Kostüm

Beiträge zum Thema Kostüm

Polizei
Symbolbild

Kostümfest
Mehrere Notrufe: Vermummte Person mit Schwert in Kempten unterwegs

Am Samstagnachmittag sind bei der Polizei in Kempten gleich mehrere Notrufe eingegangen. Passanten meldeten eine vermummte und mit einem Schwert bewaffnete Person im Bereich des Residenzplatzes. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Großfahndung konnten Polizeibeamte die Person schließlich in der Poststraße antreffen und Entwarnung geben. Der Mann befand sich auf dem Weg zu einem Kostümfest und führte ein Deko-Schwert aus Holz mit sich.

  • Kempten
  • 13.10.19
  • 9.407× gelesen
  •  1
Lokales
Vor dem Dorfladen und der Heimatstube in Grünenbach tummelte sich am Dienstag ein Filmteam, das für die ARD-Reihe „Daheim in den Bergen“ drehte. Sogar die Hauptstraße wurde dafür zeitweise immer wieder gesperrt. Auf dem Dorfplatz hatte das Team mehrere Anhänger abgestellt, unter anderem für die Kostüme und das Catering.

Filmdreh
"Daheim in den Bergen": ARD filmt im ehemaligen Wirtshaus Adler in Grünenbach

„Achtung, Ruhe bitte – Wir drehen!“, sagt die Aufnahmeleiterin am Set vor dem Dorfladen und der Heimatstube in Grünenbach. Schon wird es mucksmäuschenstill. Alle unterhalten sich nur noch im Flüsterton. Selbst der Verkehr auf der Hauptstraße muss anhalten, damit später kein Störgeräusch auf dem Tonband zu hören ist. Der ehemalige Gasthof Adler hat sich an diesem Tag in ein Filmset verwandelt. Ein etwa 50-köpfiges Team dreht zwei 90-minütige Filme für die ARD-Reihe „Daheim in den Bergen“, die im...

  • Grünenbach
  • 04.09.19
  • 1.563× gelesen
Lokales
Wenn die von den Schülern ausgefüllten etwa 800 Karten im Tänzelfestbüro zurück sind, gibt es für Sieglinde Blind viel zu sortieren.

Vorbereitung
Wie die Kostüme für das Kaufbeurer Tänzelfest vergeben werden

Jetzt startet er wieder, der Ausnahmezustand in der Kleiderkammer des Kaufbeurer Tänzelfestvereins. Denn Hunderte von Kostümen müssen an die Kinder und Jugendlichen vergeben werden, die bei dem Großereignis Mitte Juli mitwirken. Die Verteilung erfolgt nach einem ausgeklügelten System mit Karteikarten. Warum die Kostümvergabe jedoch nicht nur logistisch eine anspruchsvolle Aufgabe ist, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 03.06.2019. Die Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 02.06.19
  • 456× gelesen
Lokales

Video
Basteltipp für Faschingsfans: Google-Maps-Kostüm

Das Faschingskostüm für den anstehenden Ball oder Umzug sollte möglichst originell sein aber auch nicht zu viel kosten. Vor dieser Herausforderung stehen viele in der fünften Jahreszeit. Im Internet sind wir auf ein ausgefallenes und schnell selbst gemachtes Kostüm gestoßen: Das Google-Maps-Kostüm.  Für die Verkleidung brauchen Sie folgendes Material: Graues OberteilGelbes KlebebandWeißes Papier und DruckerKarton in rotSchereStiftBändelBekleben Sie das graue Oberteil mit dem gelben...

  • Memmingen
  • 02.02.19
  • 1.487× gelesen
Lokales
Einkleidung für das Tänzelfest: Der Kaiser und sein Gefolge, v.l. Tim Zyla (Kunz), Johanna Loos (Hofdame), Maddalena Geninazza (Herzogin), Felizia Straßer (Hofdame), Jacob Trautwein (Kaiser), Annabelle Heinze (Kaiserin), Sebastian Stöcker (Bürgermeister), Luca Otremba (Kanzler)

Tradition
Kleider für 1.500 Tänzelfest-Kinder in Kaufbeuren

Der Requisitenkammer eines größeren Theaters gleicht die Kleiderkammer des Tänzelfestvereins in Kaufbeuren. Zwar dauern die Aufführungen, für die Kostüme und zahlreich dazugehörende Utensilien benötigt werden, nur ein paar Tage im Jahr, aber Sieglinde Blind und ihre Mitarbeiter sind fast das ganze Jahr damit beschäftigt. Nur in der Weihnachtszeit legen sie eine Pause ein. Schon ab Januar kümmern sie sich dann wieder um ihren Fundus, damit um die 1.500 Kinder in schmucken Kostümen die...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
  • 893× gelesen
Lokales
12 Bilder

