Alles zum Thema Kostenlos

Beiträge zum Thema Kostenlos

Lokales
Ab dem Fahrplan 2019/2020 können Urlauber in Bad Hindelang kostenlos mit dem Bus fahren.

Gemeinde
Urlauber können in Bad Hindelang künftig kostenlos mit dem Bus fahren

Kostenloses Busfahren bietet Bad Hindelang ab dem Winterfahrplan 2019/2020 allen Touristen an, die dort ihren Urlaub verbringen. Das freie Busfahren gilt zudem nach Sonthofen (Wonnemar und Bahnhof) und ins Tannheimer Tal. Finanziert werden soll dieser Mehraufwand von ungefähr 330.000 Euro im Jahr über den Kurbeitrag. Der Gemeinderat stimmte vor Kurzem einer Erhöhung zu. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 08.12.2018. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 08.12.18
  • 528× gelesen
Lokales

Angebot
Bayerisches Förderprogramm: Freies Internet auf dem Tegelberg bei Schwangau

Als erste Bergbahn Bayerns beteiligt sich die Schwangauer Tegelbergbahn am Förderprogramm Bayern WLan des Freistaats. Damit steht Bürgern künftig kostenloses Internet an der Berg- und Talstation rund um die Uhr zur Verfügung. Das gab Bürgermeister Stefan Rinke im Gemeinderat bekannt. Das Angebot soll am 9. September starten. Dabei übernimmt der Freistaat die Einrichtungskosten für Tourismus-Standorte. Laufende Ausgaben trägt die Kommune selbst. Wie das freie Internet konkret genutzt...

  • Füssen und Region
  • 04.09.18
  • 348× gelesen
Lokales
In Zukunft mit WLAN: Der Kemptener Rathausplatz

Service
Ab sofort: Kostenloses WLAN auf dem Kemptener Rathausplatz

Ab sofort ist auf dem Rathausplatz in Kempten im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes (Rathausplatz 22) kostenloses WLAN verfügbar. Die Stadt Kempten hat mithilfe des Förderprogramms BayernWLAN den ersten von acht Standorten im Stadtgebiet mit einem kostenlosen Hotspot ausgestattet. Die Stadt will die digitale Infrastruktur in der Stadt jetzt weiter ausbauen. Im Laufe des Jahres sollen weitere kostenlose WLAN-Hotspots folgen: Hildegardplatz, ZUM, Sankt Mang Platz, Bibliothek/Oberer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.03.18
  • 1.128× gelesen
Wirtschaft

Verkehr
Gratis ÖPNV - in Kempten wohl eine Luftnummer

Kostenlos Bus fahren? Das klingt gut. Seit die Bundesregierung diese Idee der Europäischen Kommission vorgelegt hat, wird darüber viel diskutiert. Allein im Busverkehr in Kempten entfielen 3,5 Millionen Euro an Ticketeinnahmen, schätzt Helmut Berchtold. Wird Busfahren gratis, könne die Finanzierungslücke aber noch weit größer werden. Berchtold ist Busunternehmer, Stadtrat sowie Aufsichtsratsmitglied bei der Mona (Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu) und sagt: 'Das wäre schön...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.02.18
  • 161× gelesen
Lokales

Beschluss
E-Autos parken in Lindenberg künftig kostenlos

Fahrer von elektrisch betriebenen Autos parken künftig in Lindenberg gratis. Sie benötigen statt eines Parkscheins nur eine Parkscheibe. Einen entsprechenden Beschluss hat der Lindenberger Stadtrat einstimmig gefasst. Anton Wiedemann (CSU) sprach anschließend von einem 'Signal'. In elf Straßen im Lindenberger Zentrum sind die Parkplätze gebührenpflichtig. Dort gibt es allerdings die Brötchentaste. Heißt: Jeder kann sein Fahrzeug 30 Minuten lang gratis abstellen. Danach werden Gebühren fällig:...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 21.02.17
  • 18× gelesen
Lokales

