Alles zum Thema Kostenschätzung

Beiträge zum Thema Kostenschätzung

Lokales

Ortstermin
Füssener Stadtrat fordert Kostenplan für Zukunftspläne am Mitterseebad

Dass das Mitterseebad nicht mehr lange im jetzigen Zustand betrieben werden kann, darüber waren sich die Füssener Stadträte bei einem Ortstermin und in der anschließenden Sitzung einig. Ob es eine Badeanstalt bleiben soll oder nicht, darüber haben die Kommunalpolitiker jedoch keine Entscheidung getroffen. Zuerst solle die Verwaltung eine Kostenaufstellung der möglichen Varianten erarbeiten. Mit einer Gegenstimme beschloss das Gremium also, dass bis Dezember alle erforderlichen Fakten für eine...

  • Füssen und Region
  • 30.09.15
  • 3× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutz entlang der A96 bei Amendingen und Buxheim wird verbessert

Entlastung für die Anwohner Entlang der A96 bei Amendingen und Buxheim gibt es Verbesserungen für die Anwohner. Nun muss allerdings noch geprüft werden, ob die Pläne der Autobahndirektion in vollem Maße umgesetzt werden. Eine Verbesserung ist nun laut Leo Weiß von der Autobahndirektion Süd sicher: 'Das Bundesverkehrsministerium hat mitgeteilt, dass es den Planfeststellungsbeschluss von 1980, der einen Lärmschutz an der A96 vorsieht, für das weitere Vorgehen zugrunde legen wird.' Lange war nicht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.08.13
  • 5× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Sanierung des Lengatzer Tobel wird teurer als gedacht

Die Sanierung der Brücke im Lengatzer Tobel wird deutlich teurer als gedacht. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war ein Ingenieurbüro bisher von 40.000 Euro ausgegangen, jetzt sind es 55.000 Euro. Die beteiligten Gemeinden Hergatz und Heimenkirch haben allerdings trotzdem grünes Licht für die Brückensanierung gegeben. Die höheren Kosten haben sich unter anderem bei der Verkehrssicherung, den Betonfundamenten und der notwendigen Baumfällarbeiten ergeben, die anfangs vom Ingenieurbüro nicht...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 07.03.13
  • 14× gelesen
Lokales

Betreuung
Wolfertschwender Kindergarten bekommt zweite Kinderkrippen-Gruppe

Platz für 27 Mädchen und Buben unter drei Jahren Der Umbau der Kinderkrippe im Wolfertschwender Kindergarten nimmt konkrete Formen an. In der jüngsten Gemeinderatssitzung hat das Ratsgremium die Planung mit Kostenschätzung in Höhe von 170 000 Euro einstimmig befürwortet. 'Wir müssen befürchten, dass nicht alle Kinder in der Krippe aufgenommen werden können', berichtete Bürgermeister Karl Fleschhut im Hinblick auf mittlerweile zu knappe Kapazitäten in der Kinderkrippe. Deshalb soll eine...

  • Memmingen und Region
  • 03.08.12
  • 3× gelesen
Lokales

Flurneuordnung
Fast 300 Hektar Grund in Pfronten-Rehbichel und Kappel werden überprüft und neu geordnet

Langwieriges Verfahren 'Es ist ein langwieriges Verfahren, aber es wird nichts übergestülpt.' Das betonte Pfrontens Bürgermeister Beppo Zeislmeier vor rund 25 Grundstückseigentümern, die sich über das Flurneuordnungsverfahren in Kappel und Rehbichel sowie in Randbereichen von Kreuzegg und Weißbach informieren wollten. Christian Kreye, Sachgebietsleiter Land- und Dorfentwicklung beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), stellte die Ziele, die Kosten und Förderungsmöglichkeiten sowie den Ablauf...

  • Füssen und Region
  • 16.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Marktrat
Obergünzburgs Internetauftritt wird neu gestaltet

Querungshilfe im «Unteren Markt» nach Prüfung abgelehnt 10.000 Euro für neuen Internetauftritt. Wer www.oberguenzburg.de in die Suchmaschine eintippt, soll bald zu einer inhaltlich und im Design frisch konzipierten Homepage geführt werden. Die gesamte Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit Obergünzburg, Günzach und Untrasried ist künftig eingebunden. Gleichzeitig bleiben die einzelnen Gemeinde-Zugänge und eine individuelle Gestaltung erhalten. 10.000 Euro, so Bürgermeister Lars Leveringhaus im...

  • Obergünzburg
  • 05.08.11
  • 5× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Eine halbe Million Euro für den Ausbau des Kindergartens in Waal

Weichenstellung für ein «familienfreundliches Waal», um zwölf Krippenplätze zu schaffen Knapp eine halbe Millionen Euro könnte ein Ausbau des Kindergartens St. Anna kosten, um Krippenplätze zu schaffen. Das ist das Ergebnis einer ersten groben Planung, die Zweite Bürgermeisterin Christa Völk bei der jüngsten Sitzung des Waaler Gemeinderats zusammen mit dem Ergebnis der Bedarfsumfrage für Krippenplätze vorstellte. Mit dem Rechtsanspruch, den Eltern ab 2013 auf einen Krippenplatz haben, kämen auf...

  • Buchloe und Region
  • 29.06.11
  • 7× gelesen
Lokales

Schulsanierung
Gymnasium Sonthofen wird vier Millionen teurer

Eine längere Planung hätte eine genauere Kostenschätzung gebracht, aber die Höhe der Zuschüsse für die Stadt gefährdet Die Generalsanierung des Sonthofer Gymnasiums kostet voraussichtlich 16,1 Millionen Euro. Das sind gegenüber der ursprünglichen Planung im Sommer 2008 fast vier Millionen Euro mehr. Nach dem Vortrag von Projektsteuerer Marcus Theisen (Firma «Dobler Consult») im städtischen Bauausschuss nannte Bürgermeister Hubert Buhl die Kostensteigerungen «nicht erfreulich». Ein Grund liege...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.11.10
  • 67× gelesen
Lokales

Kostenschätzung
Schulanbau doch billiger

Erst waren die kalkulierten Kosten von 405000 auf 690000 Euro geklettert - jetzt sinken sie wieder: Stadtbaumeister Theo Fröchtenicht hat dem Stadtrat eine überarbeitete Kostenschätzung für den Anbau an die Füssener Grundschule vorgelegt. Und die geht von einem Gesamtaufwand von nur noch 577000 Euro brutto aus. «Wie es genau aussieht, wird sich aber erst nach der Ausschreibung zeigen», erläuterte der Stadtbaumeister.

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.11.10
  • 3× gelesen
Lokales

Feuerwehrhaus
Sanierung oder Neubau?

Das Feuerwehrhaus Niederstaufen entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Dem Sigmarszeller Gemeinderat lagen nun die von einem Planungsbüro erstellte Bestandsaufnahme und das Ergebnis der Gespräche mit der Regierung von Schwaben vor. Entscheidungen wurden nicht getroffen. Das Gremium stimmte dem Antrag von Ratsmitglied Bernhard Krepold zu, eine gemeinsame Sitzung mit der Feuerwehr durchzuführen, was auch der vorgesehenen Marschrichtung von Bürgermeister Walter Matzner entsprach.

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.10.10
  • 4× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018