Kooperation

Beiträge zum Thema Kooperation

Kempten / Scheidegg
Scheidegg neuer Partner der Allgäu GmbH

Auch die Marktgemeinde Scheidegg zählt nun zu den Kooperationspartnern der Allgäu GmbH. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde jüngst unterzeichnet. Damit darf sich die Allgäu GmbH mittlerweile über rund 20 Partner freuen. Mit Scheidegg holen wir einen herausragenden Tourismusort des Landkreises Lindau mit ins Boot - ein starker Partner vor allem beim Thema Gesundheit, so Geschäftsführer Bernd Joachim. Die Tourismusorte und die Allgäu GmbH haben es sich zum Ziel gesetzt, das Allgäu als...

  • Kempten
  • 17.11.11
712×

Kooperation
Herzchirurg Dr. Christian Hagl informiert sich im Kaufbeurer Klinikum

Zusammenarbeit mit renommiertem Arzt Hohen Besuch erhielt die Kardiologie am Klinikum Kaufbeuren unter der Leitung von Chefarzt Dr. Marcus Koller: Einer der renommiertesten Herzchirurgen Deutschlands, Professor Dr. Christian Hagl, kam gemeinsam mit seinem leitenden Oberarzt Professor Dr. Ralf Sodian, der künftig auch die Herzchirurgie am Augustinum in München leitet, nach Kaufbeuren. Dort wurde der weitere Ausbau der Kooperation zwischen dem Herzzentrum Ostallgäu-Kaufbeuren und der LMU München...

  • Kempten
  • 17.11.11
17×

Fußball
SVK schließt eine Kooperation mit dem Kolping-Bildungszentrum

Flexible Möglichkeiten, kurze Wege Die SpVgg Kaufbeuren hat mit dem Kolping-Bildungszentrum eine Kooperation im Bereich der Sport- und Fußballakademie vollzogen. Vonseiten der SVK schließt die getroffene Vereinbarung schwerpunktmäßig die Unterbringung von Spielern, theoretische Trainingseinheiten im Bildungswerk und Veranstaltungen ein. "Wir treffen uns mindestens einmal jährlich zum Austausch von Erfahrungen" sagt Alfred Riermeier, Vorstand für Organisation bei der SVK. Es seien ausgezeichnete...

  • Kempten
  • 16.11.11
36×

Kooperation
Nesselwang und Allgäu GmbH besiegeln Zusammenarbeit

– Wandern und Winter als Säulen – Radeln stark gefragt Seit 2009 gehört Nesselwang zu den Aktivposten bei der Neuausrichtung des Tourismus in der Region – nur der offizielle Status 'Kooperationspartner' fehlte noch. Diese Lücke haben Gemeinde und Allgäu GmbH nun geschlossen: In der Tourist-Information unterzeichneten beide Seiten jüngst den Vertrag, der eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Wandern und Winter vorsieht. Einen leuchtend blauen Allgäu-Würfel brachte Bernhard...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.10.11
323×

Kooperation
Russen interessiert an Ausbildung im Fliegerhorst in Kaufbeuren

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) stellt Kontakte her Die Luftverkehrssicherheit in Russland soll verbessert werden. Die landeseigene Akademie der Wissenschaften sucht deshalb nach geeigneten Partnern, welche die entsprechende Technologie bieten können, und nach Ausbildungsmöglichkeiten für die künftigen Anwender. Bei seiner Russlandreise im Juli mit dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil knüpfte der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie...

  • Kempten
  • 17.10.11
45× 2 Bilder

Allgäu GmbH
Kooperationsverträge zwischen Allgäu GmbH und 14 Kommunen besiegelt

Gutes Dutzend 'Ruderer' im Boot Noch sitzen nicht alle Wunschkandidaten im Boot – doch gestern ging zumindest ein gutes Dutzend kräftiger 'Ruderer' an Bord: 14 Kommunen und Tourismusverbände aus der Region unterschrieben in Hopfen am See (Ostallgäu) individuelle Kooperationsverträge mit der Allgäu GmbH. Das ambitionierte Ziel der beteiligten Kommunen zwischen Fischen und Bad Wörishofen, Füssen und Leutkirch: Das Allgäu soll bis 2016 zur 'führenden, alpin geprägten Gesundheits- und...

