Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Nachrichten
151× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Anlässlich des Tags des Patienten: Kathrina Rudolph im Gespräch mit der Patientenfürsprecherin des Memminger Klinikums

Am 26. Januar ist der Tag des Patienten – ein bundesweiter Aktionstag, der sich für die Rechte der Patienten einsetzt. Gerade in diesem Jahr kommt dem Aktionstag eine besondere Bedeutung zu – nie standen die Patientenrechte mehr im Fokus als in Zeiten von Corona. Kathrina Rudolph hat anlässlich dessen mit der Patientenfürsprecherin des Memminger Klinikums gesprochen.

  • Kempten
  • 29.01.21
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren
765×

Personal
Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu wollen qualifiziertes Personal aus Ausland gewinnen

Experten rechnen damit, dass sich der Fachkräftemangel in der Kranken- und Altenpflege noch weiter verschärfen wird – bis 2025 könnten rund 150 000 zusätzliche Pflegekräfte benötigt werden. Das sei auch an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren deutlich zu spüren. Es sei immer schwieriger, qualifiziertes Pflegepersonal zu finden, so Pflegedirektor und Leiter nichtärztliches medizinisches Personal, Axel Wagner. Gleichzeitig gibt es in vielen anderen Ländern zu wenig Jobs für qualifizierte...

  • Kempten
  • 22.02.19
181×

Interview
Gefährlichen Keimen auf der Spur: Neuer Chefarzt in Memmingen zuständig für Mikrobiologie und Hygiene

Das Klinikum Memmingen hat zu Jahresbeginn einen Chefarzt für Mikrobiologie und Hygiene eingestellt – ein Novum in der Allgäuer Klinikenlandschaft. Zwar gibt es in allen anderen Kliniken natürlich auch Beauftragte für Hygiene – aber keine eigenständige Abteilung mit einem eigenen Chefarzt, der Mikrobiologe ist. Hintergrund ist laut Klinikum-Verwaltungschef Wolfram Firnhaber, dass das Thema Hygiene für das Krankenhaus eine immer wichtigere Rolle spielt. Darum habe man eine eigene...

  • Kempten
  • 14.03.16
78×

Parkplätze
Klinikum Kempten: Mehr Parkplätze für die Mitarbeiter

Das neue Mitarbeiter-Parkhaus am Klinikum wurde seiner Bestimmung übergeben. Nach achtmonatiger Bauzeit stehen den Beschäftigten nun 275 zusätzliche Stellplätze zur Verfügung. Insgesamt gibt es jetzt in drei Parkhäusern rund ums Klinikum 790 Parkplätze, 220 davon für die Besucher von Patienten. In den Neubau am Bischof-Freundorfer-Weg investierten Klinikum, Bezirkskliniken Schwaben sowie die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu insgesamt 4,4 Millionen Euro. Die Verantwortlichen gehen...

  • Kempten
  • 23.12.15
69×

Parkplatzsuche
Für Krankenhaus-Mitarbeiter: Ein neues Parkhaus in Kempten

Was für ein Weihnachtsgeschenk! Ab 23. Dezember gibt es in Kempten ein neues Parkhaus. Aber die Parkplätze stehen nur einer bestimmten Gruppe zur Verfügung – nämlich den Mitarbeitern im Klinikum und Bezirkskrankenhaus Kempten. Genau 275 Stellflächen haben sie in dem achtstöckigen Gebäude am Bischof-Freundorfer-Weg in Kempten. Damit soll mit der Parkplatzsuche rund um das Krankenhaus in der Robert-Weixler-Straße nun endgültig Schluss sein. Warum ein weiteres Parkhaus notwendig war, welche...

  • Kempten
  • 09.12.15
28×

Medizin
Memminger Klinikum klagt über Defizit

Das Memminger Klinikum muss auch in diesem Jahr ein Defizit verkraften. Verwaltungschef Wolfram Firnhaber rechnet mit einem Minus von 2,5 Millionen Euro. Das sind rund 600 000 Euro mehr Miese, als für das Jahr 2014 veranschlagt sind. Das genau Ergebnis des vergangenen Jahres steht noch nicht fest. 2013 betrug das Defizit unterm Strich 3,7 Millionen Euro. Wie Firnhaber in der jüngsten Stadtratssitzung berichtete, bleibt das operative Krankenhausgeschäft vor allem aus zwei Gründen defizitär: 'Zum...

