Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Am Mittwochnachmittag ist zwischen Rulfingen und Hausen am Andelsbach ein Auto und ein Kleintransporter auf einer Kreuzung zusammengeprallt. (Symbolbild).
3.901×

Rettungshubschrauber im Einsatz
Auto crasht in Kleintransporter: 5 Verletzte bei Krauchenwies

Am Mittwochnachmittag ist zwischen Rulfingen und Hausen am Andelsbach (Baden-Württemberg) ein Auto und ein Kleintransporter auf einer Kreuzung zusammengeprallt. Insgesamt gab es fünf Verletzte, die allesamt ins Krankenhaus gebracht werden mussten.  Fünf Verletzte Ein 73-jähriger Autofahrer war von Rulfingen kommend in die Kreuzung eingefahren und dort mit einem aus Richtung Krauchenwies kommenden Transporter zusammengestoßen. Der 60-jährige Fahrer des Transporters, seine beiden Mitfahrer, der...

  • 20.05.21
Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und knallt gegen einen Baum. Der 49-jährige Autofahrer schwebt in Lebensgefahr. (Symbolbild)
4.800×

Gegen Baum geknallt
Autofahrer (40) schwebt nach Autounfall bei Ulm in Lebensgefahr

Ein 49-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend einen Unfall verursacht und wurde dabei lebensbedrohlich verletzt.  Zu weit nach links geraten Der Mann fuhr auf dem linken Fahrstreifen zwischen der Anschlussstelle Senden und dem AD Neu-Ulm in Richtung Ulm auf der B28 und überholte mehrere Autos. Im Zuge dieser Überholvorgänge kam er laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache zu weit nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Der Autofahrer musste notoperiert werden...

  • 25.03.21
Autounfall mit zwei Fahrzeugen auf der A96 bei Buchloe.
5.345× 1 12 Bilder

Unfall mit zwei Autos
Autofahrerin (22) mit Kind verursacht Unfall auf der A96 bei Buchloe

Eine 22-jährige Frau und ihr Kleinkind fuhren am Dienstagnachmittag auf der A96 in Richtung Lindau. Die Frau verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte das rechts neben ihr fahrende Auto einer 26-Jährigen. Während die 22-Jährige mit ihrem Wagen gegen die rechte Schutzplanke krachte, kollidierte die 26-Jährige mit der Mittelschutzplanke. Die beiden Fahrzeuge blieben quer auf der Fahrbahn stehen.  Glücklicherweise ist keiner verletzt  Das...

  • Buchloe
  • 17.03.21
Die 23-Jährige fuhr trotz Rotlicht über den Bahnübergang und wurde vom Zug erfasst. (Symbolbild)
1.703×

Eingeklemmt
Trotz Rotlicht über Bahnübergang gefahren: Zug erfasst Autofahrerin (23) in St. Anton

Am Mittwochabend hat ein Zug im österreichischen St. Anton im Montafon ein Auto erfasst und die Autofahrerin verletzt. Sie war bei Rot über den Bahnübergang gefahren. Warum, ist bislang nicht geklärt.   Auto schleudert gegen MastWie die Polizei mitteilt, leitete der Lokführer sofort eine Notbremsung ein. Der Zug schleuderte anschließend das Auto gegen einen Mast der Oberleitung. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Mit einer Bergeschere konnte die Feuerwehr sie schließlich aus ihrem...

  • 21.01.21
Feuerwehr (Symbolbild).
4.962× 1

30 Feuerwehrleute im Einsatz
Zimmerbrand im Kaufbeurer Krankenhaus - Station muss teilweise evakuiert werden

Am Sonntagabend ist es im Krankenhaus in Kaufbeuren zu einem Brand eines Patientenzimmers gekommen. Der 85-jährige Bewohner des Zimmers wurde durch den eingeatmeten Rauch leicht verletzt. Eine Krankenschwester konnte den Mann aus dem Zimmer bringen, bevor Schlimmeres passierte.  Brand wohl von Bewohner verursacht Wegen des Brandes musste die Station laut Polizei teilweise evakuiert werden. Nach Ablöschen des Brandes durch die Feuerwehr wurde die Station belüftet. Nach derzeitigem...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.21
Bei einem Wohnungsbrand in der Ortsmitte von Aitrang am Freitagmorgen ist ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 100.000 Euro entstanden.  (Symbolbild).
3.983×

