Kostenschätzung

Beiträge zum Thema Kostenschätzung

114×

Flurneuordnung
Fast 300 Hektar Grund in Pfronten-Rehbichel und Kappel werden überprüft und neu geordnet

Langwieriges Verfahren 'Es ist ein langwieriges Verfahren, aber es wird nichts übergestülpt.' Das betonte Pfrontens Bürgermeister Beppo Zeislmeier vor rund 25 Grundstückseigentümern, die sich über das Flurneuordnungsverfahren in Kappel und Rehbichel sowie in Randbereichen von Kreuzegg und Weißbach informieren wollten. Christian Kreye, Sachgebietsleiter Land- und Dorfentwicklung beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), stellte die Ziele, die Kosten und Förderungsmöglichkeiten sowie den Ablauf...

  • Füssen
  • 16.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