Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

23×

Straßenglätte
Gegen Brückengeländer geprallt: Junge Frau (19) bei Unfall auf B308 Höhe Hintersee verletzt

Am Samstag, gegen 08.40 Uhr, befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw die B308 von Immenstadt in Richtung Oberstaufen. Auf Höhe Hintersee kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und rutschte dann auf winterglatter Fahrbahn nach links, wo sie frontal gegen ein Brückengeländer prallte. Die junge Frau wurde dabei verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.12.15
32×

Sturz
Rennradfahrer (66) erleidet schwere Verletzungen bei Sturz in Fischen

Gestern Nachmittag war ein 66-jähriger Rennradfahrer auf dem Illerdamm bei Fischen in Richtung Sonthofen unterwegs. Alleinbeteiligt kam er auf dem gekiesten Weg an einem abschüssigen Teilstück zu Sturz. Durch den Fall erlitt der Radler schwere Verletzungen an Armen und Beinen. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Rad war kein Schaden entstanden.

  • Oberstdorf
  • 02.09.15
41×

Unfall
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Jugendlichen in Maierhöfen

Am Freitagnachmittag befuhr ein Jugendlicher Rollerfahrer zusammen mit seinem Sozius die Haupstraße in Maierhöfen. Ein hinterherfahrender Pkw-Fahrer wollte den Rollerfahrer schließlich überholen, zeitgleich wollte der Rollerfahrer jedoch nach links abbiegen, so dass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Der 17 Jahre alte Rollerfahrer und sein ebenso 17 Jahre alter Sozius zogen sich hierdurch schwere Verletzungen zu und mussten ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.15
38×

Kranaufbau
Betriebsunfall auf Baustelle in Buchloe

Am Montagvormittag kam es auf einer Baustelle im Buchloer Osten zu einem Betriebsunfall. Dabei quetschte sich ein 49-jähriger Arbeiter die Finger seiner linken Hand ein, als er gerade dabei war, einen Kran aufzubauen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Buchloe
  • 21.04.15
36×

Unfall
Fahranfängerin (18) fährt auf Jochpass bei Bad Hindelang gegen Steinwand und überschlägt sich: drei Leichtverletzte

Am Sonntagabend war gegen 21.15 Uhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der Jochpassstraße talwärts in Richtung Bad Hindelang unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der angrenzenden Steinwand. Durch die Wucht des Aufschlages überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und zwei Mitinsassen wurden leicht verletzt und zur Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug musste von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.15
24× 2 Bilder

Unfall
Auto kommt bei Baisweil von Straße ab und verfehlt Baum knapp: Zwei Verletzte

Am Dienstagabend, gegen 22:45 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Baisweil und Großried ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 36-jähriger Autofahrer verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier verfehlte er einen Baum nur knapp und kam nach mehreren Metern in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Durch die Wucht wurden beide Fahrzeugachsen herausgerissen. Die 27-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.14
33×

Angriff
Hund bringt Skaterin in Halblech zu Sturz

Am gestrigen Montagnachmittag fuhr eine 45-jährige Halblecherin auf dem Radweg, parallel zur B17, mit ihren Inlineskats in Richtung Buching. In der Nähe des Bannwaldsees machte neben dem Radweg eine 46-jährige Urlauberin, die ihren Hund ausführte, gerade eine Pause. Als die Inlineskaterin am Labradormischling vorbeifuhr, sprang dieser auf und rannte auf die Inlineskaterin zu. Zunächst konnte sie den Hund mit ihren Stöcken noch abwehren, geriet aber so aus dem Gleichgewicht, dass sie stürzte....

  • Füssen
  • 26.08.14
38×

Gewalt
Schlägerei mit mehreren Beteiligten in Bad Wörishofen - ein Schwerverletzter

Am frühen Dienstagmorgen, 19.08.2014, verabredeten sich drei Männer aus dem Unterallgäu im Alter von 30, 33 und 35 Jahren in Bad Wörishofen zu einer Aussprache. Im Verlauf des Gesprächs kam es zum Streit, der in einer handfesten Schlägerei endete. Einer der Beteiligten, der 30-Jährige, erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesicht und musste in das Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Kaufbeuren
  • 19.08.14
42×

Rettungseinsatz
Canyoningunfall in Blaichach: Urlauber verletzen sich bei Begehen einer Rutsche

Gestern gegen 17.10 Uhr beging eine Gruppe von zwölf Personen den Osterbachtobel im Ortsteil Gunzesried. Geführt wurde die Gruppe von zwei ausgebildeten und ortskundigen Guides. Im unteren Bereich des Tobels wurde eine etwa zehn Meter lange Rutsche begangen. Der erste Guide rutschte vor, während der zweite oben bei der Gruppe blieb. Beim dann folgenden Begehen der Rutsche verletzten sich anschließend zwei Personen der Gruppe leicht. Die beiden Urlauber im Alter von 32 und 26 Jahren aus Leipzig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.14
21×

Unfall
Mann (79) aus Rammingen verletzt sich bei Sturz schwer

Am Freitag Nachmittag stürzte ein 79 Jahre alter Mann so unglücklich, dass er sich eine schwere Kopfverletzung zuzog und daraufhin mit dem Hubschrauber in das Zentralklinikum nach Augsburg geflogen werden musste. Der Mann war mit seinem Fahrrad unterwegs zu seinem Nachbarn. In dessen Hof stieg er ab und stürzte dann aus bislang unbekannter Ursache zu Boden. Die Nachbarin fand den schwer verletzten Mann zum Glück kurz darauf und alarmierte schließlich sofort den Rettungsdienst.