Heiligabend
Weihnachtsessen für Einsame und Bedürftige in Immenstadt

Jürgen Metzler und Toni Sentürk organisieren an Heiligabend im Bistro 'Relax' in Immenstadt ein Weihnachtsessen mit kostenlosem Menü für einsame und bedürftige Menschen. 'Ich will anderen Menschen eine Freude bereiten, denen es nicht so gut geht', sagt Metzler. Der 43-jährige Koch vom 'Relax' mit Inhaber Sentürk ab 19 Uhr das Weihnachtsessen für Menschen, 'die an Heiligabend alleine zu Hause sind und nicht mit ihrer Familie feiern können'. Bis zu 100 Menschen haben Platz im Relax. Zu essen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 16.12.16
  • 43× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Flugmanöver vor grandioser Kulisse: Erstes Drone Champions League-Rennen in Reutte von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August

Das erste offizielle Hochgeschwindigkeitsrennen der gerade aus der Taufe gehobenen 'Drone Champions League' findet in Reutte – mit dem Tourismusverband Reutte als Partner – statt. Mit fesselnden Flugmanövern vor grandioser Kulisse hält der junge Trendsport Einzug in Europa. Von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August, wird auf Burg Ehrenberg in Reutte das Rennen der neuen Drone-Champions-League gestartet. Es bildet den Auftakt zu einer Rennserie. Drohnen für Hobbypiloten boomen auch als...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.08.16
  • 4× gelesen
Lokales

Werbung
Werbebanner in Immenstadt nicht mehr umsonst

Die Zeiten, in denen Veranstalter und Agenturen in der Stadt Immenstadt nach Herzenslust und völlig kostenlos ihr großen Werbebanner aufhängen durften, sind bald vorbei. Ab dem 1. September müssen sie dafür eine Gebühr bezahlen und dürfen zudem nur noch an bestimmten Stellen werben. Ein Werbebanner kostet dann 40 Euro pro Woche. Wo dann künftig Werbung erlaubt ist, lesen Sie in der Freitagausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 05.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.08.16
  • 5× gelesen
Lokales

Streit
Wird die halbe Stunde Freiparken in Immenstadt abgeschafft?

Mehrheit im Hauptausschuss von Immenstadt dafür. Handel läuft dagegen Sturm Wie wichtig ist die halbe Stunde freies Parken in Immenstadt? Eine knappe Mehrheit von Stadträten im Hauptausschuss ist dafür, sie abzuschaffen. Laut Stadtverwaltung könnten damit 60 000 Euro im Jahr zusätzliche Einnahmen in die klamme Stadtkasse fließen. Doch die Immenstädter Geschäftsleute laufen dagegen Sturm: 'Damit verlieren wir ein Alleinstellungsmerkmal in der Region und verprellen viele Stammkunden', sagt...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.06.16
  • 4× gelesen
Lokales

Internet
An immer mehr Stellen in Marktoberdorf geht es kostenlos ins Internet

In Marktoberdorf wird der freie Wlan-Netz immer dichter. Unterwegs Videos anschauen, bei der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft die Spiele auf dem Tablet verfolgen oder als Urlauber einfach nur mal im Internet surfen und nachsehen, was in der Stadt Interessantes geboten ist: Das frisst auf Dauer viel Datenvolumen, wofür der Kunde zahlen muss. Schön, wenn es dann ein öffentliches Wlan-Netz gibt, bei dem das Surfen eben nicht zu Lasten des eigenen Kontingents geht. Großflächig und mit...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.06.16
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Umwelt
Marktoberdorfer Einzelhändler sind für kostenpflichtige Plastiktüten

Aufgrund ihrer Umweltschädlichkeit stehen Plastiktüten schon länger in der Kritik. Daher sollen sie jetzt flächendeckend kostenpflichtig werden. Marktoberdorfer Einzelhändler stimmen zu, doch besonders im Textilgeschäft sind nachhaltige Alternativen rar. Die Beispiele anderer Länder zeigen: eine Abgabe auf Plastiktüten kann wirken. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 29.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.04.16
  • 4× gelesen
Rundschau

Internet
Kostenlos ins Internet im Allgäu - WLAN-Karte bei all-in.de

Hotspots: Wo findet man offenes WLAN im Allgäu An etlichen Stellen geht es für Surfer kostenlos ins Internet. Sie können etwas nachschauen, Bilder laden und YouTube-Videos ansehen. Offenes WLAN heißt das Zauberwort. Gemeint ist damit der drahtlose Funkzugang ins Netz, wie ihn manches Rathaus, Gästeamt und einzelne Firmen kostenlos anbieten. Wichtig für alle, deren monatliches Datenvolumen am Handy erschöpft ist, gedrosselt oder die vielleicht für ihr Tablet gar keines haben. Lokale und Cafés...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.04.16
  • 135× gelesen
Lokales