Aktion
Die Allgäuer zeigen uns ihre witzigen Faschingskostüme

Faschingszeit ist gleich Verkleidungszeit. Ob Frosch, Minion oder Eigenkreationen - die Allgäuer haben uns zahlreiche Bilder von ihren witzigen Kostümen geschickt. Und auch unsere Fotografen haben außergewöhnliche Verkleidungen auf Umzügen entdeckt. Wir haben eine Auswahl getroffen und elf Fotos mit kreativen Kostümen in eine Galerie gepackt. Vielleicht ist für Sie ja auch eine passende Verkleidung für den nächsten Faschingsball dabei.

  • Kempten
  • 01.02.18
  • 382× gelesen
Lokales

Kostüme
Secondhand-Faschingsmarkt in der TSZ-Halle in Lindenberg: Sich für die närrische Zeit einkleiden und Gutes tun

Die schwarz-weiß gescheckte Kuh mit Euter? Eine rote Lockenperücke mit Hut? Oder doch lieber der quietschgrüne Dino-Ganzkörperanzug? Manch einem der etwa 200 Besucher des Secondhand-Faschingsmarktes in der TSZ-Halle in Lindenberg fiel die Wahl am Samstag scheinbar so schwer, dass er gleich einen ganzen Arm voller Kostüme und Zubehör mit nach Hause nahm. Zum zweiten Mal hatte der TSZ zusammen mit der Aktion Hoffnung den Basar organisiert. Im Angebot war auf etwa 100 Quadratmetern eine große...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.01.18
  • 88× gelesen
Lokales

Verkleiden
Marktoberdorfer Faschingsexpertin verrät die Kostüm-Trends 2018

Helga Franz hat ihr Kostüm für diesen Fasching schon. Mit dem Disco-Look der 80er Jahre liegt sie ganz im Trend. Zum goldglitzernden Jump-Suit kommt auf den Kopf eine passende Perücke, und mit ebenfalls metallisch glänzenden Schuhen an den Füßen wird man wie von selbst zur Disco-Queen. Als Chefin bei Spielwaren Härtle in Marktoberdorf muss sie schließlich wissen, was 'in' ist. Der halbe Laden ist zurzeit auf Fasching getrimmt. Wie sie sagt, gibt es noch mindestens zwei weitere Trends in diesem...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.18
  • 97× gelesen
Lokales

Anleitung
Last-Minute-Halloweenkostüm

31. Oktober 17:00 Uhr: Sie sind auf eine Halloweenparty eingeladen, aber haben keine Verkleidung? Im Video finden Sie eine einfache Anleitung für ein witziges Last-Minute-Kostüm. Was Sie für das Raining-Men-Kostüm benötigen: Fotos von Männern Schere Faden Tesa Regenschirm Mit Regencape und Gummistiefeln können Sie das Kostüm noch aufpimpen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

  • Kempten
  • 24.10.17
  • 139× gelesen
Lokales

Hobby
Cosplay: Wenn drei junge Frauen in ihren Fantasiekostümen durch Kempten laufen, fallen sie auf

Sie tragen gepanzerte Rüstungen und ein riesengroßes Schwert, manchmal auch knappe Bekleidung, die mehr preisgibt als sie verhüllt. Wenn die Allgäuerinnen Anna von Borcke, Fiona Braun und Anna-Rosa Waidhas in ihren Kostümen in Kempten auf die Straße gehen, sorgen sie für Aufsehen. Die Folge sind staunende Radfahrer, tuschelnde Passanten und hupende Autofahrer. 'Es versteht kaum einer, was wir da machen', sagt Braun. Dabei sind die 20-jährige Abiturientin und ihre Freundinnen keine...

  • Kempten
  • 20.10.17
  • 405× gelesen
Lokales

Tradition
Konfession spielte beim Kaufbeurer Tänzelfest einst eine wichtige Rolle

Die Mehrheit der Bürger der Freien Reichsstadt Kaufbeuren schloss sich der Reformation an, und bis ins 20. Jahrhundert hinein dominierte das protestantische Bürgertum. Dies machte sich auch beim Tänzelfest bemerkbar, unter anderem wenn es um die Verteilung der attraktiven Rollen und Kostüme für den Festzug ging. Ob ein Kind damals als Bäcker, Metzger oder gar in einer Reiterrolle mitwirken durfte, war nicht zuletzt eine Glaubensfrage. Die Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.17
  • 110× gelesen
Lokales
21 Bilder

Faschingsball
Auf dem Rote-Meile-Ball in Buchloe ging es am Wochenende heiß her

Die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, die vor dem Stadtsaal herrschten, standen im krassen Gegensatz zu dem, was drinnen abging. Auch heuer hieß es wieder heiß, heißer, Rote Meile Buchloe. Die Etosha Elephants Buchloe hatten zum 16. Mal zum sündigsten Faschingsball der Gennachstadt eingeladen und wie auch in den letzten Jahren war die Veranstaltung wieder einmal restlos ausverkauft. Nach dem Motto 'Warum etwas ändern, wenn es prima funktioniert' setzten die Organisatoren wieder auf das...

