Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Lokales

Werbung
Für 30.000 Euro: Kempten schafft neue Autobahnschilder an

Eine Römerin, die Berge im Hintergrund, der Kempten-Schriftzug und ein Querformat von 2,40 auf 3,60 Meter: So sehen die neuen Aushängeschilder Kemptens aus. Nach fast dreijähriger Diskussion, vor allem mit der genehmigenden Autobahndirektion, gab der Kemptener Kulturausschuss am Montag einstimmig grünes Licht für den Autobahnschild-Entwurf. Insgesamt 30.000 Euro kosten die beiden braun-weißen Schilder. Weil sie größer sind als die bisherigen, muss das Fundament erneuert werden. Mehr über...

  • Kempten
  • 08.03.16
  • 302× gelesen
Lokales

Kosten
Memmingen: Städtische Realschule teurer als geplant

Es steht weit hinten, auf Seite 294 des Haushaltsentwurfs der Stadt für das Jahr 2016: Für den Neubau der Sebastian-Lotzer-Realschule muss die Stadt Memmingen auch in diesem Jahr noch einmal eine Million Euro zusätzlich einplanen. 'Insgesamt liegen wir bei den Gesamtkosten jetzt bei 21,6 Millionen Euro', erklärte Stadtkämmerer Jürgen Hindemit bei der jüngsten Sitzung des Memminger Kultursenates. Als hierbei ein Raunen durch die Reihen der Senatsmitglieder ging, räumte der Kämmerer ein: 'Wir...

  • Kempten
  • 02.03.16
  • 45× gelesen
Lokales

Kosten
Hat das Laubener Hallenbad eine Zukunft?

Die örtliche Wasserwacht fürchtet, dass die Gemeinde das Hallenbad in Lauben verfallen lässt und irgendwann schließt. Die Sorge ist begründet. Bürgermeister Ziegler spricht von Sanierungskosten von 800.000 Euro und jährlichen Verlusten von rund 45.000 Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 23.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kempten
  • 22.02.16
  • 459× gelesen
Lokales

Hintergrund
Bald Jahrestickets für Parkplätze in Kempten?

Wenn mehr als 1.600 kostenlose Stellflächen kostenpflichtig werden, könnte ein seit Jahren vorhandenes, aber unbekanntes Angebot Belastungen für Pendler und Studenten abfedern Ein mehr oder weniger geheimes Angebot könnte für parkplatzsuchende Pendler das Modell der Zukunft sein. , bereiten Verwaltung und Stadträte eine massive Erhöhung der bislang im Vergleich zu anderen Städten moderaten Parkgebühren vor, um die Stadtkasse zu füllen. Die bestehenden Sätze könnten verdoppelt und kostenlose...

  • Kempten
  • 18.02.16
  • 15× gelesen
Lokales

Sanierung
Keine Heizung in der Kirche St. Martin im Kreuzthal: Gläubige müssen frieren

Gerade ist die Kirche St. Martin im Kreuzthal aufwändig renoviert worden und das kleine Gotteshaus erstrahlt in neuem Glanz. Doch den Gläubigen steht bei den Gottesdiensten in der Kirche ein harter Winter bevor: Im zweiten Jahr gibt es keine Heizung in der Kirche. Im Zuge der gerade erfolgten statischen Sanierung der Kirche, sagt Pfarrer Andreas Demel, durfte die Heizung aus rechtlichen Gründen keine Rolle spielen. Jetzt hofft man, dass es bald etwas wird mit der neuen Heizung. Allerdings: Das...

  • Kempten
  • 14.12.15
  • 9× gelesen
Lokales

Kosten
Hundebesitzer müssen in Durach künftig mehr Hundesteuer zahlen

Weil Hundekotstationen hohe Folgekosten verursachen, ist die Hundesteuer in den vergangenen Jahren in vielen Gemeinden des Oberallgäus erhöht worden. Jetzt auch in Durach. Die Hundebesitzer müssen künftig 70 anstatt 40 Euro im Jahr für ihren Vierbeiner zahlen. Damit macht die Gemeinde keinen Gewinn, sagte nach der Gemeinderatssitzung Hauptamtsleiter Peter Vogler. 'Nur so können wir kostendeckend arbeiten'. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 09.12.15
  • 110× gelesen
Lokales

Vordach
Eisstadion: Kaufbeurer Stadträte vollziehen Kehrtwende

Kosten liegen momentan bei insgesamt 22, 831 Millionen Euro 'Von mir aus braucht es überhaupt kein Vordach', hatte Oberbürgermeister Stefan Bosse noch in der Sitzung des Bauausschusses am 10. November gesagt. Im Stadtrat am Dienstag zeigte er sich 'geläutert' und versuchte das Gremium, von einem durchgehenden Vordach an der Westseite des neuen Eisstadions zu überzeugen. Für die von der Mehrheit des Bauausschusses noch favorisierte kleine Variante mochte sich kaum mehr jemand erwärmen. Am Ende...

