Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Symbolbild.
 1.024×

Verwaltung
Ferienwohnungen in Füssen: Stadträte wollen ab April Konzept erarbeiten

Eigentlich sollte das Beherbergungskonzept inklusive Zweckentfremdungssatzung in Füssen längst ausgearbeitet sein - doch im Herbst 2019 waren noch zu viele Fragen offen und die Verunsicherung in der Bevölkerung groß, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Ab Anfang April möchte die Stadtverwaltung nun mit jeweils einem Vertreter und Stellvertreter aus jeder Partei ein Konzept erarbeiten, um endlich einen Leitfaden für den Umgang mit Ferienwohnungen sowie eine Wohnraumanalyse zu haben, heißt es in...

  • Füssen
  • 05.03.20
Fast 5000 Menschen haben unterschrieben, dass im Werk von Voith Turbo in Sonthofen die Lichter nicht ausgehen sollen.
 1.973×

Industrie
VoithTurbo soll bleiben: Fast 5.000 Menschen unterschreiben für den Erhalt des Standorts Sonthofen

Fast 5.000 Menschen aus dem Oberallgäu haben für den Erhalt des Voith Werks in Sonthofen unterschrieben. Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach fahren Stadträte und Bürgermeister Christian Wilhelm am Freitag nach Heidenheim zum Konzern-Sitz, um die Unterschriftensammlung den Voith-Chefs persönlich zu überbringen. Konkret sind es 4.934 Zeichner. Uwe Knotzer, Chef der Turbo-Sparte, wird die Unterschriften entgegennehmen und dem Stadtrat das Werk in Heidenheim zeigen....

  • Sonthofen
  • 20.02.20
Symbolbild. Das neue Einzelhandelskonzept muss erst mit den Verbänden abgestimmt werden.
 1.085×

Entwurf
Neues Einzelhandelskonzept für Füssen: Zuerst Abstimmung mit Verbänden nötig

„Sie haben ein funktionierendes Mittelzentrum.“ Das unterstrich Markus Epple, als er dem Füssener Stadtrat über die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes informierte. Dabei verwies der Geschäftsführer einer Erlanger Beratungsgesellschaft auf einen Jahresumsatz von 186,6 Millionen Euro im Füssener Einzelhandel und relativ gute Strukturen vor Ort hin. Auf Drängen der Ratsmitglieder der Freien Wähler wird das neue Konzept zunächst als Entwurf Verbänden wie der Werbegemeinschaft präsentiert,...

  • Füssen
  • 08.05.19
Gerade die Ortsmitte von Steinheim sollte nach Meinung von Planern und Bürgern so umgestaltet werden, dass der Platz als attraktiver Treffpunkt zum Verweilen einlädt. Für den Memminger Ortsteil wird gerade ein Entwicklungskonzept erarbeitet
 670×

Stadtrat
Steinheim soll attraktiver werden

Wie soll sich Steinheim in den kommenden Jahren entwickeln? Um diese Frage beantworten zu können, wird auf Beschluss des Stadtrats gerade ein entsprechendes Konzept entworfen. Es soll in drei Stufen erstellt werden. Die erste – nämlich die Analyse des Bestands und die Ermittlung der Ziele – wurde jetzt abgeschlossen und den Stadträten vorgestellt. Das Planungsteam besteht vornehmlich aus externen Architekten sowie Städte- und Landschaftsplanern. In einer Lenkungsgruppe sitzen Vertreter der...

  • Memmingen
  • 21.02.19
Symbolbild.
 317×

Radverkehrskonzepts
Neues Wegenetz für Sonthofen geplant

Der Sonthofer Stadtrat will das Wegenetz ausbauen und so das Radeln attraktiver machen. Davon profitieren alle. Das beschlossene Konzept sieht in den nächsten 15 bis 20 Jahren Maßnahmen für etwa 7,7 Millionen Euro vor. „Sonthofen könnte bis zu 47 Prozent der innerörtlichen Fahrten aufs Fahrrad verlagern“, sagt Thiemo Graf vom Institut für innovative Städte. Das wäre fast jede zweite Autofahrt. Davon profitiert nicht nur das Weltklima, sondern auch der Bürger vor Ort: weil es auch weniger...

