Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Schwerer Autounfall in Markt Wald mit einer schwer verletzen Person (Symbolbild)
4.088×

Straßenglätte
Autofahrer (40) im Auto eingeklemmt und schwer verletzt bei Markt Wald

Am Montagvormittag ist es zu einem schweren Autounfall auf der Staatsstraße 2026 bei Markt Wald gekommen. Bei dem Unfall wurde ein 40-jähriger Mann in seinem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.  40-Jähriger im Auto eingeklemmtDer 23-jährige Unfallverursacher ist vermutlich bei Straßenglätte ins Schleudern geraten und dabei frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt, so die Polizei. Der 40-jährige Mann, der in dem Auto saß, wurde dabei in seinem...

  • Markt Wald
  • 05.01.21
Uneinsichtigkeit endet in der Gewahrsamszelle. (Symbolbild)
4.679×

Lebensgefährtin wurde medizinisch versorgt
Alkoholisierter Mann (34) wird in Gewahrsam genommen in Füssen

Am Neujahrsnachmittag wurde ein 34-jähriger Mann von einer Streife der Polizei Füssen in Gewahrsam genommen. Kurz zuvor wurde seine alkoholabhängige Lebensgefährtin wegen einer stark blutenden Platzwunde und ihrer Alkoholisierung im Krankenhaus Füssen medizinisch versorgt. Aufgrund des aktuell geltenden Corona-Hygienekonzeptes im Krankenhaus durfte er dieses als Begleitung seiner Partnerin nicht betreten. Die Regelung ignorierte er und versuchte trotzdem mehrmals, das Gebäude zu betreten. Da...

  • Füssen
  • 02.01.21
Mann (51) möchte Notaufnahme trotz Aufforderung nicht verlassen (Symbolbild).
1.570×

Vorgetäuschte Schmerzen
Betrunkener Mann (51) will Notaufnahme in Füssen nicht verlassen

Am Dienstagnachmittag kam ein stark betrunkener 51-Jähriger Mann in die Notaufnahme des Füssener Krankenhauses und gab an, Schmerzen zu haben. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass keine medizinische Versorgung notwendig ist. Der Mann gab später ebenfalls an, dass er keine Schmerzen mehr hätte und diese lediglich vorgetäuscht hatte. Daraufhin wurde der Mann vom Krankenhauspersonal innerhalb von kurzer Zeit eindringlich und mehrfach aufgefordert, die Notaufnahme zu verlassen. Da der...

  • Füssen
  • 23.12.20
Im Kempten kam es zu einem Unfall, nachdem ein Autofahrer eine rote Ampel missachtet hatte. (Symbolbild)
3.837×

69.000 Euro Schaden
Autofahrer (45) missachtet rote Ampel in Kempten und verursacht Unfall

Am Freitagmorgen kam es in Kempten zu einem Autounfall. Nach Angaben der Polizei bog ein 45-Jähriger mit seinem Auto vom Heussring nach links auf die Bahnhofstraße ab. Laut eines Zeugen zeigte die Ampel dabei Rot. Der Autofahrer stieß mit dem Wagen eines 44-Jährigen zusammen, der auf der Bahnhofstraße stadteinwärts fuhr. Beide Männer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, ihre Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 69.000 Euro. Bei beiden Autos lag ein...

  • Kempten
  • 08.12.20
Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
6.566× 6 Bilder

Unfall
Autofahrerin (88) fährt über rote Ampel: Zwei Leichtverletzte bei Fischen

Am Samstagvormittag hat eine 88-jährige Autofahrerin einen Unfall auf der B19 bei Fischen verursacht. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Krankenhaus.  Rentnerin fährt über rote AmpelDie 88-jährige Oberallgäuerin fuhr von der Bolgenstraße in Richtung Beslerstraße. Dabei überfuhr die Rentnerin die rote Ampel an der sogenannten "Beslerkreuzung". Gleichzeitig fuhr ein 70-jähriger Autofahrer bei Grünlicht über die Kreuzung Richtung Sonthofen. Er konnte den Zusammenstoß nicht...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 29.11.20
Brutale Messerattacke auf Fußgänger (Symbolbild)
3.563×

