Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

576×

Weihnachtsmarkt
Standmieten beim Kemptener Weihnachtsmarkt steigen um bis zu 55 Prozent

Wer Bratwurst und Glühwein verkauft, muss am meisten zahlen Tiefer in die Tasche greifen müssen künftig Gastronomen und Kunsthandwerker für ihre Stände auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt. Vor allem die Betreiber von Glühwein- und Bratwurstbuden werden zur Kasse gebeten. Von 1160 auf 1800 Euro steigt beispielsweise die Miete für einen Imbiss-Stand mit vier Metern Länge. Das hat der Werkausschuss mehrheitlich beschlossen. Die Wirte sind alles andere als begeistert. Den städtischen Zuschuss...

  • Kempten
  • 23.03.12
15×

Solarenergie
Fotovoltaikanlagen außerhalb von Ortschaften geringer vergütet

Solarkürzung stellt Landwirte in den Schatten Unter den Folgen der gekürzten Einspeisevergütung für Sonnenstrom werden nicht nur Anbieter und Installateure der Module leiden. Auch Landwirte dürften die zum 1. April geltende Gesetzesänderung zu spüren bekommen. Fotovoltaikanlagen auf Zweckgebäuden außerhalb von Ortschaften sollen dann grundsätzlich mit nur 13,5 Cent pro Kilowattstunde vergütet werden, so Rolf Hörmann, Leiter des Bauunternehmens Hörmann in Buchloe, das auf Gewerbebauten, Ställe...

  • Kempten
  • 10.03.12
26×

Friedrichshafen
Streik des Frankfurter Bodenpersonals kostet Bodensee-Airport 20.000 Euro

Die durch den Streik in Frankfurt bedingten Flugausfälle am Bodensee Airport kosten den Flughafen viel Geld. Seit gestern sind 8 Flüge ausgefallen. Die Schadenssumme betrage bereits etwa 20 000 Euro, so Flughafensprecher Christian Wulf. Trotz der Ausfälle sei die Stimmung bei den Fluggästen aber durchaus gut. Die Gewerkschaft der Flugsicherung in Frankfurt hat in der Nacht den Ausstand der Mitarbeiter bis kommenden Freitag beschlossen. Knapp 200 Mitarbeiter fordern bessere Arbeitsbedingungen...

  • Kempten
  • 21.02.12
16×

Friedrichshafen
Messe Pferd Bodensee startet heute in Friedrichshafen

Pferdeliebhaber müssen mit steigenden Kosten für den Unterhalt ihrer Pferde rechnen. Das wurde im Vorfeld der Messe Pferd Bodensee bekannt, die heute in Friedrichshafen beginnt und bis Sonntag dauert. Noch in diesem Jahr steigt die Mehrwertsteuer für Pferdehandel von sieben auf 19 Prozent. Innerhalb der vergangenen drei Jahren ist der Preis für einen 300 Kilogramm schweren Heuballen von acht auf 50 Euro gestiegen. Weiter steht eine Pferdesteuer, ähnlich der einer Hundesteuer im Raum. All das...

  • Kempten
  • 10.02.12
10×

Kaufbeuren
Kaufbeuren will mehr Krippenplätze

In der Stadt Kaufbeuren sollen mehr Krippenplätze entstehen. Das ist eines der Themen, die am Abend auf der Bau- und Umweltausschusssitzung in Kaufbeuren diskutiert werden. Zum einen werden heute die Fortschritte an der Baustelle der neuen Kinderkrippe am Kindergarten im Blattneiweg genauer vorgestellt. Zum anderen wird über die Errichtung von 12 Krippenplätzen im AWO Kindergarten in Oberbeuren diskutiert. Dort soll ein neuer Anbau entstehen. Die Räume der Mittagsbetreuung sollen ausgebaut...

  • Kempten
  • 08.02.12
260×

Allgäu
Alte Kfz-Kennzeichen vielleicht schon bald wieder im Allgäu

Der Bundesrat hat einem Vorschlag des Bundesverkehrsministeriums zugestimmt, ab 1. Juli wieder alte Kfz-Kennzeichen einzuführen. Das würde bedeuten, dass sowohl in Füssen als auch in Sonthofen die alten Kennzeichen FÜS beziehungsweise SF zur Verfügung stehen. Falls die Neuregelung in Kraft tritt, könne sich jeder Bürger aussuchen, welches Kennzeichen er verwenden möchte. Welche Kosten für den einzelnen Bürger anfallen ist noch unklar.

