Kostenlos

Beiträge zum Thema Kostenlos

Die MF-Nightbrothers mit Road Captain Hasis Mutter Diana (blaues T- Shirt), Amelie Lang (Leiterin Wärmestube mit Übernachtungsstelle) und Omi Margitta im Gastraum der Wärmestube.
2.008× 1

Herzerwärmende Aktion der "MF-Nightbrothers"
Road Captain "Hasi" kocht, Oma und Mama häkeln Mützen

Bei den Motorradfreunden "MF-Nightbrothers" verbergen sich hinter der scheinbar harten Fassade und den schwarzen Kutten Herzen aus Gold. Wie schon in den beiden vergangenen Jahren stellte sich Road Captain Christian alias "Hasi" - seines Zeichens gelernter Koch - auch jetzt wieder an den Herd, um die Gäste von Wärmestube und Übernachtungsstelle sowie (erstmals) auch die Bewohner der Obdachlosenunterkünfte der Stadt Kempten zu bekochen. Als besonders herzige Extraüberraschung gab es obendrein...

  • Kempten
  • 29.12.21
Das Parken in Memmingen ist ab Samstag die erste halbe Stunde kostenlos. (Symbolbild)
581×

Ab 11. Dezember in der Innenstadt
Erste halbe Stunde parken in Memmingen kostenlos

Ab Samstag, 11. Dezember 2021, sind ebenerdige, gebührenpflichtige Parkplätze in der Memminger Innenstadt die erste halbe Stunde kostenfrei zu nutzen. "Wir möchten mit dieser Aktion den Einzelhandel in der Innenstadt im aktuell recht schwierigen Weihnachtsgeschäft unterstützen", erklärt Oberbürgermeister Manfred Schilder. Für alle, die in der Altstadt schnell etwas abholen, besorgen oder erledigen möchten, soll das Parken in der ersten halben Stunde nichts kosten. Weihnachtseinkäufe vor Ort...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.21
Busbahnhof in Memmingen
1.437× 1 2

Weihnachts-Shopping
Kostenlos mit dem Bus in die Stadt - in Memmingen!

An den kommenden vier Samstagen, den Advents-Samstagen (27.11., 04.12., 11.12. und 18.12.2021) bietet die Stadt Memmingen wieder kostenlose Busfahrten im Stadtgebiet Memmingen an. "Damit haben wir zum einen die Möglichkeit geschaffen, dass die Bürgerschaft an den vier Samstagen ohne Kosten mit dem Bus in die Innenstadt gelangt und zum anderen die Verbesserungen im Öffentlichen Nahverkehr selbst kennenlernen kann", freut sich Oberbürgermeister Manfred Schilder. Die Aktion soll auch das...

  • Memmingen
  • 23.11.21
Es gibt nun wieder bundesweit kostenlose Antigen- Schnelltests für jedermann und zwar ohne weitere Voraussetzungen, ungeachtet der Nationalität und beliebig oft. (Symbolbild).
3.208×

Testzentrum Lindau
Seit Montag: Kostenlose Antigen-Schnelltests für alle

Es gibt nun wieder bundesweit kostenlose Antigen- Schnelltests für jedermann und zwar ohne weitere Voraussetzungen, ungeachtet der Nationalität und beliebig oft. In den Teststellen muss lediglich ein Lichtbildausweis vorgelegt werden. Auch im Testzentrum des Landkreises Lindau an der Bösenreutiner Steig sind grundsätzlich wieder kostenlose Antigen- Schnelltestungen möglich und bis auf Weiteres auch ohne vorherige Anmeldung. Da jedoch auch die Anzahl der dort durchgeführten PCR-Testungen derzeit...

  • Lindau
  • 16.11.21
Corona-Tests könnten in nächster Zeit wieder für alle kostenlos werden.(Symbolbild).
8.574× 17

Corona-Tests wieder kostenlos
So will die Ampel-Regierung den Kampf gegen die vierte Welle aufnehmen

Mit voller Wucht brandet die vierte Corona-Welle über Deutschland hinweg. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 201,1 verzeichnete das Robert-Koch-Institut am Montag bereits den bisher höchsten Wert seit Beginn der Pandemie. Deshalb fordern Mediziner, Pflegekräfte und Politiker von der Politik schnell zu handeln. Bevor die Regierungsbildung komplett abgeschlossen ist, wird also von der Ampel-Koalition schon Einiges erwartet.  Diese Maßnahmen stellt die Ampel-Koalition am Montag vorDie Ampel-Koalition...