Schwer verletzt
Mittelberger sticht Opfer (33) in Frastanz mit Messer in den Bauch

Am Sonntagabend hat ein 29-jähriger Mann aus Mittelberg einem 33-jährigen Mann aus Frastanz (Österreich) mit einem Messer in den Bauch gestochen. Der 33-Jährige erlitt eine schwere Bauchverletzung und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ohne Vorwarnung das Messer in den Bauch gestochenLaut Polizei lief der 33-jährige Mann gegen 20:45 Uhr auf dem Geh- und Radweg von Frastanz-Fellengatter in Richtung Ortszentrum Frastanz, als er plötzlich hinter sich jemanden laut herumschreien hörte. Von...

  • 16.11.20
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad
(Symbolbild)
4.144×

Übersehen
Motorradfahrer (64) nach Zusammenstoß mit Auto in Kirchheim im Krankenhaus

Eine 57-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag einen 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Es ist zum Zusammenstoß der Autofahrerin und dem Motorradfahrer gekommen, wobei sich der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen zugezogen hat, so die Polizei. Beim Einbiegen übersehenDie 57-jährige Autofahrerin war nach Angaben der Polizei auf der Ortsstraße in Hasberg unterwegs und hatte beim Einbiegen in ihr Grundstück den von hinten überholenden 64-jährigen Motorradfahrer übersehen. Dabei ist es...

  • Mindelheim
  • 31.10.20
Mit dem Auto in ein Treppengeländer geschleudert (Symbolbild)
1.997×

Vorfahrtsverletzung
Mit dem Auto in Treppengeländer geschleudert in Kempten

Donnerstagmorgen ist es im Kreuzungsbereich Frühlingsstraße / Bodmanstraße in Kempten zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Bei dem Unfall wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. "Vorfahr gewähren"Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall etwa gegen 6 Uhr morgens. Ein Autofahrer ist bei gelbem Blinklicht von der Frühlingsstraße aus in den Kreuzungsbereich eingefahren und hatte dabei das Verkehrszeigen "Vorfahrt gewähren" missachtet. Der Autofahrer krachte mit einem anderen Auto...

  • Kempten
  • 30.10.20
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.016×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.435×

Sturz in Wohnung
Bewohner hört Hilferufe von Seniorin (89): Feuerwehr kommt zur Hilfe

Am Freitagnachmittag ist es in der Hauptstraße in Ettringen zu einem größeren Rettungseinsatz gekommen, an dem Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz waren. Eine 89-jährige Dame war in ihrer Wohnung gestürzt. Weil sie sich selbst nicht aus ihrer misslichen Lage befreien konnte, rief sie lautstark um Hilfe. Ein Hausbewohner nahm die Hilferufe war und wählte sofort den Notruf. Nachdem die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte der Seniorin geholfen werden. Sie kam...

  • Ettringen
  • 17.10.20
Regennasse Fahrbahn (Symbolbild).
8.720×

Nasse Fahrbahn
Zwei schwer verletzte bei Marktoberdorf - Auto überschlägt sich mehrfach

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist am Freitagmittag auf regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geknallt. Laut Polizei wurden bei dem Unfall beide Unfallbeteiligten schwer Verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Mehrfach überschlagenDie 19-Jährige war auf der Kreisstraße OAL10 von Unterthingau in Richtung Geisenried unterwegs. Nach einem Waldstück ist die 19-Jährige dann auf Höhe Hintermoos ins Schleudern...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.20
Ein Auto hat sich bei Waltenhofen mehrfach überschlagen.(Symbolbild)
3.773×

