Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Lokales
Baukräne umrahmen derzeit die Oberstdorfer Skisprungschanzen. Im Hintergrund ist der neue Athletenbereich der Sportanlage zu erkennen.

Ski-WM 2021
Umbau der Sportanlagen in Oberstdorf geht voran

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlagen biegt langsam auf die Zielgerade ein. 96 Prozent der Bauaufträge wurden bisher vergeben. Das gab Projektleiter Florian Speigl jetzt bei einem Sachstandsbericht im Gemeinderat bekannt. „Wir hoffen auf einen goldenen Herbst“, sagte Speigl. „Damit wir die nächsten zehn Wochen noch gut vorankommen.“ Das Gremium vergab in der Sitzung weitere Leistungen im Wert von 719.000 Euro. Insgesamt soll das Projekt 37 Millionen Euro kosten. Noch liegen die Arbeiten im...

  • Oberstdorf
  • 16.09.19
  • 1.236× gelesen
Lokales
Die Grundschule Oberstdorf soll am bestehenden Standort saniert werden. Die Schüler werden während der Bauphase in Containern unterrichtet.

Generalsanierung
Umbau der Oberstdorfer Grundschule kostet 18,4 Millionen Euro

Dass die Sanierung der Grundschule teuer wird, wussten die Oberstdorfer schon lange. Wie teuer, wissen sie jetzt: 18,4 Millionen Euro. Das haben Planer jetzt anhand des Raumkonzepts errechnet und das Ergebnis im Marktgemeinderat vorgestellt. Nach Abzug der staatlichen Zuschüsse muss die Gemeinde wohl rund elf Millionen Euro selbst stemmen. Nach langer Diskussion votierte der Gemeinderat mit einer Gegenstimme dafür, die Sanierung umzusetzen und Zuschüsse zu beantragen. Das Projekt umfasst...

  • Oberstdorf
  • 12.09.19
  • 855× gelesen
Lokales
Da hilft kein trauriger Blick: Ab Sommer muss an den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal auch für Hunde ein Ticket gelöst werden.

Online-Umfrage
Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal: Ab Sommer gibt es ein Hundeticket

Für Fahrten mit den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal müssen Hundebesitzer künftig auch für ihr Haustier ein Ticket lösen. Das Unternehmen führt ab dem Sommer Tages- und Saisonkarten für Hunde ein. Eine Tageskarte für Hunde kostet dann fünf Euro, ein Saisonpass 15 Euro. Weiter gilt für alle Hunde eine Leinenpflicht. In allen Großkabinenbahnen an Fellhorn, Nebelhorn und Walmendingerhorn benötigen Hunde zudem einen Maulkorb.  Neben den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal müssen auch an...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
  • 16.293× gelesen
Lokales
Archivbild: Auch bei der Nordischen Ski-WM 2021 werden wieder tausende jubelnde Zuschauer erwartet, wie hier bei der diesjährigen Verschanzentournee. Sobald der Schnee geschmolzen ist, rollen die Bagger an. Die Sportanlagen werden im Sommer für rund 37 Millionen umgebaut.

Nordische Ski-Weltmeisterschaft
WM in Oberstdorf: Diskussion über die hohen Kosten von 37 Millionen Euro geht weiter

Im Skisprungstadion Audi-Arena ist Ruhe eingekehrt und im Langlaufstadion drehen derzeit vor allem Freizeitsportler ihre Runden. Mit dem Weltcup-Skispringen der Damen am vergangenen Wochenende, 15. bis 17. Februar, ist die Saison der Großveranstaltungen in Oberstdorf zu Ende gegangen. 84.000 Zuschauer kamen zu Vierschanzentournee, Tour de Ski, Skifliegen und Frauen-Weltcup und lieferten so einen Vorgeschmack auf die Nordische Ski-WM 2021, die in zwei Jahren in Oberstdorf eröffnet wird. Doch...

