Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

55×

Gewalttat
65-jähriger Mann aus Langenargen sticht auf schlafende Ehefrau ein

Mit einem Küchenmesser hat ein 63-jähriger Mann in Langenargen auf seine Ehefrau eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei heute mitteilte, hatte die Frau auf dem Sofa gelegen, als der betrunkene Mann ihr unvermittelt in die Brust stach. Einen Streit habe es zuvor nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Frau konnte sich schwer verletzt aus der Wohnung zu Nachbarn flüchten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei...

  • Langenargen
  • 14.02.12
15×

Börwang
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall bei Börwang

Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2055 zwischen Waizenried und Börwang hat sich der Fahrer schwerste Verletzungen und der Beifahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Fahrer ist nach Informationen der Polizei alleinbeteiligt ins Schleudern geraten und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Dabei wurden beide Insassen im Auto eingeklemmt. Beide wurden mittlerweile ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Kempten
  • 09.02.12
32×

Aitrang
Ein Schwerverletzter bei Unfall an Kreuzung bei Aitrang

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter - das ist Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Nachmittag bei Aitrang im Ostallgäu ereignet hat. Ein 20-jähriger Ostallgäuer wollte auf der Elbseekreuzung in Richtung Aitrang abbiegen, übersah dabei ein entgegenkommendes Auto und stieß frontal mit diesem zusammen. Dabei wurde der 66-jähriger Fahrer schwer verletzt. Der 20-jährige Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt entstand ein...

  • Kempten
  • 06.02.12
25× 2 Bilder

Altusried
Autofahrer stirbt nach Unfall bei Altusried

Nach dem Unfall heute morgen auf der Staatsstraße 2009 bei Altusried ist der Fahrer an seinen Verletzungen gestorben. Der 49-jährige Mann konnte noch von Beamten aus dem Auto geborgen werden, bevor dieses in Flammen aufging. Er verstarb jedoch am späten Vormittag im Krankenhaus. Wie berichtet war das Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Staatsstraße war aufgrund des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.

  • Altusried
  • 24.01.12
24×

Weißensberg
35-Jähriger von Gabelstapler überrollt

Bei einem Arbeitsunfall in Weißensberg ist 35jähriger von einem Gabelstapler erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann war am vergangenen Mittag mit einem Kollegen mit Ladearbeiten an einem Lastzug beschäftigt. Als der Kollege mit seinem Gabelstapler zurücksetzte, geriet der 35-Jährige so nah an das Fahrzeug, dass er mit einem Fuß überrollt wurde. Der Mann musste aufgrund der Verletzungen vor allem im Bereich des Sprunggelenks in einem Krankenhaus versorgt werden.

  • Kempten
  • 18.01.12
34×

Brand
Schmorbrand in Lindauer Supermarkt: Neun Angestellte verletzt

Neun Angestellte eines Supermarktes in Lindau sind am Donnerstag bei einem Schmorbrand leicht verletzt worden. Der Brand war nach Angaben der Polizei vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Bewegungsmelder im Keller des Gebäudes entstanden. In den Räumen bildete sich starker Rauch. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Angestellten kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf, um die Brandursache zu...

  • Lindau
  • 07.01.12
14×

Kempten
Ehepaar nach schweren Unfall in Kempten auf Weg der Besserung

Das Ehepaar, das am Freitag beim Überqueren der Rottachstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde, befindet sich noch im Krankenhaus, ist aber auf dem Weg der Besserung. Die beiden 63- und 64-jährigen Eheleute wollten am späten Freitag Abend die Rottachstraße am Fußgängerüberweg Madlenerstraße überqueren. Ein 67-jähriger Oberallgäuer ging irrtümlich davon aus, dass die beiden ihn durchfahren lassen und erfasste das Ehepaar frontal. Beide zogen sich schwere Verletzungen zu, der...

  • Kempten
  • 12.12.11
25×

Sonthofen
19-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

In Sonthofen hat ein 23-jähriger Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Betonsäule gekracht. Der 19-jährige Beifahrer wurde durch den wuchtigen Aufprall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein weiterer 20jähriger Mitfahrer sowie der Fahrer selbst blieben unverletzt. Ein Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 1,80 Promille. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.11
27×

Bad Hindelang
Radfahrer schwerverletzt bei Sturz in Bad Hindelang

Ein 50-jähriger Radfahrer aus dem Oberallgäu ist auf der Jochpassstraße nach Bad Hindelang schwer gestürzt. Nach eigener Aussage geriet der Radler in eine Bodenrille und stürzte. Da er keinen Helm trug, zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Trotzdem gelang es ihm noch, mit dem Handy Hilfe zu holen. Der Oberallgäuer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.11
16×

Wangen
Jugendlicher bei Autounfall auf der B12 lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt hat sich ein 18-Jähriger Autofahrer als er mit seinem Auto gestern Abend bei Wangen von der B12 abgekommen ist. Der Junge Mann war in Richtung Lindau unterwegs als er ein vor ihm fahrendes Auto überholte. Beim Wiedereinscheren kam der 18-Jährige zu weit nach rechts und prallte gegen ein Verkehrszeichen und schanzte über die Leitplanke. Der Wagen überschlug sich und kam schließlich auf einer Wiese zum Stillstand. Noch vor Ort musste der junge Mann reanimiert werden und...

