Kooperation

Beiträge zum Thema Kooperation

37×

Kliniken
Ärzte aus Pfronten und Kempten berichten über gute Zusammenarbeit bei Herzinfarkt-Behandlung

bei der ihre Häuser eng zusammenarbeiten Beim Herzinfarkt geht es um Minuten. Eine ortsnahe medizinische Versorgung ist für die Bevölkerung von höchstem Interesse. Deshalb kooperiert die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Bereich der Kardiologie seit Jahren mit dem Herzzentrum Kempten-Oberallgäu. Mit einem gemeinsamen Vortrag vor gut gefülltem Auditorium informierten Dr. Christoph Mayer (Pfronten) und Privatdozent Dr. Martin Karch (Kempten) über Behandlungsmöglichkeiten und Chancen, durch die enge...

  • Füssen
  • 23.03.12
23×

Allgäu
Allgäu GmbH kooperiert mit Zeitschrift Vital

Die Allgäu GmbH hat ihre Medienkooperation um das größte deutsche Wellnessmagazin erweitern können. Das gab die Allgäu GmbH in einer Pressemitteilung bekannt. Morgen erscheint im Zuge der Kooperation ein 36-seitiges Beilagenheft zum Thema "Vital Extra - Gesund im Allgäu" in der Zeitschrift Vital. Als Wellness-Guide zeigt die Beilage die schönsten Orte und Hotels im Allgäu, die sich dem Thema Gesundheit, Wohlfühlen und Wellness annehmen. Mit diesem Heft wird sich das Allgäu als Deutschlands...

  • Kempten
  • 20.03.12
63×

Kooperation
St. Mang und St. Lorenz organisieren wieder eine ökumenische Kirchenmusikwoche

Frank Müller (St. Mang) und Benedikt Bonelli (St. Lorenz) organisieren wieder gemeinsam eine ökumenische Kirchenmusikwoche Es ist eine gute alte Tradition, die nun wieder mit Leben erfüllt wird: Die Kirchenmusiker der beiden Kemptener Hauptkirchen, Frank Müller von St. Mang und Benedikt Bonelli von St. Lorenz, haben sich nach einer vierjährigen Pause zusammengeschlossen, um gemeinsam eine ökumenische Kirchenmusikwoche zu organisieren. Zwischen 17. und 25. März stehen fünf Konzerte in den beiden...

  • Kempten
  • 10.03.12
50×

Kooperation
Memmingen soll Trinkwasserversorgung in Aitrach gewährleisten

Die Stadt als 'Wasser-Partner' Um ihre Trinkwasserversorgung auf sichere Beine zu stellen, möchte die Gemeinde Aitrach eine Partnerschaft mit der Stadt Memmingen eingehen. Ausgangspunkt für eine Zusammenarbeit ist insbesondere eine Kooperation beim Bereitschaftsdienst der Wasserversorgung. Wie Bürgermeister Thomas Kellenberger erläuterte, sei Aitrach mit etwa 100 000 Kubikmetern Trinkwasser im Jahr zwar ein kleiner Wasserversorger, 'aber die Vorschriften werden nicht weniger'. In Aitrach werde...

  • Memmingen
  • 27.02.12
21×

Kliniken II
Kliniken im Allgäu - Aussage von Landrat Johann Fleschhut führt zu Irritationen

Aktuell kein Gespräch mit Kempten Für Irritationen sorgte in Kempten und im Oberallgäu ein Bericht unserer Zeitung, dass das Klinikum Kempten bei einer Kooperation mit den Ostallgäuer Krankenhäusern zumindest eine Schließung des Krankenhauses Obergünzburg fordern würde. "Zwischen Herrn Landrat Fleschhut und Herrn Oberbürgermeister Dr. Netzer sowie den Klinikverantwortlichen des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu haben keine Gespräche über mögliche Kooperationen nach dem Bürgerentscheid am...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.12

Allgäu
Schwäbische Kliniken wollen mehr zusammenarbeiten

Schwabenweit mehr Kooperation im Klinikenbereich - das war einer der Punkte, auf die sich die zehn schwäbischen Landräte bei ihrem jüngsten Treffen in Augsburg geeinigt haben. In kleinen leistungsstarken Kliniken, die sich auf einen Bereich spezialisiert haben, liege die Zukunft im medizinischen Sektor, so Landkreistag Bezirks-Vorsitzender Gebhard Kaiser. So wird Vernetzung im Allgäu, Vernetzung mit Augsburg und Vernetzung mit der Uniklinik in Ulm ein wichtiger Punkt für den...