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
  • 2.295× gelesen
Lokales
In der Oberstdorfer Pfarrkirche müssen für die Dachsanierung Gerüste aufgebaut werden. Deshalb wird jetzt auch der Innenraum renoviert.

Oberstdorfer Pfarrkirche wird für 1,5 Millionen Euro saniert

Für 1,5 Millionen Euro soll die Oberstdorfer Pfarrkirche St. Johannes Baptist im Sommer saniert werden. Dabei sollen Fäulnis-Schäden am Fußpunkt des Dachstuhls behoben, aber auch die Außenfassade an Kirche und Turm erneuert werden. Weil zur Beseitigung der Schäden am Dach ohnehin auch Innengerüste notwendig sind, soll auch der Kirchenraum renoviert werden. Zuletzt wurde die Kirche im Jahr 1980 innen saniert. Ausgetauscht werden soll zudem die Heizung des Gotteshauses, die technisch und...

  • Oberstdorf
  • 17.01.19
  • 471× gelesen
Lokales
2021 findet in Oberstdorf die Nordische Ski-WM statt.

Großveranstaltung
Oberstdorfer Ski-WM darf 35 Millionen Euro kosten

Beim Umbau von Schanzen- und Langlaufstadion für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf werden acht Millionen Euro weniger ausgegeben. Mit 9: 8 Stimmen votierten die Mitglieder des Marktgemeinderates jetzt für ein auf 35 Millionen Euro reduziertes Bauprogramm. Erste Schätzungen waren noch von 50 Millionen Euro ausgegangen. Im Juli soll bei Bund und Land ein Förderantrag gestellt werden. Die Gemeinde rechnet mit hohen Zuschüssen und geht von einem Eigenanteil von vier Millionen Euro aus....

  • Oberstdorf
  • 09.06.18
  • 3.401× gelesen
Lokales
Noch bis Ende Juli dauern die Arbeiten an der Oberstdorfer Westumgehung. Weil der Unterboden in einem schlechten Zustand ist, muss die Asphalttragschicht komplett erneuert werden.

Bauprojekt
Schlechter Untergrund: Oberstdorfer Umgehung wird teurer

Die neue Westumgehung wird für Oberstdorf teurer als erwartet. Der Grund: Im Zuge der Arbeiten hat sich herausgestellt, dass die Asphaltragschicht in schlechtem Zustand ist. Die Gemeinde rechnet nun mit Mehrkosten von 265 000 Euro. Das Projekt kostet insgesamt rund 1,7 Millionen Euro, wird aber mit rund 70 Prozent staatlich gefördert – das auch für die jetzt aufgetretenen Mehrkosten. „Beim Abfräsen hat sich herausgestellt, dass der Unterboden extrem schlecht ist“, sagte Armin Stöckle,...

  • Oberstdorf
  • 25.04.18
  • 3.798× gelesen
Lokales

Sanierung
Fast eine Million Euro hat die Kurrle-Naturschutzstiftung in die Breitengehrenalpe in Oberstdorf investiert

Die alte Feuerstelle ist noch da, doch aus der früheren Käseküche in der Breitengehrenalpe ist inzwischen ein gemütlicher Gastraum geworden. Hinter den alten, dunklen Holzwänden des denkmalgeschützten Gebäudes spitzen neue, helle Bretter hervor. Sonst kann man kaum erkennen, dass gerade fast eine Million Euro in die Alpe und die Nebengebäude geflossen sind. Denn das alte Gebäude, das von gewaltigen Baumstämmen getragen wird, wurde erhalten, von Holzwürmern durchlöcherte Balken ersetzt und...

