Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Lokales

Trinkwasserversorgung
Nach Entdeckung von Chemikalien: Behörden planen weitere Mess-Stellen am Allgäu Airport

Kostenfrage ungeklärt Mit einer groß angelegten Untersuchung wird nun das Altlasten-Problem am Allgäu Airport unter die Lupe genommen: 'Es wird weitere Mess-Stellen geben, um zu klären, ob für die Wasserversorgung der Gemeinde Ungerhausen eine Gefährdung besteht', sagt Karl Schindele, Leiter des Wasserwirtschaftsamts (WWA) Kempten. Am Airport befinden sich Stoffe im Grundwasser, die vermutlich krebserregend sind. Es handelt sich dabei um Altlasten der Militär-Ära. Die Stoffe sind per- und...

  • Kempten
  • 08.01.15
  • 29× gelesen
Lokales

Gebühren
Preisübersicht: Was kostet der Parkplatz in den Oberallgäuer Bergen?

Wo man viel bezahlt, wenn man in die Natur fährt und wo das Abstellen gar nichts kostet. Ein Überblick in Beispielen Während der Feiertage werden viele Oberallgäuer und Gäste wieder in die Natur fahren. Bevor der Frischluftgenuss am Zielort losgeht, sollte das Auto aber irgendwo abgestellt werden. Um dieser regelmäßigen Herausforderung Herr zu werden, haben viele Gemeinden im Oberallgäu Parkleitsysteme entwickelt. Die darin enthaltenen Preisstaffelungen sollen einerseits bestimmte Bereiche von...

  • Kempten
  • 29.12.14
  • 8× gelesen
Lokales

Fachmarktzentrum
Investor trägt die Erschließungskosten im Forettle Kaufbeuren

Der Investor für das geplante Fachmarktzentrum muss für die Erschließungskosten im Forettle aufkommen. Diese Verpflichtungen sind in einem sogenannten Durchführungsvertrag geregelt, den die Stadt mit dem Berliner Unternehmen Dr. Aldinger & Fischer abgeschlossen hat. In diesem Vertrag seien eine Reihe von Erschließungs- und Ausgleichsmaßnahmen geregelt, so Michael Morhardt von der städtischen Bauverwaltung. Eine Leserin der Allgäuer Zeitung hatte die Frage aufgeworfen, wer für diese Kosten...

  • Kempten
  • 23.12.14
  • 73× gelesen
Sport

Alpenverein
Alpinzentrum in Kempten: Kosten laufen aus dem Ruder

In Kempten soll die größte Kletteranlage im Allgäu entstehen. Jetzt muss umgeplant werden Für gut sieben Millionen Euro will die Kemptener Alpenvereins-Sektion ein Kletterzentrum im Westen der Stadt bauen, in dem auch die Geschäftsstelle des Vereins samt Funktionsgebäude und Gastronomie untergebracht werden. Die Grundstücksfrage ist geklärt, nach den Wünschen der Stadt wurden mehr Parkplätze bereitgestellt und eigentlich hätte im kommenden März mit dem Bau begonnen werden sollen. Doch daraus...

  • Kempten
  • 06.12.14
  • 106× gelesen
Lokales

Schulbauten
Geplante und tatsächliche Kosten oft weit auseinander: Kritik im Kemptener Stadtrat an ungenauer Kalkulation

Als wäre die Ausgabenliste der anstehenden Schulbau-Projekte nicht lang genug, laufen auch noch Folge-Kosten bei abgewickelten Objekten auf: Suttschule, Grundschule Kottern-Eich, Robert-Schuman-Schule - alle brauchen einen Nachschlag. 'Warum bekommen wir das nicht besser in den Griff?', ärgerte sich Helmut Hitscherich (UB/ÖDP) im Finanzausschuss. Weil es bei den Sanierungen jede Menge Unwägbarkeiten gebe, erläuterten die Verantwortlichen. Zum wiederholten Mal beklagte Hitscherich, dass sich...

  • Kempten
  • 01.12.14
  • 8× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Vergleich im Kostenstreit wegen Hubschrauberlandeplatz in Durach abgelehnt

Die Krankenkassen sind der Meinung, dass der auf dem Duracher Sportflughafen gebaute vorläufige Landeplatz für den Rettungshubschrauber zu teuer und fehl geplant ist. Als Einigung boten die Kassen gestern rund 400.000 Euro Beteiligung an. Das Bayerische Rote Kreuz will aber die volle Summe von über 800.000 Euro zurückerstattet haben. Eine dauerhafte Lösung für die Stationierung von Christoph 17 ist übrigens noch nicht in Sicht.