  • Kempten
  • 07.02.12
12×

Kinderbetreuung
Diskussion um höhere Kosten für Krippenbau in Sulzberg

Vorhaben kommt fast 40 000 Euro teurer als bisher angenommen Eigentlich war so weit alles besprochen: Der Bauausschuss hatte das Untergeschoss des gemeindlichen Kindergartens Hildegardis in Sulzberg besichtigt und auch die Pläne von Architekt Christian Schwarz zum Bau einer Kinderkrippe dort waren hinlänglich bekannt. Doch als es jetzt im Gemeinderat um die Genehmigung des Baus ging, wurde alles noch einmal aufgerollt. Denn in einer aktuellen Kostenberechnung kam der Architekt statt auf die...

  • Kempten
  • 04.02.12

Finanzen
Memmingen: Weniger Einnahmen, höhere Ausgaben

Senat bewilligt 'außerplanmäßige' Kosten – Winterdienst teurer als vorgesehen Da immer mehr Memminger eine Urnenbestattung einem konventionellen Grab vorziehen, verzeichnet die Stadt weniger Einnahmen – denn Urnen sind billiger als Erdgräber. Das Minus lag im Jahr 2010 bei 85 000 Euro. Kämmerer Jürgen Hindemit legte jetzt dem I. Stadtratssenat eine Liste mit Mehrausgaben und Mindereinnahmen vor. Die Differenz zu den ursprünglichen Planungen lag im Jahr 2010 bei 1,6 Millionen Euro....

  • Kempten
  • 31.01.12
19×

Kreishaushalt
Personalkosten im Landkreis Unterallgäu steigen deutlich

700 000 Euro mehr veranschlagt als im Vorjahr Bei den diesjährigen Haushaltsvorberatungen des Landkreises fällt ein Posten besonders ins Auge: die Ausgaben für das Personal. Wie Kreiskämmerer Gunther Füßle in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Personal und Soziales erläuterte, werden sie in diesem Jahr voraussichtlich um mehr als 700 000 Euro höher liegen als im Vorjahr. Aus den Kreisaltenheimen gibt es dagegen gute Nachrichten. Dass die Personalkosten deutlich steigen, liegt nicht etwa...

  • Kempten
  • 28.01.12
50×

Kirche
Restaurierung in Remnatsried teurer als geplant

St. Thomas und Afra Innenrenovierung abgeschlossen – Knapp 100 000 Euro Kosten Teurer als geplant ist die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Thomas und Afra im Stöttener Ortsteil Remnatsried geworden. Zum Kostenvoranschlag, der auf 79 500 Euro lautete, kamen – unvorhergesehen – noch rund 20 000 Euro für die Sicherung der Deckengemälde im Kirchenraum hinzu. Inzwischen zeigt sich dieser den Besuchern wieder hell und freundlich. Die Innenrenovierung des Gotteshauses war kurz...

  • Kempten
  • 25.01.12
14×

Kaufbeuren
Humedica fliegt kostenlos vom Allgäu Airport in Krisengebiete

In Zukunft kann die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica kostenlos vom Allgäu Airport aus in Hilfsgebiete auf der ganzen Welt fliegen. Das ist einer der zentralen Punkte, des am Vormittag unterzeichneten Kooperationsvertrag. Der Kooperationsvertrag humedica unter anderem auch die Chance Werbung am Flughafen für ihre Sache zu machen, so Wolfgang Groß, Geschäftsführer der humedica e.V. Die Zusammenarbeit soll humedica zudem ermöglichen innerhalb kürzester Zeit in Katastrophengebiete zu...