  • Kempten
  • 12.10.11
16×

Kaufbeuren
Kaufbeurer bei Autounfall aus Fahrzeug geschleudert

Weil sie nicht angeschnallt waren sind zwei 26-Jährige Kaufbeurer bei einem Unfall aus ihrem Auto geschleudert worden und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer bei Schlingen aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett geraten. Vermutlich durch zu starkes Gegenlenken schleuderte der Wagen von der Fahrbahn und überschlug sich mehrfach. Da beide Männer nicht angeschnallt waren wurden sie durch die Windschutzscheibe aus dem Fahrzeug geschleudert und mussten schwerverletzt...

  • Kempten
  • 12.10.11
13×

Kaufbeuren
Kaufbeurer bei Verkehrsunfall durch Windschutzscheibe geschleudert

Weil sie nicht angeschnallt waren sind zwei 26-Jährige Kaufbeurer bei einem Unfall aus ihrem Auto geschleudert worden und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer bei Schlingen aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett geraten. Vermutlich durch zu starkes Gegenlenken schleuderte der Wagen von der Fahrbahn und überschlug sich mehrfach. Da beide Männer nicht angeschnallt waren, wurden sie durch die Windschutzscheibe aus dem Fahrzeug geschleudert und mussten...

  • Kempten
  • 12.10.11
40×

Blaichach
Nach Gleitschirmabsturz nahe Blaichach immer noch schwer verletzt

Ein böses Ende hat ein Gleitschirmflug am Samstag Nachmittag für einen 42-jährigen Augsburger genommen. Der Mann war am Mittag gestartet und flog über den Grat Richtung Bihlerdorf. Beim Landeanflug nahe Blaichach verpasste er den Landeplatz und musste in einer Wiese landen. Bei der Landung zog sich der 42-Jährige einen offenen Unterschenkelhalsbruch und Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Er wurde per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde er...

  • Kempten
  • 26.09.11
23×

Füssen
31-jährige Kemptenerin bei Unfall auf A7 schwer verletzt

Bei einen Verkehrsunfall auf der A 7 zwischen Füssen und Nesselwang ist gestern Mittag eine 31jährige Kemptenerin schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie zu weit nach links und schlitterte mit ihrem Auto über eine längere Strecke an der Mittelverbauung entlang. Die Frau schien zunächst nur leichte Verletzungen zu haben. Als sich ihre Zustand dann aber verschlechterte, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Für die Landung und den Abtransport war die Strecke in...

  • Füssen
  • 15.09.11
32×

Lindenberg
Fahranfänger verursacht schweren Unfall in Lindenberg

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sowie 6000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Abend in Lindenberg. Ein stadteinwärts fahrender Fahranfänger geriet mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Fahrer mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

  • Kempten
  • 15.09.11
24×

Fischen
70-Jähriger Radfahrer aus Krefeld nach Sturz auf Intensivstation

Zu einem größeren Rettungseinsatz ist es gestern Vormittag auf dem Illerdamm Höhe Fischen gekommen. Wie die Polizei Sonthofen eben mitteilt, kam einem 70-jähriger Radler aus Krefeld auf abschüssiger Strecke ein Kind mit seinem Rad entgegen. Der 70-Jährige verbremste sich und kam selbstverschuldet zu Fall. Er stürzte dabei so schwer, dass er per Rettungshubschrauber in die Klinik nach Kempten geflogen werden musste. Der Mann liegt momentan noch auf der Intenstivstation des Klinikums und ist...

  • Kempten
  • 30.08.11
18×

Polizei
82-Jährige Opfer eines Überfalls

Gestern im Lindenberger Stadtpark - Frau muss schwer verletzt ins Krankenhaus Eine 82-jährige Frau ist gestern Mittag Opfer eines Raubüberfalls im Lindenberger Stadtpark geworden. Sie liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Die Polizei bittet bei der Suche nach dem unbekannten Täter um Hinweise. Der Überfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr. Ein Unbekannter stieß die Frau im Stadtpark zu Boden und entriss ihr eine schwarze Handtasche, schildert die Polizei den Überfall. In der Handtasche befanden...

  • Kempten
  • 24.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