Internet
Öffentliches W-Lan in Lindenberg (Westallgäu) ist gestartet

Lindenberg bietet kostenloses W-Lan an. An zwei Standorten können Bürger und Gäste bereits auf das öffentliche W-Lan zugreifen. Die Nutzung ist jedoch eingeschränkt. In einem zweiten Ausbauschritt soll das W-Lan-Netz erweitert werden. Ziel ist es, die ganze Innenstadt so mit drahtlosem Internet zu versorgen. An welchen Orten Sie in Lindenberg kostenlos Surfen können, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 19.3.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 18.03.16
  • 52× gelesen
Lokales

Internet
Kostenloses W-Lan im Westallgäu: Initiative Bayern W-Lan finanziert zwei Hotspots

Um das Rathaus herum und am Kurhaus kostenlos mit Smartphone oder Tablet im Internet surfen. Das ist für Bürger und Gäste in Scheidegg vielleicht bald möglich. Die Marktgemeinde ist kein Einzelfall. Auch andere Kommunen im Westallgäu sind dabei, innerorts freies W-Lan zu ermöglichen. Im Rahmen der 'Initiative Bayern W-Lan' finanziert der Freistaat jeder Gemeinde die Einrichtung von zwei W-Lan Hotspots. Bei diesem Projekt investiert das bayerische Finanzministerium zehn Millionen Euro. Die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.03.16
  • 10× gelesen
Lokales

Hintergrund
Bald Jahrestickets für Parkplätze in Kempten?

Wenn mehr als 1.600 kostenlose Stellflächen kostenpflichtig werden, könnte ein seit Jahren vorhandenes, aber unbekanntes Angebot Belastungen für Pendler und Studenten abfedern Ein mehr oder weniger geheimes Angebot könnte für parkplatzsuchende Pendler das Modell der Zukunft sein. , bereiten Verwaltung und Stadträte eine massive Erhöhung der bislang im Vergleich zu anderen Städten moderaten Parkgebühren vor, um die Stadtkasse zu füllen. Die bestehenden Sätze könnten verdoppelt und kostenlose...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.02.16
  • 8× gelesen
Lokales

Neid
Debatte über kostenloses WLAN für Flüchtlinge in Buchloe

Mehr als ein Kopfschütteln hat Gabriel Brügel nicht übrig. 'Wegen dieser geringen Kosten?', fragt der Leiter der IT bei der Firma Fristo verständnislos. Vor knapp zwei Wochen bekamen die Asylbewerber in den Was folgt, ist eine regelrechte Neiddebatte im Internet. 33 Euro im Monat kostet das WLAN für die Asylbewerber, berichtet Brügel. 'Wer in Deutschland lebt, hat das Glück auf Frieden und Wohlstand', meint er. Die Kommentare mancher auf das kostenlose WLAN findet er deshalb 'egoistisch'....

  • Buchloe und Region
  • 20.10.15
  • 174× gelesen
Lokales

Internet
Allgäuer Piraten wollen ein offenes WLAN-Netz in Sonthofen aufbauen

Die Piraten unterstützen die Initiative 'Freifunk'. 'Internet für alle.' Den Aufbau eines Freifunk-Netzes in Sonthofen plant der Piraten-Kreisverband Allgäu-Bodensee. Dabei geht es letztlich um ein offenes WLAN-Netz, über das jeder kostenlos ins Internet kann. Dazu gibt es am Mittwoch, 21. Oktober, einen Informationsabend in Sonthofen. Auch Interessierte aus anderen Orten können kommen, da Freifunk ja überall möglich wäre. Vergleichbar ist das Freifunk-Netz bis zu einem gewissen Grad mit...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 17.10.15
  • 15× gelesen
Lokales

Beratung
Rotes Kreuz bietet Pflegeberatung in Füssen an

Wo gibt es heutzutage noch so was: Eine erbrachte Leistung, für die keinerlei Honorar in Rechnung gestellt wird? Bei der Pflegeberatung. 'Die Beratungsgespräche sind kostenlos', versichert Annett Krüger vom Bayerischen Roten Kreuz. Als Kontaktperson von der Fachstelle für pflegende Angehörige macht sie auch in Füssen nach Vereinbarung eines Termins ihre Hausbesuche. Dabei kann es auch um die fachliche Beratung gehen, die vor dem Besuch des Medizinischen Dienstes zur Pflegebegutachtung, 'zu...