  • Kempten
  • 02.08.14
31×

Unfall
Mann verletzt sich bei Kopfsprung in den Bodensee schwer

Mit schweren Verletzungen hat ein 25-Jähriger seinen Übermut am Samstagabend bei einem Polterabend in Bregenz bezahlt. Der junge Mann war am Samstag während der Feier in den Seeanlagen über ein Geländer geklettert und kopfüber aus rund zweieinhalb Metern Höhe in den Bodensee gesprungen. Das Wasser hat an dieser Stelle nur eine Tiefe von 1,20 Meter. Der 25-Jährige verletzte sich schwer am Kopf und an den Halswirbeln. Er wurde zunächst ins Krankenhaus in Bregenz gebracht und von dort später mit...

  • Kempten
  • 26.05.14
31×

Betriebsunfall
Arbeiter verletzt sich bei Unfall in Kaufbeuren schwer am Kopf

Am Mittwochvormittag gegen 10:10 Uhr ereignete sich im Schneekoppenweg ein schwerer Betriebsunfall in einem metallverarbeitenden Betrieb. Zwei Arbeiter waren gerade dabei mehrere Eisenteile auf ein Lackiergestell zu heben, als dieses umkippte. Der zweite Arbeiter geriet vermutlich mit seiner Gabel an das Gestell, so dass dieses zu schwanken anfing. Das schwere Gestell fiel anschließend auf den Kopf des Arbeiters und skalpierte diesen am Hinterkopf. Der 49 - jährige Mann wurde schwer verletzt...

  • Kempten
  • 22.05.14
12×

Unfall
Jugendlicher stürzt bei Immenstadt vom Dach einer Hütte und verletzt sich schwer

Am Freitagabend, gegen 24:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Unfall in einer angrenzenden Ortschaft nahe Immenstadt. Mehrere Jugendliche feierten abseits in einer Hütte. Zwei dieser Jugendlichen kletterten über einen Anbau auf das Dach der Hütte. Einer der beiden kam auf dem Dachgiebel ins Straucheln und musste sich an seinem Kumpel abstützen. Dieser verlor dadurch ebenfalls sein Gleichgewicht und stürzte vom etwa 6-8 Meter hohem Dach. Der Jugendliche wurde hierbei schwer am rechten...

  • Kempten
  • 18.05.14
11×

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall in Kressbronn: Mann (78) verliert Kontrolle über sein Auto

Zu einem schweren Unfall kam es zwischen Kressbronn und Eriskirch im Bodenseekreis. Ein 78-Jähriger hat die Kontrolle über sein Auto verloren und stieß frontal mit einem LKW zusammen. Durch den Aufprall wurde er anschließend einen Hang runtergeschleudert und war im Wagen eingeklemmt. Er musste schwer verletzt in das nächste Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Lasters kam mit leichten Verletzungen davon.

  • Kempten
  • 06.05.14
26×

Polizei
Von Bierfässern überrollt - ein Schwerverletzter (51) in Leuterschach

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Mittag beim Abladen eines litauischen Sattelzugs auf dem Gelände einer Brauerei in Leuterschach. Der Lastzug lieferte leere Alu-Bierfässer an. Beim Entladen über die Heckklappe drückten die durch den Transport verschobenen Fässer ein Sicherungsgitter nach hinten weg. Der 51-jährige litauische Fahrer stürzte samt Sicherungsgitter von der Ladefläche und geriet dabei unter die nachrollende Ladung. Der Mann zog sich schwere Beinverletzungen zu. Er...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.14
23×

Arbeitsunfall
Arbeiter in Türkheim von Gabelstapler angefahren

Am Donnerstagvormittag ereignete sich in einem Türkheimer Industriebetrieb ein Betriebsunfall. Dabei verletzte sich ein 68-jähriger Angestellter, sein Fuß war unter die Räder eines fahrenden Gabelstaplers geraten. Dabei zog er sich trotz Sicherheitsschuhwerk eine Fußverletzung zu. Gegen den 37-jährigen Staplerfahrer wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Buchloe
  • 25.10.13
10×

Polizei
Auffahrunfall in Kaufbeuren - 3.000 Euro Sachschaden

3.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Wochenende in Kaufbeuren. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein PKW nach links in Richtung der Mülldeponie abbiegen und musste warten. Der nachfolgende Pkw hatte ebenfalls bremsen müssen. Der hinter diesem Pkw fahrende Motorradfahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Unfall erlitt der 22-Jährige Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der...

