Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Lokales

Essen
Kosten für Mittagsverpflegung in Schwangauer Kindergarten und Schule steigen

Dem Kindergarten St. Tosso und der Schwangauer Grundschule wird das Mittagessen für die Kinder künftig von der örtlichen Metzgerei Gerster geliefert. Die dadurch notwendige Erhöhung der Gebühren hat der Gemeinderat jetzt in einer öffentlichen Sitzung beschlossen. Im Vorfeld wurde diese mit Elternvertretern besprochen, die kein Veto eingelegt haben, sagte Bürgermeister Stefan Rinke. So kostet das Mittagessen für Kindergartenkinder künftig 3,50 Euro (vorher 2,70 Euro) und für Krippenkinder 2,50...

  • Füssen
  • 13.01.16
  • 11× gelesen
Lokales

Finanzen
Für Ausbau von Füssener Straßen werden Anlieger zur Kasse gebeten

Ungewöhnlich gut besucht war die letzte Sitzung des Füssener Stadtrates in diesem Jahr, einige der über 50 Zuhörer mussten sie sogar im Stehen verfolgen. Auslöser für das Interesse war unter anderem ein Thema, das den Geldbeutel etlicher Füssener trifft. Denn für den Ausbau des Ziegelbergwegs und eines Abschnitts der Bürgermeister-Dr.-Moser-Straße werden die Anlieger zur Kasse gebeten. Die genauen Summen, die die Grundstückseigentümer zahlen müssen, stehen noch nicht fest. Sie werden im Januar...

  • Füssen
  • 18.12.15
  • 16× gelesen
Lokales

Bergwacht
Bergwacht Füssen: Landkreis Ostallgäu unterstützt den Neubau der Rettungswache mit 75.000 Euro

Da die derzeit genutzten Räume (drei Garagen) im Rotkreuz-Haus in Füssen nicht mehr den Anforderungen entsprechen, planen die Bergretter schon seit Längerem einen Neubau. Die neue Rettungswache soll 2016 auf dem Gelände des Krankenhauses in Füssen entstehen und voraussichtlich 620 000 Euro kosten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Füssen
  • 04.12.15
  • 11× gelesen
Lokales

Crowdfunding
75.000 Euro Zuschuss für die Wiederbelebung des Ludwig²-Musical im Festspielhaus Füssen

Das Ludwig²-Musical kehrt definitiv zurück ins Festspielhaus Füssen. Der Stuttgarter Unternehmer, Produzent und Regisseur Benjamin Sahler hat sein Ziel erreicht und 75.000 Euro per Crowdfunding für die Wiederbelebung des Musicals eingesammelt. 'Für mich geht ein Traum in Erfüllung', sagte er gestern. 'Das Ergebnis zeigt, dass sich viele Menschen dieses herausragende Werk zurück auf die Bühne wünschen.' Zugleich sei dies der Startschuss für ihn, sich an die Detailplanung zu machen. Wie...

  • Füssen
  • 20.11.15
  • 24× gelesen
Lokales

Tierschutz
Tierheim in Rieden am Forggensee zehrt von den Reserven

Das Tierheim in Rieden am Forggensee zehrt von den Reserven. 'Wir arbeiten nicht kostendeckend', sagt Jochen Kaltenbach, der Vorsitzende des für das Heim zuständigen Tierschutzsvereins Füssen und Umgebung. Das Tierheim komme zwar über die Runden, aber nur durch Aufbrauchen der finanziellen Reserven. Daher hätte Kaltenbach gerne eine pauschale Zuwendung von jeder Gemeinde, deren Fundtiere das Heim aufnimmt. Welche Kosten das Tierheim hat und wie die Gemeinden zu dem Vorschlag der pauschalen...

  • Füssen
  • 09.11.15
  • 19× gelesen
Lokales

Kosten
Stadt Füssen will bei Straßenschäden verstärkt Firmen zur Kasse bitten

Wenn Straßen zum Beispiel für die Verlegung von Leitungen oder Reparaturen aufgerissen werden, wird die Stadt Füssen künftig stärker darauf achten, ob die Wiederherstellung der Fahrbahnen ordentlich umgesetzt wurde – und das auch noch nach Jahren, solange die Gewährleistungspflicht gilt. Werden Mängel festgestellt, müssen die beauftragten Firmen diese auf ihre Kosten beheben. 'Der Antrag ist perfekt umgesetzt worden', lobte Jürgen Doser (Freie Wähler) die Stadtverwaltung, die damit einer...