  • Kempten
  • 19.11.14
  • 14× gelesen
Lokales

Wasserwerk
Kaufbeurer Wasserwerke stellen Pläne für das kommende Jahr vor

Die Kaufbeurer Wasserwerke haben im neuen Jahr viel vor. Unter anderem sollen insgesamt 800 Meter neue Versorgungsleitungen für das Baugebiet 'Am Kaiserweiher' und die Umgehung nördlich der Sudetenstraße gelegt werden. Dafür sind 302.000 Euro im neuen Geschäftsjahr eingeplant, wie Werkleiterin Caroline Moser im Werkausschuss des Stadtrats erläuterte. Vorgesehen sind in Neugablonz 440.000 Euro für die Verstärkung der Leitungen in der Brettbuschgasse, Wiesenthaler Straße und Gewerbestraße. Die...

  • Kempten
  • 05.11.14
  • 8× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Sanierung der Memminger Fußgängerzone: Streit wegen finanzieller Beteiligung der Anlieger

Die Bauarbeiten in der Memminger Fußgängerzone bringen viele Erschwernisse für Händler und Kunden – doch auch hinter den Kulissen gibt es Ärger. Anlieger wehren sich gegen den finanziellen Beitrag, den sie für den Umbau der Flaniermeile leisten sollen. Die Kosten seien gegenüber Schätzungen um teilweise über 30 Prozent gestiegen. Gegen die zweite Ratenzahlung, die demnächst fällig wird, wollen viele Betroffene erneut Einspruch einlegen. 'Wir versuchen, alles umzusetzen, was sich zugunsten der...

  • Kempten
  • 27.10.14
  • 5× gelesen
Lokales

Blech-Schilder
Neue Hürden für Allgäu-Tafeln an Autobahnen: Statik auf dem Prüfstand

Das Tauziehen um die geplanten Allgäu-Tafeln an den Autobahnen der Region lässt den Geschäftsführer der Allgäu GmbH, Klaus Fischer, aber nur noch resigniert den Kopf schütteln. Denn trotz einer klaren Vorgabe von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann geht bei der Aufstellung der markanten Blech-Botschafter nichts voran. Neuestes Kapitel der unendlichen Geschichte: Die Autobahndirektion Südbayern will vor der Aufstellung erst das Standvermögen der Tafeln bei starkem Wind sowie die...

  • Kempten
  • 25.10.14
  • 22× gelesen
Lokales

Maut
Pkw-Maut heute Thema im Oberallgäuer Kreistag

Keine Pkw-Maut und keine Kfz-Steuer, stattdessen eine Abgabe für alle motorisierten Verkehrsteilnehmer. Das ist der Kern einer Resolution, die der Kreistag auf Antrag der Freien Wähler in seiner Sitzung am heutigen Freitag beschließen soll. Gleichzeitig soll der Landkreis Oberallgäu an die Bayerische Staatsregierung und die Bundesregierung appellieren, 'dass in grenznahen Gebieten und Tourismusregionen wie dem Oberallgäu keine Nachteile' durch die Pkw-Maut entstehen. Dass Nachteile entstehen,...

  • Kempten
  • 10.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Gebühren
Wasser im Kleinwalsertal wird teurer

Die Gebühren für Wasser und Abwasser im Kleinwalsertal wurden in den vergangenen Jahren bereits stufenweise angehoben. 2010 nahm sich die Gemeindevertretung vor, in diesen Bereichen kostendeckend zu arbeiten. Und 2013 gab es die Empfehlung, zur langfristigen Deckung der Kosten eine jährliche Wertsicherung ins Auge zu fassen. Genau das war nun Thema einer Gemeindevertretungssitzung. Lediglich zwei Mandatare konnten sich nicht mit einer zweiprozentigen Anpassung der Gebühren für Abwasser und...