  • Kempten
  • 09.09.13
28×

Unfall
Bei Unfall schwer verletzt: Rollerfahrer übersieht Auto in Isny

Schwere Verletzungen erlitt der 52-jährige Lenker eines Rollers, als er von Kleinhaslach kommend die Ortsumgehung in Richtung Senngutweg überqueren wollte. Obwohl er an der Stopp-Stelle zunächst angehalten hatte, übersah er beim losfahren einen von rechts auf der Vorfahrtsstraße heranfahrenden Pkw BMW. Die 29-jährige Fahrerin versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer wurde vom Pkw frontal erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.13
234×

Verkehr
Schwerer Unfall auf der B309 nahe Sulzberg: Fünf Personen schwer verletzt

Am Samstag, 03.08.13, gegen 14:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 309. In den Verkehrsunfall waren zwei Kraftradfahrer, im Alter von 24 und 23 Jahren, so wie zwei Autos verwickelt. Beide Kradfahrer wurden schwer verletzt ins Klinikum gebracht. In dem einen Pkw wurde der Fahrer im Alter von 34 Jahren, im anderen ein 19 jähriger Pkw-Fahrer mit 21-jährigem Beifahrer, ebenfalls schwer verletzt. Alle Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Auf Seiten des...

  • Kempten
  • 05.08.13
20×

Unfall
55-Jähriger nach Betriebsunfall in Kaufbeuren verstorben

Am Montag, 03.06.2013, war es auf einer Großbaustelle nahe der B 12 zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Heute, 05.06.2013, verstarb der Mann an seinen schweren Verletzungen. hatte ein 55-jähriger Arbeiter zusammen mit mehreren Kollegen einen 300 kg schweren Transformator in den vorgesehenen Schaltraum befördern wollen. Bei der Aktion kippte das Gerät von einem Gabelstapler und stürzte auf den 55-Jährigen. Am frühen Morgen erlag der aus Thüringen stammende Mann seinen schweren...

  • Kempten
  • 05.06.13
32×

Schlägerei
Privatfeier in Buchloe: Mann durch Faustschläge am Kopf verletzt

In den frühen Morgenstunden des Fronleichnamtages kam es bei einer privaten Feier im Stadtgebiet Buchloe zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Der Streit eskalierte und ein 21-jähriger Mann schlug mehrmals mit der Faust gegen den Kopf seines 20-jährigen Kontrahenten. Dieser erlitt dabei Prellungen am Kopf und eine Platzwunde am rechten Auge und musste sich in das Krankenhaus Buchloe zur ambulanten Behandlung begeben. Im Anschluss erstattete er Anzeige gegen den...

  • Buchloe
  • 31.05.13
18×

Polizeimeldung
17-Jähriger bricht in Kaufbeuren durch Turnhallendach

Der 17-Jährige war am 27.05.2013, gegen 22.00 Uhr, mit mehreren Freunden auf dem Sportplatz der Realschule, als er sich dazu entschloss nach Bällen auf dem Flachdach der Turnhalle zu suchen. Kurze Zeit später wurde durch die Zeugen ein lautes Geräusch wahrgenommen. Der Jugendliche war in diesem Moment durch das Oberlicht gebrochen und in die Turnhalle gestürzt. Er 'rappelte' sich zunächst selbst wieder auf und verließ die Turnhalle. Wenige Meter später brach er zusammen und wurde von seinen...

  • Kempten
  • 28.05.13
20×

39-Jähriger bei Betriebsunfall in Sulzberg schwer verletzt

In einer Sulzberger Fabrik kam es am Ostersonntag zu einem folgenschweren Betriebsunfall. Ein 33-jähriger Arbeiter hatte auf seinem Gabelstapler zwei Rollen mit Plastikfolie geladen. Beim Transport löste sich ein Gebinde und fiel von der Gabel. Anschließend rollte das 300 kg schwere Gebinde durch die Lagerhalle, wobei es einen in der Nähe stehenden 39-jährigen Arbeiter erfasste. Dieser wurde letztendlich zwischen der Rolle und einem bereits abgelegten Gebinde eingeklemmt. Mit schwereren...

  • Kempten
  • 01.04.13
39×

Untrasried
Zwei Verletzte nach Unfall bei Untrasried - Person eingeklemmt

Ein Zusammenstoß zweier Pkw endete für die Unfallverursacherin am Mittwochnachmittag mit schweren Verletzungen. Die 65-jährige Frau aus dem Ostallgäu wollte kurz vor 14 Uhr aus Richtung Untrasried kommend nach links auf die Staatsstraße 2055 abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang übersah sie einen 23 Jährigen, welcher auf dieser Staatsstraße in Richtung Kempten fuhr. Nachdem die Frau in den Kreuzungsbereich eingefahren war, wurde ihr Fahrzeug auf der Fahrerseite von dem Pkw des 23-Jährigen...

  • Obergünzburg
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