  • 08.11.21
89×

Sicherheit Zuhause
Hausnotruf - Sicherheitswochen bieten kostenfreie Testmöglichkeit

Hausnotruf - sicher zu Hause Sicherheitswochen bieten kostenfreie Testmöglichkeit Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen - das wünschen sich die meisten Menschen. Ein Hausnotruf kann dabei unterstützen. Goda Beyer-Hörmann, Hausnotruf-Expertin im Allgäu, gibt Tipps, wann eine Unterstützung durch den Hausnotruf sinnvoll sein kann: „Oft ist erst ein Sturz der Anlass, über Hilfsmittel wie einen Rollator oder einen zusätzlichen Griff am...

  • Kempten
  • 02.11.21
Heute haben sich Bund und Länder wieder beraten, wie es weitergeht. Zum ersten Mal seit März. Es ging es darum, die Corona-Politik der kommenden Monate zu besprechen. Wichtiger Punkt war der Umgang mit Nicht-Geimpften.
7.857× 75

Testpflicht und Impfaufforderung
Corona-Gipfel: Das sind die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz

Auf die Ungeimpften wächst der Druck immer mehr. Am Dienstag haben Bund und Länder wieder beraten, wie es weitergeht. Zum ersten Mal seit März. Es ging darum, die Corona-Politik der kommenden Monate zu besprechen. Wichtiger Punkt war der Umgang mit Nicht-Geimpften. Sollen Menschen, die sich nicht impfen lassen, tatsächlich weniger Freiheiten genießen als Geimpfte? Jetzt ist klar, was für Maßnahmen ergriffen werden. Corona-Tests sind ab dem 11. Oktober nicht mehr kostenlos Einer der größten...

  • 10.08.21
Prince starb im April 2016
202×

Fünfter Todestag
Urne von Musiklegende Prince wird im Paisley Park öffentlich ausgestellt

Der Tod von Prince jährt sich im April zum fünften Mal. In seinem Anwesen Paisley Park wird dann die Urne mit der Asche des Sängers zu sehen sein. In diesem Jahr wird die Asche der Musiklegende Prince (1958-2016, "Kiss") den Fans gezeigt. Das berichtet unter anderem "Billboard". Stattfinden wird das ganze im Paisley Park, dem ehemaligen Zuhause und gleichzeitigen Studio der Ikone. Somit wird in diesem Jahr auf ganz besondere Art und Weise an die Musiklegende erinnert. Der Paisley Park befindet...

  • 25.03.21
Nachrichten
3.558× 2 1

Corona-Schnelltest aus dem Supermarkt
Der Schnelltest im Selbsttest – wie sinnvoll ist der Selbsttest aus dem Einzelhandel?

Die Corona-Tests sind mittlerweile in unserem Alltag schon voll integriert. Das neuste ist jetzt, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger einmal in der Woche ein kostenloser Corona-Test zusteht. Zusätzlich gibt es noch die Schnelltest, die man jetzt in den Supermärkten und in der Drogerie kaufen kann. Aldi ist eine Supermarktkette, bei der man die Tests kaufen kann. Aber ist das auch wirklich sinnvoll? Wie so ein Schnelltest für Zuhause funktioniert und was der Experte dazu sagt – hat Anja...