  • Kempten
  • 14.09.14
  • 13× gelesen
Lokales

Kosten
Mehr zahlen fürs Busfahren: Preise im ÖPNV im Oberallgäu steigen ab August

Busfahren im Oberallgäu wird teurer. Im Schnitt dreieinhalb Prozent müssen die Fahrgäste ab August mehr zahlen. Die Preiserhöhung betrifft Schüler und Azubis genauso wie Erwachsene. In Kempten wird über eine Erhöhung ab September diskutiert. Mehr über die steigenden Busfahr-Preise erfahren Sie in der Samstags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 25.07.14
  • 10× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Sanierung
Das Kaisergefolge muss weichen: Gemälde am Kaufbeurer Gasthaus Traube wird entfernt

Kaiser Maximilian prägt die Geschichte und das Stadtbild Kaufbeurens. Doch sechs Jahrzehnte Wind und Wetter sind ihm zuviel. Das Bild des Monarchen samt Gefolge an der Fassade des ehemaligen Gasthauses 'Traube' muss im Zuge der Sanierung doch weichen. Zu groß sei der finanzielle Aufwand, das Gemälde zu erhalten, begründet die Sparkasse als Hausherrin die Entscheidung. Zu groß sei das Risiko von weiteren Schäden nach einer Restaurierung. 'Was wir heute sehen, ist ohnehin nicht mehr das...

  • Kempten
  • 23.07.14
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehr
Kostenexplosion: Aus für den Lärmschutz an der Börwanger Steige?

Um das Projekt umsetzen zu können, müssen wenige Anlieger die Hälfte zahlen. Ist das das Aus für den geplanten Lärmschutz an der Börwanger Steige? Bereits vor einem Jahr waren die Anwohner zerstritten - vor allem, weil sie die Kosten zur Hälfte selbst tragen müssen. Damals ging man von 400.000 Euro Gesamtkosten aus. Inzwischen sind es 600.000 Euro, wurde bei der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. In einigen Wochen sollen die Anwohner endgültig entscheiden, ob sie das Projekt...

  • Kempten
  • 16.07.14
  • 13× gelesen
Lokales

Verhandlung
Jugendliche nach ausschweifender Party in Memmingen vor Gericht

Ausschweifende Partys haben oft Kopfschmerzen oder andere körperliche Beschwerden zur Folge. Für zwei junge Männer endete eine Partynacht im Dezember nun vor dem Memminger Jugendrichter Markus Veit. Er verurteilte beide zu jeweils 50 Sozialstunden, 200 Euro Schmerzensgeld, einer Verwarnung und einer Woche Dauerarrest. Einer der jungen Männer, der als Hilfsarbeiter Geld verdient, trägt zudem die Kosten des Verfahrens. Die Staatsanwaltschaft warf den beiden 18- und 19-Jährigen vor, ihre...

  • Kempten
  • 16.06.14
  • 27× gelesen
Lokales

Kostenfalle
Gerichtskosten und Rechnungen für Anwälte und Sachverständige können teuer werden

Wenn Verhandeln nicht mehr weiter hilft: Klagen im Trend Wer heutzutage bei einem Streit auf dem Verhandlungsweg nicht weiterkommt, reicht schnell mal Klage ein. Diesen Trend registrieren die Gerichte seit Jahren. Was viele dabei nicht beachten: Prozessieren kann teuer kommen. Gerichts-, Anwalts- und sonstige Kosten sind in Zivilverfahren oft fast genauso hoch wie der Streitwert. Und bei Strafprozessen kommt es sogar vor, dass einen verurteilten Kriminellen Verfahrenskosten ein Leben lang...

  • Kempten
  • 16.06.14
  • 23× gelesen
Lokales

Gericht
Verhandlung um das Große Loch in Kempten vertragt

Der Prozess vor dem Augsburger Verwaltungsgericht wurde vertagt. Es gibt noch keine Entscheidung, ob die Stadt im Recht war, die Baustelle Großes Loch in Kempten zu sichern - und ob die Schweizer dafür finanziell gerade stehen müssen. An Kosten aufgelaufen sei längst so einiges, rechnet Clemens Mindt von der Stadtverwaltung nach Verhandlungsende vor. Eine gute halbe Million sei derzeit offen. Dagegen wiederum wehren sich die Anwälte der Schweizer. Nicht alle Klagen sind schon Thema - vor dem...

  • Kempten
  • 05.06.14
  • 41× gelesen
Lokales

Kosten
432.000 Euro Verlust nach Investitionen in Windkraft - ZAK schickt Rechnung an Regierung

Im Gesamtetat des Abfallzweckverbands ZAK sind 432.000 Euro nicht die Riesensumme. Der Verlust wurmt die Verantwortlichen dennoch. Entstanden ist er nämlich, weil man sich nach der Katastrophe von Fukushima für die Energiewende stark gemacht und auf die Windkraft gesetzt hat. Der Gesetzgeber stellte dann die Rahmenbedingungen auf den Kopf, deswegen gehen nun Rechnungen an die Regierungen in München und Berlin. Vor allem Gutachten- und Planungskosten haben sich angehäuft. Nach Seehofers...