  • Füssen
  • 08.10.11
12×

Allgäu
Entwicklungsprozess zur Destinationsstrategie Allgäu abgeschlossen

Das Allgäu soll eine Gesundheits- und Wohlfühlregion werden. Das ist das Ziel der Destinationsstrategie Allgäu. Der Entwicklungsprozess dazu ist jetzt abgeschlossen. Aus diesem Grund werden heute die ersten Kooperationsverträge zur Umsetzung unterzeichnet. Mit dem auf drei Jahre abgeschlossenen Vertrag wird die Destinationsstrategie weiter konsequent umgesetzt. Damit ist das Allgäu die erste Tourismusregion in Deutschland in der sich die Orte klar zur gemeinsamen Destinationsstrategie Allgäu...

  • Kempten
  • 07.10.11

Allgäu
Öffentlicher Personennahverkehr bald einheitlich am Bodensee und in Oberschwaben?

Die Landräte vom Bodensee und aus Oberschwaben wollen zukünftig noch stärker zusammenarbeiten. Beim gestrigen Treffen stand unter anderem die Angleichung der Tarifsysteme im Öffentlichen Personennahverkehr auf der Tagesordnung. Durch eine bessere Vernetzung der Regionen soll es für Gäste und Einheimische gleichermaßen möglich werden, mit nur einer Karte den Öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen. Ein weiteres Thema war die erst vergangene Woche der Öffentlichkeit vorgestellte Marke 'Vier...

  • Kempten
  • 21.09.11

Kooperation
Zusammenarbeit zwischen Kreiskliniken und Klinikum soll weiter intensiviert werden

Die Partnerschaft mit dem Klinikum Memmingen zielt dabei auf die Sicherstellung der bedarfsgerechten, medizinisch hochwertigen Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen. Die Zusammenführung der drei Klinikstandorte unter einem Dach verspricht sowohl die Sicherstellung einer wohnortnahen stationären Versorgung als auch eine abgestimmte medizinische Spezialisierung und stellt die Basis einer nachhaltigen wirtschaftlichen Unternehmensführung dar. Darüber hinaus...

  • Kempten
  • 28.07.11
63× 2 Bilder

Feier
Kaiser-Max-Party in Kaufbeuren zieht heuer auf den Tänzelfestplatz um

Wegen Kooperation mit Antenne Bayern wird ausgewichen Unter dem Motto «Feiern mit Antenne Bayern» findet am Samstag, 30. Juli, die diesjährige Kaiser-Max-Party auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren statt. Das bunt gemischte Programm soll den Gästen den ganzen Tag abwechslungsreiche Unterhaltung bieten (siehe Infokasten). >, betonte Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) gestern bei der öffentlichen Vorstellung des Ereignisses. Das Antenne Bayern-Team sei nach dem großen Erfolg der > im Winter...

  • Kempten
  • 20.07.11

Ostallgäu
Mehr Sicherheit für Herzpatienten im Ostallgäu

Mehr Sicherheit für die Herzpatienten – das bietet der neue Kooperationsvertrag zwischen der Herzchirurgie Augsburg und der Kardiologie am Klinikum Kaufbeuren. Die Zusammenarbeit beider Kliniken sieht vor , im Falle einer Komplikation unmittelbar reagieren zu können. Professor Michael Beyer , Chefarzt der Herzchirurgie am Klinikum Augsburg. Im Notfall sind die Rettungskräfte in der Lage innerhalb einer Stunde von Augsburg aus in Kaufbeuren zu sein, um gegebenenfalls vor Ort operieren zu können....

  • Kempten
  • 06.07.11
12×

Herzzentrum
Schnell reagieren im Notfall: Das Klinikum in Kaufbeuren hat ein neues Herzzentrum

Jedes Jahr erwischt es eine Viertelmillion Menschen in Deutschland. Der Herzinfarkt ist nach wie vor eine der häufigsten, schweren Erkrankungen. 58tausend sterben sogar. Und das vor allem auch weil nicht schnell genug reagiert wird - denn beim Infarkt zählt jede Sekunde. Und das ist auch die Devise am Klinikum in Kaufbeuren, das seit heute ein eigenes Herzzentrum hat. Möglich wurde das durch eine Kooperation mit Herzspezialisten aus Augsburg.

