Korruption

Beiträge zum Thema Korruption

Lokales
Symbolbild Geldscheine

Regelung
Bad Hindelang erlässt Satzung gegen Korruption

Bad Hindelang hat jetzt eine sogenannte "Antikorruptionsrichtlinie" erlassen - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Donnerstagsausgabe. Laut Allgäuer Zeitung regelt der Gemeinderat damit, in welcher Form und bis zu welcher Höhe Geschenke von gemeindlichen Beamten und Bürgermeistern angenommen werden dürfen.  Angenommen werden dürften beispielsweise Sachzuwendungen bis zu einer Summe von 30, bzw. 25 Euro pro Kalenderjahr und zuwendender Person. Ebenfalls erlaubt sei die Annahme von...

  • Bad Hindelang
  • 19.12.19
  • 2.521× gelesen
Lokales
Michael Ulmer

Streit
Kommunalpolitiker Michael Ulmer wirft Kemptens Politik Korruption vor

Erst mit Erstaunen, danach mit Empörung reagieren der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle sowie mehrere Stadträte auf einen Internetpost auf Facebook des parteilosen Stadtrats Michael Ulmer: „Nicht genug, dass die Politik Kemptens im Allgäu korrupt ist, manch Landwirt gehört auch in das Gefängnis“, schreibt der frühere Republikaner zum Allgäuer Tierskandal. Auf Anfrage unserer Zeitung bleibt Ulmer bei dem Vorwurf kriminellen Verhaltens in der Kemptener Politik: „Es gibt Leute, die...

  • Kempten
  • 10.08.19
  • 3.078× gelesen
Sport

WM 2006
Korruption im Fußball: Oberstdorfer Insider Otto-Mäx Fischer gibt Einblicke

'Mit Gummibärchen holst du keine WM' Ermittler legen am Freitag den Bericht zur Vergabe 2006 vor. Otto-Mäx Fischer aus Oberstdorf kennt den damaligen Strippenzieher Fedor Radmann bestens und spricht über Machtspiele und dubiose Gepflogenheiten Otto-Mäx Fischer macht keine Geheimnisse. Nicht aus seiner beruflichen Vergangenheit, nicht aus seinem Privatleben und erst recht nicht daraus, wie er als langjähriger Sportmanager getickt hat – und ticken musste. Als Hauptmann der Reserve könne er...

  • Oberstdorf
  • 04.03.16
  • 319× gelesen
Sport

Offener Brief
Rudolf Vieweger vom FC Füssen im Interview zur Korruptions-Affäre in der Fifa

Vor gut einer Woche wurde es Rudolf Vieweger (62) zu bunt. Der Vorsitzende des FC Füssen verfasste einen offenen Brief an den Präsidenten des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), Rainer Koch. Das Thema: Die Korruptions-Affäre in der Fifa, die Vieweger unsäglich findet. Mittlerweile ist Sepp Blatter zwar als Fifa-Präsident zurückgetreten. Doch das ist Vieweger nicht genug. Herr Vieweger, was wollten Sie mit dem offenen Brief erreichen? Rudolf Vieweger: In meinem Verein wird alles ehrenamtlich...

  • Füssen
  • 05.06.15
  • 82× gelesen
Lokales

Prozess
Kaufbeurer Schöffengericht spricht langjährige Einkäuferin eines Betriebs vom Vorwurf der Untreue frei

Mit einem Freispruch ist vor dem Kaufbeurer Schöffengericht ein Untreue- Prozess gegen die langjährige Einkäuferin eines großen Ostallgäuer Industriebetriebes zu Ende gegangen. Anders als die Staatsanwältin - sie hatte drei Jahre Haft beantragt - war das Gericht nicht mit der erforderlichen Sicherheit von der Schuld der Angeklagten überzeugt. Der 64-jährigen Ostallgäuerin war vorgeworfen worden, im Jahr 2011 einem Zulieferer aus Oberösterreich durch Durchwinken sogenannter Im Gegenzug soll...

  • Kempten
  • 14.11.14
  • 16× gelesen
Lokales

Kabarett
Kabarett - Ein Korruptionsexperte packt in Oberstaufen aus

Bruno Jonas lässt Herrn Unwirsch in Oberstaufen über die Vorzüge der Bestechung philosophieren und sich dabei tief in Widersprüchen verheddern Hubert Unwirsch ist ein durch und durch kompetenter Unternehmensberater. In Sachen Korruption kennt er sich bestens aus. Was liegt da näher, als den praxiserprobten Experten in einer Talkshow zu diesem Thema zu befragen. Hinter Unwirsch steckt Bruno Jonas, Kabarettist aus Passau. Die Zuschauer im gut besetzten Oberstaufer Kurhaus werden dabei kurzerhand...

  • Oberstaufen
  • 14.11.12
  • 19× gelesen
Lokales

Korruption
Mitarbeiter des Amtsgerichts dürfen keine Geschenke annehmen

Alle 45 Mitarbeiter des Amtsgerichts Sonthofen haben eine freiwillige Vereinbarung unterzeichnet, derzufolge sie im Dienst keinerlei Geschenke gleich welcher Art annehmen. Damit reagierte die Behörde auf die Vorkommnisse im Oberallgäuer Landratsamt, wo sich Mitarbeiter über Jahre hinweg beschenken ließen und deshalb verurteilt wurden. Sollten irgendwelche Gegenstände den Mitarbeitern des Amtsgerichts als Geschenk zugesandt werden, so müssen diese beim Behördenchef vorgelegt werden. In der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.11
  • 17× gelesen
Lokales

Anti-Korruption
Gutscheine, Lose und Eintrittskarten sind tabu

In der weltweiten Korruptions-Rangliste von Transparency International belegt Deutschland Rang 15. Das ist im Vergleich zu den Nachbarstaaten allenfalls mittelprächtig. Anders gesagt: Deutschland gehört zu den korrupteren unter den entwickelten Staaten. Dass Korruption nicht nur in großen Städten blüht, zeigt ein aktueller Fall aus dem Oberallgäu. Wie berichtet, sind sechs Mitarbeiter des dortigen Landratsamtes wegen Bestechlichkeit und Vorteilsannahme im Amt verurteilt worden. Die Mitarbeiter...

  • Kempten
  • 28.10.10
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020