Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Lokales
Das neue Stadtviertel soll verbinden.

Neues Stadtviertel
In Marktoberdorf soll Wohnraum für 700 Menschen entstehen

Mit dem Konzept der fünf Höfe entsteht auf dem ehemaligen Krankenhausgelände in Marktoberdorf im Laufe mehrerer Jahre fast so etwas wie ein neues Stadtviertel für bis zu 700 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten. Für jung und alt, mit und ohne Handicap, für Leute, die Eigentum schaffen wollen ebenso wie für Empfänger von Sozialhilfe. In der jüngsten Stadtratssitzung legte das Memminger Büro Lars Consult, das den Architektenwettbewerb gewonnen hatte, einen Zwischenstand vor. Dabei...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.18
  • 1.690× gelesen
Lokales
Symbolbild Klimaveränderung

Konzept
Als erster Landkreis Bayerns bereitet sich das Ostallgäu auf den Klimawandel vor

Als erster Landkreis in Bayern hat das Ostallgäu ein Klimaanpassungskonzept in Auftrag gegeben, an dem auch die Stadt Kaufbeuren beteiligt ist. In einem Jahr soll ein Maßnahmenkatalog zeigen, wie sich der Landkreis und die kreisfreie Stadt wirkungsvoll gegen die Folgen des Klimawandels wappnen können. „Das ist ein Meilenstein für den Landkreis und eine eminent wichtige Weichenstellung. Wir wollen weiterhin Klimaschutz betreiben, um das Schlimmste zu verhindern. Gleichzeitig kommen wir nicht...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.18
  • 1.077× gelesen
Lokales
Senioren (Symbolbild)

Veranstaltung
Das Ostallgäuer Seniorenkonzept auf dem Prüfstand

Fast ein Viertel der Ostallgäuer ist über 60 Jahre alt. Seniorenpolitik spielt also eine wichtige Rolle im Landkreis. Vor allem in ländlichen Regionen haben Senioren Probleme, ihren Alltag ohne Hilfe zu bewältigen. Wie die Gemeinden den Bedürfnissen von Senioren gerecht werden können, war nun Thema in einer Veranstaltung im Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf. Hierbei wurde auch das Seniorenkonzept des Landkreises auf den Prüfstand gestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.18
  • 299× gelesen
Lokales

Erziehung
Neue pädagogische Konzepte im Marktoberdorfer Peter-Dörfler-Kindergarten

Wie viele Kinder seines Alters ist der Fünfjährige ein Gewohnheitsmensch. „Er hat Angst vor neuen Situationen“, sagt seine Mutter. „Er scheut Veränderungen.“ Dennoch ist der Bub ein Fan des neuen, offenen Konzeptes – wie es im Peter-Dörfler-Kindergarten umgesetzt wird. Er liebt die Riesen-Klötze, die es im Bauzimmer nun zum Höhlenbauen gibt, erfindet mit seinen Freunden Geheimverstecke oder spielt Dinosaurier. Doch was bedeutet das genau – ein offenes Konzept? „Statt wie sonst in jeder...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.18
  • 564× gelesen
Lokales

Klimawandel
Ostallgäuer Umweltausschuss will Klimaanpassungskonzept erarbeiten lassen

Im Ostallgäuer Umweltausschuss ging es um ein Klimaanpassungskonzept, das der Landkreis als einer der ersten in Schwaben in den nächsten zwölf Monaten von einem Fachbüro erarbeiten lassen will. Die Kreisräte beschlossen das gegen die Stimmen der Grünen. Diese befürchten, dass das bis zu 100.000 Euro teure Konzept, für das sich der Landkreis einen 50-prozentigen Zuschuss erhofft, 'ein weiteres Papier für die Schublade' ist. Sie forderten, sofort konkret zu handeln. Er glaube nicht an Konzepte,...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.17
  • 34× gelesen
Lokales

Heimatmuseum
Neues Konzept für Marktoberdorfer Hartmannhaus

Die Präsentation im Hartmannhaus in Marktoberdorf soll zeitgemäßer und authentischer werden. Das sieht ein neues Konzept vor, das Josephine Heddergott als Leiterin der städtische Museen gemeinsam mit der Stadtspitze und dem Heimatverein erarbeitet hat. Dabei gilt laut Bürgermeister Hell 'weniger ist mehr', das heißt, dass in dem Heimatmuseum künftig mehr ausgewählt werden soll bei der Präsentation der Sammelstücke. Außerdem soll es eine authentische Lehr-Wohnung geben, die wie im 19....

