Kopf

Beiträge zum Thema Kopf

Polizei
Fußball (Symbolbild)

Unfall
Fahrradfahrerin (56) in Aitrang von Fußball getroffen und gestürzt: schwer verletzt

56-jährige Frau radelte am Sonntagnachmittag in Aitrang am dortigen Fußballplatz vorbei, wo gerade das Punktspiel zwischen dem TSV Aitrang und dem FSV Marktoberdorf lief. Ein Spieler traf den Ball so unglücklich, dass der Schuss über die hohen Sicherungsnetze in Richtung Straße flog. Dort traf er die gerade vorbeifahrende Radfahrerin am Kopf. Sie stürzte und verletzte sich dadurch so schwer, dass sie mit Schürfwunden und einer Schädelprellung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dem...

  • Aitrang
  • 28.10.19
  • 1.941× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle am Illerdamm in Kempten.

Angriff
Polizist durch Kopfstoß am Illerdamm in Kempten schwerverletzt

Am Dienstagabend wurde am Illerdamm in Kempten ein Polizist durch einen Kopfstoß schwerverletzt. Die Beamten waren vor Ort, um eine Abschlussfeier zu kontrollieren.  Gegen 20:30 Uhr traf die Polizei Kempten am Illerdamm ein, um bei der Abschlussfeier nach dem Rechten zu sehen. Dabei wurde einem 17-Jährigen, der nicht seinen Schulabschluss feierte, ein Platzverweis ausgesprochen. Der Jugendliche wollte die Feier allerdings nicht verlassen und griff einen der Beamten an. Er verpasste ihm...

  • Kempten
  • 03.07.19
  • 19.026× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Ohne Helm: Radfahrer in Wangen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein 70-jähriger Radfahrer in der Leutkircher Straße schwer verletzt. Der Senior befuhr den Rad-und Fußweg in Richtung Guggerberg. Auf der abschüssigen und leicht nach links abknickenden Fahrbahn kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts ab, kollidierte mit einem im Grünstreifen befindlichen Holzpfosten sowie einer Warnbake und stürzte daraufhin auf den asphaltierten Radweg. Der ohne Fahrradhelm fahrende Mann wurde am Kopf...

  • Wangen
  • 12.06.19
  • 2.380× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Festgenommener Mann (29) schlägt auf Kemptener Polizeiwache mit Kopf gegen Wand und uriniert

Gegen Donnestagmitternacht, 30.05.19, meldete sich ein junger Syrer mit leichten Kopfverletzungen bei der Kemptener Bundespolizei. Der 20-Jährige gab an, dass er zuvor im Bahnhof Kempten von einem Mann grundlos geschlagen wurde. Die Beamten brachten den Verletzten ins Krankenhaus Kempten. Währenddessen konnte eine Streife der Bundespolizei den mutmaßlichen Schläger am Bahnhof Kempten stellen. Auf der Dienststelle wurde der Mann aggressiv, beschimpfte und bedrohte die eingesetzten Beamten...

  • Kempten
  • 05.06.19
  • 4.606× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild. Die 35-Jährige verlor vor der Unterführung in Memmingen die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonmauer.

Alkohol
Kontrolle verloren: Radfahrerin (35) prallt in Memmingen mit Kopf gegen Betonmauer

Am Mittwochabend verletzte sich eine 35-Jährige Radfahrerin bei der Bahnunterführung in Memmingen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Rad verlor. Zu zweit fuhren sie von der Bahnhofstraße aus in Richtung der Unterführung in der Augsburger Straße. In der Kurve vor der Unterführung verlor die 35-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit ihrem Kopf gegen eine Betonmauer. Trotz Fahrradhelms wurde die Frau am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, soll die Frau bei der...

  • Memmingen
  • 14.03.19
  • 4.145× gelesen
Lokales

Gericht
Betrunkener (69) tritt Kemptener Polizisten gegen den Kopf

Ein 69-jähriger Mann hatte im April sowohl Rettungssanitäter als auch Polizeibeamte beschimpft, angegriffen und teilweise verletzt. Einen von ihnen trat er mit dem Fuß gegen den Kopf. Daher musste er sich nun wegen Beleidigung, versuchter und vorsätzlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Zwar werden in solchen Fällen in der Regel Gefängnisstrafen verhängt. Doch der Richter reduzierte das Strafmaß. Denn der Angeklagte hatte mit 2,29 Promille unter starkem Alkoholeinfluss gestanden...

  • Kempten
  • 07.11.18
  • 487× gelesen
Polizei
Arbeitsunfall in Sonthofen: 60-Jähriger am Kopf verletzt

Arbeitsunfall
Arbeiter (60) stürzt in Sonthofen von der Leiter: Schwere Kopfverletzungen

Auf einem Bauernhof wurde eine Holzscheune abgerissen. Bei den Abrissarbeiten kam ein Bagger zum Einsatz. Der Bagger sollte den Dachstuhlbalken nach oben wegziehen. Während dieser Baggerarbeiten stand ein 60-jähriger Arbeiter auf der 4 m langen Leiter, die an der Holzwand angelehnt war. Beim Anheben des Dachstuhls gab die Holzwand nach und der Arbeiter stürzte ca. 4 Meter auf die darunterliegende Betonbodenplatte. Dabei zog er sich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu. Der Verletzte wurde...

