Kräuter

Beiträge zum Thema Kräuter

 67×

Natur
Kaufbeurer Kräuterboschen gegen Unglücke

Ihnen werden wundersame, gar magische Kräfte zugesprochen. Sie heilen Krankheiten oder beschützen vor Unheil. 'Heilkräuter sind älter als die Menschheit selbst', sagt Bertlies Adler, die Besitzerin des Kräuterhofs und Kräutercafès in Ingenried. Bereits bevor ersten Höhlenbewohner durch die Wälder streiften, hätten die Tiere bestimmte Pflanzen gefressen, um ihre Krankheiten zu heilen. Die Geschichte der nachweisbaren Wirkung von Heilkräutern reiche deshalb weit in die Vergangenheit zurück. Am...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.17
 48×

Bienen und Wildkräuter
Angebote der BayernTour Natur im Mai in Bad Grönenbach

Veranstaltungen im Landkreis Interessantes über (Heil-)kräuter, mehr über Bienen und deren Produkte erfahren oder wandern und radeln kann man im Mai bei der BayernTour Natur. Außerdem stehen Radtouren und Wanderungen auf dem Programm. Die Angebote gehören zu einer Reihe von zahlreichen Veranstaltungen, die bis Oktober im Landkreis stattfinden. • Geführte Radtour rund um Bad Grönenbach immer dienstags. Treffpunkt jeweils um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach. •...

  • Memmingen
  • 10.05.17
 39×

Tag des Unkrauts
Andreas Güthler aus Immenstadt zeigt, was Unkraut alles kann

Ein Hoch auf den Löwenzahn, den Ampher, die Brennnessel und alles andere, was Landwirte und Hobbygärtner für gewöhnlich sonst noch alles aus dem Boden reißen oder wegsprühen. Dienstag, 28. März, ist 'Internationaler Tag des Unkrauts'. Aus diesem Anlass befragten wir Andreas Güthler, Leiter des Naturerlebniszentrums am Alpseehaus in Immenstadt-Bühl, zu den oft verschmähten Wildkräutern und gehen darauf ein, warum manchmal Gräser und Kräuter weg müssen. Güthler lenkt zunächst das 'Un-Kraut' ins...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.17
 158×   6 Bilder

Wildkräuter
Betha Grath aus Stiefenhofen ist Kräuterbäuerin und gibt Rezepte-Tipps

Betha Grath aus Stiefenhofen im Westallgäu ist Kräuterbäuerin. Die 57-Jährige bereitet aus fast allem, was um das Haus herum wächst, eine Speise: Wiesenbärenklau-Suppe, Brennessel-Schnitzel, Löwenzahn-Salat, Gundermann-Eis. Gundermann? Das ist ein Kraut, das beim Kochen als Ersatz für Petersilie verwendet werden kann, sagt Betha Grath. Das leichte Bitteraroma des Gundermann verbinde sich ideal mit der Süße von Banane, Apfel und Sahne zu einem leckeren Eis. Für die Heimatzeitung hat Betha...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.15
 63×

Kräutertag
Kräutertag: Susanne Fischer-Rizzi lädt ein zum Spaziergang nach Diepolz

Ein Leben in der Großstadt ist für die 59-Jährige nicht mehr vorstellbar Sie schmücken einerseits das Kranzrind zum Viehscheid, sie tauchen aber auch in Allgäuer Sagen auf; sie sind die Naturapotheke nicht nur der Bergbauern und sie bereichern die hiesige Küche: die Alpkräuter. Am Sonntag, 9. September, stehen sie von 10 bis 18 Uhr im Bergbauernmuseum Diepolz bei Immenstadt im Mittelpunkt. Auf der Museumsalpe können Kinder beispielsweise selber "Kranzen" - und die Besucher erfahren...

  • Kempten
  • 07.09.12
 281×

Porträt
Elfi Seifert aus Kraftisried liebt Kräuter um sich herum

Ob Indianermalve oder Oregano, Borretsch, Ysop oder die rauen Blätter des Beifuß: Es sind geschätzt 60 Kräuter, die im Garten von Elfi Seifert in Kraftisried zu entdecken sind. Als Kräuterpädagogin kennt sie nicht nur selbst die ausgefallensten, sondern weiß auch um ihre Wirkung und wie sie das Interesse für diese Pflanzen wecken kann. Vor sechs Jahren hat sie ihre Ausbildung an der Gundermann-Akademie in Nördlingen gemacht. "Aber schon meine Mutter und Großmutter hatten für alles ein...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.12
 15×

Bayerntour Natur
Wildkräuterwanderung im Kempter Wald

Eine Rund-Wanderung durch den Kemptner Wald wird am Sonntag, 26. August, von 13.30 bis 17 Uhr bei Hauptmannsgreut angeboten. Die Teilnehmer lernen einen Lebensraum mit vielerlei Wildkräuter kennen, die im täglichen Umfeld schon längst nicht mehr existent sind. Beim Picknick werden die Kräuter verzehrt. Die Weglänge beträgt zwei Kilometer. Eine Sitzunterlage, Getränk sowie gute Kleidung sind empfehlenswert. Anmeldung und Informationen bei Elfi Seifert, Telefon (0 83 77) 21 95 30.

  • Kempten
  • 16.08.12
 12×

Lindau
Bund Naturschutz bietet Wanderungen an

Der Bund Naturschutz in Lindau veranstaltet heute und morgen verschiedene Wanderungen. So kann man heute im Rahmen der Genusswoche um 16 Uhr zu einer Wildkräuterwanderung aufbrechen. Die Kräuterfrau Anna Jäger stellt dabei die Wildkräuter des Frühlings, ihre Bedeutung und ihre Verwendungsmöglichkeiten vor. Morgen kann man um 6 Uhr an der Vogelstimmexkursion und um 13 Uhr an der Suche nach Alten Obstbäumen teilnehmen. Treffpunkt für die Kräuterwanderung ist am Parkplatz des...

  • Kempten
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020