Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

 23×

Krankenhaus
St. Vinzenz Klinik Pfronten verzeichnet weiter steigende Patientenzahlen und baut an

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Patienten in der St. Vinzenz Klinik in Pfronten erneut gestiegen. Insgesamt 5.395 Fälle verzeichnete das Krankenhaus im Jahr 2014, im Jahr zuvor waren 5.230, wie Geschäftsführer Dirk Kuschmann jetzt bekannt gab. Auch die Schwere der Fälle habe zugenommen. In der Rehaklinik wuchs die Zahl der Patienten in Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen von 908 auf 942. Weil die Klinik mittlerweile an die Grenzen ihrer Kapazitäten angelangt ist, baut sie derzeit...

  • Füssen
  • 04.02.15
 32×

Baupläne
Sanierung der Klinik in Füssen startet bald

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren scheinen ihr Versprechen, die seit Jahren überfällige Sanierung des Füssener Krankenhauses anzupacken, tatsächlich erfüllen zu wollen: Sowohl Vorstand Dr. Philipp Ostwald als auch Verwaltungsratsvorsitzende Landrätin Maria Rita Zinnecker kündigten an, dass in diesem Jahr mit dem Bau eines Interimsbettenhauses begonnen werde. Wahrscheinlich im Dezember (Zinnecker), möglicherweise auch erst im Januar kommenden Jahres (Ostwald) soll es bezugsfertig sein - dann...

  • Füssen
  • 02.02.15
 127×

Krankenhaus
Ab Montag sind wieder alle Operationen im Krankenhaus Füssen möglich

Für Dr. Philipp Ostwald ist es ein 'Wunder', allerdings ein hart erarbeitetes: Gerade mal zwei Monate nach der Auftragsvergabe Anfang Dezember können die neuen OP-Säle des Krankenhauses Füssen am Montag in Betrieb gehen – üblich sei in solchen Fällen eher eine Frist von einem Jahr, sagte der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren am Freitag. Nun sind wieder alle Operationen in Füssen möglich, . Bei einem Pressetermin dankten er, die Verwaltungsratsvorsitzende Maria Rita Zinnecker und die...

  • Füssen
  • 30.01.15
 127×   8 Bilder

Glätte
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Füssen und Hopfen am See

Schwere Verletzungen haben sich die beiden Autofahrer zugezogen, die auf der Staatsstraße zwischen Füssen und Hopfen am See am frühen Morgen im Gegenverkehr kollidierten. Nach Angaben der Polizei war Blitzeis der Auslöser für den Unfall. Speziell hinauf auf die kleine Anhöhe, auf der die beiden Fahrzeuge kollidierten, sei es am Morgen spiegelglatt gewesen. Die Feuerwehren aus Füssen und Hopfen mussten eine Fahrerin aus ihrem Auto befreien, sie wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt. Ihr...

  • Füssen
  • 09.01.15
 11×

Zwischenlösung
Mobile Operationssäle am Füssener Krankenhaus aufgestellt

Mit sieben Schwertransportern sind am Donnerstag die Module für zwei Interims-Operationssäle nach Füssen gebracht worden. Am Freitag wurden sie aufgebaut. Dass das noch vor Weihnachten geklappt hat, ist laut den Verantwortlichen alles andere als selbstverständlich. Das ganze Verfahren dauere normalerweise mindestens zwei Monate. In Füssen wurden die Voraussetzungen für das Aufstellen der OPs innerhalb von zehn Tagen geschaffen. Der Innenausbau der Module erfolgt im neuen Jahr. Operiert werden...

  • Füssen
  • 19.12.14
 45×

Brand
Füssener Patienten fühlen sich auch in Kaufbeuren wohl

Die 'Station Füssen' grüßt mit frischen Gelbtönen. Seit Montag wird dort, im zweiten Stock des Kaufbeurer Klinikums, ein gutes Dutzend Patienten aus dem Raum Füssen behandelt, deren geplante Operationen wegen des Brandes im Füssener Krankenhaus in die Wertachstadt verlegt werden mussten. Betreut werden sie von Füssener Ärzten und Schwestern, die sich wie die Patienten ausgesprochen wohl in Kaufbeuren fühlen. So sollte Roland Schmids Schulter in Füssen operiert werden. Doch fünf Tage zuvor kam...