  • Kempten
  • 18.03.15
24×

Krankenhaus
Kemptener Notaufnahme seit Tagen überfüllt

Mehr als 100, normalerweise. Doch derzeit, zwischen den Jahren, ist viel mehr los: Bis zu 150 Patienten kommen momentan am Tag in die Notaufnahme des Kemptener Klinikums. Brüche, Prellungen, Skiunfälle, Schnittverletzungen, verstauchte Knöchel, Brandwunden. Die Liste der behandelten Krankheiten, Verletzungen und Wehwehchen ist lang – und mindestens ebenso lang ist derzeit auch die Wartezeit in der Robert-Weixler-Straße. Mehrere Stunden kann es schon dauern, bis man drankommt, denn: Es...

  • Kempten
  • 30.12.14
522×

Verkehr
Klinikum Kempten plant drittes Parkhaus

Nach Fertigstellung des Bezirkskrankenhauses kann es eng werden. Wer zahlt drei Millionen Investitionskosten? Stellplätze für Besucher und Mitarbeiter sind am Klinikum seit jeher ein großes Thema. Im Hinblick auf das demnächst fertig werdende Bezirkskrankenhaus gibt es Pläne für ein weiteres Parkhaus. Mitzahlen sollen diesen Bau trotz der erklärten knappen Kassenlagen auch die Stadt und der Landkreis: Es geht um jeweils 600.000 Euro. Mit jeder neuen Entwicklung steht die Krankenhausleitung vor...

  • Kempten
  • 14.11.14
128×

Notfallzentrum
Schautag im Notfallzentrum des Klinikums Kaufbeuren

Jeder, fast jeder hat das so oder so ähnlich schon einmal durchgemacht: Einem selbst, einem lieben Angehörigen, einem guten Freund geht es aus welchen Gründen auch immer schlecht, so richtig schlecht. Ab also ins Krankenhaus, wo man auf schnelle Hilfe hofft. Doch schon allein die Aufnahmeprozedur kommt einem wie eine Ewigkeit vor. Eine Situation, die Dr. Christof Albert, der Leiter des Notfallzentrums (NFZ) am Klinikum Kaufbeuren, nur allzu gut kennt: 'Wartezeiten bei uns - viel diskutiert und...

  • Kempten
  • 14.10.14
159×

Bauprojekt
Ausbau des Kaufbeurer Klinikums beendet

Nach zwei Jahrzehnten der Planung, des Um- und Ausbaus ist das Kaufbeurer Klinikum nun endgültig fertiggestellt worden. 110 Millionen Euro flossen in das Schwerpunktkrankenhaus, das einen Versorgungsauftrag für die ganze Region hat.  Lange Zeit beherrschten Kräne, Staubschutzwände und Baucontainer das Bild. Nun sind die Bauarbeiter weitgehend verschwunden. Am Freitag wurde das Klinikum eingeweiht. 'Die schöne Atmosphäre lädt zum Gesundwerden geradezu ein', lobte die Verwaltungsratschefin...

  • Kempten
  • 25.07.14
613×

Hilfe
Blutreserven werden in den Ferien knapper: Klinikum Kempten ruft zur Blutspende auf

Gerade in Ferienzeiten werden die Blutspenden im Kemptener Klinikum knapp, sagt Privatdozent Dr. Otto Prümmer, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie. Der schlichte Grund: Viele Spender sind im Urlaub. Zudem könne Blut nur etwa sechs Wochen lang gelagert werden. Dieses Problem betrifft vor allem die langen Sommerferien, die in einigen Wochen vor der Tür stehen. Auch, um solch einen Engpass zu vermeiden, gibt es in Juli einige Blutspende-Termine in der Region. Termine und...

