Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Rettungshubschrauber (Symbolbild).
 4.469×  1

schwerste Verletzungen
Schwerer Unfall Radfahrer-Unfall in Oy-Mittelberg

Im Oy-Mittelberger Ortsteil Uttenbühl ist es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 33-jährigen Radfahrer und einem 42-jährigen Traktorfahrer gekommen. Das teilt die Polizei mit.  Demnach fuhr der Traktorfahrer vom Ortsausgang Uttenbphl in Richtung Ried die Steigung hinauf, als ihm der Radfahrer entgegenkam. Weil die Straße sehr eng ist, fuhr der Traktorfahrer an den rechten Fahrbahnrand. Der Radler war zu schnell bergab unterwegs. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.08.20
Rettungswagen (Symbolbild)
 4.239×

Unfall
Junge (10) in Oy-Mittelberg von Traktor erfasst: Bein gebrochen

Ein 10-jähriger Junge ist am Freitagnachmittag im Oy-Mittelberger Ortsteil Haag bei einem schweren Unfall verletzt worden. Laut Polizeiangaben rangierte ein 15-Jähriger ein Traktorgespann rückwärts auf einem Feldweg. Der 10-jährige Bruder des Jugendlichen wollte ihm dabei helfen und befand sich auf Höhe der hinteren Achse der Zugmaschine, teilt die Polizei mit. Der jüngere Bruder geriet mit seinem Bein unter den linken Hinterreifen und kam mit einer Fraktur am Bein ins Krankenhaus. Dort...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.05.20
Symbolbild.
 1.869×

Unfall
Oy-Mittelberg: Autofahrerin (52) nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Eine 52-jährige Autofahrerin wurde bei einem Unfall in Oy-Mittelberg am Donnerstagmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau auf der Staatsstraße/Bundesstraße zwischen Durach und Oy. An der abknickenden Vorfahrt auf Höhe der Anschlussstelle Oy-Mittelberg der A7 rutschte sie in einer Rechtskurve geradeaus. Dort prallte die Autofahrerin in einen entgegenkommenden Lkw. Der 31-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die 52-Jährige jedoch wurde mit schweren Verletzungen in ein...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.11.19
 434×

Rettungseinsatz
Unfall auf Faschingsumzug: Betrunkener (18) stürzt von Faschingswagen in Wertach

Aus zwei Metern Höhe ist ein betrunkener 18-Jähriger von einer Holztreppe auf einem Faschingswagen auf dem Wertacher Umzug am Sonntagnachmittag gestürzt. Er war nach dem Sturz bewusstlos und blieb auf der Bodenfläche des Wagens liegen. Der junge Mann war als Teilnehmer auf dem Wagen mitgefahren. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus nach Kempten. Wie schwer der 18-Jährige verletzt ist, ist noch nicht bekannt.

  • Oy-Mittelberg
  • 27.02.17
 22×

Arbeitsunfall
Metallteil stürzt beim Verladen herunter: Lastwagenfahrer in Nesselwang verletzt

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 43-jähriger Lastwagenfahrer bei Abladen einer Eisenstütze auf einer Baustelle in Nesselwang. Der Lastwagenfahrer hob mit einem Aufbaukran die 350 Kilogramm schwere Metallstütze von dem Lkw als diese plötzlich aus der Kette rutschte und zu Boden stürzte. Dabei traf die Stütze auch den Fuß des Kraftfahrers. Der Mann erlitt dabei Quetschungen am Fuß und kam zur Behandlung ins Krankenhaus Pfronten. Ein Fremdverschulen wird derzeit ausgeschlossen.

