Kooperation

Beiträge zum Thema Kooperation

 28×

'Allgäu-Klinikum'
Politiker denken über den komplizierten Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu nach

Das Vorhaben ist so schwierig wie eine Operation am offenen Herzen: ein Zusammenschluss aller kommunalen Krankenhäuser im Allgäu. Selbst kleinere Kooperationen waren in der Vergangenheit heftig umstritten, da jede Zusammenarbeit mit Veränderungen für die Patienten verbunden ist und daher in der Bevölkerung Ängste auslöst. Die immer schwierige Finanzierung der Kliniken und 'dramatische Entwicklungen' zwingen die Kommunalpolitik jedoch zum Handeln, sagt Hans-Joachim Weirather als Vorsitzender...

  • Buchloe
  • 12.11.14

Spd Klinik
Memminger SPD: Antrag auf Sondersitzung wegen Kinliken-Kooperation ist überflüssig

Nicht nachvollziehen kann die SPD-Stadtratsfraktion die Forderung des Christlichen Rathausblocks (CRB) nach einer Sondersitzung des Stadtrats in Sachen Kliniken-Kooperation. So heißt es in einer Pressemitteilung der SPD, dass allen Stadträten ein umfangreicher Bericht mit dem Verhandlungsstand einer möglichen Kooperation des Memminger Klinikums mit den Unterallgäuer Kreiskliniken zugegangen sei. Gleichzeitig sei auf Anregung des Klinikum-Senats allen Stadträten mitgeteilt worden, dass anhand...

  • Kempten
  • 21.08.12
 7×

Besuch Ministerpräsident
Großer Besuch: Ministerpräsident Horst Seehofer auf Stippvisite im Oberallgäu

Erneut hat die CDU einen Dämpfer erlitten - bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Auch wenn das nicht der Grund für Horst Seehofers Besuch heute im Allgäu war, wurde der Ministerpräsident auch zum Abschneiden der Schwesterpartei befragt. Als absehbar bezeichnete er das Ergebnis der Wahl und kritisierte das Vorgehen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen im Wahlkampf. Das Wahldebakel in Nordrhein-Westfalen war ein Thema, das heute im Oberallgäu angesprochen wurde, aber eigentlich war Horst...

  • Kempten
  • 14.05.12
 34×

Kliniken
Ärzte aus Pfronten und Kempten berichten über gute Zusammenarbeit bei Herzinfarkt-Behandlung

bei der ihre Häuser eng zusammenarbeiten Beim Herzinfarkt geht es um Minuten. Eine ortsnahe medizinische Versorgung ist für die Bevölkerung von höchstem Interesse. Deshalb kooperiert die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Bereich der Kardiologie seit Jahren mit dem Herzzentrum Kempten-Oberallgäu. Mit einem gemeinsamen Vortrag vor gut gefülltem Auditorium informierten Dr. Christoph Mayer (Pfronten) und Privatdozent Dr. Martin Karch (Kempten) über Behandlungsmöglichkeiten und Chancen, durch die enge...

  • Füssen
  • 23.03.12
 3×

Kooperation
Zusammenarbeit zwischen Kreiskliniken und Klinikum soll weiter intensiviert werden

Die Partnerschaft mit dem Klinikum Memmingen zielt dabei auf die Sicherstellung der bedarfsgerechten, medizinisch hochwertigen Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen. Die Zusammenführung der drei Klinikstandorte unter einem Dach verspricht sowohl die Sicherstellung einer wohnortnahen stationären Versorgung als auch eine abgestimmte medizinische Spezialisierung und stellt die Basis einer nachhaltigen wirtschaftlichen Unternehmensführung dar. Darüber...

  • Kempten
  • 28.07.11
 10×

Kliniken
SPD: Fusion ein möglicher Weg

Kreistagsfraktion begrüßt Kooperation mit Memmingen Die Kreiskliniken werden nach Einschätzung der SPD-Fraktion im Kreistag auch im Jahr 2011 das bestimmende politische Thema sein. Das Thema Krankenhäuser sei zwar ein sehr sensibles, sagten die Kreis-Fraktionssprecher Helmut Koch und Michael Helfert im Gespräch mit der MZ. Es könne aber nicht aus der politischen Debatte ausgeklammert werden, stellte Koch klar. Helfert ergänzte: «Es ist notwendig, dass öffentlich darüber gesprochen wird, wie der...

  • Kempten
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