Feuer
100.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus in Aitrang

Bei einem Wohnungsbrand in der Ortsmitte von Aitrang am Freitagmorgen ist ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 100.000 Euro entstanden. Zwei Feuerwehrleute mussten mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache ist momentan noch unklar. Die Kripo Kempten ermittelt. Das teilt die Polizei mit.  Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus Demnach war gegen 09:00 Uhr bei der Integrierte Leitstelle Allgäu eine Mitteilung über eine Rauchentwicklung in einem...

  • Aitrang
  • 15.01.21
Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um (Symbolbild).
3.470×

Eine Verletzte
Auto überschlägt sich bei Ottobeuren

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 17-jährige Fahrerin eines Ligiers bei Ottobeuren überschlagen. Sie zog sich Verletzungen zu und kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr die 17-Jährige mit ihrem Kleinstfahrzeug der Marke Ligier von Benningen kommend in Richtung Ottobeuren. Gleichzeitig war eine 58-jährige Skoda-Fahrerin auf der Memminger Straße Richtung Ortsausgang unterwegs. Sie wollte nach links einbiegen und übersah die...

  • Ottobeuren
  • 10.12.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.268×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.721×

Arbeitsunfall in Waltenhofen
Zimmerer (19) schießt sich mit Nagelpistole ins eigene Sprunggelenk

Ein 19-jähriger Zimmerer hat sich am Montagnachmittag mit einer Nagelpistole in sein eigenes Sprunggelenk geschossen. Nach Angaben der Polizei barg die Feuerwehr den verletzten Zimmerer vom Hausdach. Anschließend wurde er ins Klinikum Kempten gebracht. Laut Polizei konnten Sicherheitsmängel an der Baustelle festgestellt werden.  Der 19-Jährige war mit einer Nagelpistole auf dem Hausdach eines zweistöckigen Gebäudes in Waltenhofen entlang gelaufen, als ihm plötzlich das Bein einknickte. Zu...

  • Waltenhofen
  • 24.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.444×

Sturz in Wohnung
Bewohner hört Hilferufe von Seniorin (89): Feuerwehr kommt zur Hilfe

Am Freitagnachmittag ist es in der Hauptstraße in Ettringen zu einem größeren Rettungseinsatz gekommen, an dem Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz waren. Eine 89-jährige Dame war in ihrer Wohnung gestürzt. Weil sie sich selbst nicht aus ihrer misslichen Lage befreien konnte, rief sie lautstark um Hilfe. Ein Hausbewohner nahm die Hilferufe war und wählte sofort den Notruf. Nachdem die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte der Seniorin geholfen werden. Sie kam...

  • Ettringen
  • 17.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.812×

Egg an der Günz
Frau (56) wird bei Unfall in eigenem Auto eingeklemmt

Am Montag ist es in Egg an der Günz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 56-jährige Autofahrerin musste aus ihrem stark deformierten Auto befreit werden. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen.  Die Frau war von Egg kommend auf der Staatsstraße 2020 in Richtung Lauben unterwegs. Auf gerader Strecke verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem angrenzenden Wiesengrundstück zum Liegen. Die Polizei...

  • Egg an der Günz
  • 05.10.20
Schwerer Verkehrsunfall bei Marktoberdorf. 72-jährige Autofahrerin im Auto eingeklemmt (Symbolbild)
4.873× 1

Zusammenstoß mit LKW
Autofahrerin (72) wird bei Marktoberdorf im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ist es am Montagvormittag auf der neuen Ortsumgehungsstraße in Marktoberdorf gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 72-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt. Die 72-jährige Frau wurde im Auto eingeklemmtWie die Polizei berichtet, ist die 72-jährige Frau aus Richtung Bertoldshofen kommend an die Einmündung zur neuen Umgehungsstraße gefahren und wollte auf diese abbiegen. Im selben Moment fuhr ein vorfahrtsberechtigter...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.20
Polizei (Symbolbild)
78.570× 82 1