  • Kempten
  • 25.11.15
  • 8× gelesen
Lokales

Allgäu-Airport
Memmingerberg: Flughafen-Ausbau wird bis 2017 dauern

Nach dem Bürgervotum in Memmingen und dem Unterallgäu sollen nächsten Sommer die Arbeiten beginnen. Die Start- und Landebahn wird erst später angepackt. Weshalb die Altlasten im Boden derzeit kein Problem sind Nach dem positiven Bürgervotum in Memmingen und dem Unterallgäu wollen die Verantwortlichen des Allgäu- Airports möglichst schnell mit dem Ausbau des Flughafens beginnen. 'Die Planung ist im Wesentlichen fertig, im ersten Quartal 2016 soll die Ausschreibung stattfinden', sagt...

  • Kempten
  • 24.11.15
  • 27× gelesen
Lokales

Finanzierung
Söder steht zum Allgäu Airport

Der Freistaat Bayern wird den Ausbau des Flughafens Memmingen mit 12,2 Millionen Euro und damit 75 Prozent der Kosten bezuschussen: Diese Zusage machte Finanzminister Markus Söder beim Festakt zur Gründung der Allgäu Initiative vor 20 Jahren im Kloster Ottobeuren. Insgesamt wird der Ausbau, der im wesentlichen die Verbreiterung der Start- und Landebahn und eine bessere Ausleuchtung der Rollfelder umfasst, mit Kosten von über 16 Millionen Euro veranschlagt. Erstmals stellte Söder auch eine...

  • Kempten
  • 09.11.15
  • 26× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Bidingen: Neues Baugebiet wird früher erschlossen

Der zweite Bauabschnitt im Baugebiet in Bidingen wird kommendes Jahr erschlossen. Der Gemeinderat beschloss die Erschließung des zweiten Bauabschnittes im Frühjahr 2016. Die Kosten liegen laut Berechnung bei 488 000 Euro. Mit dem Bau der Häuser kann somit bereits im Sommer gerechnet werden kann. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 01.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Energie
Der Strom im Allgäu wird teurer

Der Strom wird teurer. Doch um wie viel wissen regionale Anbieter wie Allgäuer Überlandwerk (AÜW), Allgäuer Kraftwerke und andere noch nicht. Fakt sei jedoch, wie es von Allgäu Netz, dem regionalen Stromnetzbetreiber, heißt: Die Kosten für die Infrastruktur der Stromnetze, also für die Netznutzung, seien gestiegen. Deshalb werde ab 2016 das sogenannte Netzentgelt, also das Geld, das für die Strominfrastruktur gezahlt werde, um zwölf Prozent erhöht. Das schlage sich dann im Strompreis nieder....

  • Kempten
  • 21.10.15
  • 10× gelesen
Lokales

Kosten
Mehr Geld für Schützen in Rothkreuz: Stadt Kempten erhöht Bau-Zuschuss um 42.000 auf 140.000 Euro

Beim Ausbau der Schießanlage in Rothkreuz sind der 'Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft 1466' die Kosten aus dem Ruder gelaufen. Statt 490.000 Euro wurden wegen unerwartet geänderter Vorschriften 703.000 Euro fällig. Der Schul- und Sportausschuss zeigte Verständnis. Auch für die Mehrkosten wird ausnahmsweise der städtische Zuschuss gewährt. Schallschutz, Brandschutz, Sicherheitsvorschriften und die hohen Ansprüche der Verbände an Schießstätten, die für Meisterschaften zulässig...