  • Oberstdorf
  • 22.08.17
  • 185× gelesen
Lokales

Modernisierung
Mehr Komfort für Skigebiet am Söllereck

Vier neue Bergbahnen, eine moderne Beschneiungsanlage und eine Fußgängerbrücke: Die Oberstdorfer Kur- und Verkehrsbetriebe AG nimmt einen neuen Anlauf, das Skigebiet am Söllereck umfassend zu modernisieren. Vorstand Henrik Volpert stellte gestern bei der Hauptversammlung im Oberstdorf-Haus den Aktionären einen 'Masterplan' vor, wie er die Bergbahn in die Zukunft führen will. Kosten würde die umfassende Sanierung des Gebietes zwischen 30 und 40 Millionen Euro. Umgesetzt werden soll es in den...

  • Oberstdorf
  • 13.07.17
  • 338× gelesen
Sport

Generalsanierung
Skiflugschanze in Oberstdorf kostet 1,6 Millionen Euro mehr

40.000 Fans jubelten beim Weltcup im Februar den Skifliegern zu, die auf der umgebauten Anlage im Stillachtal beeindruckende Weiten erzielten: Andreas Wellinger segelte auf 238 Meter. Nach der gelungenen Premiere landete das Zwölf-Millionen-Euro-Projekt Skiflugschanze jetzt wieder auf dem Oberstdorfer Ratstisch. Mitte 2017 soll die Anlage nicht nur sprungfertig, sondern der komplette Umbau abgeschlossen sein. 'Ziel ist es, den touristischen Betrieb am Pfingstwochenende zu starten', sagte...

  • Oberstdorf
  • 21.03.17
  • 206× gelesen
Sport

Kosten
Sanierung der Skiflugschanze Oberstdorf könnte teurer werden

Das Zwölf-Millionen-Projekt liegt etwa 600.000 Euro über Plan. Es gibt aber noch Sparpotenzial Die Bauarbeiten an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf laufen auf Hochtouren. Die Sanierung der Sportanlage im Stillachtal könnte für die Marktgemeinde Oberstdorf aber teurer werden als ursprünglich geplant. Derzeit liegen die Kosten des Zwölf-Millionen-Projekts rund 600.000 Euro über der im Vorfeld berechneten Summe aus dem Förderantrag. Darüber informierte Projektsteuerer Thomas Hegele...

  • Oberstdorf
  • 01.07.16
  • 34× gelesen
Lokales

Geologie
Hang bei Balderschwang droht in Bach zu rutschen: Landkreis zahlt 350.000 Euro

'Schlipfhalden' – allein der Name macht deutlich, dass es sich um eine rutschige Angelegenheit handelt. In Balderschwang ist ein ganzer Hang in Bewegung, verschob sich in den vergangenen drei Jahren teils um über zwei Meter, sagt Christoph Wipper, Chef der Tiefbauverwaltung im Landratsamt. Die Geschwindigkeit sei erschreckend. Das findet auch Landrat Anton Klotz mit Blick auf die deutlichen Risse im Hang. Anlieger wie Alfons Bilgeri warnen schon lange, dass dadurch oberhalb stehende Häuser,...

  • Oberstdorf
  • 23.11.15
  • 104× gelesen
Lokales
27 Bilder

Bergung
Ausgebranntes Wrack im Oytal ist geborgen

Autobesitzer immer noch nicht vernommen Das in den Oberstdorfer Bergen gefundene, ausgebrannte Autowrack wurde heute von Mitarbeitern des Oberstdorfer Bauhofs ins Tal gebracht worden. Natürlich werde man sich das Geld von dem Verursacher zurückholen, kündigte sie an. Mit einem Bagger soll zudem ein Teil des Erdreichs in dem Bachbett abgetragen werden. Dieses werde dann zur Untersuchung auf Schadstoffe und zur fachgerechten Entsorgung an eine Spezialfirma gebracht. Wie der Oberstdorfer...

