Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Polizei (Symbolbild).
1.439×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
5.645×

Elektrischer Rollstuhl fängt Feuer
Rauchentwicklung in Seniorenheim Dietmannsried: 4 Personen verletzt

+++Update am 17.09.2020+++ Den Brand im Seniorenheim in Dietmannsried hat mit größter Wahrscheinlichkeit das Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Demnach war der Akku des Rollstuhls an ein Ladegerät im Zimmer eines der verletzten Heiminsassen angeschlossen. Warum das Ladegerät Feuer fing, sollen weitere Ermittlungen beim Bayerischen Landeskriminalamt klären. Alle vier verletzten Heiminsassen wurden in der Zwischenzeit wieder aus...

  • Dietmannsried
  • 17.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.641×

Schwer verletzt
Betrunken am Grill hantiert: Kleidung von Mann fängt Feuer

Als er stark betrunken an seinem Grill hantierte, hat die Kleidung eines 29-jährigen Mannes Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilt, zog sich der 29-Jährige schwere Verbrennungen an Armen und Beinen zu. Er wurde ins Klinikum nach Kempten gebracht. Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag um etwa 01:00 Uhr.  Laut Zeugenaussagen soll der Pullover des Geschädigten nach einem Funkenschlag Feuer gefangen haben und sich auch auf die Hose ausgebreitet haben. Ein Zeuge des...

  • Dietmannsried
  • 12.09.20
3.730× 5 Bilder

Krankenhaus
Totalschaden am Auto: Mutter und Kinder nach Unfall bei Probstried unverletzt

Glimpflich endete Samstagnachmittag, 24. November 2018, ein Unfall für eine Mutter und ihre beiden Kinder. Sie war von Probstried kommend auf der ST2377 in Richtung Dietmannsried unterwegs. In einer Linkskurve kam die Mutter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihrem Auto. Sie kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Laut der Polizei hatten die beiden Kinder und Ihre Mutter sehr großes Glück, sie wurden kaum verletzt. Sie wurden vorsorglich zur...

  • Dietmannsried
  • 24.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