  • Buchloe
  • 27.02.17
  • 414× gelesen
Lokales

Fasching
Eine Marktoberdorferin bastelt seit 14 Jahren Faschingskostüme

Iris Tronsberg bastelt für den Marktoberdorfer Gaudiwurm am Sonntag Kostüme. Diese Leidenschaft der überzeugten Närrin kommt seit 14 Jahren der Dorfgemeinschaft Hattenhofen bei Marktoberdorf zugute, denn dort hilft sie jedes Jahr beim Kostüme ausdenken und schneidern für den Gaudiwurm. 'Wir hatten schon so viele, tolle Mottos: Zum Beispiel die Augsburger Puppenkiste, die Wikinger oder Bob, der Baumeister.' Tronsberg erinnert sich an nahezu alle Motive der jüngsten Zeit, denn sie seien oft mit...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.17
  • 43× gelesen
Lokales

Aus Star Wars und mehr
Im Fasching sehr gefragt: Robert Scheifele aus Lauben bei Kempten bastelt Science-Fiction-Kostüme nach

Der Kreativität von Robert Scheifele sind keine Grenzen gesetzt. Und das gilt nicht nur für das Berufsleben des Frisörmeisters. Der 46-Jährige hat sich mit Haut und Haar den Science-Fiction-Figuren amerikanischer Filme verschrieben. Unzählige Abende verbringt er damit, detailgenaue Kostüme seiner Helden nachzubauen. In der Faschingszeit erntet der Künstler die Früchte seiner Arbeit: Als Gruppe des Faschingsvereins Kempten nehmen er und seine Freunde an zahlreichen Umzügen teil. Die Anregungen...

  • Kempten
  • 21.02.17
  • 245× gelesen
Lokales

Horror-Trend
Gruselclowns ängstigen Grundschüler in Immenstadt

Vor einigen Tagen gerieten Kinder in Kempten in Panik, weil ein 'Gruselclown' sie erschreckte. Am Mittwochabend jagte in Immenstadt ein Maskierter einer jungen Frau Angst ein. Von einer regelrechten Panik unter Grundschülern spricht Schulsozialarbeitern Daniela Mayer aus Immenstadt. Und auch die Polizei reagiert auf die wenigen Vorkommnisse mit mehr Streifenfahrten in Zivil und auch in Uniform, insbesondere an Halloween, also in der Nacht auf den 1. November. Wie sieht die Polizei dieses...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.16
  • 28× gelesen
Lokales

Theater
Hinter den Kulissen der Freilichtbühne: Kostümbildnerin Katja Wetzel stattet in Altusried 450 Schauspieler aus

Am Samstag, 11. Juni feiert das Stück Robin Hood Premiere auf der Altusrieder Freilichtbühne. Darauf haben zahllose Angestellte und freiwillige Helfer in der 10.000-Einwohner-Gemeinde viele Monate hingearbeitet. Dass die Schauspieler auf der Bühne nicht nur authentisch wirkende, sondern auch passende Kostüme tragen können, dafür sorgt Katja Wetzel. Die freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin kommt aus Berlin und ist es gewohnt, an ganz verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und...

  • Altusried
  • 08.06.16
  • 152× gelesen
Polizei

Gegenüberstellung
Fahndung nach Star-Wars-Kriegern in Lindau erfolgreich

Am Samstagmittag wurde die Polizei Lindau über 'einen mit Gesichtsmaske vermummten Mann mit leuchtenden roten Augen und einer Waffe in der Hand' informiert. Der Täter soll Richtung Lindau Park geflüchtet sein. Es wurden daraufhin alle Streifen unter Einbeziehung der Polizeiinspektion Fahndung und der Bundespolizei in die Fahndung eingebunden. Auffällig war dabei, dass trotz eines sehr großen Besucheraufkommens keinerlei weitere verdächtige Wahrnehmungen bei der Polizei eingingen. Die...