  • Kempten
  • 18.06.14
14×

Betriebsunfall
Verletzter Landwirt (60) nach Holzspaltarbeiten in Kirchheim

Ein 60-jähriger Landwirt verletzte sich am 07.04.2014 gegen 13 Uhr bei einem landwirtschaftlichen Betriebsunfall. Er kam beim Holzspalten mit seinem rechten Sicherheitsschuh zwischen ein ca. 30 x 40 cm großes keilförmiges Pappelholzstück und die Bodenplatte des Holzspalters, der an einer landwirtschaftlichen Zugmaschine angehängt war.Der Mann erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Er wurde ins Zentralklinikum nach Augsburg zur medizinischen Versorgung gebracht.

  • Kempten
  • 08.04.14
27×

Finanzen
Memminger Klinikum rechnet mit Defizit von 1,9 Millionen Euro

Das Memminger Klinikum rechnet heuer erneut mit einem Defizit – und zwar in Höhe von rund 1,9 Millionen Euro. Das berichtete Verwaltungschef Wolfram Firnhaber in der jüngsten Stadtratssitzung. Vergangenes Jahr lag das Minus bei gut 1,7 Millionen Euro. Gleichzeitig kündigte Firnhaber an, dass die Klinikleitung einen Maßnahmenkatalog erstellen und umsetzen werde, um das kalkulierte Defizit zu reduzieren. Laut dem Verwaltungschef wird in dem Defizit die grundsätzlich schwierige Lage der Kliniken...

  • Kempten
  • 28.03.14
412×

Online-Voting
Wie schmeckt Ihnen das Essen am Klinikum Kempten?

Fast 25.000 stationäre Patienten betreut das Klinikum Kempten im Jahr. Täglich wird für 500 bis 600 von ihnen Essen zubereitet – bei Frühstück, Mittag- und Abendessen sind das über 1.500 Portionen am Tag. Natürlich kann es da mal passieren, dass bei der Essensausgabe nicht alles funktioniert. Aber im Moment häufen sich die Klagen über das Klinik-Essen: 'Das Mittagessen ist kalt und ungenießbar. Und auch beim Abendessen sieht man, dass es schon zu lange herumgestanden ist', lautet der Tenor. Die...

  • Kempten
  • 29.01.14
246×

Universität
Klinikum Kaufbeuren wird akademisches Lehrkrankenhaus

Ab sofort können angehende Ärzte der LMU in München den letzten Teil des Medizin-Studiums in Kaufbeuren absolvieren Das Projekt, den Status eines akademischen Lehrkrankenhauses zu erlangen, lief schon seit mehreren Jahren. Jetzt gab es erfreuliche Post für das Kaufbeurer Klinikum: Die Medizinische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München hat dem Krankenhaus – nach Durchsicht der eingereichten Unterlagen – den Titel mit sofortiger Wirkung zuerkannt. . Damit können ab...

  • Kempten
  • 31.12.12
17×

Klinikverwaltungsrat
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Nur Kaufbeuren schneidet sehr gut ab

Klinikbewertung unterschiedlich Im Verwaltungsrat gab es einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in den Klinikstandorten des Kommunalunternehmens Ostallgäu-Kaufbeuren. Rundum zufrieden scheint der Verwaltungsratsvorsitzende, Landrat Johann Fleschhut, derzeit nur mit dem Kaufbeurer Klinikum zu sein. Die Belegung des Schwerpunktkrankenhauses ist laut Fleschhut 'sehr gut'. Neuigkeiten betreffen weniger die Patienten als vielmehr die Mitarbeiter: Der Verwaltungsrat billigte, der Stadt ein...

  • Kempten
  • 30.07.12
55×

Neubau
Ein Raum für den Glauben: Klinikum Kaufbeuren bekommt neue Kapelle

Nichts hält so gut wie ein Provisorium - das gilt unter anderem für die Kapelle im Klinikum Kaufbeuren. Seit über zehn Jahren ist die Kapelle nämlich in einem ehemaligen Untersuchungszimmer untergebracht. Ein Unding, denn der Raum wird den Anforderungen an eine Kapelle nur sehr bedingt gerecht. Das haben auch die Verantwortlichen erkannt und so wird es zur Fertigstellung der dritten und letzten Baumaßnahme 2013 am Klinikum endlich auch eine neue Kapelle geben.