  • Sonthofen
  • 28.10.18
  • 3.636× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mann (40) schlägt in Kempten Frau mit Holzlatte auf den Kopf

Am Donnerstagnachmittag drohte ein 40 Jahre alter Mann einer 21-Jährigen, eine Holzlatte ins Gesicht zu schlagen. Die junge Frau konnte sich jedoch in die Wohnung retten. Noch vor Eintreffen der alarmierten Streifen der Polizei Kempten schlug der 40-Jährige einer Anwohnerin zweimal mit der Holzlatte auf den Hinterkopf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Wenig später konnte der angetrunkene Tatverdächtige in seiner Wohnung festgenommen werden. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht...

  • Kempten
  • 19.10.18
  • 3.926× gelesen
Polizei

Gewalt
Versuchtes Tötungsdelikt in Kempten: Mann (21) schlägt Mann (22) mit Flasche auf den Kopf

Am Dienstagabend hat in Kempten ein 21-Jähriger einem 22-Jährigen mit einer leeren Flasche auf den Hinterkopf geschlagen. Das Opfer wurde dabei schwer am Kopf verletzt und musste von einem Arzt behandelt werden. Der Täter flüchtete nach der Tat, konnte aber nach intensiven Ermittlungen am Mittwoch festgenommen werden. Gegen den 21-Jährigen wurde jetzt ein Haftbefehl erlassen.

  • Kempten
  • 24.08.18
  • 6.823× gelesen
Polizei
Symbolbild Kuh

Unfall
Kuh verletzt Bauer in Isny schwer

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 51-jähriger Mann am Mittwochvormittag nach einem Unfall in einem Laufstall eines landwirtschaftlichen Betriebes vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Landwirt war damit beschäftigt, ein Gitter im Laufstall zu versetzen, als eine Kuh auf das Gitter zustürmte und dagegen stieß. Der hinter dem Gitter stehende Mann stürzte dabei rückwärts und fiel unglücklich mit dem Hinterkopf auf den Betonboden, wo er bewusstlos liegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
  • 1.958× gelesen
Polizei
Gewalt Symbolbild

Gewalt
Mann (22) vor Lindenberger Diskothek zusammengeschlagen und schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen, 1. April, 3:24 Uhr, kam es vor einer Diskothek in der Lindenberger Hauptstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Zwei Gäste des Lokals, die zuvor schon in der Toilette aneinander geraten waren, trafen vor der Gaststätte eher zufällig wieder aufeinander. Nach einem verbalen Scharmützel schlug ein 29-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Faustschlag zu Boden und trat dem Gefallenen anschließend mindestens einmal mit dem Fuß gegen den Kopf. Das 22-jährige Opfer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.18
  • 1.525× gelesen
Polizei

Sturz
Helm als Lebensretter: Skifahrerin (15) bei Pistenunfall in Balderschwang schwer verletzt

Gegen 11.00 h kam es am Samstag, den 24.02.18, im Skigebiet Balderschwang auf Höhe des Gelbhansekopfes zu einem schweren Skiunfall. Hierbei kam eine 15-jährige Schülerin aus Baden-Württemberg in der Wellenbahn auf Piste Nr. 8 zu Sturz. Infolge kam sie auf dem Rücken zum Liegen und verlor die Richtungskontrolle. Unglücklicherweise rutsche sie auf eine Baumgruppe zu und prallte gegen einen der Bäume. Da sie regungslos liegenblieb, wurde sofort die Bergwacht alarmiert. Die Verletzungen waren so...

  • Oberstdorf
  • 25.02.18
  • 630× gelesen
Polizei

Unfall
Vorfahrt bei Kempten missachtet: Autofahrerin (57) erleidet schwere Kopfverletzungen

Aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes kam es am 02.11.2017 gegen 16.00 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Sulzberg und Kempten zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt wurden. Die Vorfahrtsberechtige 57-Jährige Pkw-Fahrerin fuhr von Sulzberg kommen in Fahrtrichtung Kempten. Im Einmündungsbereich zur A980 wurde ihr durch eine 33-jährige Pkw-Lenkerin, welche von Kempten kommend auf die A980 in Richtung Lindau auffahren wollte, die Vorfahrt genommen. Es...

