Kottern

Beiträge zum Thema Kottern

28×

Fußball-Landesliga
Alles drin

Beim Fußball-Landesligisten TSV Kottern gab es am Samstag ein äußerst torreiches Spiel zu sehen. Dabei kassierten die Sankt Manger mit 4:6 (2:3) ihre zweite Saisonpleite. Gewinner SB DJK Rosenheim zog in der Tabelle an Kottern vorbei und ist jetzt Zweiter hinter Unterföhring. Der bisherige Tabellenführer aus dem Allgäu fiel auf Rang drei zurück.

  • Kempten
  • 25.10.10

Allgäu
Starker Gegner lässt nur wenig zu

Kempten-Sankt Mang Ein hartes Stück Arbeit war nötig, um gestern Abend zumindest einen Punkt zu behalten. Nach dem 1:1 (0:0) gegen den SC Fürstenfeldbruck ist zumindest kurzzeitig Ernüchterung beim TSV Kottern eingekehrt. Dennoch dürfte das Ergebnis wohl reichen, um auch nach dem neunten Spieltag die Tabellenführung zu behalten.

  • Kempten
  • 04.09.10

Fußball-Landesliga
Für Kottern gehen Festwochen weiter

Das FußballFestwochen für den TSV Kottern gehen weiter. Auch gegen den Tabellensechsten TSV Schwabmünchen gaben sich die Sankt Manger keine Blöße und gingen mit einem verdienten 2:0 (1:0)-Sieg vom Platz. Durch die gleichzeitige Niederlage von Falke Markt Schwaben baute die Wuttge-Elf ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Zähler aus - was am Abend natürlich ausführlich auf der Allgäuer Festwoche gefeiert wurde.

  • Kempten
  • 23.08.10
42×

Gerolfing
TSV Kottern nicht zu bremsen

Eine Stunde nach dem Schlusspfiff war der Gerolfinger Co-Trainer Uwe Weinrich noch immer sprachlos: «So etwas habe ich noch nicht erlebt. Die haben mit uns Katz-und-Maus gespielt.» Mehr brachte er nicht heraus nach dem 0:6 (0:5)-Debakel seiner Mannschaft in der Fußball-Landesliga Süd gegen den TSV Kottern. Eitel Freude dagegen beim Aufsteiger aus dem Oberallgäu: Mit dem zweiten Kantersieg innerhalb von vier Tagen, bei dem sie bereits in der ersten Viertelstunde fünf Mal getroffen hatten, haben...

  • Kempten
  • 16.08.10

Kempten-Sankt Mang
Gelungener Einstand

«Für einen Aufsteiger gibt es nichts Wichtigeres, als das erste Spiel zu gewinnen», sagte Trainer Stephan Wuttge nach dem 3:2 (2:0) seines TSV Kottern gegen den SV Wacker Burghausen II. In einem Spiel zweier verschiedener Halbzeiten wurde es am Ende noch einmal eng für die Sankt Manger, als die Oberbayern in der 90. Minute verkürzten. Aber am Ende brachten die Allgäuer den Sieg über die Zeit und feierten einen gelungenen Einstand nach dem Wiederaufstieg in die Fußball-Landesliga.

  • Kempten
  • 26.07.10

Achte Niederlage in Folge

Kempten-Sankt Mang | um | Der TSV Kottern hat sein vorletztes Landesliga-Heimspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim mit 0:3 (0:3) verloren und blieb auch im achten Spiel in Folge ohne Punktgewinn.

  • Kempten
  • 21.05.07
32×

Gästecoach überrascht von der Leistung des TSV Kottern

'Erschreckend schwach' Kempten-Sankt Mang (um). Der TSV Kottern lieferte im Heimspiel gegen den TSV Großhadern eine schwache Leistung ab und fing sich eine 0:4 (0:2)-Niederlage ein. Mann des Tages war der Kapitän der Gäste, Stefan Fäth, der die Sankt Manger mit seinen Saisontreffern 16 bis 18 praktisch im Alleingang erlegte.

  • Kempten
  • 23.04.07

Früher Rückstand für TSV Kottern

Königsbrunn (kief). Mit leeren Händen kehrte der TSV Kottern aus Königsbrunn zurück: Nach einem frühen Rückstand hieß es in der Partie der Fußball-Landesliga Süd aus Sicht der Kotterner 2:3 (1:1). Schon nach sechs Minuten gingen die Hausherren durch einen Freistoßtreffer durch Vincent Aumiller mit 1:0 in Führung.

  • Kempten
  • 10.04.07

Konsequent verteidigt

Affing (kf). Die Reise von Kotterns Trainer Markus Hammerl in den Aichacher Landkreis, in dem er etliche fußballerische Jahre verbrachte, hatte sich gelohnt. Mit einem verdienten 2:0-Sieg kehrten die Kemptener Vorstädter vom FC Affing zurück und erkämpften sich drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Schlüssel für den Erfolg war die konsequente Abwehrarbeit und der hervorragende Ostheimer, der mit seinen Vorstößen auf der rechten Seite die Heimelf in manche Nöte stürzte.

  • Kempten
  • 26.03.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