  • Füssen
  • 05.11.15
  • 10× gelesen
Lokales

Ortstermin
Füssener Stadtrat fordert Kostenplan für Zukunftspläne am Mitterseebad

Dass das Mitterseebad nicht mehr lange im jetzigen Zustand betrieben werden kann, darüber waren sich die Füssener Stadträte bei einem Ortstermin und in der anschließenden Sitzung einig. Ob es eine Badeanstalt bleiben soll oder nicht, darüber haben die Kommunalpolitiker jedoch keine Entscheidung getroffen. Zuerst solle die Verwaltung eine Kostenaufstellung der möglichen Varianten erarbeiten. Mit einer Gegenstimme beschloss das Gremium also, dass bis Dezember alle erforderlichen Fakten für eine...

  • Füssen
  • 30.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Generalsanierung
Arbeiten an der Füssener Realschule teurer als angenommen

Im März soll es losgehen. Dann beginnt die millionenschwere Generalsanierung der Johann-Jakob-Herkomer-Realschule in Füssen. Innerhalb von 18 Monaten wird der aus den 1960er Jahren stammende Ost-West-Trakt der Schule für rund 7,1 Millionen Euro modernisiert. Im Kreisausschuss erläuterte der Leiter des Kommunalen Bauamtes, Thomas Stöckle, den Stand. Nach Abschluss der Ausführungsplanung steigen die Baukosten um 145.000 Euro auf 7,1 Millionen Euro. Im September war man von 6,9 Millionen Euro...

  • Füssen
  • 01.07.15
  • 12× gelesen
Lokales

Bildung
Schulverband Pfronten: Weniger Schüler, steigende Kosten

Die Mittelschule Pfronten hat heuer im Vergleich der vergangenen 20 Jahre die wenigsten Schüler, aber vor allem wegen unumgänglicher Brandschutzmaßnahmen die höchsten Investitionen. Entsprechend tiefer müssen die drei Mitgliedsgemeinden Pfronten, Nesselwang und Rückholz in die Tasche greifen: Auf 3.147 Euro je Schüler steigt die Umlage, das sind 477 Euro mehr als im Vorjahr. Dennoch fand der Haushalt 2015, den die Pfrontener Kämmerin Brigitte Antretter präsentierte, einhellige Zustimmung bei...

  • Füssen
  • 06.04.15
  • 9× gelesen
Lokales

Unterricht
An Füssener Realschule könnte es bald eine iPad-Klasse geben

Tablet statt Taschenrechner In der Füssener Realschule könnte es ab dem kommenden Schuljahr eine sogenannte iPad-Klasse geben, die mit Tablet-Computern arbeitet. Um an dieser besonderen Unterrichtsform ab der siebten Jahrgangsstufe teilnehmen zu können, müssen die Eltern das Gerät allerdings auf eigene Kosten für ihre Kinder anschaffen. 'Damit ist die Chancengleichheit dahin', findet eine Mutter, deren Tochter derzeit die sechste Klasse der Realschule besucht. Denn ein geeignetes iPad kostet...

  • Füssen
  • 15.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Sanierung
Stadt Füssen muss fast 900.000 Euro in altes Landratsamt stecken

Es handelt sich um eine Ansammlung illegaler Arztpraxen in einem Gebäude, das bei einem Brand zur Todesfalle werden könnte. Das ist – sehr verkürzt dargestellt – die Lage im alten Landratsamt in Füssen. Um diesen Missstand zu beheben, nimmt der Stadtrat nun viel Geld in die Hand: Fast 900.000 Euro werden in den beiden kommenden Jahren investiert, um vor allem gravierende Mängel bei Brandschutz und Elektrik zu beheben sowie energetische Maßnahmen durchzuführen. Nur so können die...

  • Füssen
  • 17.12.14
  • 25× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Sanierung des alten Landratsamtes in Füssen zieht sich hin

Nicht sonderlich amüsiert ist der Füssener Stadtrat Dr. Martin Metzger, wenn er das alte Landratsamt sieht: Die Bauarbeiten für den Brandschutz dort ziehen sich in die Länge. Man komme sich vor wie in Schilda, sagte Metzger im Füssener Bauausschuss. Für die Verzögerungen macht Bauamtsleiter Armin Angeringer neue Probleme verantwortlich, die erst im Zuge der laufenden Überprüfungen aufgetaucht sind. Wie damit umzugehen ist, soll der Stadtrat voraussichtlich im Dezember entscheiden. Laut...

