Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Lokales

Vitalpark
Neue Pächter für Gastronomie und Naturbad

Ein Ehepaar pachtet die Gastronomie und übernimmt auch die Pflege des Naturbads und der Außenanlagenie G Frischer Wind im Vitalpark: Die Gemeinden Burgberg und Blaichach stellen ihre gemeinsam unterhaltene Freizeitanlage, die in den Vorjahren immer wieder mit Problemen kämpfte, auf neue Füße. Ein grundlegend überarbeitetes Betriebskonzept wurde diese Woche in beiden Gemeinden vorgestellt. Laut Dieter Fischer, Bürgermeister von Burgberg und Geschäftsführer der Betriebs-GmbH, ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.11
  • 28× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kinderbetreuung
Immenstadt: Ganztagsklasse am Königsegg geplant

Die Immenstädter Grundschule will ab Herbst in Kooperation mit dem Hort eine neue Form anbieten - Deren Leiter stellen das Konzept dafür im Stadtrat vor «Sie wird keine weitere Betreuungsform, sondern eine neue Form von Schule mit einem eigenen pädagogischen Profil.» So stellt sich Bernhard Gessenharter die neue Ganztagsklasse an der Königsegg-Grundschule Immenstadt vor, die voraussichtlich kommendes Schuljahr ins Leben gerufen werden soll. Das Konzept dafür stellten der Schulleiter und Martina...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.11
  • 119× gelesen
Lokales

Ganztagesklasse
Ganztagesklasse an Königsegg-Grundschule geplant

Schulleiter stellt Konzept im Stadtrat vor Die Königsegg-Grundschule Immenstadt will ab kommenden Schuljahr eine Ganztagesklasse einführen. Das Konzept dafür stellten Schulleiter Bernhard Gessenharter und Martina Feuerstein, Leiterin des Kinderhorts Immenstadt in der jüngsten Stadtratssitzung vor. Mit der neuen Ganztagesklasse will die Stadt das Betreuungsangebot für Familien ausgebauen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.11
  • 125× gelesen
Lokales

Leader-Programm
Allgäu-Projekte: Antrag auf 750000 Euro aus Fördertopf

Gremien wollen für vier Konzepte Geld von der EU Insgesamt 750000 Euro an Leader-Mitteln werden für vier Kooperationsprojekte der Allgäu GmbH beantragt - das haben die Teilnehmer des ersten Leader-Forums in Wildpoldsried (Oberallgäu) mehrheitlich entschieden. An dem Treffen nahmen rund 100 Mitglieder der Entscheidungsgremien der Leader-Aktionsgruppen (LAG) Westallgäu-Bodensee, Oberallgäu, Unter- und Ostallgäu teil. Der Antrag geht nun beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Obersee
Dem Oberseebad im Faulenbacher Tal droht das Aus

Bürgermeister Iacob hofft auf rüstige Rentner oder Verein, um Betrieb im Sommer sicherzustellen - Konzept für beide Badeanstalten erarbeiten Pächter verzweifelt gesucht: Nachdem die Stadt Füssen bereits im vergangenen Sommer erst in allerletzter Minute einen Pächter für das Freibad gefunden hatte, tut sie sich heuer mit der Suche noch schwerer. Wird man nicht fündig, könnte die Badeanstalt in diesem Sommer geschlossen bleiben. Das will Bürgermeister Paul Iacob aber unter allen Umständen...

  • Füssen
  • 14.02.11
  • 146× gelesen
Lokales

Projekt
Oberreuter Landwirte und Hundehalter erarbeiten Konzept gegen Hundekot auf Wegen - 34 Hundetoiletten

«Vorzeigeprojekt für saubere Wiesen und Wege» HiT - die drei Buchstaben stehen für «Hundekot in Tüten». Ein Konzept, das Oberreuter Bürger entworfen haben, um dem Problem «Hundedreck» abzuhelfen. Im Gemeinderat sprachen die Beteiligten von einem «Vorzeigeprojekt für saubere Wege und Wiesen» und einem Schritt hin zu einem «hundekotfreien Oberreute». Entworfen hat das Konzept eine achtköpfige Arbeitsgruppe - Landwirte und Hundehalter saßen dort an einem Tisch. «Einzigartig im Landkreis», sagte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.11
  • 61× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Klimaschutz: Konzept wird bald vorgestellt

Weit gediehen ist das Klimaschutzkonzept für die Stadt. Ein Energieteam mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft hat Daten zu verschiedenen Handlungsfeldern zusammengetragen. Das Energie- und Umweltzentrum Eza erstellte eine Analyse. Demnach sei die Stadt mit ihren Bemühungen zwar bereits erfolgreich, einige Hausaufgaben müssten aber noch gemacht werden. In einer Sondersitzung im Februar sollen dem Umweltausschuss Einzelheiten vorgestellt werden, bevor der Stadtrat sich mit den...