  • Kempten
  • 19.10.15
  • 10× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Flughafen
Kemptener Stadtrat bleibt in Bezug auf den Allgäu Airport bei seiner Linie

Sorgen um mögliche Altlasten Die Stadt habe in ihrem Vertragswerk jegliche Haftung für Altlasten am Memminger Flughafen ausgeschlossen - das ist weiterhin die Linie der Stadtrats-Mehrheit. Über die Allgäuer Regional- und Investitionsgesellschaft ist Kempten beteiligt am Allgäu Airport. Geschäftsführer Klaus Fischer stellte sich im Stadtrat Fragen zu möglichen Altlasten auf dem Flughafengelände und den Kosten einer Beseitigung. An der Ausgangslage ändere sich nichts, hieß es: Ob die umstrittene...

  • Kempten
  • 13.10.15
  • 7× gelesen
Lokales

Parken
Stellplatzablöse in der Kemptener Innenstadt wird teurer

Die Stellplatzablöse, also die Ablöse für Parkplätze, die Bauherrn zahlen müssen, wenn sie keine Stellplätze bauen können, wird teurer. Um etwa 1.000 Euro mehr müssen Bauherrn künftig im Innenstadtbereich und im Außenbereich der Stadt Kempten zahlen, wenn sie keine Parkplätze nachweisen können. Damit folgte der Bauausschuss , die schon vor einiger Zeit eine entsprechende Satzungsänderung beantragten. Warum der Ausschuss die Beiträge anhebt und wie es in anderen Städten aussieht, lesen Sie in...

  • Kempten
  • 23.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Asyl
Stadt Memmingen investiert 2,45 Millionen Euro in neue Flüchtlingsunterkunft

Rund 2,45 Millionen Euro hat die Stadt Memmingen in eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber investiert. Dort will die Regierung von Schwaben innerhalb der nächsten vierzehn Tage bis zu 68 Flüchtlinge unterbringen, die dort auf den Ausgang ihrer Asylverfahren warten können. Die Gebäude wurden für 20 Jahre von der Bezirksregierung angepachtet, so dass sich die Investitionskosten in dieser Zeit amortisieren. Für die Bauzeit wurden lediglich sechs Monate benötigt, weil die dafür...

  • Kempten
  • 22.09.15
  • 7× gelesen
Lokales

Kosten
Kostspielige Wasserversorgung im Ostallgäu bereitet den Gemeinden Probleme

Eine unabhängige Wasserversorgung ist den Bürgern ein wichtiges Gut. Doch sanierungsbedürftige Hochbehälter und Leitungen machen den Gemeinden im Umland zu schaffen. Denn der Unterhalt der Einrichtungen kostet beträchtliche Summen. Den Stellenwert der Wasserversorgung erfahren Sie auch . Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 6× gelesen
Lokales

Parken
Hohe Kosten bei Verstößen im Verkehr in Voralberg

Wer mit seinem Auto im Nachbarland Vorarlberg unterwegs ist, sollte aufpassen, wo er es abstellt. Verstöße können schnell teuer werden. Das hat eine Frau aus der Westallgäuer Marktgemeinde Heimenkirch erlebt. 235,10 Euro musste sie berappen, um eine Unterlassungsklage abzuwenden. Grund: Sie hatte an einem Sonntag ihr Auto auf dem Kundenparkplatz eines Geschäfts in Lochau abgestellt. Einige Zeit später flatterte ihr Post einer Anwaltskanzlei ins Haus. Im Namen des Hausbesitzers kündigte der...

  • Kempten
  • 20.08.15
  • 11× gelesen
Lokales

Stadtradt
Verdoppelung der Kosten für Kunstrasenplatz der SV Kaufbeuren verärgert einige Politiker

Gebaut wird trotzdem Sauer stieß einigen Stadträten in der Sitzung am Dienstag die Verteuerung des Kunstrasenplatzes für die Spielvereinigung (SVK) im Haken auf. Die Verwaltung war bei einer ersten Grobschätzung der Kosten vor einem Jahr von 600.000 Euro ausgegangen. Mittlerweile stellte sich jedoch heraus, dass der Neubau des 68 auf 105 Meter großen Platzes 1,24 Millionen Euro verschlingen wird. Gründe dafür gibt es laut Verwaltung mehrere. Sie musste sich jedoch zum Teil harsche Kritik an...