  • Kempten
  • 19.01.12
21×

Isny
Langläufer müssen sich an Kosten für Loipen beteiligen

Die Gemeinden Isny, Maierhöfen und Argenbühl werden in diesem Winter die Langläufer an den Kosten für die Loipen beteiligen. Grund ist, dass die Stadt Isny in einer normalen Saison rund 75.000 Euro für die Loipenpflege bezahlt. Das Loipenpickerl für Erwachsene kostet 15 Euro, Jugendliche und Kurgäste zahlen die Hälfte. Das Loipenpickerl ist dann während der ganzen Saison gültig. Langläufer die nur einmal auf den Loipen zu Gast sind, sollten an den Parkplätzen und im Isnyer Stadion zwei Euro in...

  • Kempten
  • 27.12.11
19×

Oberschwabenklinik schreibt rote Zahlen

Noch liegen nicht alle Abrechnungen vor, aber dass die Oberschwabenklinik Ende dieses Jahres rote Zahlen in Millionenhöhe schreibt, steht schon jetzt fest. Dr. Sebastian Wolf, Geschäftsführer des Klinikverbunds, der zu 95 Prozent dem Kreis und zu fünf Prozent der Stadt Ravensburg gehört, rechnet mit einem Betrag von drei Millionen Euro. Im vergangenen Jahr verbuchte die Oberschwabenklinik noch 39 000 Euro Gewinn. Grund für die schlechte Bilanz des laufenden Jahres sind weniger Einnahmen bei...

  • Kempten
  • 22.12.11
11×

Oberstdorf
Oberstdorfer Krippenplätze bekommen rund 104.000 Euro

Die Marktgemeinde Oberstdorf wird mit rund 104.000 Euro für neue Krippenplätze unterstützt. Oberstdorf richtet im Kindergarten St. Elisabeth gerade 15 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren ein. Deshalb wird die Einrichtung im Rahmen der Zukunftsstrategie "Aufbruch Bayern" gefördert. Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten.

  • Kempten
  • 21.12.11

Wasserburg
Gemeinde Wasserburg kauft Bahnhof

Die Gemeinde Wasserburg am Bodensee hat jetzt ihren Bahnhof gekauft. Inklusive aller Nebenkosten muss die Gemeinde für das Gebäude und die dazugehörigen Flächen 190.000 Euro bezahlen, wie die Allgäuer Zeitung berichtet. Die Vertragsverhandlungen mit der DB Service Immobilien GmbH stehen im Januar an.

  • Kempten
  • 20.12.11

Haushalt
Lindenberger Bauausschuss diskutiert über Ausgaben im Jahr 2012

Straßenbau und Kulturreich kosten viel Geld Welche Baumaßnahmen und Projekte stehen in Lindenberg im Jahr 2012 an, was wird verschoben und wie teuer wird das alles für die Stadt? Erste Antworten darauf gibt der Bauhaushalt, über den der Lindenberger Bauauschuss nun beraten hat. Die endgültigen Entscheidungen fällt dann der Haushaltsausschuss Anfang nächsten Jahres. Kulturreich ist größter Posten Der größte Posten im Bauhaushalt ist das Kulturreich. Mit Kosten von rund 2,85 Millionen Euro...

  • Kempten
  • 16.12.11
130×

Dokument
Memmingen: Höhere Kosten für Bürger und Behörden durch neue Aufenthalts-Regelungen für Nicht-EU-Bürger

Aufenthaltserlaubnis für Ausländer aus Nicht-EU-Staaten hat jetzt die gleichen Maße wie der neue Personalausweis – Mit gespeichertem Fingerabdruck, um Missbrauch vorzubeugen Vor einem Jahr haben die ersten Memminger ihren neuen Personalausweis im handlichen Scheckkarten-Format beim Einwohnermeldeamt abgeholt. Diese praktische Größe hat jetzt auch der sogenannte Aufenthaltstitel für Nicht-EU-Bürger, die in Memmingen wohnen. Diese Aufenthaltserlaubnis war bisher auf Papier gedruckt und in...