  • Sonthofen
  • 29.11.18
Am Gasthof zur Traube in Sonthofen bilden die fünf Straßenzüge regelrecht eine Doppelkreuzung. Nun überlegt die Stadt, dort die Einmündung der Grüntenstraße zwischen Traube und Wäscherei Müller aufzulassen. Damit ließe sich für Radler auch die Querung der Blumenstraße sicherer gestalten.
 2.151×

Verkehr
Große Änderungen an Sonthofens Straßen geplant

Den Verkehr in neue, möglichst auch bessere Bahnen lenken will die Stadt Sonthofen schon länger. Geplant sind einschneidende Änderungen an der Traube-Kreuzung und der am „Schiff“. Die Grüntenstraße soll dabei sogar zur Sackgasse werden. Der Umbau der Marktstraße zum verkehrsberuhigten Bereich soll jetzt ebenfalls vorangetrieben werden. Sonthofens Stadtrat beauftragte die Stadtverwaltung, die Vorschläge für die Marktstraße, für die Kreuzungen an der Traube und am Schiff sowie die dortige...

  • Sonthofen
  • 31.10.18
 139×

Planung
Füssener Hanfwerke-Areal: Von der Vision zum echten Zukunftskonzept

Deutlich aufgewertet werden soll das ehemalige Hanfwerke-Areal. Für diese Vision hat sich der Füssener Stadtrat bereits im Juli grundsätzlich ausgesprochen, nun folgte der nächste Schritt hin zu einem konkreter werdenden Zukunftskonzept. Um den heutigen Magnuspark als Sanierungsgebiet ausweisen zu können, wurden vorbereitende Untersuchungen in Auftrag gegeben. Das ist notwendig, um sich Fördermittel aus dem Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) zu sichern. Welche konkreten...

  • Füssen
  • 21.12.17
 105×

Beschluss
Verkehrskonzept Füssen: Stadtrat schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe

Nach Jahren kontroverser Diskussionen über ein tragfähiges Verkehrskonzept hat der Füssener Stadtrat den Weg für weitere Schritte geebnet. An mehreren Stellen in der Innenstadt soll es Veränderungen geben beziehungsweise provisorische Regelungen dauerhaft bestehen bleiben: So sprach sich das Gremium in seiner Sondersitzung am Dienstagabend bei einer Gegenstimme dafür aus, die Fußgängerampel in der Luitpoldstraße dauerhaft bestehen zu lassen. Dort soll auch eine Countdown-Anzeige für Passanten...

  • Füssen
  • 22.11.17
 88×

Leben
Stadt Lindenberg plant einen Vitalparcours

Stadtbaumeisterin stellt Spielplatzkonzept vor, in das Anregungen von Bürgern eingeflossen sind. Stadt will die Zahl der Anlagen verringern, dafür zentrale Spielplätze besser ausstatten Die Stadt Lindenberg will ihre Spielplätze aufwerten. Der Trend geht hin zu zentralen Plätzen mit reichhaltigen und neuartigen Angeboten für die Kinder. Unter anderem geplant ist ein Vitalparcours und ein Spiel- und Bolzplatz beim Skaterplatz am Hallenbad. 'Die Eltern gehen dorthin, wo sie erwarten, dass andere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.01.17
 32×

Stadtratsfraktion
CSU fordert neues Konzept für Mewo-Kunsthalle in Memmingen

'Dies betrifft sowohl das Raumprogramm als auch die personelle Besetzung im Bereich der Museumspädagogik und des Veranstaltungsmanagements', heißt es in einem Schreiben an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Letztlich schlägt die CSU vor, dass die Stadt das ganze Gebäude pachten und die personelle Ausstattung verbessern soll. Das betreffende Gebäude beim Bahnhof gehört der Memminger Wohnungsbaugesellschaft (Mewo). Es umfasst neben Räumen für Kunstausstellungen auch eine Gaststätte. Die...

  • Memmingen
  • 01.09.16
 21×

Vorhaben
Stadt Buchloe stellt Verkehrentwicklungskonzept vor

Weitere Veranstaltung geplant, da zu wenig Bürger anwesend waren Bereits 2014 hatte die Stadt ein Verkehrsentwicklungskonzept für Buchloe in Auftrag gegeben. Dessen Ergebnisse wurden auch schon im Stadtrat diskutiert. Doch bevor das Gremium entscheidet, will es die Vorhaben den Bürgern vorstellen. Das tat Bürgermeister Josef Schweinberger auch bei einer Informationsveranstaltung in der Mittelschule – allerdings nur in einer Kurzfassung. Denn angesichts der wenigen Zuhörer beschloss er...

  • Buchloe
  • 16.05.16
 15×

Konzept
Neuen Verkehrsplan für Buchloe vorgestellt

Es ist ein Thema, das die Stadt schon seit zwei Jahren beschäftigt und das auch in den kommenden Jahrzehnten immer wieder auf der Tagesordnung stehen wird: das Verkehrskonzept, derzeit etwas sperrig Verkehrsentwicklungsplan (VEP) genannt. In der Stadtratssitzung am Dienstagabend präsentierte Alexander Süßmuth vom Münchner Büro Stadt-Land-Verkehr erstmals ein Gesamtkonzept, dessen Inhalte – so ist es geplant – im Lauf der nächsten Jahrzehnte umgesetzt werden können – falls...