  • Marktoberdorf
  • 27.06.16
  • 34× gelesen
Lokales

Ausstellung
Die Geschichte des Marktoberdorfer Pestfriedhofs im Rahmen der Europa-Ausstellung im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Marktoberdorf und der Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte der Universität Augsburg stellen gemeinsam Europa ins Zentrum einer Ausstellung im März 2016. Im Rahmen des durch die EU-geförderten Museumsentwicklungsprojektes 'Euro Vision - Museums Exhibiting Europe' (EMEE) sollen insbesondere Regionalmuseen angeregt werden, neue Ideen und Konzepte auszuprobieren. Im Zentrum steht dabei die Neuinterpretation von Museumsobjekten. In den kommenden Wochen werden anhand von Stücken aus...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.15
  • 20× gelesen
Lokales

Marathon
Neues Konzept für Staffel-Mix-Marathon in Marktoberdorf

Mehr Spaß für die Teilnehmer versprechen sich die Organisatoren vom neuen Konzept für den Staffel-Mix-Marathon in Marktoberdorf. Zur siebten Auflage am 14. Juni werden die Teams in eine 'Elite'- und eine 'Spaß'-Klasse eingeteilt. Damit will der Veranstalter den Hobbysportlern entgegen kommen, die gegen die 'Profis' keine Chance auf den Sieg hatten. Auch deshalb war die Teilnehmerzahl gesunken. Für die 'Elite' gibt es weiterhin Preisgelder, unter allen übrigen werden attraktive Preise verlost....

  • Marktoberdorf
  • 03.11.14
  • 20× gelesen
Lokales

Projekt
Mitglieder des Vereins Bergaufland Ostallgäu beschließen Entwicklungsstrategie für den Landkreis

Bei der ersten Mitgliederversammlung der lokalen Aktionsgruppe 'Bergaufland Ostallgäu' ist die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) zur Bewerbung für das EU-Förderprogramm 'Leader' für die Förderperiode 2014 bis 2020 verabschiedet worden. 'Unser Ziel ist es, wieder als Förderregion ausgewählt zu werden, um finanzielle Unterstützung der Projekte zur Umsetzung der LES zu erhalten. So wollen wir auch für die kommenden Jahre wieder wichtige EU- und Landesmittel in der Region binden', sagte Landrätin...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.14
  • 11× gelesen
Lokales

Geldsorgen
Haushalt bereitet Unterthingauern großes Kopfzerbrechen

Gewerbesteuereinnahmen drastisch gesunken. Tragbare Lösung fur heuer erarbeitet und Etat verabschiedet Die Gewerbesteuer sank im Vergleich zu den drei Vorjahren um die Hälfte auf rund eine halbe Million Euro. Das brachte die Haushaltsaufstellung der Marktgemeinde Unterthingau für das Jahr 2014 ordentlich durcheinander. Und zwar so sehr, dass die Kommunalaufsicht des Ostallgäuer Landratsamtes diesen Haushalt für nicht genehmigungsfähig hält. Eine kurzfristige Lösung ist allerdings in Aussicht...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.14
  • 29× gelesen
Lokales

Internet-Umfrage
Fleschhut-Konzept zur Klinik-Nachnutzung in Marktoberdorf kommt gut an

Quartier für Jung und Alt liegt vorne Bei der Internet-Umfrage der Allgäuer Zeitung hat sich eine Mehrheit für das von Landrat Johann Fleschhut vorgelegte Konzept zur Nachnutzung des Klinik-Geländes in Marktoberdorf ausgesprochen. Das Ergebnis ist nicht repräsentativ, zeigt aber eine Tendenz auf. Die Allgäuer Zeitung hat Verantwortliche, Kritiker und Gegner des Projekts 'Leben und Wohnen für Jung und Alt' mit dem Ergebnis konfrontiert. Landrat Johann Fleschut: 'Die starke Beteiligung und die...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.14
  • 69× gelesen
Lokales

Online-Abstimmung
Pläne für Klinik-Gelände: Eine Chance für Marktoberdorf?