  • Kempten
  • 16.12.11
23×

Kosten
Evangelisches Gemeindehaus in Lindenberg wird deutlich teurer

Planerische und bauliche Änderungen waren notwendig – Einweihung im Februar Eine nicht gerade besinnliche Adventszeit hat Pfarrer Martin Strauß bisher hinter sich. Vor zwei Wochen hat er erfahren, dass das evangelische Gemeindehaus direkt an der Johanneskirche in Lindenberg deutlich teurer wird als ursprünglich geplant. 'Das waren sehr dramatische Wochen für mich', sagt der Pfarrer. Sehr überrascht seien sie alle gewesen. Von rund 650 000 Euro war die evangelische Kirchengemeinde...

  • Kempten
  • 14.12.11
159×

Dachs
Nachgefragt zu Wildschäden und wer sie bezahlt

Ist Verursacher bekannt, muss er auch zahlen Schnell ist es passiert: Ein Tier springt auf die Straße, der Autofahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kracht. Oft bezahlt das Tier einen solchen Unfall mit dem Leben – so auch im aktuellen Fall eines Kempteners, der auf der B 19 einen Dachs überfahren hat. Doch wer kümmert sich eigentlich bei einem Wildunfall um die Beseitigung des Tierkadavers und wer bezahlt sie? Herr Fischle, wer muss bei einem Wildschaden die Kosten für die...

  • Kempten
  • 03.12.11
230× 2 Bilder

Eishockey
Kosten für Schiedsrichter in der Bayernliga für Allgäuer Teams binnen zwei Jahren verdoppelt

'Wir kommen ganz schlecht weg' – Verband will mit Pauschale Anreiz für Offizielle schaffen Diesen finanziellen Mehraufwand zahlen die Eishockey-Bayernligisten im Allgäu nicht gerade aus der Portokasse: Die Kosten für Schiedsrichter in der höchsten Spielklasse auf Landesebene haben sich binnen der vergangenen zwei Jahre in etwa verdoppelt. Zunächst wurde zur Saison 2010/11 – auf einhellige Forderung der Teams allerdings – der dritte Offizielle eingeführt. Zur aktuellen Saison...

  • Kempten
  • 30.11.11
398×

Beförderung
Kommt endlich der Radl-Zug nach Oberstdorf ?

Immer wieder fordern Radfahrer mehr Platz für ihre Zweiräder DB Hohe Kosten für Zusatzwagen - Aber ab nächstem Jahr Verbesserungen mit speziellem Waggon in Aussicht. Viele Radfreunde kennen das Problem: Man möchte am Wochenende für eine Fahrradtour in Richtung Berge fahren. Doch in den Zügen gibt es kaum mehr Platz für Fahrräder. Zudem herrscht in den engen Gängen oft Hektik beim Aussteigen mit den Rädern."Warum baut die Bahn nicht alte Waggons zu Fahrradwagen um?" fragt Gudrun...

  • Kempten
  • 24.11.11
384× 2 Bilder

Förderzentrum
Sanierung: Agnes-Wyssach-Schule in Kempten wird umgebaut

Mensa kommt in die bisherige Aula Gebäude wird neu aufgeteilt – Kosten bei knapp 900.000 Euro Mehrmals täglich bringt ein Schüler-Spülteam per Leiterwagen das benutzte Geschirr von der Mittagsbetreuung im Westflügel zum Spülen in den Hausmeistertrakt auf der anderen Seite des Gebäudes. Zustände, die Bernhard Dossenbach, Schulleiter der Agnes-Wyssach-Schule, bei der aktuellen Verbandsversammlung des Schulverbandes für das Sonderpädagogische Förderzentrum (Teilzentrum Kempten) anprangerte....

  • Kempten
  • 16.11.11
108×

Squash
Eklat in Rosenheim - Tätlichkeit könnte den SC Kempten Punkte kosten

Squash: Nach dem dritten Spieltag in der Squash-Bayernliga in Rosenheim steht die erste Mannschaft des 1. Squash-Club Kempten wieder an der Tabellenspitze. Allerdings läuft ein Protest gegen die Allgäuer, der drei der erkämpften fünf Punkte kosten könnte und die Mannschaft wieder weit vom Saisonziel – Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga – entfernen würde. Im Spiel gegen die Gastgeber des ST Rosenheim kam es zu einem Eklat. Der für Kempten spielende Norbert Straub beging im Match...

  • Kempten
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