Korn

Beiträge zum Thema Korn

Brian "Head" Welch (vorne) und seine Band Love and Death waren fleißig während der Corona-Pandemie. Das Ergebnis: das neue Album "Perfectly Preserved".
82×

Brian "Head" Welch: "Korn ist meine erste Liebe"

Nach acht Jahren erscheint ein neues Album von Love and Death, der Band von Korn-Gitarrist Brian "Head" Welch. Im Interview erzählt der Musiker, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf sein Leben hat, welche Hoffnungen er für 2021 schöpft und warum die Band Korn seine "erste Liebe" ist. Korn-Gründungsmitglied Brian "Head" Welch (50) ist mit seiner Band Love and Death zurück: Acht Jahre nach dem letzten Album "Between Here & Lost" (2013) erscheint der neue Longplayer "Perfectly Preserved"....

  • 12.02.21
56×

Kabarett
Urban Priol nimmt in der Stadthalle in Memmingen vor allem die Kanzlerin aufs Korn, was bald langweilt

Maulen über Merkel Das Jahr 2011 – oder besser gesagt: die Politik der Bundesregierung in diesem Jahr – ist schuld. Schuld an der Verzweiflung von Urban Priol. An seinem Burn-Out-Syndrom. Wobei es sich dabei um eine komische Krankheit handelt, sagt Priol. Nur weil ein Fußballtrainer daran leidet oder ein Bayern-Spieler – quasi in einem Akt des 'Burn-on' seine Villa abfackelt, 'sind plötzlich 9,5 Millionen Deutsche auch an dieser neuen Volksseuche erkrankt'. Die Pharmaindustrie...

  • Kempten
  • 17.12.11
399×

Karikatur-Serie (1)
Drsquor Balthes ist sein Bua - Zeichner Manfred Küchle nimmt für unsere Zeitung Lustiges und Ärgerliches aufs Korn

Seine 'Balthes'-Karikaturen kennen die Leser unserer Zeitung seit nunmehr 20 Jahren. Regelmäßig kommentiert der kauzig-schlitzohrige Allgäuer mit den langen Haxen, dem Vollbart und dem Filzhut kuriose Begebenheiten der Region. 'Der Balthes', sagt sein Schöpfer Manfred Küchle, 'ist ein einfacher Kerl, der alles hinterdenkt. Er darf dabei auch mal eine falsche Meinung haben.' Über 880 Balthes-Karikaturen sind seit 1991 auf der Seite 'Allgäu-Rundschau' erschienen. Zusätzlich zeichnete Küchle für...

  • Altusried
  • 05.11.11

Bockbierfest
Novize Ludovicus nimmt das Tourismus-Tauziehen in der Gemeinde Oberstdorf aufs Korn

Wenn die Oberstdorfer miteinander Schlitten fahren Das Ende war versöhnlich. Da standen die Protagonisten des Tauziehens um die Oberstdorfer Tourismusspitze als Hauptdarsteller der «Oberstdorfer Passionsspiele» geeint auf der Bühne der Oybele-Halle und prosteten einander zu. Dort hörten sie die «Fasnachtspredigt», die der Novize Ludovicus vortrug, der heuer erneut von Frater Gallus entsandt worden war, um den Oberstdorfern beim Bockbierfest die Leviten zu lesen. Die > - für die Ludovicus sogar...

  • Oberstdorf
  • 28.03.11

Aschermittwoch
Deftige Worte zum Aschermittwoch

Parteien nehmen Gegner aufs Korn Knapp 200 Besucher kamen in Wildpoldsried zur Aschermittwochsveranstaltung der CSU, genauso viele waren bei den Grünen in Niedersonthofen. Auch SPD, ÖDP und FDP rechneten mit den jeweiligen politischen Gegnern ab. Bei mehreren Veranstaltungen war die Umgestaltung des Hildegardplatzes in Kempten ein Thema. Kritik gab es an der aktuellen Plakatwerbung der Tiefgaragengegner.

  • Kempten
  • 10.03.11

Faschingsumzug
Guttenberg verschenkt Doktorarbeit - Große und kleine Politik aufs Korn genommen

400 Teilnehmer in Weiler Akkurat gegelte Frisur, eine Brille vom Typ «intellektuell» auf der Nase, dicke Zigarre im Anschlag und flotte Sprüche durch das Megafon: Karl-Theodor zu Guttenberg durfte nicht fehlen. In Person von Martin Sinz stand der Ex-Verteidigungsminister auf dem Wagen der Landjugend, die sich die Abrüstung der Bundeswehr zum Thema gemacht hatte. Generös verteilte er Kopien seiner Doktorarbeit ans Volk - natürlich selbst gemacht. Über 400 Teilnehmer in 22 Gruppen machten den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.11
107× 2 Bilder

Narrisch
Frauenbund Durach nimmt Gemeindeleben aufs Korn

Was Wackeldackel wissen: Dorftratsch im Weiberfasching Ganz schön verrückt und ganz schön närrisch ging es zu beim Weiberfasching des Frauenbundes Durach in proppenvollen Pfarrsaal. Schließlich lautete das Motto ja auch «Verrückte, närrische Welt» und die Frauen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um für gute Stimmung zu sorgen. Mit Sketchen, Liedern und Tanzvorführungen brachten die Duracherinnen die Gäste zum Lachen, Klatschen und Schunkeln. Akrobatisch zeigten sich zum Beispiel die Mädels...

  • Kempten
  • 01.03.11
23× 2 Bilder

Narrisch
Frauenbund Durach nimmt Gemeindeleben aufs Korn

Was Wackeldackel wissen: Dorftratsch im Weiberfasching Ganz schön verrückt und ganz schön närrisch ging es zu beim Weiberfasching des Frauenbundes Durach in proppenvollen Pfarrsaal. Schließlich lautete das Motto ja auch «Verrückte, närrische Welt» und die Frauen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um für gute Stimmung zu sorgen. Mit Sketchen, Liedern und Tanzvorführungen brachten die Duracherinnen die Gäste zum Lachen, Klatschen und Schunkeln. Akrobatisch zeigten sich zum Beispiel die Mädels...

  • Kempten
  • 01.03.11
24×

Kabarettabend
«Ein Imageschaden für die Deutsche Bahn»

Josef Haberstock alias Broadway Joe nimmt bei Bierzeltsession in Jengen auch den Buchloer «Hasenstall» aufs Korn Der große Saal im Gemeindehaus Jengen war voll besetzt. Bei Bierzeltbestuhlung speisten erst viele Jengener bei zünftiger Verpflegung und ließen sich dann von Broadway Joe über alle nur erdenklichen innerboarischen Problemfelder aufklären. Als da wären: der Bahnhof Buchloe, die «Nidis» (Nicht-Dialekter) und die «Da-igen» («hochgearbeitete Zuogereiste»). Zum Thema Bahnhof sagte der...

  • Buchloe
  • 05.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