Kraftwerk

Beiträge zum Thema Kraftwerk

Kraftwerk Bärensee VWEW
715×

Fusionspläne
Streit um VWEW-Energie im Kaufbeurer Stadtrat

Freie Wähler sorgen mit Fragenkatalog für Disput im Kaufbeurer Stadtrat. Am 28. November um 19.30 Uhr findet im Stadtsaal eine Infoveranstaltung zur geplanten Fusion statt. Die geplante Fusion des kommunalen Energieversorgers VWEW-Energie mit der Betriebsstelle Kaufbeuren von Erdgas Schwaben sorgt für Zwist hinter verschlossenen Türen. Der Stadtrat musste sich in seiner Dienstagssitzung, die wegen sensibler Unternehmensdaten hinter verschlossenen Türen stattfand, mit einem Fragenkatalog der...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.18
243×

Bauarbeiten
VWEW saniert am Bärensee-Kraftwerk das Mauerwerk

Am VWEW-Kraftwerk Biessenhofen sind derzeit Teile des Kraftwerks trocken gelegt. VWEW saniert dort den Beton der Turbinenausläufe sowie Teile der Mauern des 1961 erbauten Kraftwerks. Um Mauerwerk am Unterwasser sanieren zu können, wird der Bärensee in diese Woche nochmals um rund einen Meter abgesenkt. Dieses ist notwendig um eine Schutzmauer für die Arbeiten setzen zu können. Ab dem 25. September wird dann der Bärensee langsam wieder aufgestaut. Die Arbeiten am ersten Turbinenauslauf sind...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.16
116×

Investitionen
Weitere Fischtreppe am Kraftwerk Biessenhofen

Freie Bahn für Äsche und Barbe Am Kraftwerk Biessenhofen zwischen dem Bären- und dem Bachtelsee ist eine weitere Fischtreppe eröffnet worden. Diese Anlage ermöglicht es Fischen, trotz Hindernissen flussaufwärts zu schwimmen. Rund eine Million Euro haben das Kaufbeurer Versorgungsunternehmen VWEW-Energie und seine kommunalen Gesellschafter bereitgestellt. Denn mit dieser weiteren Fischtreppe geben die VWEW dem Fluss etwas wieder, was ihm vorher genommen wurde. Es sind die sechs eigenen...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.13
28×

Unterallgäu
Kreisaltenheim Am Anger spart Energie

Neues Blockheizkraftwerk geht in Betrieb Im Kreisaltenheim Seniorenstift Am Anger in Bad Wörishofen ist jetzt offiziell ein Blockheizkraftwerk (BHKW) in Betrieb gegangen. Damit sollen jährlich rund 177 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid (CO?) eingespart und die Energiekosten gesenkt werden. Von diesem Beitrag zum Umweltschutz zeugt eine Plakette, die am Gebäude angebracht wurde. Das neue BHKW versorgt das Altenheim mit Wärme und Strom. Es funktioniert nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