  • Kempten
  • 08.06.12
10×

Krankenhaus
Klinik rechnet mit 1,6-Millionen-Defizit

Verwaltungschef: Lohnkosten steigen doppelt so stark wie das Budget Das Memminger Klinikum rechnet heuer mit einem Defizit in Höhe von 1,6 Millionen Euro. Dies hat Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber jetzt im Stadtrat bekannt gegeben. Obwohl die Krankenkassen aufgrund der guten Konjunktur über Milliarden-Überschüsse verfügten, müssten die Kliniken weiterhin einen sogenannten Sanierungsbeitrag bezahlen, mit dem die finanzielle Lage der Kassen verbessert werden soll, berichtete Firnhaber den...

  • Kempten
  • 16.03.12
42×

Jubiläum
Runder Geburtstag im Krankenhaus: Klinikum Kaufbeuren feiert 50-jähriges Bestehen

Hermann Wagenseil hat gestern seinen 50. Geburtstag gefeiert - als eines von drei Kindern wurde er am 14. Februar 1962 im damals neuen Kaufbeurer Klinikum in der Gutermannstraße geboren. Anekdoten wie diese gab es beim Festakt zum 50. Geburtstag des Hauses. Natürlich war auch Hermann Wagenseil eingeladen, der aber verbrachte seinen Geburtstag verständlicherweise lieber zu Hause bei Familie und Freunden. Trotzdem waren rund 150 Gäste gekommen, um das Jubiläum zu feiern. Doch trotz der...

  • Kempten
  • 15.02.12
41×

Jubiläum
Klinikum Kaufbeuren feiert 50. Geburtstag

Mit einem Festakt feiert das Klinikum Kaufbeuren am Abend seinen 50. Geburtstag. Denn heute auf den Tag vor genau 50 Jahren wurde das städtische Krankenhaus in der Gutermannstraße bezogen. Damit hat eine neue Ära in der Krankenhausgeschichte der Stadt Kaufbeuren angefangen.Im vergangenen Jahr wurde der neue Bettentrakt bezogen, der nun auf sieben Etagen rund 200 Patienten Platz in modern ausgestatteten Patientenzimmern bietet. 2013 soll der letzte Bauabschnitt fertig gestellt sein. Der Neubau...

  • Kempten
  • 14.02.12
11×

Kaufbeuren
CSU-Neujahrsempfang in Kaufbeuren mit Stephan Stracke

Am Abend findet der Neujahrsempfang der CSU Kaufbeuren statt. Neben der Eurokrise und dem Atomausstieg wird es auch um regionale Themen gehen. Wie etwa das Aus für den Bundeswehrstandort Kaufbeuren oder das Millionendefizit der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu. Der CSU-Neujahrsempfang in Kaufbeuren mit dem Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke beginnt um 18.30 Uhr im Kolpinghaus Kaufbeuren

  • Kempten
  • 03.02.12

Csu-stellungnahme
Diskussion über Zukunft der Memminger Klinik geht weiter

CSU: Anderes Verständnis von Demokratie Der Zwist zwischen der CSU/JWU-Kreistagsfraktion und den Freien Wählern im Unterallgäu über den geplanten Zusammenschluss des Klinikums Memmingen mit den Kreiskliniken geht weiter. Nachdem die Freien Wähler auf die Kritik der CSU an der Öffentlichkeitsarbeit von Landrat Hans-Joachim Weirather reagiert haben, legen nun die Christsozialen nach: "Die Reaktionen der Freien Wähler in den Medien auf das eigenmächtige Vorgehen von Landrat Weirather entsprechen...

  • Kempten
  • 02.01.12
203×

Klinikum
37 Ehrenamtliche begleiten Patienten durch den Alltag

Sie wollen helfen Sie lotsen Patienten und Besucher durch das Krankenhaus, begleiten altersverwirrte Menschen, versorgen Patienten mit Lesestoff und stehen beratend zur Seite: Ehrenamtliche Helfer im Klinikum Kempten-Oberallgäu. Überwältigt von der großen Resonanz sind Projektleiterin Renate Barnsteiner und Einsatzleiterin Angela Schaule. Zu Beginn absolvieren die 37 Patientenbegleiter einen dreitägigen Einweisungskurs, der Grundlagenwissen für die neue Tätigkeit vermittelte. 'Es ist eine...

  • Kempten
  • 03.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