  • Oberstdorf
  • 12.11.15
  • 91× gelesen
Lokales

Skiflug-WM 2018
Freistaat gibt Zuschuss für den Umbau der Oberstdorfer Heini-Klopfer-Schanze

Der Freistaat unterstützt den Umbau der Oberstdorfer Heini-Klopfer-Skiflugschanze mit 3,7 Millionen Euro. Das hat das bayerische Kabinett gestern beschlossen. Die in den Jahren 1973 bis 1981 errichtete Schanze ist eine von nur fünf Skiflugschanzen weltweit, auf denen Weltcupspringen oder Weltmeisterschaften abgehalten werden können. Die anderen vier befinden sich in Slowenien, Österreich, Norwegen und Tschechien. 'Aufgrund der umfangreichen Vorgaben des Skiweltverbandes muss die Oberstdorfer...

  • Oberstdorf
  • 23.09.15
  • 68× gelesen
Lokales

Diskussion
Zukunft der Oberstdorf-Therme auf Bürgerversammlung diskutiert

Die Zukunft der Oberstdorf-Therme hat auch bei der Bürgerversammlung der Marktgemeinde für Diskussionen gesorgt. Wie das Allgäuer Anzeigeblatt berichtete hat eine Bürgerinitiative in den vergangenen Monaten über 2.000 Unterschriften für den Erhalt des sanierungsbedürftigen Bades gesammelt. 'Wenn dann ein Investor kommt und ein neues Bad bauen und selbst betreiben will, wäre das durch ein positives Votum unmöglich geworden', sagte Bürgermeister Mies. 'Wenn ein Investor kommt und die Therme...

  • Oberstdorf
  • 26.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Bau
Oberstdorfer Ortskern wird neu gestaltet - Ausbau der Metzgerstraße geplant

Es ist der nächste Schritt der Neugestaltung des Oberstdorfer Ortskerns: Nach der Nebelhornstraße soll nun auch die Metzgerstraße ausgebaut werden. Um die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger zu verbessern, soll laut Gemeinde die Metzgerstraße als verkehrsberuhigter Bereich mit einem Tempolimit von 20 Stundenkilometern ausgewiesen werden. Das soll auch die Aufenthaltsdauer der Fußgänger erhöhen und so zur wirtschaftlichen Stärkung der Gewerbetreibenden beitragen. Der Gemeinderat stimmte...

  • Oberstdorf
  • 27.08.14
  • 66× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Brückengeländer sorgt für Diskussion in Oberstdorf

Insgesamt 64 Brücken liegen im Gebiet der Marktgemeinde Oberstdorf. Da sind kostspielige Sanierungsmaßnahmen der Bauwerke an der Tagesordnung. Dennoch hat jetzt die Erneuerung des Geländers der für 45.000 Euro im Gemeinderat für Diskussionen gesorgt – weil von einheimischen Firmen kein Angebot eingeholt worden war. 'Ich finde es nicht in Ordnung wenn man einheimische Firmen, die bei uns Gewerbesteuer zahlen, gar nicht anschreibt', kritisierte Gemeinderat Adalbert Schall (CSU) die...

  • Oberstdorf
  • 26.05.14
  • 14× gelesen
Lokales

Fußgängerzone
Aufträge für Oberstdorfer Nebelhornstraße noch nicht vergeben

Bauausschuss beschließt wegen hoher Kosten erneut auszuschreiben – Der geplante Baubeginn im Frühjahr bleibt aber Die Umgestaltung von Nebelhorn- und Pfarrstraße als verkehrsberuhigter Bereich ist lange geplant. Jetzt steht der Zeitpunkt fest, zu dem es losgehen soll: März 2013. Trotzdem stehen die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses noch vor einem Problem: Die Aufträge für die Baumaßnahme wurden zwar bereits ausgeschrieben, aber selbst das günstigste Ergebnis lag rund 20 Prozent...