  • Kempten
  • 12.03.21
Schadstoffmobil kommt wieder in die Gemeinden (Symbolbild)
429×

Problemabfälle kostenlos entsorgen
Schadstoffmobil kommt wieder in die Gemeinden: Lackreste, Reinigungsmittel oder Lösungsmittel

Das Schadstoffmobil fährt von 1. bis 6. März die Gemeinden im Landkreis Unterallgäu an. Dort können dann wieder Problemabfälle wie Lösungsmittel, Lackreste, Rostentferner und Reinigungsmittel kostenlos abgegeben werden. Wichtig ist laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises: Die Schadstoffe sollten in ihren ursprünglichen Gefäßen bleiben und nicht zusammengeschüttet werden. Dies könnte gefährliche chemische Reaktionen verursachen. Wegen möglicher Rückfragen sollten die Problemabfälle...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 18.02.21
Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. (Symbolbild)
1.470×

Coronavirus
Stadt Füssen verteilt ab Montag Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige

Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. Wer die Masken abholt, muss nachweisen, dass er berechtigt ist, und vorab einen Termin vereinbaren.  Wo und Wann kann ich die Masken abholen? Laut der Stadt Füssen werden die Masken von Montag, 25. Januar, bis Freitag, 29. Januar, von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 30. Januar, von 08:00 bis 12:00 Uhr am Kassenhäuschen des Bundesstützpunkts verteilt. Bei der Abholung muss allerdings bereits eine...

  • Füssen
  • 22.01.21
BRK Bereitschaft Kempten.
1.096×

Kostenlose Corona-Schnelltests
BRK-Bereitschaften Oberallgäu beteiligen sich an der Weihnachtsaktion des BRK

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) wird im Rahmen einer Weihnachtsaktion an den beiden Weihnachtsfeiertagen Corona-Testungen für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen und Menschen mit Behinderung anbieten. An dieser Aktion beteiligen sich auch die BRK-Bereitschaften Oberallgäu. Corona-Testergebnis bereits nach etwa 15 MinutenDie Vorgaben für Besuche in bayerischen Pflegeeinrichtungen über die Weihnachtsfeiertage, wie zum Beispiel das Vorlegen eines negativen Coronatests, sind streng - aber...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 22.12.20
Die Initiative "Foodsharing" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wegwerfen von noch genießbaren Lebensmitteln zu vermeiden. Auch in Pfronten wird mit einer sogenannten "Fair-Teiler-Station" gegen die Lebensmittel-Verschwendung vorgegangen. (Symbolbild)
2.938× Video

Fair-Teiler-Station
Foodsharing-Station in Pfronten: Kostenlose Lebensmittel zum Mitnehmen

Die Initiative "Foodsharing" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wegwerfen von noch genießbaren Lebensmitteln zu vermeiden. Auch in Pfronten wird mit einer sogenannten "Fair-Teiler-Station" gegen die Lebensmittel-Verschwendung vorgegangen. Dafür stellt die Jugendhilfeeinrichtung "Haus Kanapee", auf ihrem Grundstück eine Garage zur Verfügung (Kienbergstraße 1). Geöffnet hat die Station täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr. Das teilt Pfronten Tourismus auf seiner Webseite mit. Demnach befinden sich in...

  • Pfronten
  • 23.04.20
Oberbürgermeister Stefan Bosse (links), bedankte sich beim Übergabetermin unter anderem bei der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren für ihr Engagement
5.988× 2 Bilder

Parken
Alternative zur Semmeltaste: Park-Sanduhr in der Kaufbeurer Altstadt eingeführt

Autofahrer können beim Parken in Kaufbeuren jetzt auch eine Park-Sanduhr benutzen, so die Stadt in einer Mitteilung. Mit der Sanduhr ist es möglich, 15 Minuten lang kostenlos in der Kaufbeurer Altstadt zu parken, ohne ein Ticket lösen zu müssen. Die Sanduhr ist im gesamten Altstadtbereich mit Parkautomaten eine Alternative zur Semmeltaste (kostenloser, kurze Zeit gültiger Parkschein). Natürlich müssen Behindertenparkplätze, Zufahrten und Rettungswege weiter freigehalten werden. Ein Drehen der...