  • Buchloe
  • 11.11.15
 32×

Konzept
Hochwasserschutz: Becken bei Honsolgen soll Schutz gegen die Fluten bieten

Ingeneurbüro erarbeite Konzept für den Schorenbach, damit es in Honsolgen auch bei 100-jährlichem Hochwasser trocken bleibt Der Schorenbach in Honsolgen ist schon lange ein Sorgenkind: Bereits vor gut zehn Jahren wurde das Unterdorf überflutet. Bei starken Niederfällen besteht die Gefahr einer Überflutung noch immer. Um dem entgegenzuwirken, ließ die Stadt vom Ingenieurbüro Mooser den Bach vermessen und Berechnungen anstellen, welcher Schutz dort möglich ist. In seiner jüngsten Sitzung...

  • Buchloe
  • 01.12.14
 64×

Kommunalwahl
Podiumsdiskussion in Amendingen: Stadtrats-Kandidaten fordern Entwicklungskonzept

Ein Entwicklungskonzept für die Gesamtstadt und damit auch für Amendingen: Das war die parteiübergreifende Forderung bei einer Podiumsdiskussion, zu welcher der örtliche Bürgerausschuss Vertreter der an der Stadtratswahl beteiligten Parteien und Gruppierungen eingeladen hatte. Bezüglich einer Verbesserung der Verkehrssituation waren sich Professor Dr. Josef Schwarz (CSU), Norbert Mack (SPD), Hermann Zelt (FW), Michael Hartge (ÖDP), Wolfgang Courage (CRB), Wolfgang Hesser (Grüne) und Heike...

  • Memmingen
  • 27.02.14
 18×

Konzept
Ostallgäuer Landrat Fleschhut legt Entwurf für Nachnutzung des Marktoberdorfer Klinikgeländes vor

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut hat ein Konzept für die Nachnutzung des ehemaligen Klinikgeländes in Marktoberdorf erarbeitet. Der der Allgäuer Zeitung vorliegende Entwurf unter dem Titel 'Leben und Wohnen für Jung und Alt' sieht die Entwicklung eines Quartiers vor, das den Bedürfnissen aller Generationen Rechnung trägt. So sollen auf einem 55.000 Quadratmeter großen Areal neben einem medizinischen oder Reha-Angebot auch Einrichtungen entstehen für stationäre Pflege sowie Tagespflege,...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.14
 9×

Konzept
Lindenberger Kunsteisstadion soll erneuert werden

Das Kunsteisstadion am Lindenberger Waldsee ist in einem schlechten Zustand. Der Oberflächenbelag zeigt Verschleißerscheinungen, der Kunststoffschicht wird spröde. Sommer für Sommer flickt der Kunsteisförderverein verschiedene Stellen der 1998 errichteten Anlage. Nun gibt es Pläne für eine Erneuerung. Der die Anlage im Frühjahr 2015 eine neue Oberfläche erhalten. Mehr über den Eisplatz finden Sie in Der Westallgäuer vom 04.02.2014 (Seite 27). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 03.02.14
 17×

Gastronomie
Junger Block kritisiert Memminger Stadtspitze und fordert Konzept fur die Ansiedlung von Gaststatten

'Verfehlte Politik' Angesichts der Entwicklung rund um den Memminger Eiskeller an der Hohen Wacht sieht sich der Junge Block in seiner Forderung nach einem Innenstadtkonzept für Gastronomiebetriebe bestärkt. haben, da sich Anwohner über Lärm beschwert hatten. 'Dem Lokal wird die Geschäftsgrundlage auf Raten entzogen und die Stadtplanung macht sich weiterhin keine Gedanken, wo sie in der Altstadt Gaststätten erlauben möchte', sagt Thomas Mirtsch, Vorsitzender der Nachwuchsorganisation des...