  • Kempten
  • 08.02.12
23×

Informationsabend
Enge Kooperation und Spezialisierung sind die Zukunft der Kliniken

Landrat, Kreisräte und Förderverein zur Zukunft des Klinikenverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren – 'Fachleute im Verbund' Der Leitspruch der Befürworter des Ratsbegehrens prangte auf der Leinwand im Kolpinghaus Buchloe: 'Es geht uns alle an.' Landrat Johann Fleschhut machte bei der Infoveranstaltung zur Zukunft des Klinikenverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren, die der Buchloer Krankenhausförderverein zusammen mit dem Landkreis Ostallgäu organisiert hatte, deutlich: 'Jeder soll zur Entscheidung gehen;...

  • Buchloe
  • 08.02.12
18×

Schulbesichtigung
Inklusion dank Kooperation: Politiker informieren sich über Konzept der Notkerschule

Ende Oktober hatte der Rücktritt Georg Fahrenschons als bayerischer Finanzminister für Überraschung gesorgt - Die Folge: eine Personalrochade. Markus Söder wurde Finanzminister, Marcel Huber Umwelt- und Gesundheitsminister und Thomas Kreuzer leitet seitdem die Staatskanzlei. Den Posten des Kultusstaatssekretärs hat Bernd Sibler aus Niederbayern übernommen. Kein Unbekannter in dem Amt - bereits unter Günther Beckstein war Sibler ein Jahr lang Staatssekretär im Ministerium für Unterricht und...

  • Kempten
  • 07.02.12
38×

Kooperation
Staatssekretär besucht Klassen für behinderte und nicht behinderte Schüler in Memmingen

Sie lernen gemeinsam und voneinander 'Welche Eltern schicken ihr nicht behindertes Kind freiwillig auf eine Sonderschule?' Rektor Manfred Malcher von der Memminger Notkerschule stellt die Frage absichtlich provokant. Die Antwort fällt zu seinen Gunsten aus: Mehr Mütter und Väter, als die Kapazitäten hergeben, wollen ihr Kind in den Kooperationsklassen der Notkerschule unterrichtet sehen - also in Klassen, in denen beispielsweise Schüler mit Down-Syndrom oder Autismus neben nicht behinderten...

  • Kempten
  • 07.02.12
30×

Kooperation
Allgäu-Airport und Hilfsorganisation Humedica arbeiten künftig eng zusammen

Noch schneller in die Katastrophengebiete Die weltweit tätige Hilfsorganisation Humedica und der Allgäu-Airport haben gestern eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Im Rahmen einer Pressekonferenz auf dem Airport unterzeichneten Humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß und Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid die Vertragspapiere. Das bedeutet: Humedica startet ab sofort auch von Memmingerberg aus zu Hilfseinsätzen in aller Welt. 'Die Feuertaufe hat unsere Kooperation bereits im vergangenen Oktober...

  • Memmingen
  • 20.01.12
26×

Airport
Allgäu-Airport und Humedica kooperieren

Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica und der Allgäu-Airport bei Memmingen arbeiten künftig eng zusammen. Die beiden Geschäftsführer Wolfgang Groß (Humedica) und Ralf Schmid (Airport) unterzeichneten gestern bei einer Pressekonferenz auf dem Airport die entsprechenden Vertragspapiere. Die Zusammenarbeit soll der Organisation, für die rund 1000 ehrenamtliche medizinische Helfer arbeiten, noch mehr Schlagkraft verleihen. Das heißt unter anderem: Ziele in Katastrophengebieten sollen noch...

