Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

So soll die Außenanlage des Aquarias nach dem Umbau aussehen.
8.775×

Großprojekt
Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen bekommt neuen Sauna-Außenbereich

Der Sauna-Außenbereich des Aquaria Erlebnisbad in Oberstaufen wird komplett umgebaut. Zukünftig sollen dort drei Saunen die zwei bestehenden Außensaunen ersetzten. Ein Gastronomiebereich, Ruheräume und ein Tauchbecken kommen ebenfalls raus, teilt Geschäftsführerin Heide Köberle auf Anfrage von all-in.de mit.  Demnach beginnen die Bauarbeiten am Montag. Die Kosten belaufen sich auf 6,5 Millionen Euro. An dem Großprojekt sind 70 Gewerke beteiligt. Der Betrieb im Innenbereich des Erlebnisbads...

  • Oberstaufen
  • 27.02.20
So sieht der Entwurf für die neue Außensauna-Anlage im Aquaria in Oberstaufen aus. Das Projekt soll im nächsten Jahr starten und spätestens vor Weihnachten fertig sein.
3.500×

Freizeitbad
Geplante Sauna im Aquaria Oberstaufen wird teurer: bis zu fünf Millionen Euro

Im April dieses Jahres erhielten die Mitglieder des Marktgemeinderats Oberstaufen Informationen zum geplanten Neubau einer Außensauna für das Freizeitbad Aquaria. Die grobe Kostenschätzung damals: 3,4 Millionen Euro. Jetzt haben Planer und Verwaltung das Vorhaben konkretisiert. Und nun scheint klar: Bis zu fünf Millionen Euro könnte der Neubau kosten, hieß es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Mit der neuen Außensauna wollen die Verantwortlichen die Attraktivität des Aquaria erhöhen....

  • Oberstaufen
  • 17.07.18
73×

Infrastruktur
Der Kindergarten in Oberstaufen soll für 1,4 Millionen Euro erweitert werden

Fünf Jahre nach dem Anbau der Kinderkrippe steht die nächste Erweiterung der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Oberstaufen an. Einstimmig hat der Marktgemeinderat für die Schaffung neuer Räume in einer erneuten Erweiterung votiert. Sie ist notwendig, da alle 100 Plätze in der Einrichtung schon derzeit ausgebucht sind und in den nächsten Jahren bis zu 13 Plätze fehlen. Derzeit stehen fünf Kinder auf einer Warteliste. Auf kirchlichem Grund steht bislang auch das gesamte Gebäude. Eine...

  • Oberstaufen
  • 14.12.16
274×

Neubau
Mit Kosten zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Euro soll in Thalkirchdorf ein Freibad entstehen

Auch wenn das Freibad in Thalkirchdorf marode ist und jedes Jahr einen Verlust von 40.000 bis 50.000 Euro verursacht, soll es nicht geschlossen werden. 'Wir planen einen Neubau', verkündete Bürgermeister Martin Beckel auf der Ortsversammlung. Das Gemeindeoberhaupt rechnet mit Kosten zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Euro. Denn eine Sanierung der 43 Jahre alten Einrichtung mache keinen Sinn, sagte Beckel. Pro Tag schwammen im Sommer rund 120 Kubikmeter Wasser davon, weil die...

  • Oberstaufen
  • 17.11.16
72×

Bauarbeiten
Bundesstraße 308 bei Oberstaufen kommenden Herbst mehrere Wochen gesperrt

An der Einmündung von der Kreisstraße auf die Bundesstraße 308 beim sogenannten Hündle haben sich schon zahlreiche schwere Unfälle ereignet. Damit soll in einem Jahr Schluss sein. Ein Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 60 Metern wird diese Gefahrenstelle ab Herbst kommenden Jahres entschärfen. Rund 1,4 Millionen Euro werde alleine der Kreisel kosten. Der Markt Oberstaufen muss davon rund 180.000 Euro übernehmen, inklusive rund 100.000 Euro für die Anbindung des Hündles. Der Kreisel...

  • Oberstaufen
  • 05.12.14

Oberstaufen
Stephan Thomae setzt sich für Oberstaufener Schlossbergklinik ein

Der Kemptener Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae hat sich in Oberstaufen ein aktuelles Bild von der Schlossbergklinik verschafft. Dabei stellte sich heraus, dass der Betreiber aus Kostengründen scheinbar eher zu einer Schließung statt einem Verkauf tendiere, so Thomae. Der Politiker versprach deswegen laut Pressemitteilung, sich mit Kollegen aus dem Landtag, Bundestag und Gesundheitsministerium für die Klinik stark zu machen. Thomae sprach laut Allgäuer Zeitung auch bereits mit...

  • Oberstaufen
  • 27.03.12
40×

Kirche
Neues Gemeindehaus für evangelische Gemeinde in Oberstaufen geplant

Die evangelische Gemeinde in Oberstaufen will im nächsten Jahr mit dem Bau beginnen – Das alte Gebäude soll im Frühjahr abgerissen werden – Kosten: 880 000 Euro Seit Jahren steht ein Gemeindehaus auf der Wunschliste der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde von Oberstaufen ganz oben. Im nächsten Jahr soll es nun Realität werden. Der erste Schritt, ein Architektenwettbewerb, ist abgeschlossen. Die Ergebnisse sind ab 3. Oktober im Haus des Gastes zu sehen. Verläuft alles nach Plan,...

  • Oberstaufen
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