  • Füssen
  • 06.11.14
 22×

Renovierung
Operationen im Füssener Krankenhaus erst in mehreren Wochen wieder möglich

Nach dem Kabelbrand im Füssener Krankenhaus wird es noch länger dauern, bis dort wieder alle Operationen wie gewohnt stattfinden können: 'In circa vier bis sechs Wochen', so die vorläufige Einschätzung, könne der OP-Trakt wieder genutzt werden, teilte Roswitha Martin-Wiedemann, Pressesprecherin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, mit. Bis dahin finden die geplanten Operationen in Kaufbeuren statt, wo das Füssener OP-Team samt Pflegepersonal Aufnahme gefunden hat. Wie berichtet, war es am...

  • Füssen
  • 02.11.14
 157×

Feuerwehr
Kabelbrand im Füssener Krankenhaus

Eigentlich wollte Dr. Martin Hinterseer am Dienstagabend noch einen Schrittmacher einsetzen. Doch dazu kam es nicht: 'Vom OP-Team kam der Hinweis, dass es nach Rauch riecht. Danach ist der Strom kurz ausgefallen', sagt der Chefarzt der Inneren Medizin. Kurz darauf rollte ein Großeinsatz beim Füssener Krankenhaus an. Ein unterhalb des OP-Bereiches musste gelöscht werden, für eine eventuell denkbare Evakuierung der Patienten wurden vorsorglich viele Einsatzkräfte zusammengezogen. Der Brand...

  • Füssen
  • 29.10.14
 28×   2 Bilder

Feuerwehr
Brand im Füssener Krankenhaus gelöscht

Der Brand in der Lüftungsanlage des Füssener Krankenhauses ist größtenteils gelöscht. Ein Kabelbrand hatte am Dienstagabend Alarm ausgelöst. Laut Feuerwehr mussten um etwa 21 Uhr noch einige Glutnester gelöscht werden.. Trotz der Entwarnung wollten die Einsatzkräfte noch einige Stunden vor Ort bleiben, um im schlimmsten Fall eingreifen zu können. Bislang gibt es noch keine Informationen über die Brandursache oder den entstandenen Sachschaden.

  • Füssen
  • 28.10.14
 119×

Medizin
Krankenhäuser in Füssen und Reutte bieten jetzt gemeinsame Sprechstunde an

Junge Patienten mit angeborenem Herzfehler, die aus dem Füssener Land oder dem Außerfern stammen, müssen für eine Beratung nicht mehr nach München oder Innsbruck fahren: Sie können nun wohnortnah versorgt werden. Möglich machen dies der Kardiologe Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Inneren Medizin in Füssen, und der Kinderkardiologe Dr. Jörg Franke, Primarius der Kinderabteilung am Krankenhaus in Reutte: Sie bieten eine Sprechstunde für junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) an....

  • Füssen
  • 17.10.14
 32×

Fahrradunfall
Mit Rettungshubschrauber in die Klinik: Mountainbiker bei Halblech im alpinen Gelände gestürzt

Ein 50-jähriger deutscher Mountainbikefahrer ist am Sonntagmittag nahe der Staatsgrenze auf der sog. 'Moser Tour' gestürzt. Er hatte auf der Abfahrt an einer Stufe einen in den Weg ragenden Ast nicht erkannt, welcher das Vorderrad blockierte. Durch den Sturz erlitt der Mann Gesichtsverletzungen und wurde vom österreichischen Rettungsdienst per Hubschrauber ins Krankenhaus Reutte gebracht, wo er voraussichtlich in Kürze entlassen werden kann. Schlimmere Verletzungen blieben ihm dank eines...

  • Füssen
  • 13.10.14
 11×

Unfall
Autofahrer (82) verursacht in Weißensee insgesamt 16.000 Euro Sachschaden nach Fahrfehler

Ein 82-jähriger Pfrontener fuhr in Weißensee auf der Pfrontener Straße in Richtung Westen. Durch einen noch unbekannten Fahrfehler schoss er mit seinem BMW plötzlich quer über die Fahrbahn, dann über eine kleine Wiese zwischen zwei Bäumen hindurch und stieß dahinter auf einem Parkplatz mit einem Audi A 6 und einem VW Touran zusammen, die dort geparkt waren. Am Verursacher-BMW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, am Touran wurde die Front eingedrückt, Schaden ca. 10.000 Euro und am...