  • Kaufbeuren
  • 20.11.19
Kostenloses WLAN: Demnächst auch in Kirchheim in Schwaben.
424×

Initiative Wifi4EU
Unterallgäuer Kirchheim bekommt EU-gefördert kostenloses WLAN

Nach einigen Städten im Oberallgäu und im Ostallgäu bekommt nun auch die Unterallgäuer Gemeinde Kirchheim in Schwaben kostenloses WLAN, ebenso wie die weiteren schwäbische Gemeinden Großaitingen, Kammeltal und die Stadt Aichach. Finanziert wird das kostenlose WLAN im Rahmen der Initiative Wifi4EU. Der schwäbische Europaabgeordnete Markus Ferber dazu in einer Pressemitteilung: „Ich habe diese Initiative von Beginn an unterstützt und alle schwäbischen Gemeinden ermuntert, sich zu beteiligen. Ich...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 24.10.19
Symbolbild.
5.214×

Mobilität
Kostenlos in die Altstadt: Neuer Citybus ab September in Kaufbeuren unterwegs

Ab 5. September fährt der neue Citybus durch die Kaufbeurer Altstadt. Von Donnerstag bis Samstag hält der Bus an elf Haltestellen in Kaufbeuren - und das kostenlos.  Oberbürgermeister Stefan Bosse freut sich über das neue Angebot: „Damit wird das Bummeln und Einkaufen in der Kaufbeurer Altstadt noch attraktiver – auch für Menschen, die vielleicht nicht mehr so gut zu Fuß sind.“ Der knallgrüne Kleinbus fährt donnerstags und freitags von 9 bis 14 Uhr, am Samstag sogar von 9 bis 16 Uhr.Nur an...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.19
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West bietet in Zusammenarbeit mit der vhs kostenfreie Vorträge unter anderem zu den Themen Zivilcourage und Trickbetrug an (Symbolbild).
533×

Vortragsreihe
Polizei und vhs bieten in Kempten kostenfreie Vorträge zur Prävention an

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd / West bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kempten ab Dienstag, dem 17. September 2019, eine kostenfreie Vortragsreihe zur Prävention an. Die Vorträge finden zwischen dem 17. September 2019 und dem 18. Februar 2020 immer Dienstags (14-tägig) von 19.30 – 21.00 Uhr in der vhs in der Bodmanstr. 2 in Kempten statt (Vhs, Zimmer 102, I. OG) und können ohne Anmeldung besucht werden. Die Themen in den Vorträgen sind Trickbetrug, digitale Nebenwirkungen,...

  • Kempten
  • 23.08.19
Symbolbild. Beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau werden rund 60.000 Besucher erwartet.
2.182×

Festival
60.000 Besucher beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau erwartet

Im Höllweg ist die Welt noch in Ordnung. Ein gepflegter Vorgarten reiht sich an den nächsten, üppig bepflanzte Blumenbeete schmücken die Einfahrten. Stille. Auf einer Terrasse sitzt ein Mann und blickt auf die weitläufigen Felder vor Unterthingau. In etwa sechs Wochen soll auf ebendiesen Feldern eine riesige Bühne stehen und rund 60.000 Menschen werden mit den Popgrößen Lena, Wincent Weiss und Rapper Sido das Bayern3-Dorffest feiern. Wie bereiten sich die Menschen dort auf den Ansturm der...

  • Unterthingau
  • 25.07.19
Beim Bayern 3 Dorffest in Unterthingau/Kraftisried wird unter anderem Sido auf der Bühne stehen.
7.318×

Bayern 3 Dorffest
Line-Up komplett: Sido, Wincent Weiss und Lena kommen nach Unterthingau/Kraftisried

Am 8. September wird in Unterthingau und Kraftisried eine riesen Party steigen. Der Radiosender Bayern 3 hat die zwei Ostallgäuer Dörfer als Gastgeber für das "Bayern 3 Dorffest" ausgewählt. Nun ist auch das Line-Up komplett: Lena Meyer-Landrut, Wincent Weiss und Sido werden im Festzelt für Stimmung sorgen - und das auch noch kostenlos.  Zwischen 20.000 und 80.000 Partygäste werden am 8. September erwartet. Beide Ostallgäuer Orte sind schon für das Fest gewappnet. So haben bereits mehrere...