  • Kempten
  • 06.07.11

Meistgelesene Beiträge

146× 2 Bilder

AllgäuerSeenland
Weitnau nun viertes Mitglied der Tourismuskooperation

Neben Waltenhofen, Buchenberg und Sulzberg Weitnau ist neues und somit viertes Mitglied der Tourismuskooperation Allgäuer Seenland. Buchenberg, Sulzberg und Waltenhofen schlossen sich bereits 2004 unter diesem Namen zusammen. «Weitnau passt zu uns,» sagte Sulzbergs Bürgermeister Thomas Hartmann als Sprecher der bisherigen Drei. «Wir sind wohlwollend aufgenommen worden,» fügte Weitnaus Rathauschef Alexander Streicher bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags in Weitnau an. Während Sulzberg...

  • Kempten
  • 19.05.11
22×

Vollversammlung
Stadtjugendring und Stadt Kaufbeuren unterzeichnen Grundlagenvertrag

Kooperation ist in trockenen Tüchern Vor drei Monaten votierte der Kaufbeurer Stadtrat für den Vertrag zwischen der Stadt Kaufbeuren und dem Stadtjugendring (SJR). Dabei beschloss das Gremium auch eine Deckelung der Finanzen bis 2014. Nun hielt der SJR seine Vollversammlung ab: Zwar beschlossen auch die Delegierten, dem Vertrag zuzustimmen, sparten aber nicht an Kritik. Mit dem Vertrag soll die «partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem SJR» geregelt werden, wobei der...

  • Kempten
  • 09.04.11
23× 3 Bilder

Stadtrat
Stadtrat ist einstimmig für den Bundeswehrstandort Kaufbeuren

Gremium verabschiedet Resolution und will ein Ausbildungszentrum in Kooperation mit der Luftwaffe etablieren Einstimmig hat der Stadtrat eine Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandortes Kaufbeuren verabschiedet. Die Sitzung des Gremiums fand, um die Verbindung der Kommune mit den Streitkräften zu unterstreichen, eigens im Kaufbeurer Offiziersheim in der Apfeltranger Straße statt. Die Stadt befürchtet, wie mehrfach berichtet, dass der Fliegerhorst, in dem über 1100 Menschen beschäftigt sind,...

  • Kempten
  • 24.03.11
349× 2 Bilder

Der König stirbt wieder - aber anders - Musical «Ludwig 2»

Autor Rolf Rettberg hat den Text der Füssener Fassung radikal umgearbeitet Die Musik ist die Selbe - Die Großproduktion in der Big Box entsteht in Kooperation mit dem Theater Trier Die riesenhaften, schaurigen Skelette haben ausgetanzt: Das Toten-Ballett, das im Füssener Musical «Ludwig2 - Der Mythos lebt» das Grauen des Krieges symbolisierte, kommt im neuen Musical «Ludwig 2 - Der König kommt zurück» in der Big Box in Kempten nicht zum Einsatz. «Das war ein bisschen jahrmarktmäßig, wie...

  • Kempten
  • 19.03.11
28×

Herztage
Herz- und Gefäßmedizin: Kooperation mit China

Rund 100 Herz- und Gefäßmediziner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich in Ofterschwang (Oberallgäu) zu einem Kongress getroffen. Veranstaltet wurde dieser vom Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten. Jan Torzewski, einer der drei Chefärzte des Zentrums, sprach dort über neue Perspektiven durch die Gründung einer chinesisch-deutschen Forschungskooperation. In deren Rahmen sollen ein Protein und seine Bedeutung als Anzeiger bzw. Ursache für Herzkreislauferkrankungen untersucht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.11
16×

Innenstadt
Senat für Sanierung des Hasenareals - Kooperation zwischen Eigentümern, Investoren und Stadt angestrebt

«Das wird eines der attraktivsten Wohngebiete» Das heruntergekommene Altstadtviertel rund um den Memminger Hasensaal soll in absehbarer Zeit eine Aufwertung erfahren. Wie berichtet, möchte die Siebendächer Baugenossenschaft nach Informationen unserer Zeitung dort gerne weiteren Grund von der Stadt erwerben, um Wohnungen bauen zu können. Stellungnahmen von offizieller Seite gibt es hierzu noch nicht. Indes hat sich der Bausenat des Stadtrats jetzt einstimmig dafür ausgesprochen, dass das...