  • Füssen
  • 17.09.14
 26×

Versorgung
Keine Ambulanz für psychisch Kranke in Füssen

Psychisch erkrankten Menschen aus dem Füssener Land bleibt die für sie beschwerliche Fahrt nach Kaufbeuren nicht erspart, wo sie als Patienten am Bezirkskrankenhaus ambulant fachliche Hilfe erhalten. Bisher war es für sie möglich gewesen, 'Außensprechstunden' in der Klinik Füssen zu besuchen. 'Dass sich dies geändert hat und ich nach Kaufbeuren fahren muss, ist mir in einem Brief mitgeteilt worden', so Maria Müller (Name geändert) aus Füssen. Recherchen der Allgäuer Zeitung ergaben: Es sind...

  • Füssen
  • 17.09.14
 23×

Krankenhaus
Außensprechstunden für psychisch Kranke in Füssen eingestellt

Psychisch erkrankten Menschen aus dem Füssener Land bleibt die für sie beschwerliche Fahrt nach Kaufbeuren nicht erspart, wo sie als Patienten am Bezirkskrankenhaus ambulant fachliche Hilfe erhalten. Bisher war es für sie möglich gewesen, 'Außensprechstunden' in der Klinik Füssen zu besuchen. 'Dass sich dies geändert hat und ich nach Kaufbeuren fahren muss, ist mir in einem Brief mitgeteilt worden', so Maria Müller (Name geändert) aus Füssen. Recherchen der Allgäuer Zeitung ergaben: Es sind...

  • Füssen
  • 16.09.14
 27×

Angriff
Hund bringt Skaterin in Halblech zu Sturz

Am gestrigen Montagnachmittag fuhr eine 45-jährige Halblecherin auf dem Radweg, parallel zur B17, mit ihren Inlineskats in Richtung Buching. In der Nähe des Bannwaldsees machte neben dem Radweg eine 46-jährige Urlauberin, die ihren Hund ausführte, gerade eine Pause. Als die Inlineskaterin am Labradormischling vorbeifuhr, sprang dieser auf und rannte auf die Inlineskaterin zu. Zunächst konnte sie den Hund mit ihren Stöcken noch abwehren, geriet aber so aus dem Gleichgewicht, dass sie stürzte....

  • Füssen
  • 26.08.14
 24×

Unfall
Pferd geht durch und rammt Angler - zwei Verletzte in Füssen

Gestern Nachmittag wurden der Polizei Füssen zwei verletzte Personen am Rundwanderweg um den Weißensee gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 58-jährige Reiterin die mit ihrer 20-jährigen Haflingerstute auf dem Rundwanderweg unterwegs war, unfreiwillig von ihrem Pferd abstieg, nachdem sie zuvor mit ihrem Fuß einen Baum streifte. Das Pferd ging daraufhin durch und galoppierte den Wanderweg entlang. Dabei rammte das Pferd einen 70-jährigen Mann, der sich zum Angeln am Weißensee befand....

  • Füssen
  • 06.07.14
 36×

Ehrenamt
Abschied nach 115 Jahren: St. Vinzenz Klinik in Pfronten verabschiedet Ordensschwestern

Es ist eine Ära in Pfronten, die nun zu Ende geht: Am 11. Juli verabschiedet die St. Vinzenz Klinik die Ordensschwestern aus dem Krankenhaus. Mehr als 115 Jahre, nachdem die ersten beiden Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul vom Mutterhaus aus Augsburg in Pfronten eingetroffen waren. Sie übernahmen dort die Leitung der Wohltätigkeitsanstalt für Pfründner, Waisenkinder und Ortskranke, dem späteren Krankenhaus St. Vinzenz. Nun geht das letzte Dutzend der Schwestern, die...

  • Füssen
  • 17.06.14
 44×

Verkehr
Motorradfahrer bei Unfall auf B17 bei Füssen verletzt

Verletzungen unbestimmten Grades hat ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der B17 zwischen Füssen und Schwangau erlitten. Der Zweiradfahrer fuhr in Richtung Schwangau, als der Autofahrer mit seinem Wagen von Hohenschwangau kommend nach links auf die B17 abbiegen wollte. Er übersah laut Zeugenaussagen den Motorradler, erklärt die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer blieb unverletzt, der Motorradfahrer musste mit Verletzungen ins Krankenhaus Füssen gebracht...

