Kran

Beiträge zum Thema Kran

Zwei Mindelheimer sind betrunken von einem Kran gefallen. (Symbolbild)
8.998× 2

Kopfplatzwunde
Zwei betrunkene Mindelheimer stürzen vom Kran

Zwei junge Männer aus Mindelheim sind in der Nacht auf Sonntag an einem Kiesweiher bei Hasberg betrunken auf einen Kran geklettert und hinuntergestürzt, teilt die Polizei mit. Während der eine unverletzt blieb, erlitt der andere eine Kopfplatzwunde. Ein Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus Krumbach.

  • Mindelheim
  • 20.06.21
Polizei (Symbolbild)
7.932×

Anzeigen
Polizeieinsatz: Betrunkene Jugendliche klettern in Kempten auf Kran

Mehrere Jugendliche zwischen 18 und 19 Jahren sind Samstagnacht auf einen Kran im Bereich der Leutkircher Straße in Kempten geklettert. Die alarmierte Polizei konnte vor Ort noch vier Jugendliche antreffe, die sich zum Teil noch auf dem Kran befanden.  Zum Teil stark betrunken Auf Ansprache kletterten die Jugendlichen herunter. Laut Polizei waren die Jugendlichen teilweise stark betrunken. Die Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige aufgrund von Hausfriedensbruch und eines Verstoßes gegen das...

  • Kempten
  • 19.04.21
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
17.352× Video 15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem Unfall...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