  • Kempten
  • 01.02.11
  • 3× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Klimaschutz: Konzept wird bald vorgestellt

Weit gediehen ist das Klimaschutzkonzept für die Stadt. Ein Energieteam mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft hat Daten zu verschiedenen Handlungsfeldern zusammengetragen. Das Energie- und Umweltzentrum Eza erstellte eine Analyse. Demnach sei die Stadt mit ihren Bemühungen zwar bereits erfolgreich, einige Hausaufgaben müssen aber noch gemacht werden. In einer Sondersitzung im Februar sollen dem Umweltausschuss Einzelheiten vorgestellt werden, bevor der Stadtrat sich mit dem...

  • Kempten
  • 31.01.11
  • 2× gelesen
Lokales
2 Bilder

Konzept
Wie funktionieren Dorfläden im Oberallgäu?

Beispiel Probstried und Haldenwang Die Einwohner schätzen den Dorfladen vor Ort. Davon ist Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz überzeugt. Die Gemeinde hat 2003 eine GmbH gegründet, um den Dorfladen im 1600-Seelen-Ort Börwang, der vor dem Aus stand, weiterbetreiben zu können. Nicht nur die Gemeinde, auch die Bürger engagierten sich: 300 Einwohner gaben Kleinkredite, um das Geschäft am Ort halten zu können. Der Laden wurde saniert, und, so Klotz, «ehrlich betrieben, wir zahlen vernünftig»....

  • Kempten
  • 28.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Leben am Fluss
Trendsport und ein Lehrpfad an der Iller?

Altstadtfreunde bilden Arbeitskreis und wünschen bald ein Konzept Die Iller erlebbar machen - dieses Thema treibt seit einiger Zeit die Altstadtfreunde um. Ein Arbeitskreis mit Fachleuten verschiedener Richtungen trägt Ideen zusammen, wie sich der Fluss im Bereich der Innenstadt besser in den Alltag der Kemptener einbetten ließe. Auch mit der Verwaltung stehen die Altstädter in Verbindung. Sie hoffen, dass bald das angekündigte Konzept erstellt wird. Gleichzeitig mahnen sie, nicht vorschnell...

  • Kempten
  • 25.01.11
  • 9× gelesen
Lokales

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.11
  • 9× gelesen
Lokales

Planungen
Über 100 Bürger kritisieren aktuelle Konzepte

Unterschriftenliste vorgelegt - Gemeinderat Hergatz billigt Entwürfe Über 100 Bürger haben sich mit ihrer Unterschrift gegen die aktuellen Pläne der Dorferneuerung Wohmbrechts ausgesprochen. Trotzdem hat der Hergatzer Gemeinderat die Entwürfe mit vier Gegenstimmen gebilligt. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Hergatz nun schon mit dem Thema Dorferneuerung. Doch konkrete Ergebnisse kann sie bisher nicht vorweisen. Unstimmigkeiten in Dorf und Gemeinderat und auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.11
  • 16× gelesen
Lokales

Seniorenbeirat
Maßgeschneidertes Seniorenkonzept für Füssen erstellt

Im Alter zu Hause wohnen Die Mitglieder des Seniorenbeirats sind auf jeden Fall schon einmal einer Meinung: Sie stimmten kürzlich für die Erstellung eines Seniorenkonzeptes für Füssen - ein Vorhaben, das bereits 2007 gestartet, aber bislang noch nicht umgesetzt wurde. Daher warnte die Seniorenbeauftragte Ilona Deckwerth auch vor verfrühter Freude über den jetzt erfolgten Beschluss: «Das Konzept hat erst Verbindlichkeit, wenn es vom Stadtrat abgesegnet worden ist.» Zuvor hatten Dieter Kreuz...

  • Füssen
  • 20.01.11
  • 12× gelesen
Lokales

Projekt
Neues Konzept für neuen Bahnhof

Bahn präsentiert überraschend eine Planung - Stadtrat soll im März entscheiden Die unendliche Geschichte um den Kaufbeurer Bahnhof wird um ein Kapitel reicher: Am Donnerstagnachmittag präsentierten Vertreter der Bahn der Stadt überraschend ein neues Konzept für einen Neubau. Die Bahn will laut Oberbürgermeister Stefan Bosse ab 2013 dafür etwa zwei Millionen Euro in die Hand nehmen. Eine erste Planung soll dem Stadtrat in seiner Sitzung am 22. März dargelegt werden. Stelle das Gremium das Signal...