  • Kempten
  • 20.01.12

Meistgelesene Beiträge

235×

Hochschule
NTA Isny hat Kapazitäten frei

Professor Gerald Grübler baut Kooperation mit Indien und China auf Zum flammenden Plädoyer für die Naturwissenschaften wird ein Gespräch mit Professor Gerald Grübler. Und diese Begeisterung rührt nicht nur daher, dass er Rektor der Hochschule und Geschäftsführer der NTA Isny ist. Der Standort Isny ist richtig. Die entsprechende Frage des Wissenschaftsrats, der die Bundes- und Länderregierungen in Sachen Hochschule, Wissenschaft und Forschung berät, bei einem Besuch der NTA im Jahr 2010 konnte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.12
23×

Allgäu
Engere Kooperation von Tourismusverabnd AllgäuBayerischSchwaben und Bay. Hotel- und Gaststättenverband

Der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben und die schwäbischen Vertreter des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands (BHG) setzen sich künftig gemeinsam für mehr tourismuspolitisches Gewicht ein. Vereinbart wurde dieser Schulterschluss bei einem Treffen in Neu-Ulm Finningen. Klaus Holetschek, der neue Vorsitzende des Tourismusverbands, plädierte dabei für die Einrichtung eines regelmäßigen tourismuspolitischen Dialogs mit maßgeblichen Politikern auf Schwabenebene. Beim BHG stieß er...

  • Kempten
  • 02.01.12

Oberstdorf / Kempten
Markt Oberstdorf und Allgäu GmbH verlängern Zusammenarbeit

Um ein weiteres Jahr hat der Markt Oberstdorf und die Allgäu GmbH ihre Zusammenarbeit verlängert. Die Basis dafür wurde nun in einem Kooperationsvertrag fixiert. Unter dem Motto 'Mit der starken Marke Oberstdorf für die Region' arbeitet Oberstdorf und die Allgäu GmbH künftig weiterhin zusammen. So unterstützt der Markt Oberstdorf das Allgäu auch zukünftig in den Geschäftsfeldern Winter und Wandern im kommenden Jahr und im Bereich Wandertrilogie bis 2013. Auch bei der Durchführung des Deutschen...

  • Kempten
  • 29.12.11
61×

Konzert-Projekt
Wenn langmähnige Penner mit arroganten Klassik-Snobs spielen

Ian Gillan erzählt, wie nervenaufreibend 1969 die Kooperation seiner Band 'Deep Purple' mit einem Sinfonieorchester war – Heute ist 'Rock meets Classic' etwas ganz Normales – Am 15. Januar in der Big Box in Kempten Heute kann Ian Gillan, Frontmann der Rock-Supergruppe Deep Purple ('Smoke On The Water') und einer der Hauptakteure des Crossover-Projekts 'Rock meets Classic', nur drüber schmunzeln. Aber damals, 1969, war das für ihn noch ein schierer Albtraum. Da nahm sich...

  • Kempten
  • 28.12.11
43×

Kooperation
Oberstdorfer Gemeinderat stimmt für Vertrag mit Allgäu GmbH

Der Oberstdorfer Gemeinderat hat einem Kooperationsvertrag mit der Allgäu GmbH zugestimmt. Das Papier regelt die Entwicklung des Allgäus vom einheitlichen Marktauftritt über die Verwendung des Logos bis hin zur Entwicklung gemeinsamer Erlebnisräume. Einen ersten Vertragsentwurf hatten die Oberstdorfer abgelehnt, weil er nicht mit ihrer starken Marke in Einklang zu bringen sei.

  • Oberstdorf
  • 21.12.11
845×

Kempten
Ärzte gründen Verein Kemptener Notärzte

35 Ärzte haben sich zum Verein 'Kemptener Notärzte' zusammengeschlossen. So die Allgäuer Zeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Damit wollen sie die Notfallversorgung in Kempten und dem Altlandkreis sicherstellen, so Vorsitzende Susanne Blechschmidt. Der Verein hat jetzt einen Kooperationsvertrag mit dem Klinikum Kempten-Oberallgäu geschlossen. Darin sichert der Verein die tägliche Notarzt-Versorgung zwischen 18 Uhr und 7 Uhr sowie am Wochenende zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag 7 Uhr zu.