Vom Radio abgelenkt
Autofahrerin überschlägt sich mehrfach bei Waltenhofen

Durch das Bedienen des Autoradios hat sich am Dienstagnachmittag eine Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der B19 aus Richtung Immenstadt mehrmals überschlagen. Die Frau wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.  Mehrmals überschlagenWie die Polizei berichtet, kam die Frau am Ende der Einfahrt bei der Anschlussstelle Herzmanns nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr sie am Wildschutzzaun entlang und überschlug sich mehrfach. Am Auto entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 23.09.20
Schwerer Verkehrsunfall bei Marktoberdorf. 72-jährige Autofahrerin im Auto eingeklemmt (Symbolbild)
4.856× 1

Zusammenstoß mit LKW
Autofahrerin (72) wird bei Marktoberdorf im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ist es am Montagvormittag auf der neuen Ortsumgehungsstraße in Marktoberdorf gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 72-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt. Die 72-jährige Frau wurde im Auto eingeklemmtWie die Polizei berichtet, ist die 72-jährige Frau aus Richtung Bertoldshofen kommend an die Einmündung zur neuen Umgehungsstraße gefahren und wollte auf diese abbiegen. Im selben Moment fuhr ein vorfahrtsberechtigter...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.20
Motorradfahrer bei Unfall verletzt (Symbolbild)
1.539×

Nach Aufprall in Graben geschleudert
Motorradfahrer (20) nach Unfall verletzt in Füssen

Zu einem Unfall zwischen einer 55-jährigen Autofahrerin und einem 20-jährigen Motorradfahrer ist es am Mittwochabend in Füssen gekommen. Der 20-Jährige schleuderte in einen Graben und wurde dabei verletzt.  Der 20-jährige Motorradfahrer musste aufgrund zähflüssigen Verkehrs abbremsen. Wie die Polizei berichtet, bemerkte die 55-jährige Autofahrerin dies zu spät und fuhr dem Motorradfahrer auf das Hinterrad auf. Der 20-Jährige wurde durch den Aufprall in den Graben geschleudert und verletzte sich...

  • Füssen
  • 17.09.20
Verkehrsunfall an der Ehrwanger Straße in Füssen (Symbolbild).
4.423×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (51) schwer verletzt nach Zusammenprall mit anderem Auto in Füssen

Eine 51-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag in Füssen bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto schwer verletzt.  Nach dem aktuellen Stadt der Polizeilichen Ermittlungen missachtete die 51-jährige Frau beim linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Autos. Dabei ist es zum Zusammenstoß der beiden Autos gekommen.  Durch den Zusammenprall wurde die 51-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Der 76-jährige Mann und seine 71-jährige Ehefrau blieben unverletzt.  Die Bundesstraße 16 war...

  • Füssen
  • 16.09.20
Frau wird aufgrund ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
3.979× 1

Losgefahren
Frau in Kempten will in Auto einsteigen und wird dabei verletzt

Am Dienstagmittag hielt eine Autofahrerin in Kempten in der Ludwigstraße ihr Auto an, um eine Bekannte einsteigen zu lassen. Obwohl die Bekannte noch nicht ganz im Auto war, fuhr die Fahrerin los. Wie die Polizei berichtet, stürzte die Frau dadurch und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau wurde laut Polizei aufgrund der Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 09.09.20
Klappmesser-Attacke (Symbolbild)
3.067×

Asylbewerberunterkunft
Versuchter Mord: Mann (29) bei Ettringen nach Messerstich in den Bauch verletzt

Am Montagmorgen wurde ein 29-jähriger Mann in einer Asylbewerberunterkunft in Ettringen/Siebnach mit einem Klappmesser durch einen Stich in den Bauch verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mitbewohner des 29-jährigen Mannes noch vor Ort vorläufig festgenommen. Der 22-jährige Täter gambischer Herkunft leistete keine Gegenwehr. Gegen den Mann läuft nun ein Verfahren wegen versuchten Mordes. Der 22-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Der 29-jährige Mann wurde mit dem...