Seit das Krankenhaus in Marktoberdorf geschlossen wurde, ist es das Dauerbrenner-Thema in der Stadt und den Umlandgemeinden: Was passiert mit dem Gelände der ehemaligen Kreisklinik? Viel Lob erhalten, aber auch ein paar Kritikpunkte abbekommen hat das von Landrat Johann Fleschhut vorgelegte Konzept zur Nachnutzung des Geländes samt Nachbargrundstücke an der Hochwiesstraße. Nach den Plänen Fleschhuts soll auf einem 55.000 Quadratmeter großen Areal ein Quartier entstehen für junge und alte...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.14
  • 139× gelesen
Lokales

Talk vor Ort
Einfach dazugehören: Landkreis Ostallgäu entwickelt in Bayern einzigartiges Demenzkonzept

Im Jahr 2020 wird es im Landkreis Ostallgäu über 2.600 Menschen mit Demenz geben, so die aktuelle Prognose des Landratsamtes. Schon jetzt kommen im Jahr mehr als 500 Neuerkrankungen dazu. Auf diese Entwicklung hat das Ostallgäu jetzt reagiert und dabei eine Vorreiterrolle eingenommen. Denn als erster Landkreis bayernweit ist dort ein Demenzkonzept erstellt worden.

  • Marktoberdorf
  • 27.02.14
  • 12× gelesen
Lokales

Konzept
Ostallgäuer Landrat Fleschhut legt Entwurf für Nachnutzung des Marktoberdorfer Klinikgeländes vor

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut hat ein Konzept für die Nachnutzung des ehemaligen Klinikgeländes in Marktoberdorf erarbeitet. Der der Allgäuer Zeitung vorliegende Entwurf unter dem Titel 'Leben und Wohnen für Jung und Alt' sieht die Entwicklung eines Quartiers vor, das den Bedürfnissen aller Generationen Rechnung trägt. So sollen auf einem 55.000 Quadratmeter großen Areal neben einem medizinischen oder Reha-Angebot auch Einrichtungen entstehen für stationäre Pflege sowie Tagespflege,...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.14
  • 13× gelesen
Lokales

Projekt
Ausarbeitung des Regionalen Entwicklungskonzepts Ostallgäu geht weiter

Mit dem Regionalen Entwicklungskonzept für das Ostallgäu geht es weiter voran. Nach dem Auftakt in November sollen nun in mehreren thematischen Arbeitsgruppen die Ziele und Projektideen dafür weiter entwickelt werden. Hierbei hat jeder die Möglichkeit, sich aktiv miteinzubringen. Insgesamt sind je Themenbereich zwei bis drei Treffen geplant. Die aktuellen Termine werden auf der Internetseite www.leader-ostallgaeu.de eingestellt.

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Ideenfindung
Wie entwickelt sich das Ostallgäu weiter? Bürger sollen mitentscheiden

Wie entwickelt sich das Ostallgäu weiter? Diese Frage richtet sich am Nachmittag im Ostallgäu an die Bürger. Landrat Johann Fleschhut ruft die Bürger dazu auf, sich aktiv an der Ideenfindung für das Regionale Entwicklungskonzept zu beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Landratsamt Ostallgäu. Alle Bürger, Vereine und Verbände sind herzlich eingeladen.

  • Marktoberdorf
  • 15.11.13
  • 8× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Ehrgeizige Ziele: Klimaschutzkonzept für Marktoberdorf vorgestellt

Energie einsparen und klimaneutral erzeugen - das Thema ist auch in Marktoberdorf hochaktuell. Die Stadt entwickelt dafür seit Februar ein integriertes Klimaschutzkonzept. Wie kann man in Marktoberdorf den Stromverbrauch senken und die CO2-Bilanz verbessern? Darüber haben sich die Verantwortlichen der Stadt gemeinsam mit Experten, Bürgerinnen und Bürgern Gedanken gemacht. Gestern wurden die ersten Ergebnisse der Überlegungen vorgestellt.

  • Marktoberdorf
  • 05.11.13
  • 10× gelesen
Lokales

Medizin
Erste Weichen für Ärztehaus in Marktoberdorf gestellt

Das rund 5.000 Quadratmeter große Grundstück zwischen Landratsamt und Bahnlinie ('Fendt-Parkplatz') hat Dr. Hans Marcel Breitruck, Orthopäde in Marktoberdorf, bereits von der Stadt erworben. Er hat eine GmbH mit dem Namen 'Medicum' gegründet. Und wenn es nach Plan geht, soll an der Ruderatshofener Straße im Frühjahr 2016 ein Ärztehaus eröffnen. Lange Sondierungsgespräche mit Ärzten - auch unter Mitwirkung von Landrat Johann Fleschhut und Bürgermeister Werner Himmer - sind diesen Schritten...

