Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Rettungsdienst (Symbolbild).
1.982× 4 3

Keinen Helm getragen
Betrunkener Radfahrer fährt in Füssen gegen Auto und verletzt sich schwer

Am Samstagabend ist ein 59-jähriger Radfahrer in Füssen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-Jährige von Faulenbach kommend den Fahrradweg der Kobelstraße hinab.  Von der Fahrbahn abgekommen In der Rechtskurve nach dem Gefälle kam er dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er gegen das Auto einer 61-jährigen Füssenerin. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 59-Jährige...

  • Füssen
  • 05.07.21
Uneinsichtigkeit endet in der Gewahrsamszelle. (Symbolbild)
4.731×

Lebensgefährtin wurde medizinisch versorgt
Alkoholisierter Mann (34) wird in Gewahrsam genommen in Füssen

Am Neujahrsnachmittag wurde ein 34-jähriger Mann von einer Streife der Polizei Füssen in Gewahrsam genommen. Kurz zuvor wurde seine alkoholabhängige Lebensgefährtin wegen einer stark blutenden Platzwunde und ihrer Alkoholisierung im Krankenhaus Füssen medizinisch versorgt. Aufgrund des aktuell geltenden Corona-Hygienekonzeptes im Krankenhaus durfte er dieses als Begleitung seiner Partnerin nicht betreten. Die Regelung ignorierte er und versuchte trotzdem mehrmals, das Gebäude zu betreten. Da...

  • Füssen
  • 02.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.193×

Personal beleidigt
Polizeieinsatz in Füssener Krankenhaus: Betrunkener (51) hält sich unerlaubt in Notaufnahme auf

Am Donnerstagabend ist es im Krankenhaus in Füssen zu einem Polizeieinsatz gekommen. Nach Polizeiangaben hatte sich ein betrunkener 51-jähriger Mann unerlaubt in der Notaufnahme aufgehalten.   Der 51-jährige Mann beleidigte das Krankenhauspersonal, trank Bier und rauchte in der Notaufnahme. Der Unruhestifter wurde von der Füssener Polizei aus dem Gebäude gebracht und des Geländes verwiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

  • Füssen
  • 27.11.20
42×

Nicht ernsthaft verletzt
Heimfahrt vom Fasching in Schwangau endet im Graben: Mann (23) fährt betrunken Auto

Ein 23-jähriger Mann fuhr von einer Faschingsveranstaltung in Schwangau mit seinem Auto nach Hause, obwohl er betrunken war. Auf der B17, kurz nach dem Bannwaldsee, kam er mit seinem Auto von der Straße ab und landete rechts im Straßengraben. Weil er nicht angeschnallt war, prallte er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Zu seinem Glück wurde er weder aus dem Auto geschleudert noch erlitt er ernsthafte Kopfverletzungen, wie sich bei einer späteren Untersuchung im Krankenhaus Füssen ergab....

  • Füssen
  • 27.02.17
34×

Alkohol
Über 3,5 Promille: Mann (45) liefert sich in Füssen selbst ins Krankenhaus ein und raucht auf der Intensivstation

Ein 45-jähriger Ostallgäuer genoss am Mittwochabend eine Flasche Vodka, um sich im Anschluss selbst ins Krankenhaus Füssen einzuliefern. Er schaffte den Weg zu Fuß dorthin. Ein Alkotest bei ihm ergab einen Wert von über 3,5 Promille. Im Krankenhaus nüchterte er zunächst aus. Als er auf der Intensivstation aus seinem Schlaf erwachte, verspürte er das dringende Bedürfnis nach Nikotin, welches er prompt durch das Rauchen einer Zigarette stillte. Durch den Stationsarzt wurde er allerdings darauf...

  • Füssen
  • 05.11.15
49×

Alkoholkonsum
Völlig betrunkener Reisebusfahrer (37) wird in Füssener Krankenhaus eingeliefert

Am Freitag, den 23.10.15, wurde der PI Füssen ein Vorfall am Morisse-Parkplatz in Füssen gemeldet. Auf dem Parkplatz konnten die Beamten dann eine männliche Person vor einem Reisebus liegend feststellen. Da der 37-jährige Mann so stark unter Alkoholeinfluss stand, dass er kaum wach zu kriegen war, musste er vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eigentlich hätte der Mann mit seinem, bzw. mit dem auf dem Parkplatz stehenden Bus ein Hotel in Bad Faulenbach anfahren sollen.

  • Füssen
  • 26.10.15
23×

Rabiat
Krankenhauspersonal in Füssen wird von alkoholisiertem Mann beleidigt

Am Montagnachmittag erschien ein 46 Jahre alter Schwangauer in der Notaufnahme des Füssener Krankenhauses, da er Schmerzen in der Schulter hatte. Als seine Schulter von einer Ärztin begutachtet wurde und kein weiterer Behandlungsbedarf notwendig war, fing der Mann plötzlich an, das Krankenhauspersonal grundlos zu beleidigen. Nachdem der rabiate Patient trotz mehrfacher Aufforderung das Krankenhaus nicht verlassen wollte und sich provokant eine Zigarette in der Notaufnahme anzündete, wurde die...

  • Füssen
  • 17.06.15
24×

Alkohol
Hilflose Frau mit 4 Promille in Füssen aufgegriffen

Eine Dame aus Ravensburg hatte sich am 07.06.2013 am Drei Mädel Brunnen am Anfang der Kemptener Straße in Füssen niedergelassen und wurde dort von einer aufmerksamen Gastwirtin bemerkt. Die hinzugezogene Streife der Polizei Füssen konnte feststellen, dass die Dame stark alkoholisiert war und sich nicht mehr auskannte. Ein Alkotest ergab einen unglaublichen Wert jenseits von 4 Promille. Der herbeigerufene Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus, wo sie kontrolliert ausgenüchtert...

  • Füssen
  • 08.06.13
39×

Böschung
Betrunkener Radler stürzt 25 Meter Böschung hinab

Über 25 Meter tief ist am Montagabend ein Fahrradfahrer eine Böschung hinunter gestürzt und hat sich dabei mehrere Verletzungen zugezogen. Der 57-jährige Ostallgäuer radelte laut Polizei eine Strecke mit starkem Gefälle in Schwangau (Ostallgäu). Offenbar wurde dem Mann die Geschwindigkeit zu hoch, er bremste ab, geriet über den Fahrbahnrand und stürzte die Böschung hinab. Der Verunglückte war dabei mit mehr als 1,6 Promille alkoholisiert. Der 57-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen...

  • Füssen
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