  • Lindau
  • 08.05.16
  • 12× gelesen
Lokales

Tradition
Fasnatziestag in Oberstaufen: Niclas Hennecke schlüpft in die Rolle des Butz‘

Niclas Hennecke erfüllt sich einen Kindheitstraum, wenn er am Dienstag beim Fasnatziestag in Oberstaufen das Kostüm und die Maske des Butz‘ überstreift. Doch wer am Dienstag in Oberstaufen ist, wird kein Faschingstreiben erleben. Stattdessen erinnern die Staufner am Fasnatziestag an das Jahr 1635, in dem rund 700 Einwohner der Marktgemeinde der Pest zum Opfer gefallen sind. Um den Staufnern neuen Lebensmut zu geben, zogen Burschen mit der Bürgerfahne durch das Dorf. Daraufhin ordnete der...

  • Oberstaufen
  • 08.02.16
  • 104× gelesen
Lokales
16 Bilder

Verkleidung
Waldfee zum Selbermachen: Redakteurinnen des Allgäuer Anzeigeblatts geben Tipps fürs Last-Minute-Kostüm

Holla, aus Silvia wird die Waldfee. Mit lauter Sachen aus der Wohnung, nicht nur aus dem Kleiderschrank, sondern zum Beispiel auch aus dem Bad. Schaut aber dennoch guat aus zum Schluss, die Sil-Fee-a. Kollegin Sibylle wird zum Mann gemacht. Mit einem Budget von zehn Euro. Dafür gibt’s Hemd, Krawatte, Plastikzylinder, Luftschlangen und – als Clou – die Nasenbrille. Sibylle ist nicht wiederzuerkennen. Der Hammer. Eine Anleitung fürs kreative Verkleiden (nicht nur) am gumpigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.16
  • 774× gelesen
Lokales
15 Bilder

Verkleidung
Last-Minute-Faschingskostüm selber basteln? Die Gewandmeisterin vom Landestheater Schwaben gibt Tipps

Wir sind mitten in der Faschingszeit. Wer jetzt noch auf die Schnelle ein Kostüm besorgen will, hat ein Problem: Alle guten Verkleidungen sind schon ausverkauft oder einfach zu teuer für nur einen Ball. Schnell noch was basteln ist da immer eine gute Idee. Christin Kriener, 30, kennt sich mit Verkleidungen aus. Wir haben uns bei der Gewandmeisterin vom Landestheater Schwaben ein paar Tipps geholt. Wir sind zu Besuch im Landestheater Schwaben in Memmingen. Im ersten Stock öffnen wir eine...

  • Memmingen
  • 27.01.16
  • 1.062× gelesen
Lokales
3 Bilder

Verkleidung
Faschingstrends 2016

Momentan stellt sich wieder die schwierige Frage der Kostümwahl Burgfräulein, Cowboy, Hippie, Clown oder dann doch lieber ein Piratenoutfit? In einer Woche ist Weiberfastnacht. Für alle, die noch keine passende Verkleidung haben, wird es jetzt also höchste Zeit. In diesem Jahr ist die Karnevalssaison besondes kurz: Am 10. Februar ist das lustige Treiben schon wieder vorbei. Damit Narren und Jecken nicht zu viel Zeit mit der Suche nach dem richtigen Kostüm vergeuden, haben wir uns für Sie...

  • Kempten
  • 27.01.16
  • 44× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fasching
Viel Zuspruch für die Faschingsverkleidung des Kaufbeurer OB Stefan Bosse

Wenn die Überschrift 'Darf der das?' in der Allgäuer Zeitung mit aller gebotenen Ernsthaftigkeit gesehen wird und die Leser als entscheidende Instanz in dieser Angelegenheit gelten, dann gibt es auf eine solche Frage mit einigen Tagen Abstand nur eine einzige Antwort: Er darf! Oberbürgermeister Stefan Bosse kann sich für beim Feuerwehrball nicht nur über Nachsicht freuen, sondern über richtig viel Zuspruch. Lasziver Blick, freie Sicht ins großzügige Dekolleté, hautenges Oberteil, ein Topf...

  • Kempten
  • 22.01.16
  • 37× gelesen
Lokales

Kalender-Projekt
Senioren aus dem Oberallgäu verkleiden sich als Marilyn Monroe oder Bud Spencer

Es müssen nicht immer junge, makellose Frauen und Männer sein, die für Kalender posieren. Seit dem Film Kalender-Girls weiß man, dass sich das Alter durchaus in Szene setzen kann. Das dachten sich jetzt auch die Senioren aus verschiedenen Altersheimen im Landkreis Oberallgäu. Unter dem Titel "In bester Gesellschaft" organisierte der Träger ein Projekt, an dessen Ende ein Kalender mit hochbetagten Menschen stehen wird. 15 Frauen und Männer im Alter von 71 bis 91 Jahren schlüpften für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.15
  • 259× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019