Übelkeit und Fieber
Gäste weisen Krankheitssymptome auf: Kemptener Restaurant geräumt

Am Samstagnachmittag gegen 13:00 Uhr ist es in einem Restaurant in der Kemptner Innenstadt zu einem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Gesundheitsamt gekommen. Der Grund waren vier Personen im Alter zwischen 12 und 41 Jahren, die verschiedene Krankheitssymptome aufwiesen. Nach Angaben der Polizei klagten drei Personen über Beschwerden wie Übelkeit und Unwohlsein. Eine Person wurde kurzzeitig ohnmächtig und eine Person hatte Fieber.  Laut Polizei stammen die vier Personen aus einem...

  • Kempten
  • 12.09.20
Ein Mann ist von einer Leiter in den Keller gestürzt (Feuerwehr Symbolbild).
2.614×

Häuslicher Unfall
Leiter abgerutscht: Mann (29) stürzt in Haselbach in den Keller

Am Samstagnachmittag ist ein 29-Jähriger auf einer privaten Baustelle in Haselbach von der Leiter in den Keller gestürzt. Dabei zog er sich diverse Verletzungen zu, heißt es in einer Polizeimeldung.  Der Mann wollte demnach auf einer Leiter vom Keller ins Erdgeschoss gehen. Oben angekommen rutschte die Leiter am Betonboten ab. Der Geschädigte stürzte 2,40 m in die Tiefe. Zahlreiche Helfer der Feuerwehren Thannhausen, Kirchheim und Haselbach hoben den Verletzen aus dem Keller. Der Mann kam...

  • Eppishausen
  • 23.08.20
Symbolbild
14.025× 4

Feuerwehreinsatz
Kaufbeuren: Übergewichtige Patientin (54) auf Pritschenwagen ins Krankenhaus transportiert

Einen ungewöhnlichen Krankentransport musste am Freitagabend die Feuerwehr in Kaufbeuren durchführen. Nach Angaben der Polizei war zunächst der Rettungsdienst zu einer 54-jährigen Frau gerufen worden, da diese über Beschwerden geklagt hatte. Der ebenfalls hinzugezogene Notarzt ordnete daraufhin den Transport in ein Klinikum an.  Da die stark übergewichtige Frau allerdings nicht im Rettungswagen transportiert werden konnte, musste die Freiwillige Feuerwehr alarmiert werden. Diese holte zunächst...

  • Kaufbeuren
  • 27.06.20
Symbolbild.
2.616×

Rauchgasvergiftung
Mann (56) aus verrauchter Wohnung in Kaufbeuren gerettet

Die Kaufbeurer Polizei hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen 56-jährigen Mann aus einer verrauchten Wohnung gerettet. Kurz nach Mitternacht soll es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einer Rauchentwicklung gekommen sein. Nach Aufbrechen der Wohnungstür fanden die Beamten den 56-Jährigen reglos auf dem Sofa liegend. Wie die Polizei mitteilt, ließ der stark alkoholisierte Mann sein Essen auf dem Herd anbrennen. Die Polizeibeamten trugen den 56-Jährigen hinaus und übergaben ihn...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.20
Symbolbild.
8.862×

Vorfahrtsverstoß
Zwei Leichtverletzte und 12.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf B17 bei Halblech

Bei einem Zusammenstoß auf der B17 bei Halblech sind am Samstagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bog ein 79-jähriger Autofahrer auf Höhe der Abzweigung nach Unterreithen auf die B17 ein, um in Richtung Schwangau zu fahren. Zeitgleich war ein 39-Jähriger zusammen mit einem 41-jährigen Bekannten auf dem Rückweg von einem Skiausflug. Ersten Erkenntnissen nach sollen die beiden in einer Kolonne auf der B17 von Steingaden in Richtung Schwangau gefahren sein. Der...