  • Kempten
  • 24.05.13
 39×

Is Bahnhof
In Immenstadts Bahnhofstraße mehr Raum für Fußgänger

Stadtrat diskutiert neu vorgestelltes Konzept Der Vorschlag der Planer ist klar: Die Bahnhofstraße in Immenstadt soll im Bereich des Bahnhofs so gestaltet werden, dass sich Fußgänger wohler fühlen und der Verkehr langsamer rollt. Was vielleicht verdauliche Kost wäre, gäbe es nicht eine zweite Pille, die manchem Stadtrat schon bei der bloßen Vorstellung Schluckbeschwerden schaffte – oder wie es Markus Kössel (CSU) formulierte: 'Da bleibt mir die Spucke weg.' Das dem Rat empfohlene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.12
 5×

Zentrum
Lindenberger Stadtrat beschließt Gestaltungswettbewerb ndash Konzept für die Hauptstraße erwartet

Planer sollen Vorschläge zum Stadtplatz machen Acht Planer sollen Vorschläge für eine Neugestaltung des Lindenberger Stadtplatzes und der angrenzenden Flächen vorlegen. Einen entsprechenden Gestaltungswettbewerb hieß der Stadtrat gegen sieben Stimmen für gut. Kosten: rund 80 000 Euro. Davon muss die Stadt 34 000 Euro selber berappen. Der Gestaltungswettbewerb war vor einem Jahr schon einmal Thema im Stadtrat. Damals wurde er noch mit Blick auf eine Fußgängerzone in der Hauptstraße besprochen....

  • Kempten
  • 16.11.11
 14×

Stadtrat
Breite Zustimmung zur Bibel der Seniorenpolitik in Kempten

Einhelliges 'Ja' zum Gesamtkonzept Für ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept (SPGK) haben sich Dutzende Fachleute der verschiedensten Richtungen sowie Bürger im Ehrenamt in den vergangenen Jahren eingesetzt. Auf 100 Seiten ist nun zusammengefasst, was das Leben älterer Menschen in Kempten ausmacht und auf welche Schwerpunkte künftig besonderer Wert zu legen ist. Der Stadtrat stimmte einhellig zu. Sozialreferent Benedikt Mayer unterstrich die immense Leistung, die in der Erarbeitung dieser...

  • Kempten
  • 14.11.11
 15×

StadtraKlima
Memmingen erstellt Konzept zum Klimaschutz - Zusammenarbeit mit externen Experten

Memmingen wird zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) ein Klimaschutzkonzept für die Stadt erstellen. Das wurde auf der jüngsten Stadtratssitzung bekannt gegeben. Hintergrund war ein Antrag der SPD-Fraktion, laut dem die Kommune zusammen mit Experten ein Konzept zum Ausbau alternativer Energien erarbeiten soll. Da das von der Stadt in Auftrag gegebene Klimaschutzkonzept die im SPD-Antrag gestellten Forderungen mit einbezieht, wird nach Ansicht der Stadtratsmitglieder dem...

  • Kempten
  • 12.11.11
 14×

Senioren
Seniorenpolitik mit neuem Konzept - Kemptener Stadtrat stimmt 100-seitigem Werk zu

Dem seniorenpolitischen Gesamtkonzept hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag zugestimmt. Neben der Schaffung einer zentralen Anlauf- und Beratungsstelle geht es in dem 100-seitigen Werk um verschiedene Kernpunkte: Einrichtung eines Pflegestützpunkts (in Zusammenarbeit mit der Pflegekasse) Vernetzungsarbeit stärken bei allen relevanten Angeboten und Hilfen für Senioren Anlaufstelle für pflegende Angehörige Aufbau einer unabhängigen Wohnberatungsstelle Zusammenbringen der Akteure im...

  • Kempten
  • 11.11.11
 25×

Stadtrat
Veränderungssperre an der Schützenstraße soll Bewegung in Pläne bringen

Anträge für drei Einfamilienhäuser auf der Kippe Wohnen in der Innenstadt, das ist eigentlich ein Ziel der Innenstadtentwicklung in Marktoberdorf. Ein anderes Ziel ist allerdings die attraktive Gestaltung von Plätzen, Grünachsen und günstigen Verkehrsflächen. Dass die Festlegungen für die Stadtentwicklung dadurch auch Konfliktpotenzial in sich bergen, bekam der Marktoberdorfer Stadtrat in seiner Sitzung gleich nach Verabschiedung großer Teile des Konzepts zu spüren: Das Vorhaben, drei...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.11
 38×   2 Bilder

Verkehr
Neues Verkehrskonzept: der Stadtbus in Sonthofen kommt wieder

Neues Konzept im Stadtrat abgesegnet - Start für 2012 geplant Zum Jahreswechsel wurde der Stadtbus abgeschafft - jetzt wird er wieder eingeführt? «Ich verstehe diese Diskussion nicht ganz», wunderte sich deshalb zwar Engelbert Bechteler (CSU) am Dienstagabend im Sonthofer Stadtrat. Doch sonst gab es quer durch die Fraktionen fast nur Beifall, und mit 26:2 Stimmen beschloss man hoffnungsfroh den Neustart: 2012 soll wieder ein Stadtbus fahren. Nach dem Aus für den alten Stadtbus hatten Bürger...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