  • Kempten
  • 20.12.11
53×

Bilanz
Weitnau braucht seit Beitritt zum Allgäuer Seenland mehr Übernachtungsmöglichkeiten

'Seelina' bringt dreimal mehr Anfragen von Gästen Die offizielle Aufnahme Weitnaus ins Allgäuer Seenland erfolgte im Mai. Melanie Schnurr (Allgäuer Seenland) stellte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats die Integration der Gemeinde in die Tourismuskooperation vor: Die Übernachtungszahlen Weitnaus liegen bei 240 000. Die Gäste stammen vor allem aus Bayern und Baden-Württemberg und bleiben im Schnitt 4,4 Tage. Die Vermieter, die an der Kooperation teilnehmen, seien begeistert und erhielten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.11
14×

Konversion
Kampf um Kaufbeuren: Allgäuer Politiker suchen Unterstützung für die Zeit nach der Bundeswehr

So kurz vor den Weihnachtsfeiertagen herrscht in den Büros der Politiker reger Betrieb. Weihnachtskarten werden unterschrieben und verschickt, letzte Termine im auslaufenden Jahr wahrgenommen, Termine für das kommende Jahr ausgemacht. Die Allgäuer Politiker hatten gerade letzte Woche aber einen besonders vollen Terminkalender. Der Grund: nach wie vor die Schließung des Fliegerhorsts in Kaufbeuren. Parteiübergreifend waren die Allgäuer Volksvertreter in München und Berlin unterwegs, um sich für...

  • Kempten
  • 19.12.11
22×

Kooperation
Freigänger im Dienst der Stadt

Beschäftigung im Betriebshof Im Betriebshof der Stadt werden vier Freigänger beschäftigt. Von dieser speziellen Kooperation mit der Justizvollzugsanstalt (JVA) profitieren alle Seiten, wurde im Finanzausschuss berichtet. Aushilfsarbeiten sollen die Männer verrichten, die ihren 'Wohnsitz' im Freigängerhaus der JVA haben. Für die Überlassung der Arbeitskräfte erhält der Freistaat pro Mann und Jahr 18 000 Euro, rechnete Kämmerer Kai Welzig vor. Dieses Geld komme der Staatskasse zugute. Zweiter...

  • Kempten
  • 03.12.11
1.053×

Schwäbischer Bund
Schwäbischer Bund - Gemeinsam den Metropolen trotzen

Engere Kooperation über Landesgrenzen hinweg Ungemindert ist die Anziehungskraft der Metropolen München und Stuttgart und ihres Umlands. Zwischen diesen Boomregionen liegen beidseits der Bayerischen und Baden-Württembergischen Landesgrenze aufstrebende Kommunen mit erfolgreicher mittelständischer Wirtschaft und vielen Familienbetrieben. Im "Schwäbischen Bund" wollen diese Städte und Landkreise ihre gemeinsamen Interessen stärker vernetzen. Kempten zieht bei diesem Vorhaben mit. 'München,...

  • Kempten
  • 24.11.11
23×

Betzigau
Milchbauern setzen sich für mehr Miteinander ein

'Allgäuer Milchbauern müssen im Kollektiv ihre Milch vermarkten, um am Markt Bestand haben zu können” – so der Tenor des 1. Allgäuer Milchbündelungsgipfel heute in Betzigau. In Form von Zusammenschlüssen in Erzeugergemeinschaften wäre nicht nur die Milchmenge größer, sondern auch die Handlungspositionen gegenüber den Molkereien, so Josef Weixler, Vorstand bei der Milcherzeugergemeinschaft Kempten-Krumbach. Rund 200 Milchbauern haben sich beim 1. Allgäuer Milchbündelungsgipfel informiert....

  • Kempten
  • 22.11.11
485×

Förderzentrum
Agnes-Wyssach-Schule Kempten betreut auch Kooperationsklassen und Inklusion

Ganztagsklassen ersetzen Tagesstätte Aktuell gibt es 22 Kooperationsklassen an acht Regelschulen in Kempten und dem Landkreis Oberallgäu. 'Das sind 103 Schüler mit Förderbedarf an Regelschulen', berichtete Bernhard Dossenbach, Schulleiter der Agnes-Wyssach-Schule, in der Schulverbandsitzung für das Sonderpädagogische Förderzentrum in Kempten. 'Hätten wir keine Inklusionsschulen, wäre der Anteil der Kooperationsklassen noch höher.' Wie Dossenbach erläuterte, würden die Gustav-Stresemann-Schule...

  • Kempten
  • 21.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