  • Kempten
  • 25.06.15
  • 12× gelesen
Lokales

Kinderfest
Tänzelfest-Abzeichen wird teurer - Christian Mayer neu in Vorstand gewählt

'So ein Jahr habe ich noch nie erlebt', bekannte Vorsitzender Horst Lauerwald bei der Jahresversammlung des Tänzelfestvereins im Hotel 'Am Kamin'. Zusammen mit den rund 100 erschienenen Mitgliedern blickte er vor allem auf die Wetterkapriolen beim Kinderfest 2014 zurück, die den Ablauf der Großveranstaltung glücklicherweise nicht allzu sehr beeinträchtigt hätten. Um für solche und weitere finanziellen Unsicherheiten gewappnet zu sein, wird das Festabzeichen für das diesjährige Tänzelfest 50...

  • Kempten
  • 12.05.15
  • 193× gelesen
Lokales

Stadtrat
Taxifahren kostet in Kaufbeuren im Ostallgäu künftig mehr

Ab dem 15. Mai wird das Taxifahren in Kaufbeuren und im Landkreis Ostallgäu um knapp sechs Prozent teurer. Eine entsprechende Empfehlung sprach der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dem Stadtrat aus. Knapp acht Euro kostet bis jetzt eine Taxifahrt vom Plärrer zum Bahnhof. "Zu teuer", meint ein 36-jähriger Fahrgast, der sich soeben in die Innenstadt chauffieren ließ. Noch einmal würde er sich den Luxus jedenfalls nicht gönnen, meint der Mann. Stattdessen laufe...

  • Kempten
  • 16.04.15
  • 10× gelesen
Sport

Sport
Kletterwand in Kaufbeuren für Anfänger geplant: 90.000 Euro für den Nachwuchs

90.000 Euro wird die neue Kletterwand kosten, die im Sommer auf dem Areal der Sektion Kaufbeuren-Gablonz des Deutschen Alpenvereins gebaut wird. Vorsitzender Ralf Trinkwalder rechnet damit, dass etwa ein Drittel der Kosten über Zuschüsse abgedeckt wird. Bei der Mitgliederversammlung im Vereinsheim wurde Susanne Kraus zur Zweiten Vorsitzenden gewählt. 70 Mitglieder waren der Einladung zur Jahresversammlung gefolgt und lauschten den Ausführungen des Vorstandsgremiums, die mit zahlreichen Bildern...

  • Kempten
  • 30.03.15
  • 11× gelesen
Lokales

Personalkosten
Streit um Aufstockung des Personaletats in der Kaufbeurer Stadtverwaltung

Um 16 Stellen soll das Personal in diesem Jahr in der Stadtverwaltung aufgestockt werden. Eigentlich hatte der Stadtrat den entsprechenden Beschluss bereits Ende Januar hinter verschlossenen Türen gefasst. Aktuell wurde das Thema nun noch einmal im Verwaltungsausschuss am Dienstag. Richard Drexl (Freie Wähler) monierte, als es um den Haushalt für 2015 ging, dass 'es am Gebot der Sparsamkeit vorbei geht', die Personalkosten innerhalb von zwei Jahren um drei bis vier Millionen Euro zu erhöhen....

  • Kempten
  • 11.03.15
  • 7× gelesen
Lokales

Modellprojekt
Bahn hält im Allgäu öfter: Freistaat und DB teilen sich Kosten für neue Stationen

Von einem neuen Programm zum Bau von Bahn-Haltepunkten ('Stationsoffensive') profitiert das Allgäu in besonderem Maß: Von 20 Projekten befinden sich acht in der Region zwischen Bodensee und Königswinkel. Nach Angaben des bayerischen Innenministeriums sind allein im Landkreis Lindau an der Strecke Immenstadt-Lindau fünf neue Haltepunkte geplant. Zusätzlich zu den vereinbarten 20 Stationen werden in einem zweiten Schritt weitere neue Haltepunkte geprüft. Dazu gehören unter anderem sechs...

  • Kempten
  • 04.03.15
  • 23× gelesen
Lokales

Gerichtsurteil
445.000 Euro Defizit: Krankenkassen müssen für Standortprovisorium von Christoph 17 in Durach nicht zahlen

BRK rotiert: Christoph 17 reißt Finanzloch auf Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 17 werden Tag für Tag Leben gerettet, in der öffentlichen Wahrnehmung geht es derzeit aber nur um Probleme bei der Standortsuche. Gestern gab es mit der Zustellung eines Gerichtsurteils dabei eine erneute Zuspitzung: Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) bleibt möglicherweise auf knapp 450.000 Euro sitzen, da die Krankenkassen die Kosten für das Standortprovisorium am Flugplatz Durach nur zu einem kleinen Teil...

  • Kempten
  • 04.02.15
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019