  • Füssen
  • 13.11.14
  • 11× gelesen
Lokales

Kosten
Schwangauer müssen ab 2015 für Wasser und Abwasser mehr zahlen

Ab 2015 müssen die Bürger in Schwangau höhere Gebühren für Wasser und Abwasser bezahlen. Das hat der Gemeinderat nun beschlossen. Für den Kubikmeter Trinkwasser werden dann 1,05 Euro statt wie bisher 90 Cent fällig. Auch die Abwassergebühr steigt deutlich an: Von 1,95 Euro auf dann 2,21 Euro Euro pro Kubikmeter. Beim Drehen an der Gebührenschraube ließen die Kommunalpolitiker die Urlaubsgäste nicht außen vor: Sie sprachen sich für eine Erhöhung des Kurbeitrags aus. Mehr über die steigenden...

  • Füssen
  • 23.07.14
  • 50× gelesen
Lokales

Jahreszeit
Spar-Winter im Füssener Land

Viel Sonne, wenig Schnee. So bleibt dieser Winter in Erinnerung. Die ungewöhnlich milde Witterung in den vergangenen Monaten dürfte auch den Beschäftigten der kommunalen Winterdienste in Stadt und Landkreis gefallen haben. Sie mussten deutlich seltener ausrücken als in den Vorjahren. Da weniger Streumaterial verbraucht wurde, freuen sich neben der Natur vor allem auch die Kämmerer. 300.000 Euro hat der Landkreis in diesem Winter gespart, weil sich Väterchen Frost so selten gemeldet hat. Von...

  • Füssen
  • 01.04.14
  • 10× gelesen
Lokales

Förderung
Familienforum Füssen benötigt Hilfe der Stadt

Längst etabliert hat sich das Familienforum Füssen als Treffpunkt für junge Eltern und Krabbelgruppen. Doch die Einrichtung, die in den vergangenen Jahren ehrenamtlich mit tatkräftiger Unterstützung des Ortsvereins Füssen-Schwangau der Arbeiterwohlfahrt (AWO) überleben konnte, ist finanziell arg gebeutelt. Nun hoffen die Verantwortlichen auf Unterstützung der Stadt Füssen. Bei einem Ortstermin mit Landtagsabgeordneten und Vertretern der Stadt wies AWO-Vorsitzende Brigitte Protschka darauf hin:...

  • Füssen
  • 13.02.14
  • 8× gelesen
Lokales

Tourismus
Pfronten erwartet in den kommenden Jahren viele Winterurlauber

Die Allgäuer Orte und Kommunen sind bestens gerüstet für die vielen Winterurlauber zwischen den Jahren. Die Vorbelegungen der Hotels und Ferienwohnungen seien hervorragend. Auch Pfronten ist für die Urlaubsgäste bestens aufgestellt, so Tourismusdirektor Jan Schubert. Vor allem Familien kommen hier auf ihre Kosten. Neben der Naturrodelbahn haben auch die zahlreichen Erlebnisspielplätze geöffnet. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Pfronten.

  • Füssen
  • 24.12.13
  • 14× gelesen
Lokales

Debatte
Stadt Füssen will Leiche im Keller beseitigen: Baumangel an Sparkassengebäude soll behoben werden

Von einer 'Leiche im Keller' war die Rede und von Fehlern der Verwaltung, die nun auf Kosten der Steuerzahler ausgebügelt werden müssen: Die Debatte im Füssener Stadtrat um die Oberflächenentwässerung des Sparkassengebäudes am Kaiser-Maximilian-Platz war teilweise heftig. Doch nach rund eineinhalb Stunden sprachen sich die Kommunalpolitiker mit 19:3- Stimmen für die von der Verwaltung vorgeschlagene Vorgehensweise aus. Mit der Sparkasse und der Firma Geiger will die Stadt jetzt das Problem...

  • Füssen
  • 20.12.13
  • 13× gelesen
Lokales

Sanierung
Orgel-Sanierung in Füssen: Noch immer fehlen 44.000 Euro

Über eineinhalb Jahre war sie verstummt, doch im Juli 2012 war die Zwangspause beendet: Weicher und voller erklingt die Hauptorgel der Stadtpfarrkirche St. Mang nach der langen Sanierung. Mit dem Festgottesdienst, bei dem das umfassend restaurierte Instrument wieder seinen Dienst aufnahm, war für viele Menschen das Thema Sanierung offensichtlich abgehakt. Denn seither fließen Spenden immer seltener. 'Die Leute denken, das ist jetzt erledigt', meint Kirchenmusiker Albert Frey. Ist es aber...

