Kraftwerk

Beiträge zum Thema Kraftwerk

68×

Pforzen
Neues Wasserkraftwerk an der Wertach in Pforzen in Planung

Ein Pforzener Investor macht 15 Jahre nach seinem ersten Anlauf mit einer Voranfrage einen weiteren Versuch, an der Wertach auf Höhe der Abzweigung des Mühlbachs ein Wasserkraftwerk zu bauen. Oberhalb eines bestehenden Absperrbauwerks soll Mühlbachwasser die Turbine antreiben und danach in die Wertach zurückfließen. Vorgesehen ist zudem eine Fischtreppe.

  • Kempten
  • 05.06.10

Oberstdorf
Rat sagt nein zum Wasserkraftwerk

Der Oberstdorfer Marktgemeinderat hat sich mit 16 zu acht Stimmen gegen das geplante Wasserkraftwerk im Rappenalptal ausgesprochen. Die Begründung: Es bestehe Sorge, dass «die natürliche Eigenart der Landschaft und ihr Erholungswert beeinträchtigt» würden. Zudem seien bislang keine Nachweise über die gesicherte Erschließung erbracht worden.

  • Kempten
  • 07.05.09

Memmingen
Firmen mit Fernwärme versorgen

Ein Holzheizwerk wird die Memminger E-Con AG im Gewerbegebiet Nord errichten. Dem entsprechenden Baugesuch stimmte der II. Senat des Stadtrats jetzt geschlossen zu. Wie E-Con-Vorstandsvorsitzender Sascha Fuchs gegenüber unserer Zeitung erläuterte, soll das Werk ab dem kommenden Winter vorerst drei Firmen mit Nahwärme versorgen. Strom werde dagegen nicht erzeugt. «Die Anlage hat eine maximale Leistung von acht Megawatt», so Fuchs: «Damit könnten theoretisch bis zu 800 Einfamilienhäuser beheizt...

  • Kempten
  • 03.04.09

Bosch setzt weiter auf Wasserkraft

Blaichach | raf | Die Robert Bosch GmbH setzt an ihrem Allgäuer Traditions-Standort Blaichach (Oberallgäu) verstärkt auf Wasserkraft: Das firmeneigene Kraftwerk samt zugehöriger Infrastruktur soll für 7,3 Millionen Euro modernisiert und ausgebaut werden. Dies gab die Geschäftsleitung gestern bekannt - just an dem Tag, an dem die Inbetriebnahme der ersten Turbine vor 100 Jahren gefeiert wurde.

  • Kempten
  • 01.12.07
14× 2 Bilder

Für elf Millionen Euro einen Gletscher mitten in der Stadt

Kempten | sf | Eine Gletscherzunge, ein liegender Delfin oder doch eine gefrorene Welle: Die Zuschauer waren sich nicht ganz einig, wem das neue Wasserkraftwerk des Allgäuer Überlandwerks ähnelt. Dagegen interessierten sich die Kinder der AÜW-Mitarbeiter viel mehr für den Sandhaufen, den sie mit ihren kleinen Spaten umgruben. Symbolisch gaben sie damit gestern den Startschuss für den Bau des Elf-Millionen-Projekts an der Iller gegenüber der früheren Spinnerei Kempten (siehe auch...

  • Kempten
  • 15.11.07
25×

Neues Kraftwerk soll ein Juwel werden

Von Jochen Sentner Kempten So etwas haben die Kemptener noch nicht gesehen: Ein Wasserkraftwerk, das in Form und Farbe an dynamische Fluss-Elemente erinnert. Vorgestellt wurde ein Modell für den geplanten Neubau nun im Bauausschuss. Und der zeigte sich hellauf begeistert. Einstimmig befürworteten die Räte das Vorhaben des Allgäuer Überlandwerks (AÜW), das alte Kraftwerk auf der Westseite des Flusses abzureißen und zu ersetzen. Baubeginn soll noch heuer sein. Rund zehn Millionen Euro investiert...

  • Kempten
  • 09.03.07

Rathaus antwortet auf Kritik am Stromgewinnungs-Projekt

Kraftwerk Einödsbach: Ratsbegehren als Antwort Oberstdorf (pts). Falls ein Bürgerbegehren gegen das beabsichtigte große 'Wasserkraftwerk Einödsbach eingeleitet wird, will die Marktgemeinde Oberstdorf und mit ihr die kommunale Tochtergesellschaft EVO mit einem eigenen 'Ratsbegehren' dagegenhalten. Dies kündigen Bürgermeister Thomas Müller und der Geschäftsführer der 'Energieversorgung Oberstdorf GmbH', Peter Müller, in einer Presse-Erklärung an.

  • Kempten
  • 02.02.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