  • Oy-Mittelberg
  • 26.04.16
 42×

Unfall
Mountainbiker (40) verletzt sich bei Sturz an der Haslacher Alpe schwer

Am Vatertag war gegen 18:15 Uhr eine Gruppe Mountainbiker auf dem Wirtschaftsweg der Haslacher Alpe talwärts Richtung Reichenbach unterwegs. Alle hatten ausreichend Abstand. In einer langgezogenen 90°-Rechtskurve kam einer der Fahrer auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links vom Weg ab, fuhr in den Wald und blieb glücklicherweise unverletzt. Der nachfolgende Fahrer kam ebenfalls vom Weg ab und 'stach' hierbei mit dem Vorderrad in einen Graben ein und stürzte schwer. Der 40-jährige Fahrer...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.05.15
 14×

Unfall
Frau an Zebrastreifen in Nesselwang angefahren

Schwere Verletzungen erlitt eine 77-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der Hauptstraße in Nesselwang. Die Frau überquerte beim Torgebäude den Fußgängerüberweg in Richtung Aldi und wurde dabei von einer 58-jährigen Pkw-Fahrerin erfasst die in Richtung Pfronten unterwegs war. Obwohl bereits ein Linienbus in der Gegenrichtung an dem Fußgängerüberweg angehalten hatte übersah die Autofahrerin die Frau auf dem Überweg. Die Fußgängerin erlitt bei dem Zusammenstoß...

  • Oy-Mittelberg
  • 03.09.14
 31×

Arbeitsunfall
Lkw-Reifen platzt in Nesselwang: Fahrer schwer verletzt

Am Mittwoch Morgen wurde ein 45-jähriger Lkw-Fahrer durch einen geplatzten Lkw-Reifen mittelschwer verletzt. Zunächst stelle der Fahrer fest, dass ein Reifen der Hinterachse Luft verlor. Er fuhr in eine Werkstatt und dort pumpte er mit einem Kompressor Luft in den Lkw-Reifen. Bevor der Reifen jedoch die benötigten sieben Bar Druck erreichte, platzte dieser plötzlich mit einem lauten Knall. Der Lkw-Fahrer wurden durch umherfliegende Reifenteile am Kopf verletzt und erlitt ein Knalltrauma. Zur...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.05.14
 32×

Unfall
Achtjähriges Mädchen in Nesselwang bei Unfall verletzt - Fahrer flüchtet

Am 6. Oktober, gegen 16.45 Uhr war ein achtjähriges Mädchen mit ihrem City-Roller in Begleitung der Mutter und ihres Bruders in Nesselwang unterwegs. Dort wurde das Mädchen samt ihrem Roller von einem, in gleicher Richtung fahrendem Pkw, erfasst. Dadurch stürzte die Achtjährige und zog sich nicht unerhebliche Verletzungen zu, welche anschließend im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der etwa 60-jährige Pkw-Fahrer sowie dessen ebenfalls ca. 60-jährige Beifahrerin hielten kurz an und gaben dem...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.10.13
 27×

Wiederbelebung
70-Jähriger bricht wegen Herzstillstand beim Wertacher Viehschied zusammen

Eine Schrecksekunde und einen mächtigen Adrenalinschub hat es für Winfried Tichacek, Bereitschaftsleiter der Sanitätsgruppe Wertach, auf dem Viehscheid gegeben. Mitten im Trubel brach ein etwa 70-jähriger Mann zusammen. Im Nachhinein kann der Rotkreuzler von einem tollen Gefühl sprechen. Denn zusammen mit dem Arzt Dr. Peter König, der zufällig den Viehscheid und seine Eltern in Wertach besuchte, konnte er den Patienten erfolgreich reanimieren. Die Helfer begannen sofort mit der...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.09.13
 28×

OY-MITTELBERG
Frontalzusammenstoß auf B 310 bei Oy-Mittelberg

Am Montagmittag kam es auf der B 310 zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Pkw. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und ungebremst mit einem entgegenkommenden Kleinwagen kollidiert. Die eingeklemmte, schwerverletzte Fahrerin des Kleinwagens wurde von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten geflogen. Der Unfallverursacher trug leichte Verletzungen davon. Zur Unfallaufnahme und Bergung...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.01.13
 21×