  • Schwangau
  • 01.03.20
Unfall (Symbolbild)
883×

Unfall
Auto überschlägt sich bei Hawangen: Zwei Leichtverletzte

Zwei Frauen sind am Mittwochabend bei einem Unfall in der Nähe von Hawangen leicht verletzt worden. Die 30-jährige Fahrerin war mit ihrem Auto von Hawangen in Richtung Benningen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich.  Die Fahrerin und ihre 22-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Im Auto saß außerdem ein fünfjähriges Kind, das laut Polizeiangaben nicht verletzt...

  • Hawangen
  • 30.01.20
Rauchmelder (Symbolbild)
3.224×

Betrunken eingeschlafen
Im Ofen vergessene Pizza löst Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Mittwochnacht, 22.01, hat eine im Ofen vergessenen Pizza einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen ausgelöst. Laut Polizei schlief ein 25-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrunken auf seiner Couch ein und vergaß deshalb die Pizza im Backofen. Schließlich lösten die Rauchmelder in der Wohnung aus. Dadurch wachten andere Hausbewohner des Mehrfamilienhauses auf. Weil der 25-Jährige aber seine Wohnungstür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei und die Feuerwehr. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.20
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
16.016× 23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es schanzte...

  • Altusried
  • 12.01.20
Polizei (Symbolbild)
2.281×

Schwer verletzt
Autofahrerin (65) fährt plötzlich Schlangenlinien und kommt in Tussenhausen von Fahrbahn ab

Am Donnerstag, 09.01, gegen 14:20 Uhr verletzte sich eine 65-jährige Unterallgäu bei einem Autounfall in Tussenhausen schwer. Die Frau war auf der Staatsstraße 2025 von Zaiertshofen in Richtung Tussenhausen unterwegs, so die Polizei. Laut einer Zeugin sei die 65-Jährige plötzlich Schlangenlinien gefahren. Anschließend kam die Frau links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam das Auto zum Stehen. Die 65-Jährige wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und verlor das Bewusstsein. Der Freiwilligen...

  • Tussenhausen
  • 09.01.20
In Memmingen hat eine Wohnung gebrannt. Ein Mann wurde dabei verletzt.
7.709× 2 Bilder

Feuer
Mann (57) bei Wohnungsbrand in Memmingen schwer verletzt

Bewusstlos rettete eine Polizeistreife einen 57-Jährigen aus seiner verqualmten Wohnung „Im Kalker Feld“ in Memmingen. Dort hatte es am Dienstag im Erdgeschoss gebrannt. Als Ursache wird derzeit von nicht sachgemäßem Umgang mit Feuer ausgegangen. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Laut Polizei hatte der Rauchmelder in der Wohnung gegen 7 Uhr Alarm geschlagen. Ob der Bewohner selbst die Feuerwehr benachrichtigte oder Nachbarn, ist noch unklar. 24 Bewohner des vierstöckigen Hauses...

  • Memmingen
  • 03.12.19
Die 18-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.
1.640×

Polizei
Kontrolle verloren: Autofahrerin (18) nach Unfall bei Erkheim verletzt

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Erkheim mittelschwer verletzt worden. Sie junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin war von Sontheim aus in Richtung Erkheim unterwegs. Auf Höhe des Industriegebiets kurz vor Erkheim verlor sie nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihren Wagen. Die 18-Jährige kam nach links von der Straße ab und fuhr auf einen Erdwall. Das Auto blieb schließlich auf einem Firmengelände auf dem Dach liegen. Die Frau...

  • Erkheim
  • 07.11.19
Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. (Symbolbild)
5.013×

Überholmanöver
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Betzigau: Autofahrer (43) leicht verletzt

Am Samstagmorgen sind zwei Fahrzeuge auf der B12 auf Höhe Betzigau frontal zusammengestoßen. Ein Mann wurde leicht verletzt. Ein 43-Jähriger wollte nach Angaben der Polizei auf der B12 überholen. Ein entgegenkommendes Auto konnte noch knapp ausweichen, der dahinter fahrende 28-jährige Autofahrer schaffte dies nicht mehr. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Nur der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die anderen Beteiligten wurden sicherheitshalber in ein Krankenhaus...

  • Betzigau
  • 29.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