  • Unterthingau
  • 15.07.19
Kostenloses Wlan wird es bald an öffentlichen Plätzen in acht Allgäuer Städten und Gemeinden geben.
4.089×

Internet
EU fördert kostenloses WLAN für acht Allgäuer Gemeinden

Die Allgäuer Städte und Gemeinden Dietmannsried, Hawangen, Heimenkirch, Immenstadt, Kaufbeuren, Lauben, Ottobeuren und Scheidegg werden im Rahmen der Initiative Wifi4EU mit kostenlosem WLAN versorgt.   Darüber informiert der Europaabgeordnete Markus Ferber in einer Pressemitteilung. Die Gemeinden erhalten jeweils 15.000 Euro für die Einrichtung von Hotspots, die den Zugang zu kostenlosem Internet ermöglichen. Die Initiative fördert kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen wie Parks, oder...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.19
Ortsschild von Kaufbeuren
3.294× 1

Nahverkehr
Kaufbeuren will kostenlosen Citybus einführen

Um die Kaufbeurer Innenstadt attraktiver zu gestalten, möchte die Verwaltung einen neuen Citybus starten. Er soll ab September im Halbstundentakt vom Bahnhof aus durch die Innenstadt pendeln. Der 15-sitzige Bus von der Firma Kirchweihtal soll zunächst von Donnerstag bis Samstag zwischen 9 und 14 Uhr verkehren. Geplant ist laut Wirtschaftsreferentin Caroline Moser ein Probebetrieb für ein halbes Jahr, der insgesamt 20.000 Euro koste. Eine Anbindung von Neugablonz ist nicht vorgesehen. Denn der...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.19
Um Kunstwerke in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen anzuschauen, müssen Interessierte die nächsten drei Jahre keinen Eintritt bezahlen.
1.061×

Änderung
Ab sofort kostenloser Eintritt in Memminger Museen

Seit 1. Mai 2019 ist der Eintritt in die städtischen Museen in Memmingen kostenlos. Das hat der Finanzsenat in der letzten Sitzung einstimmig beschlossen. Außerdem gelten ab diesem Zeitpunkt einheitliche Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr. Die neue Regelung gilt für das Stadtmuseum im Hermansbau, die MEWO Kunsthalle in der Bahnhofstraße sowie für das Strigel- und Antoniter-Museum am Martin-Luther-Platz. "Mit der Abschaffung der Eintrittsgelder für die...

  • Memmingen
  • 02.05.19
Archivbild: Die Hotelfachschule Bad Wörishofen ist Teil der Beruflichen Schulen an der Oststraße der Kneippstadt.
518×

Fachkräftemangel
Hotelfachschule Bad Wörishofen schafft Schulgeld ab

Das Schulgeld der Hotelfachschule Bad Wörishofen wird ab dem Schuljahr 2019/20 abgeschafft. Der Zweckverband habe dies einstimmig beschlossen, sagt Eva Büchele, die Sprecherin des Landratsamtes Unterallgäu. Wer sich für das nächste Schuljahr an der Hotelfachschule Bad Wörishofen anmeldet, kann also kostenlos die Ausbildung zum Hotelbetriebswirt oder der Hotelbetriebswirtin absolvieren. Den daraufhin wegfallenden Einnahmen stehen höhere Verrechnungssätze je Schüler bei den Gastschulbeiträgen...

  • Bad Wörishofen
  • 09.04.19
Für das Oberallgäu lässt Landrat Anton Klotz jetzt klären, wie viel der Landkreis bei einer radikalen Ticketpreisreduzierung zahlen muss.
1.139×

Neue Idee
Kein kostenloser Nahverkehr für Kempten und das Oberallgäu

Die Idee, mehr Oberallgäuer durch ein kostenloses Angebot in Busse und Bahn zu locken, ist vom Tisch. Landrat Anton Klotz hat vor wenigen Tagen einen Gutachter beauftragt, die Kosten für ein Jahresticket auszurechnen, das für 100 Euro zu haben ist. „Das ist immer noch ein Superangebot“, sagt Klotz. Mit seiner Initiative, den öffentlichen Nahverkehr im Landkreis radikal zu verbilligen, hat der Landrat Anfang Januar Diskussionen sowohl im Oberallgäu als auch in der Stadt Kempten ausgelöst....

  • Kempten
  • 01.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