  • Oberstdorf
  • 13.10.12
  • 11× gelesen
Lokales

Deutsche Bahn AG bessert am Bahnhof Fischen nach

Die Deutsche Bahn AG wird den Wetterschutz des Fahrkartenautomaten am Bahnsteig in Fischen verbessern. Wie der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter mitteilte, beteiligt sich die Bahn außerdem an den Unterhaltskosten für den Warteraum im Bahnhofsgebäude. Fahrgäste in Fischen hatten sich beschwert, dass der neue Fahrkartenautomat nicht überdacht war und sie bei Wind- und Wetter ungeschützt im Freien Stehen mussten.

  • Oberstdorf
  • 11.10.12
  • 23× gelesen
Lokales

Schulsanierung
Gemeinderat Oberstdorf stellt sich gegen Pausenhalle

Aula für Oberstdorfer Gymnasium abgelehnt – Zu hohe Kosten Seit über zwei Jahren kämpfen Schüler, Eltern und Lehrer des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums in Oberstdorf für eine Pausenhalle. Weil bei schlechtem Wetter der Platz nicht ausreicht, sollte im Zuge der Generalsanierung der Schule, die Aula erweitert und zugleich ein Veranstaltungsraum geschaffen werden. Aus Kostengründen hatte die Gemeinde die Maßnahme zurückgestellt. Die Kommune ist Träger des Gymnasiums. Im Mai wähnte sich die...

  • Oberstdorf
  • 22.09.12
  • 10× gelesen
Lokales

Fischen
Wie steht es um die Baumaßnahmen an der OA 9?

Der stellvertretende Oberallgäuer Landrat Anton Klotz wird sich am Nachmittag über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen an der OA 9 zwischen Fischen und Obermaiselstein informieren. Baubeginn für die Ausbauarbeiten war Ende Mai, die Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 2,3 Millionen Euro.

  • Oberstdorf
  • 27.06.12
  • 15× gelesen
Lokales

Sport
Oberstdorfer Bürgermeister Laurent Mies fordert mehr Unterstützung für Eissportzentrum

Staatsminister Thomas Kreuzer hat die Gemeinde Oberstdorf besucht: Nach seinem Rundgang durchs Eissportzentrum und dem Eintrag ins Goldene Buch hat sich der CSU-Politiker bei einer Diskussion den Fragen der Bürger gestellt. Ortsvorsitzender Albert Titscher hatte zu der Gesprächsrunde eingeladen. Im Eissportzentrum informierte Sportstättenleiter Hans-Peter Jokschat über den Stand der Sanierungsarbeiten. Langfristig sei es notwendig, das Eislaufzentrum nicht nur bei Investitionen, sondern auch...

  • Oberstdorf
  • 01.06.12
  • 83× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Riedbergpass wieder komplett befahrbar

Der Riedbergpass ist ab heute wieder komplett frei. Seit Mai war die Strecke zwischen Obermaiselstein und Balderschwang immer wieder wegen Bauarbeiten gesperrt. Auf der Passstraße wurde der Untergrund verstärkt und die Kurvenradien verbessert. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 2, 2 Millionen Euro. Am Mittag wird die Strecke im Besein Landrat Gebhard Kaiser und den Bürgermeistern Stehle und Fritz feierlich freigegeben.

  • Oberstdorf
  • 28.10.11
  • 121× gelesen
Lokales

Festival
Käsefestival: Hunderte Besucher strömen ins Oberstdorf Haus

Käseberge und Zahnstocher - Berg- und Alpkäse prämiert Berge von Käselaiben stapeln sich an den Ständen, die im Saal des Oberstdorf Haus aufgebaut sind. Vom heimischen Bergkäse bis hin zu internationalen Spezialitäten bieten rund fünfzig Aussteller aus verschiedenen Ländern Europas in Oberstdorf noch bis Sonntag alles, was das Herz jedes Käseliebhabers höher schlagen lässt. So drängen sich auch bereits am Eröffnungstag der Veranstaltung hunderte Besucher zwischen den dargebotenen Leckereien....

  • Oberstdorf
  • 12.03.11
  • 13× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019