  • Kempten
  • 03.11.17
  • 38× gelesen
Polizei

Unfall
Kind (4) wird in Nesselwang von Anhängerklappe am Kopf getroffen und schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde ein vierjähriger Bub in Lachen bei Nesselwang schwer verletzt. Der Junge spielte in der Nähe eines abgestellten, leeren Pferdeanhängers, als sich plötzlich die Heckklappe von selbst löste und den Jungen am Kopf traf. Dabei wurde er schwer verletzt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Warum die Anhängerklappe nicht gesichert war und aufging, ist derzeit noch unklar. Die Polizei Füssen und die Polizei Pfronten haben die...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.10.17
  • 67× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Streit unter Jugendlichen eskaliert in Kaufbeuren: 16-Jähriger wird gegen Kopf getreten

Ein Streit wegen einer zerbrochenen Freundschaft zweier Mädchen endete für einen 16-Jährigen in Haft. Der junge Mann hatte einen gleichaltrigen Jugendlichen am Samstagnachmittag auf einem Sportgelände einer Kaufbeurer Schule mit dem Fuß gegen den Kopf getreten. Beim Streit dreier Jugendlicher wurde ein 16-Jähriger zu Boden gebracht und gegen den Kopf getreten. Die Staatsanwaltschaft Kempten bewertete den Tathergang zunächst als ein versuchtes Tötungsdelikt. Deshalb übernahm das...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.17
  • 63× gelesen
Polizei

Unfall
Hausmeister verletzt sich in Kempten beim Rasenmähen am Kopf

Ein Hausmeister war heute Vormittag in einer Grünanlage am Lotterberg mit Mäharbeiten beschäftigt und benutzte hierfür einen Kleintraktor mit angebautem Mähwerk. Damit bleib er an einem Stamm hängen und schlug sich durch den Ruck den Kopf innerhalb der Fahrerkabine an. Vom Rettungsdienst wurde er mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Da ursprünglich von einem Überschlag des Fahrzeugs mit eingeklemmter Person ausgegangen wurde, waren mehrere Feuerwehrfahrzeuge und der Notarzt...

  • Kempten
  • 10.07.17
  • 12× gelesen
Polizei

Sturz
Radfahrer (16) stürzt in Lindau und zieht sich Platzwunde zu

Am frühen Mittwochmorgen fanden zwei Jogger auf einem Fußweg im Bereich der Leuchtenberg-Villa einen 16-jährigen, gestürzten Radfahrer. Dieser erlitt bei seinem Sturz eine stark blutende Kopfplatzwunde. Der Radler trug keinen Helm und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es gab keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

  • Lindau
  • 11.05.17
  • 14× gelesen
Polizei

Rettungshubschraubereinsatz
Hund springt vor Motorrad in Ummenhofen: Mann (52) schwer am Kopf verletzt

Am Samstag geschah ein Unglück auf einem Feld nahe der Zugspitzstraße in Ummenhofen. Eine Zwölfjährige spielte auf der Wiese mit ihrem Hund. Zur gleichen Zeit kam ein 52-jähriger Anwohner mit einer nicht zugelassenen Motocross-Maschine aus östlicher Richtung. Der Hund des Mädchens sprang dem Motorradfahrer vor das Vorderrad. Beim Bremsmanöver stürzte der Mann auf den Kopf. Weil er keinen Helm trug, erlitt er schwere Kopfverletzungen. Zudem entstand leichter Sachschaden am Motorrad. Weil der...

  • Buchloe
  • 03.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Anfragen bis aus den USA
Großes Interesse an doppelköpfiger Klapperschlange im Reptilienzoo Scheidegg

Seit neun Jahren betreibt Udo Hagen zusammen mit seiner Lebensgefährtin den Reptilienzoo in Scheidegg (Westallgäu). So eine Resonanz wie jetzt hat er in der Zeit noch nicht erlebt: Grund ist die zweiköpfige Klapperschlange, die dort seit wenigen Tagen zu sehen ist. Telefone stehen nicht still . Anschließend standen bei Udo Hagen die Telefone nicht mehr still. Presseagenturen, Fernsehteams, überregionale Tageszeitungen und Nachrichtenmagazine erkundigten sich nach dem Tier. "Wir haben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.16
  • 261× gelesen
Polizei

Badeunfall
Kopfsprung in niedriges Wasser: Mann (24) im Alpsee schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Sonntagabend, als ein 24-Jähriger den etwa zehn Meter langen Steg am Kleinen Alpsee entlang rannte, um anschließend einen Kopfsprung in den Badesee zu machen. Das Gewässer ist in diesem Bereich nur circa 40 cm tief, worauf auch Warnschilder hinweisen. Der junge Mann stieß mit dem Kopf auf dem Gewässerboden auf und musste mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.16
  • 51× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Mann (28) attackiert Partygast (22) in Immenstadt mit zerbrochenem Glas und verletzt ihn schwer

Am Sonntagmorgen kam es in einem Festzelt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Wie die Polizei bisher ermitteln konnte, provozierte ein mit rund zwei Promille deutlich alkoholisierter 28-Jähriger mehrere Partygäste. Er zerbrach dann ein, in der Hand haltendes, Pils-Glas und attackierte damit einen 22-Jährigen. Diesen verletzte er schwer am Kopf. Der Angreifer konnte von Zeugen und dem Sicherheitsdienst zurück gehalten werden. Sowohl der Angreifer als auch sein Opfer mussten im Krankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.16
  • 8× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019