Mittelberg
Gemeindearbeiter in Mittelberg kippt mit Streufahrzeug um

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 53-jähriger Gemeindearbeiter in Mittelberg/Kleinwalsertal schwer verletzt worden. Der Mann war Samstagfrüh mit der Streuung von Spazierwegen und Gehsteigen im Kleinwalsertal beschäftigt, so die Polizei. Dabei geriet er mit dem Traktor zu nahe an eine bergseitige Böschung, wodurch das Fahrzeug umkippte. Der Arbeiter konnte sich selbst aus dem Traktor befreien und einen Notruf absetzen. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Hubschrauber...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.12.12
 109×

Unglück
Unfall auf Sommerrodelbahn in Nesselwang: Vermutlich zu spät gebremst

Bei dem schweren Sommerrodelbahnunfall in Nesselwang gehen die Ermittlungen der Polizei weiter in Richtung menschliches Versagen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung heute. Wie berichtet, war eine Frau mit ihrem Sohn auf den Rodel eines zehnjährigen Mädchens aufgefahren. Der sechsjährige Junge wurde dabei schwer verletzt. Die Beamten konnten bis jetzt keinen Hinweis auf einen technischen Defekt an der Bahn finden. Sie gehen davon aus, dass die Frau zu spät gebremst hat. Der sechsjährige Junge,...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.10.12
 15×

Kw Sturz
Aus der Wohnung ausgesperrt: Mann aus Mittelberg stürzt von Balkon

Ein 29-Jähriger hat sich in Mittelberg im Kleinwalsertal bei einem Sturz von seinem Balkon schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte sich laut Polizei aus seiner Wohnung ausgesperrt. Deswegen klettere er, vom Balkon der darunterliegenden Wohnung auf seinen. Diesen erreichte er unverletzt, musste jedoch feststellen, dass auch die Balkontür verschlossen war. Aus diesem Grund kletterte der 28-Jährige wieder zurück. Dabei rutschte er ab und stürzte aus rund acht Metern zu Boden. Zeugen...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.05.12
 94×

Nesselwang
25-jähriger Snowboarder aus Lawine in Nesselwang gerettet

Bei einem Lawinenabgang in Nesselwang ist am Nachmittag ein 25-jähriger Snowboardfahrer verschüttet worden. Mit einer schnellen Hilfsaktion von Bergwacht und Lawinenhundestaffel konnte der junge Mann jedoch rechtzeitig aus der Lawine befreit werden. Gegen 16 Uhr fuhr der 25-Jährige mit einem Freund östlich der Alpspitzbahn durch bewaldetes Gebiet. Nach einem Sturz schnallte er sein Snowboard ab, um sich aus dem hüfthohen Schnee zu befreien. Dabei löste er selbst eine Lawine aus, die ihn...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.02.12
 16×

Wertach
Unfall mit sechs Leichtverlerletzten in Wertach

Nochmal glimpflich ausgegangen ist ein Unfall am verlängerten Wochenende bei Wertach. Ein 50-Jähriger übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Wagen eines 39-Jährigen. Der krachte frontal in die hintere Seite des Abbiegenden. Sowohl die 49-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers als auch vier Kinder aus dem entgegenkommenden Auto im Alter von sieben bis zehn Jahren wurden leicht verletzt in das Krankenhaus Immenstadt eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen erlitten die Kinder u.a....

  • Oy-Mittelberg
  • 04.10.11
 44×

Schwere Kopfverletzungen bei Fahrrad-Sturz

Kopfverletzungen hat sich eine 17-jährige Fahrradfahrerin bei einem Sturz in Nesselwang zugezogen. Die Jugendliche stürzte auf einem Gefällestück. Die Kopfverletzungen, die sie sich dabei zuzog, - unter anderem eine schwere Gehirnerschütterung - mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die junge Frau trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass bei einer Vielzahl von Unfällen, an denen Radfahrer in der Vergangenheit beteiligt...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