  • Ettringen
  • 04.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.113×

Unfall
Autofahrerin (83) übersieht Transporter: Drei Verletzte nach Zusammenstoß bei Altusried

Drei Personen sind am Dienstagvormittag bei einem Unfall bei Altusried verletzt worden. Laut Polizeiangaben kollidierten zwei Fahrzeuge frontal, die Unfallverursacherin wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt. Demnach fuhr eine 83-jährige Frau mit ihrem Auto von einer Nebenstraße bei Hiemen nach links auf die Kreisstraße OA15. Dabei übersah sie ein auf der Kreisstraße fahrendes Transportfahrzeug, das vorfahrtsberechtigt war. Die beiden 20-jährigen Postzusteller waren gerade in Richtung...

  • Altusried
  • 01.09.20
Drogenkonsum (Symbolbild).
2.681×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit später...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
Unfall auf Sommerrodelbahn (Symbolbild)
18.680×

Zwei Rodler
Sommerrodelbahn Immenstadt: Mann (35) nach Aufprall verletzt

Zu einem Unfall mit zwei Rodlern ist es am Freitagnachmittag auf der Sommerrodelbahn in Ratholz gekommen. Laut Polizei musste ein 35-jähriger Dortmunder durch einen vor ihm fahrenden Rodel abbremsen. Eine 36-Jährige hatte die Situation nicht rechtzeitig erkannt und ist dem Mann aufgefahren. Der Mann wurde laut Polizei bei dem Aufprall leicht verletzt und begab sich selbst ins Krankenhaus Immenstadt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.20
Frau kann durch Blutspur zurückverfolgt werden (Symbolbild).
2.601×

In die Tür geschlagen
Blutspur führt zur Tatverdächtigen in Bad Wörishofen

In der Nacht zum Mittwoch hat eine Frau die Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen. Dabei hat sich die Frau verletzt. Ein Zeuge nahm laut Polizei gegen 01:30 Uhr einen lauten Knall wahr. Am Mittwochmorgen fand die Sicherheitswacht dann eine große Blutspur im Stadtgebiet. Anhang der Blutspur konnte die Tatverdächtige ausfindig gemacht werden. Durch den Blutverlust war der Frau bereits schwindelig und sie musste von Rettungssanitätern behandelt werden. Die Frau wurde später ins...

  • Bad Wörishofen
  • 27.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.518×

Wegen Fahrfehler gestürzt
Motorradfahrer (58) nach Unfall bei Irsee schwer verletzt

Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag bei einem Unfall zwischen Irsee und Wielen schwer verletzt worden. Laut Polizei stürzte der Mann wegen eines Fahrfehlers am Ausgang einer Linkskurve alleinbeteiligt. Danach rutschte er etwa 70 Meter über die Fahrbahn, bis er anschließend ca. drei Meter neben der Fahrbahn in einem Graben liegen blieb. Der 58-Jährige kam mit mehreren Brüchen und inneren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei nicht. Am...

  • Irsee
  • 24.08.20
Die 32-jährige Frau erlitt Verbrennungen zweiten Grades während des Champions-League-Finale. (Symbolbild)
5.671×

Ethanol und Holzkohlegrill
Frau (32) gerät in Rammingen während Champions-League-Finale in Brand

Während des Champions-League-Finales am Sonntagabend hat sich eine 32-jährige Frau in Rammingen Verletzungen zweiten Grades zugezogen. Ein 37-jähriger Mann wollte mit Hilfe von Ethanol das Feuer in einem selbst aufgestellten Holzkohlegrill anzünden. Wie die Polizei berichtet, stand die 32-jährige Frau daneben und geriet aufgrund ihres synthetischen Pullovers direkt in Brand. Laut Polizei konnte das Feuer zwar schnell gelöscht werden, die Polizei wurde aber erst viel später verständigt. Die Frau...

  • Rammingen
  • 24.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