  • Kempten
  • 23.02.11
153× 2 Bilder

Kinderbetreuung
Immenstadt: Ganztagsklasse am Königsegg geplant

Die Immenstädter Grundschule will ab Herbst in Kooperation mit dem Hort eine neue Form anbieten - Deren Leiter stellen das Konzept dafür im Stadtrat vor «Sie wird keine weitere Betreuungsform, sondern eine neue Form von Schule mit einem eigenen pädagogischen Profil.» So stellt sich Bernhard Gessenharter die neue Ganztagsklasse an der Königsegg-Grundschule Immenstadt vor, die voraussichtlich kommendes Schuljahr ins Leben gerufen werden soll. Das Konzept dafür stellten der Schulleiter und Martina...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.11
12×

Kliniken
SPD: Fusion ein möglicher Weg

Kreistagsfraktion begrüßt Kooperation mit Memmingen Die Kreiskliniken werden nach Einschätzung der SPD-Fraktion im Kreistag auch im Jahr 2011 das bestimmende politische Thema sein. Das Thema Krankenhäuser sei zwar ein sehr sensibles, sagten die Kreis-Fraktionssprecher Helmut Koch und Michael Helfert im Gespräch mit der MZ. Es könne aber nicht aus der politischen Debatte ausgeklammert werden, stellte Koch klar. Helfert ergänzte: «Es ist notwendig, dass öffentlich darüber gesprochen wird, wie der...

  • Kempten
  • 14.01.11
18×

Kooperation
Gastgewerbe und Heilbäder in einem Boot

Verbände wollen in Bayern in Tourismus-Fragen enger zusammenarbeiten Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband (BHG) und der Bayerischer Heilbäder-Verband (BHV) werden künftig bei der inhaltlichen Besetzung tourismuspolitischer Themenfelder einen noch engeren Schulterschluss vollziehen. Dies ist das Ergebnis des offiziellen Antrittsgespräches zwischen dem im Oktober neu gewählten BHG-Präsident Ulrich N. Brandl und dem Ersten Vorsitzenden des BHV, Klaus Holetschek, der auch Bürgermeister von...

  • Kempten
  • 05.01.11
37×

Waldwarteversammlung
Wildverbiss zentrales Thema

Aufruf zu besserer Kooperation aller Beteiligen Mit einem Aufruf zur besseren Zusammenarbeit aller Beteiligten beim Thema Wildverbiss endete die Waldwarteversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Marktoberdorf. Schon beim Auftakt der gut besuchten Veranstaltung in Leuterschach hatte FBG-Vorsitzender Johann Nägele betont, wie wichtig eine Entspannung in der hitzigen Debatte um die hohen Wildverbiss-Zahlen für Waldbesitzer und Jägerschaft sei. Die Auswahl der Referenten - Privatjäger, Vertreter...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.10
48×

Landflucht
Basketballerinnen zieht es in die Stadt

Kreisligist TV Nesselwang trägt seine Heimspiele künftig in Kempten aus - Die Abteilung erhofft sich von der Kooperation mit der SG Heising/Kottern auch, ihre angespannte Personalsituation auf Dauer zu entspannen Beinahe ein Jahr lang sind sie schon ohne Trainer und ohne eine Handvoll Jugendspielerinnen könnten die Frauen des TV Nesselwang gar kein Basketballteam mehr auf die Beine stellen. Hinzu kommt, dass die Halle in Nesselwang nicht mehr den Anforderungen des Verbands genügte. Also ging...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.11.10
15×

Kooperation
Ein Bündnis zum Wohle der Bildung

Kaufbeurer Bürgerstiftung übernimmt Patenschaft bei «Lernen vor Ort» Ob man sich für den persönlichen Traumjob qualifizieren möchte, der eigene Beruf ständige Weiterbildung erfordert oder der lange gehegte Wunsch nach einer zweiten Fremdsprache verwirklicht werden soll - in jeder Lebenssituation gibt es Möglichkeiten, den eigenen Horizont zu erweitern und Berufschancen zu verbessern. Um Bürgern vom Kindergarten bis ins Seniorenalter ein lebenslanges Lernen zu ermöglichen, nimmt die Stadt...

  • Kempten
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