  • Füssen
  • 16.06.14
 19×

Unfall
Fußgängerin (51) bei Unfall in Pfronten schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 51-jährige Fußgängerin, als sie in der Meilinger Straße am Mittwochnachmittag von einem Pkw erfasst wurde. Die Fußgängerin überquerte gerade die Fahrbahn von der Bäckerei Lipp in Richtung Sparkasse als eine 65-jährige Pkw-Fahrerin von der Allgäuer nach rechts in die Meilinger Straße abbog. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste die Fußgängerin frontal. Die Fußgängerin wurde dabei auf Fahrbahn geschleudert und blieb mit...

  • Füssen
  • 24.04.14
 29×

Gesundheit
Klinik Füssen: Spezialisten helfen Ärzten via Internet bei Schlaganfallpatienten

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute – nur ein kurzes Zeitfenster bleibt, um schwerwiegende Folgen für den Betroffenen abzuwenden. Weil schnelles Handeln Leben retten und vor Behinderung schützen kann, hat sich jetzt die Klinik Füssen als Kooperationsklinik dem NEVAS-Projekt (neurovaskuläres Netzwerk für Südwestbayern) zur Versorgung von Schlaganfallpatienten angeschlossen. Via Internet helfen Schlaganfallspezialisten den Ärzten vor Ort. Für Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Inneren...

  • Füssen
  • 14.04.14
 20×

Gesundheit
Sanierung der Füssener Klinik für 2015 vorgesehen

Die immer wieder versprochene und wieder verschobene Generalsanierung des Füssener Krankenhauses soll im Jahr 2015 endlich angepackt werden. Das erklärte Kliniken-Vorstand Dr. Philipp Ostwald bei einem Termin mit Landrat Johann Fleschhut und den Füssener Verwaltungsräten des Unternehmens: An der Beschlusslage habe sich nichts geändert, man könne nächstes Jahr loslegen. In den vergangenen Jahren waren schon mehrfach der Neubau des Bettentraktes und das Sanierungsprogramm angekündigt worden -...

  • Füssen
  • 26.02.14

Rundgang
Mit Zuversicht in die Zukunft: Krankenhaus Füssen wird ab 2015 saniert

In den vergangenen Jahren hat die Umstrukturierung der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren für große Diskussionen gesorgt. Mittlerweile sind die Krankenhäuser in Obergünzburg und in Marktoberdorf geschlossen worden. Durch diese Maßnahme aber kann das Kommunalunternehmen sein Defizit von 13 Millionen Euro auf voraussichtlich 8,5 Millionen Euro in diesem Jahr senken. Das gibt Vorstand und Verwaltungsrat Luft für Investitionen in die verbliebenen Häuser. Wie die Lage in Füssen ist, davon hat sich der...

  • Füssen
  • 26.02.14
 204×

Operation
Nach dem Riss: Kreuzband-Operation in der St.-Vinzenz-Klinik in Pfronten

Eine ungewollte Drehbewegung mit dem Knie, ein stechender Schmerz und schon ist es ab. Alle sechseinhalb Minuten reißt in Deutschland ein Kreuzband. Besonders häufig davon betroffen: Skifahrer, Fußballer, Handballer – also vor allem jüngere und sportlich aktive Menschen. Gerade diesen Patienten wird heutzutage meist eine Operation empfohlen, denn ist das Kreuzband erst einmal gerissen, wird das Knie instabil. Langfristig drohen dann neue Verletzungen und Knorpelschäden. Üblicherweise wird das...

  • Füssen
  • 14.02.14
 365×

Operation
Einsatz einer Hüft-TEP (Totalendoprothese) in der Klinik St. Vinzenz in Pfronten

Bis zu 150.000 künstliche Hüftgelenke werden jedes Jahr in Deutschland implantiert – Tendenz stark steigend. Während früher vor allem ältere Personen auf eine künstliche Hüftgelenks-Prothese angewiesen waren, sind es heute immer öfter auch junge Patienten über dreißig. Der häufigste Grund: Über- und Fehlbelastungen am Arbeitsplatz oder beim Sport. Auf Dauer entsteht so eine Arthrose, die das Hüftgelenk langfristig irreparabel schädigt. Die Folge: Die Patienten leiden meist unter starken...

  • Füssen
  • 10.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