  • Kempten
  • 07.05.14
  • 9× gelesen
Lokales

Debatte
Fast-Food-Verkäufer sollen für Müll in Kemptener Fußgängerzone zahlen

Herumliegende Abfälle in der Fußgängerzone nerven Bürger und Politiker weiter. Die überquellenden Mülleimer und vom Wind verwehte Pappbecher wie Plastikverpackungen waren erst kürzlich Thema im Stadtrat. Das Ergebnis aufgrund möglicher Folgekosten: Kein Ergebnis. CSU-Stadtrat Peter Wagenbrenner hakt jetzt aber nach: Die Verwaltung soll prüfen, ob Schnellrestaurants und Lebensmittelgeschäften mit Straßenverkauf eine 'Müllentsorgungsgebühr' auferlegt werden kann. Laut CSU-Stadtrat Wagenbrenner...

  • Kempten
  • 26.03.14
  • 8× gelesen
Lokales

Fördergelder
Fördergelder für Kemptener Feuerwehr

Kemptens Feuerwehr erhält Fördergelder in Höhe von 192.500 Euro. Und zwar für die Beschaffung einer Drehleiter für die Freiwillige Feuerwehr Kempten. Das neue Fahrzeug ist Ersatz für ein älteres Gerät. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 700.000 Euro. Die Fördermittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und wurden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt.

  • Kempten
  • 21.03.14
  • 10× gelesen
Lokales

Kunsteis
Förderverein wirbt für Sanierung der Lindenberger Kunsteisbahn

'Die Anlage macht sicher noch ein Jahr, ob sie aber zwei Jahre durchhält, da sind wir uns unsicher.' Im Stadtrat schilderte Oliver Baldauf, Vorsitzender des Kunsteisfördervereins, den Zustand der Anlage am Lindenberger Waldsee. Möglichst nach der nächsten Saison soll die Eislaufbahn saniert werden, Kostenrahmen: 355.000 Euro. Ob die Stadt sie übernimmt, ist noch unklar. Der Verein hat die Anlage vor sechs Jahren von der Westallgäuer Kunsteis- und Freizeit GmbH (WKF) übernommen, ein Konstrukt...

  • Kempten
  • 20.03.14
  • 11× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener (37) übergibt sich in Kempten in Polizeiauto

Am Montag Abend fanden Passanten einen völlig betrunkenen 37-jährigen Oberallgäuer An der Stadtmauer in Kempten. Dort lag der hilflose Mann in einem Blumenbeet. Weil sich der Mann alleine keinesfalls mehr helfen konnte, mussten ihn die Beamten in Ausnüchterungsgewahrsam nehmen. Auf der Fahrt zur Dienststelle übergab sich der Mann dann im Polizeiauto. Für die Reinigungskosten muss er jetzt aufkommen.

  • Kempten
  • 11.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Unterricht
Memminger Rektor fordert mehr Mittel für Inklusionsprojekt

Bei der Integration von behinderten Schülern in den Regelunterricht spart der Staat Geld ein, ohne dass diese Mittel wieder in den Unterrichtsbetrieb zurückfließen: Diesen Vorwurf erhebt Werner Sprick, der Vorsitzende des Bayerischen Schulleiterverbands. 'Unter dem Deckmantel' der sogenannten Inklusion würden die Kosten verringert, wettert der Rektor der Memmingerberger Grund- und Mittelschule. Inklusion bedeutet, dass behinderte Menschen in den Alltag mit Nichtbehinderten eingebunden werden....

  • Kempten
  • 25.02.14
  • 9× gelesen
Lokales

Verkehrsprojekt
Brückenbau an der Nordspange Kempten liegt gut in der Zeit

Der milde Winter macht’s möglich: Ohne Unterbrechung ging der Brückenbau für die Nordspange weiter. 'Wir liegen voll im Zeitplan', sagt Michael Kral, stellvertretender Leiter des städtischen Tiefbauamts. Und auch der zuletzt genannte Kostenrahmen von rund 13,1 Millionen Euro werde eingehalten. Im Moment läuft die Ausschreibung für den zweiten Bauabschnitt. Danach wird sich zeigen, ob es bei den angegebenen Kosten bleibt. Ende 2015 soll die ganze Nordspange fertig sein – 'wenn es keine...

  • Kempten
  • 21.02.14
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019