  • Füssen
  • 17.12.13
  • 75× gelesen
Lokales

Sanierung
Kosten für den Kirchturmbau in Pfronten sind finanziert

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert die Renovierung mit 30.000 Euro. Spendenbereitschaft 'unglaublich'. 635.000 Euro – so viel haben die Renovierung von Turm, Turmhaube, Glockenanlage und Hochaltar der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten gekostet. 635.000 Euro sind nun finanziert – nicht zuletzt aufgrund der 30.000 Euro Zuschuss, die Bernt von Hagen von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz Pfarrer Bernd Leumann jetzt überreichte. Rund 30 Prozent der Gesamtkosten haben die...

  • Füssen
  • 11.12.13
  • 13× gelesen
Lokales

Reparaturarbeiten
Schaden nach Einbruch in Lechbrucker Kirche höher als zuerst angenommen

Die Reparaturarbeiten der Schäden, die unbekannte Einbrecher an der katholischen Kirche in Lechbruck anrichteten, verursachen nach der Meinung von Handwerkern und Fachleuten wesentlich höhere Kosten als vorerst gedacht. gegenüber der Allgäuer Zeitung. Die bisherigen Ermittlungen führten bis heute noch zu keinen Ergebnissen. 'Den Schaden hatten wir zunächst auf etwa 3000 Euro geschätzt. Nun sagt man uns, dass dieser Betrag bei weitem nicht ausreicht', erzählt Hollmann. Dazu kommt, dass sich...

  • Füssen
  • 06.11.13
  • 18× gelesen
Lokales

Stadtbibliothek
Schlussstrich unter Debatte zu Personalkosten in der Füssener Stadtbibliothek

Mit Lob geradezu überschüttet worden ist Sabine Frey im Füssener Kulturausschuss: Die Leiterin der Stadtbibliothek präsentierte dort nicht nur einen neuen Rekord bei den Ausleihzahlen, sondern verdeutlichte auch die Fülle an (Bildungs-)Aufgaben, die durch das Bücherei-Team zu bewältigen sind. 'Die Kritik an zu viel Personal kann man nach diesen Ausführungen nicht stehen lassen', lautete das Fazit von Bürgermeister Paul Iacob (SPD), dem niemand im Ausschuss widersprechen wollte. Zuletzt waren...

  • Füssen
  • 25.04.13
  • 9× gelesen
Lokales

Pfronten
1,8 Millionen Euro für Straßenverlegung in Pfronten

Rund 1,8 Millionen Euro kostet die Verlegung der Bachstraße im kommenden Jahr in Pfronten. Wie die Allgäuer Zeitung heutet berichtet, ist das das größte Ereignis im Kanal-Wasser und Straßenbauprogramm im kommenden Jahr. Rund die Hälfte der Kosten müsse die Gemeinde selber tragen. In den Kosten sind auch die Verlegungen etlicher notwendiger Leitungen enthalten.

  • Füssen
  • 18.12.12
  • 14× gelesen
Lokales

Antrag
Fahrtkosten abgelehnt trotz staatlicher Genehmigung

Trotz BAföG nicht immer Wegegeld Verwundert war ein Ostallgäuer Schüler. Er besucht eine private Berufsfachschule, die staatlich genehmigt und Mitglied im Studentenwerk sei. Deshalb könne ihm auch BAföG, also Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz gewährt werden, so der AZ-Leser. Doch ein Antrag zur Erstattung der Fahrtkosten wurde in diesem Fall abgelehnt. Das sei nicht nachvollziehbar, so der Schüler. Dennoch ist dies laut Stefan Mohr vom Landratsamt Ostallgäu korrekt:...

  • Füssen
  • 19.11.12
  • 9× gelesen
Lokales

Gr Öpnv
Kurbeitrag in Roßhaupten steigt für kostenlosen Nahverkehr

Einstimmig hat der Gemeinderat Roßhaupten die Erhöhung des Kurbeitrags zum 1. Dezember beschlossen, um den öffentlichen Personennahverkehr ab 9. Dezember für Gäste kostenlos anbieten zu können (unsere Zeitung berichtete mehrfach). Pro Aufenthaltstag bezahlen Personen ab dem 16. Lebensjahr künftig 1,15 Euro (bisher 80 Cent). Für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahre erhöht sich die Kurtaxe um 20 auf 60 Cent. Für Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen erfolgen eigene Regelungen. Auch...

  • Füssen
  • 10.11.12
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019