Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

83×

Geburt
Neue Kreißsäle in Füssener Krankenhaus eröffnet

Im Füssener Krankenhaus sind am Mittwoch die sanierten Kreißsäle eröffnet worden. Die Räume waren seit einem Brand im Oktober 2014, der durch einen Kurzschluss in einem Elektroverteiler ausgelöst wurde, nicht mehr nutzbar. Entbindungen fanden seither in provisorischen Geburtszimmern statt. Bei der Gestaltung der neuen Kreißsäle sind die Wünsche der Ärzte und Hebammen mit eingeflossen und es wurde ein wohnlich, entspanntes Raumkonzept umgesetzt, beschrieb Klinikenvorstand Dr. Philipp Ostwald die...

  • Füssen
  • 14.04.16
417×

Personalwechsel
Krankenhaus Füssen hat neuen Chefchirurgen

Als 'Glücksfall' und 'Idealkandidat' hat Klinikenvorstand Dr. Philipp Ostwald jetzt ein neues Gesicht im Führungsteam des Füssener Krankenhauses vorgestellt: Dr. Jochen Schmand übernimmt den Posten des Chefarztes der Chirurgie. Sein Vorgänger, Dr. Kai Scriba, war im Mai an die Pfrontener St. Vinzenz Klinik gewechselt. Seit vier Wochen arbeitet der 53-jährige Schmand bereits mit seinen neuen Kollegen zusammen und bekommt von ihnen ein tadelloses Zeugnis ausgestellt: 'Ich bin absolut glücklich,...

  • Füssen
  • 18.09.15
297×

Operation
Nach dem Riss: Kreuzband-Operation in der St.-Vinzenz-Klinik in Pfronten

Eine ungewollte Drehbewegung mit dem Knie, ein stechender Schmerz und schon ist es ab. Alle sechseinhalb Minuten reißt in Deutschland ein Kreuzband. Besonders häufig davon betroffen: Skifahrer, Fußballer, Handballer – also vor allem jüngere und sportlich aktive Menschen. Gerade diesen Patienten wird heutzutage meist eine Operation empfohlen, denn ist das Kreuzband erst einmal gerissen, wird das Knie instabil. Langfristig drohen dann neue Verletzungen und Knorpelschäden. Üblicherweise wird das...

  • Füssen
  • 14.02.14
415×

Operation
Einsatz einer Hüft-TEP (Totalendoprothese) in der Klinik St. Vinzenz in Pfronten

Bis zu 150.000 künstliche Hüftgelenke werden jedes Jahr in Deutschland implantiert – Tendenz stark steigend. Während früher vor allem ältere Personen auf eine künstliche Hüftgelenks-Prothese angewiesen waren, sind es heute immer öfter auch junge Patienten über dreißig. Der häufigste Grund: Über- und Fehlbelastungen am Arbeitsplatz oder beim Sport. Auf Dauer entsteht so eine Arthrose, die das Hüftgelenk langfristig irreparabel schädigt. Die Folge: Die Patienten leiden meist unter starken...

  • Füssen
  • 10.02.14
35×

Polizei
Sohn lässt eigene Mutter bei Arzt in Pfronten zurück

Am Montag Vormittag brachte ein 65-jähriger Österreicher seine 87-jährige Mutter nach Pfronten zu einem Arzt. Der Mann setzte die Dame in das Wartezimmer und gab dem Arzt Bescheid, dass er sich um sie kümmern soll. Danach ließ er die demente und hilfsbedürftige Frau zurück. Der Arzt verständigte daraufhin die Polizei. Die ältere Frau wurde zur Dienststelle verbracht, nachdem ihr Sohn und Verwandte nicht zu erreichen waren. Die Frau konnte nach Rücksprache mit dem Landratsamt Ostallgäu vorläufig...

  • Füssen
  • 12.11.13

Hausärzte
Ärzten fehlt auch im südlichen Ostallgäu der Nachwuchs

Auch im südlichen Ostallgäu könnte es in den kommenden Jahren Probleme mit der hausärztlichen Versorgung geben. So findet sich für zwei hausärztliche Gemeinschaftspraxen in Pfronten kein Nachfolger für ausgeschiedene Ärzte. Auch in Schwangau ist die Praxis eines Internisten, der in eine Klinik wechselte, ersatzlos weggefallen. Vertreter der Ärzteschaft sprechen von wachsendem Druck ohne angemessene Entlohnung, der es für Medizinstudenten immer unattraktiver mache, auf eine eigene Praxis...

  • Füssen
  • 16.02.12
19×

Krankenhaus
Neuer Chefarzt für Füssens Gynäkologie

Oberarzt aus Kaufbeuren leitet ab April Gynäkologie Der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (KU) hat Dr. Winfried Eschholz zum neuen Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe in Füssen bestellt. Bereits im Dezember hatte sich Eschholz dem Gremium vorgestellt und dabei die Verwaltungsräte überzeugt. Ab 1. April soll der jetzige Oberarzt der Frauenklinik Kaufbeuren in Füssen wirken. Von einer konstruktiven Arbeitsatmosphäre spricht Landrat Johann Fleschhut mit...

  • Füssen
  • 23.01.12
22×

Arbeitskampf
Klinikärzte streiken ab 26. Januar

Auch Füssener Haus betroffen Die Klinikärzte im Ostallgäu legen ab Donnerstag, 26. Januar, die Arbeit nieder. Das teilte der Kreisverband des Marburger Bundes (in dem die Krankenhausärzte in Deutschland organisiert sind) mit. Voraussichtlich betroffen neben allen Standorten der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren ist auch das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Für eine Notversorgung der Patienten ist aber gesorgt. Wie lange der Streik dauert, steht noch nicht fest. Die Klinikärzte hatten sich bei einer...

  • Füssen
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