  • Marktoberdorf
  • 11.10.13
  • 188× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Kostenfreier Gäste-ÖPNV im südlichen Ostallgäu kommt gut an

Nach rund vier Monaten zieht der Landkreis ein positives Fazit. Seit Dezember können Gäste dort in zahlreichen Kommunen kostenlos Bus und Bahn benutzen. Mit diesem Nahverkehrskonzept wollte man auch neue Gästeschichten, so Landrat Johann Fleschhut. Zwölf Kommunen beteiligen sich an dem Gäste-ÖPNV-Konzept im südlichen Landkreis – von Nesselwang bis Lechbruck können Gäste kostenfrei Bus und Bahn nutzen. Bayernweit ist dieses Konzept einmalig.

  • Marktoberdorf
  • 18.03.13
  • 15× gelesen
Lokales

Auerbergland
Rückblick und Ausblick bei Regionalkonferenz zum Auerbergland in Bernbeuren

Gemeinsames Konzept und klares Leitbild Seit 20 Jahre gibt es nun schon das 'Auerbergland', den erfolgreichen Zusammenschluss von Gemeinden am und rund um den Auerberg. Das Jubiläum war der Anlass für eine Konferenz in Bernbeuren, bei der man die zwei Jahrzehnte Revue passieren ließ und einen Ausblick gab. Nach den Grußworten des Vorsitzenden des Auerbergland e.V., Heimo Schmid, wurden einige Projekte in den 20 Jahren exemplarisch vorgestellt und von den verantwortlichen Akteure erklärt. So...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.12
  • 17× gelesen
Sport

Handball
Handball-Frauen des TSV Marktoberdorf stürmen an Tabellenspitze

Souveräner 25:13-Sieg – Nur kurzzeitig aus dem Konzept Souverän mit 25:13 haben die Handball-Frauen des TSV Marktoberdorf bei Bezirksoberliga-Aufsteiger SC Gaißach gewonnen. Mit nun zwei Siegen und der besseren Tordifferenz stehen sie vor dem TSV Gilching an der Tabellenspitze. Trotz Verzögerung bei der Anreise wegen eines Staus kamen die Marktoberdorferinnen noch rechtzeitig, um sich auf das Spiel vorzubereiten. Der TSV kam gut in die Partie und erarbeitete sich genug Chancen, so dass es...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.12
  • 19× gelesen
Lokales

Konzept
Elbseerundweg: Moorallianz und die drei Anliegergemeinden suchen Lösung

Die drei Anliegergemeinden des Elbsees wollen – gemeinsam mit der Allgäuer Moorallianz – das Konzept für zusätzliche Erlebniselemente in den nächsten Monaten nochmal überdenken. Dieses Ergebnis brachte eine Besprechung der Bürgermeister von Aitrang, Unterthingau und Ruderatshofen mit Gwendolin Dettweiler von der Moorallianz. Im zeitigen Frühjahr soll dann feststehen, was machbar ist. Wie berichtet wurde der Rundweg um den See 2011 neu gebaut. Seither werden die zahlreichen...

  • Marktoberdorf
  • 19.09.12
  • 20× gelesen
Lokales

Masterplan
Effiziente Energie - Landkreis Ostallgäu beschließt Masterplan

Konzept für Umstieg auf erneuerbare Quellen – Ziel: 50 Prozent bis 2020 'Masterplan Energiezukunft 2020' ist ein 85 Seiten starkes Werk überschrieben, das zwei Ausschüsse des Kreistags nun in einer gemeinsamen Sitzung einstimmig verabschiedeten. Ziel des Masterplans ist, in den nächsten acht Jahren den Anteil der erneuerbaren Energie am gesamten Strom- und Wärmeverbrauch im Ostallgäu auf 50 Prozent zu steigern. Vorgesehen ist, die Bürger stark einzubinden. Denn Energieeinsparung...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.12
  • 21× gelesen
Lokales

Kliniken
Berater soll im Mai Gutachten für vier Kreiskrankenhäuser vorlegen

Alternatives Konzept für Marktoberdorf? Ein neues Gutachten soll nun klären, wie der Landkreis Ostallgäu wieder vier eigenständige Kreiskliniken zur Akutversorgung betreiben könnte. Den Auftrag vergab der Landkreis laut einer Pressemitteilung kürzlich an die Unternehmensberatung Oberender & Partner. Ergebnisse sollen Mitte Mai vorliegen. Nachdem die juristischen Fragen sowie die wirtschaftlichen Zusammenhänge zu einer möglichen Auflösung des gemeinsamen Kommunalunternehmens Kliniken...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.12
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020