 23-Jährige am Grünten gestartet und wollte in Bühl landen. Aufgrund einer Thermik geriet der junge Mann in etwa sechs Metern Höhe in einen Abwärtssog und stürzte zu Boden. Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich der 23-Jährige dabei leicht. Zur weiteren Abklärung brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.04.20
Symbolbild.
 3.766×

Krankenhaus
Bauarbeiter (18) stürzt in Jengen fast 5 Meter in die Tiefe und bricht sich einen Arm

Ein 18-jähriger Bauarbeiter hat sich bei einem Sturz an einer Baustelle in Jengen einen Arm gebrochen. Laut Polizeiangaben war ein Kellerabgang an der Baustelle schlecht abgesichert. Weil dort eine Schalttafel verrutscht ist, stürzte der 18-Jährige etwa 4,5 Meter in die Tiefe. Dabei brach er sich laut Polizei den linken Arm. Der Rettungsdienst brachte den jungen Mann ins Krankenhaus.

  • Jengen
  • 21.04.20
Symbolbild.
 16.145×  2

Krankenhaus
Drohne verfängt sich in Seeg in Hochspannungsleitung: Mann nach Stromschlag bewusstlos

Ein Mann ist am Samstagvormittag in Seeg laut Polizeiangaben noch einmal so mit dem Leben davon gekommen. Der Jagdrevierbeauftragte führte mit seiner Drohne eine Absuche aus der Luft durch, um versteckte Rehkitze zu finden. Dabei verfing sich die Drohne in einer Hochspannungsleitung, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Der Drohnenpilot versuchte, die Drohne mit einer langen Stange von der Leitung zu lösen. Dabei wurde der Mann von einem heftigen Stromschlag getroffen, so die Polizei....

  • Seeg
  • 19.04.20
Symbolbild.
 2.511×

Rauchgasvergiftung
Mann (56) aus verrauchter Wohnung in Kaufbeuren gerettet

Die Kaufbeurer Polizei hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen 56-jährigen Mann aus einer verrauchten Wohnung gerettet. Kurz nach Mitternacht soll es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einer Rauchentwicklung gekommen sein. Nach Aufbrechen der Wohnungstür fanden die Beamten den 56-Jährigen reglos auf dem Sofa liegend. Wie die Polizei mitteilt, ließ der stark alkoholisierte Mann sein Essen auf dem Herd anbrennen. Die Polizeibeamten trugen den 56-Jährigen hinaus und übergaben...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.20
Symbolbild
 6.096×

Betrug
Dreister Parküberwacher in Buchloe - Mann klemmt Überweisungsträger an Windschutzscheibe

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen hat eine bislang unbekannte Person auf dem Parkplatz des Buchloer Krankenhauses an die Windschutzscheiben mehrerer Fahrzeuge Überweisungsträger geklemmt. Auf dem Überweisungsträger standen 120 Euro mit dem Betreff „Dauerparken verboten - Anzeige“. Als Aussteller war das Krankenhaus eingetragen. Eine Anfrage bei der Krankenhausverwaltung ergab, dass die Überweisungsträger nicht vom Klinikum stammen. Das Krankenhaus hatte weder der Auftrag dazu gegeben...

  • Buchloe
  • 25.03.20
Symbolbild.
 5.476×

Rettungshubschrauber
Auto überschlägt sich mehrfach bei Argenbühl: Fahrer (28) lebensgefährlich verletzt

Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Autounfall bei Argenbühl lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der junge Mann gegen 8:30 Uhr auf der B12 in Richtung Wangen. Auf Höhe Gaischachen geriet der Wagen in einer Linkskurve mit den rechten Rädern auf das unbefestigte Bankett. Beim Zurücklenken auf die Straße geriet das Auto ins Schleudern und kam im weitern Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit. Das Fahrzeug stürzte die steile...

  • Argenbühl
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020