  • Füssen und Region
  • 16.10.15
  • 13× gelesen
Lokales

Internetzugang
Firma Fristo ermöglicht kostenloses WLAN für Asylbewerber in Buchloe

Das Handy ist für Asylbewerber oft die einzige Möglichkeit, Kontakt zu ihren Verwandten und Freunden in der Heimat zu halten – da sind sich alle Anwesenden einig. Deshalb bekommen die Flüchtlinge, die im Container im Buchloer Industriegebiet leben, nun eine kabellose Internetverbindung, genannt WLAN, zur Verfügung gestellt. Über kleine weiße Kästen empfangen die Asylbewerber nun das Internetsignal – so sind teure Handyverträge für sie nicht mehr notwendig. Die Kosten für die Idee des...

  • Buchloe und Region
  • 09.10.15
  • 5× gelesen
Lokales

Surfen
Sonthofen will in der Fußgängerzone ein offenes WLAN-Netz anbieten

Punkten möchte die Stadt Sonthofen bei Menschen, die unterwegs - etwa beim Einkaufsbummel oder Café-Besuch - ins Internet wollen. Das Rathaus plant, die Fußgängerzone möglichst umfassend mit einem für die Nutzer kostenlosen WLAN-Netz abzudecken. Die Abkürzung steht für kabellose Netzwerkverbindungen, also den Zugang ins Internet per Funk. Sind diese öffentlich zugänglich, spricht man von 'Hotspots'. Die Fußgängerzone wäre also eine 'heiße' Adresse für Menschen, die mit Smartphone oder...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 29.09.15
  • 13× gelesen
Lokales

Service
Kostenloses WLAN rund um den Marktplatz Ottobeuren

Wer rund um den Ottobeurer Marktplatz unterwegs ist, kann dabei künftig auch gleichzeitig kostenlos im Internet surfen. Möglich macht’s 'free-key', ein WLan-System, das jetzt offiziell vorgestellt wurde. Mit dem Angebot will die Marktgemeinde bei Einheimischen und Besuchern punkten und die Aufenthaltsqualität im Ortszentrum verbessern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 22.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.08.15
  • 105× gelesen
Lokales

Werbegemeinschaft
In Füssen gilt weiterhin 1 Parken frei

Kunden, die in einem Geschäft der Werbegemeinschaft in Füssen einkaufen, können auch in Zukunft ihr Auto kostenlos für eine Stunde an der Morisse oder in der Sparkassen-Tiefgarage abstellen. Denn die Werbegemeinschaft (WG) hat sich bereit erklärt, den Kostenanteil der Firma Apcoa zu übernehmen, die aus der Aktion '1 Parken frei' ausgestiegen ist. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im...

  • Füssen und Region
  • 18.08.15
  • 3× gelesen
Lokales

Finanzen
In Marktoberdorf gibt es bald keine kostenlose Schulmilch mehr

Mancher gestandene Stadtrat kam in Kindertagen in den Genuss kostenloser Schulmilch. Seit Jahrzehnten hatte die Stadt Marktoberdorf das unter bestimmten Voraussetzungen gewährt. Zum neuen Schuljahr läuft das aus. Die Stadt spart so pro Jahr 3.000 Euro. Die Art der Sozialleistung sei 'aus der Zeit gefallen', begründete Rupert Filser im Finanzausschuss den Antrag der Verwaltung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 17.06.2015. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf und Region
  • 16.06.15
  • 4× gelesen
Lokales

W-Lan
Lindenberg soll öffentliches Internet bekommen

Auf dem Stadtplatz schnell ein Foto ins Internet hochladen, am Kulturzentrum mit dem Smartphone den Facebook-Status aktualisieren – ein öffentliches und kostenloses W-Lan-Netzwerk soll das in Lindenberg möglich machen. Das berichtete Citymanager Sascha Schmid den Stadträten. Nur wann es so weit ist, kann Schmid auf Nachfrage noch nicht sagen. Kostenloses Internet in der gesamten Innenstadt für Lindenberger und Gäste - dieses Ziel hat Sascha Schmid gesetzt. Beginnen will die Stadt damit im...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.05.15
  • 2× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2018