  • Kempten
  • 15.01.11
  • 8× gelesen
Lokales

Marktrat
Neues Konzept soll Defizit des Hallenbads senken

Betrieb im Sommer reduzieren Um den Haushalt des Obergünzburger Schulverbands wenigstens hinsichtlich des stark defizitären Hallenbadbetriebs zu entlasten, präsentierte Schwimmmeister Roman Rotter dem Marktrat in dessen jüngster Sitzung ein Konzept für einen optimierten Badebetrieb. Weil die öffentliche Nutzung in den Sommermonaten regelmäßig stark einbricht, schlug er die Einführung eines eingeschränkten Sommerbetriebs vom 16. April bis 15. Oktober vor. Durch eine Reduzierung der öffentlichen...

  • Obergünzburg
  • 13.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
CSU: Entsetzen über Rekordhöhe des Kreiskliniken-Defizits

Partei stellt Frage nach politischer Verantwortung und zukunftsfähigem Konzept - Lückenlose Aufklärung gefordert «Die CSU/JWU-Kreistagsfraktion hat mit Entsetzen verschiedene Pressemeldungen zur Kenntnis genommen, die von einem enormen Anstieg des Fehlbetrages im Kommunalunternehmen Kreiskliniken und von einer unzureichenden und fehlerhaften Information des Kreistages über die Entwicklungen in den Kliniken berichtet haben», heißt es in einer öffentlichen Stellungnahme der CSU/JWU-Fraktion. ...

  • Kempten
  • 12.01.11
  • 6× gelesen
Sport

Volleyball
Mit disziplinierter Arbeit nach oben

Beim TSV Sonthofen wird ein vorgegebenes Konzept konsequent umgesetzt - Ausgefeilte Grundtechniken und strukturierter Spielaufbau stehen im Mittelpunkt «Ich bewundere die Energie, mit der die Mädels ins Training gehen», erzählt Peter Fischer begeistert. Im Volleyball-Leistungszentrum des TSV Sonthofen kümmert er sich um die Ausbildung der Anfänger. Der Großteil seiner Schützlinge kommt über eine Sichtung zum Vereinstraining und wird dort nach einem ausgeklügelten Konzept von Christian Wilhelm,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.11
  • 16× gelesen
Lokales

Konzept
Kein Alkohol im Jugendtreff «Käfer»

Es soll neue Regeln geben Kein Alkohol, weniger Eigenverantwortung für die Jugendlichen und ein festes Programm mit Workshops - So soll der Neuanfang für den Jugendtreff «Käfer» in Hirschegg aussehen, der ab Freitag, 14. Januar, auch wieder am Wochenende geöffnet sein wird. Das beliebte Zentrum war vor rund einem Monat von der Gemeinde geschlossen worden, nachdem es Probleme mit dem Alkoholkonsum der Jugendlichen gegeben hatte. «Wir bedauern diese Entwicklung», sagte Bürgermeister Andi...

  • Kempten
  • 12.01.11
  • 74× gelesen
Lokales

Futtertrocknung
Vier Wege aus der Misere

Neues Konzept soll Gläubiger überzeugen - Anlage läuft reibungslos Anfang Februar wird voraussichtlich das Insolvenzverfahren über die Futtertrocknung bei Ruderatshofen eröffnet und damit die Genossenschaft aufgelöst. Bis dahin soll ein Konzept auf dem Tisch liegen, das die Gläubiger überzeugt. Nach Meinung von Geschäftsführer Karl Engert und des vorläufigen Insolvenzverwalters Mathias Dorn zeichnen sich vier Lösungsmöglichkeiten ab. Ein Weg ist die komplette Übernahme der Anlage durch...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.10
  • 19× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Konzept für Zweifachturnhalle vorgestellt

Sportanlage für Gymnasium, Real- und Mittelschule in Ottobeuren soll vervollständigt werden - Fertigstellung bis zu den Herbstferien möglich Um die notwendige Schulsportanlage für Gymnasium, Real- und Mittelschule in Ottobeuren zu vervollständigen, soll eine Zweifachturnhalle gebaut werden. Vor einem gemeinsam tagenden Gremium aus Vertretern des Zweckverbands Gymnasium und Realschule und der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren legte Architekt Klaus Huber erste Pläne vor. So soll die 45 Meter...

  • Memmingen
  • 23.12.10
  • 15× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Pläne für Sonthofens Zukunft schmieden

Vorbereitungen für ein umfassendes Konzept für die Kasernenareale laufen - Dazu gehört eine große Bestandsaufnahme Bis konkret klar ist, was in Sonthofen aus den Liegenschaften von Standortverwaltung, Jäger- und Grüntenkaserne wird, fließt noch viel Wasser die Ostrach hinunter. Denn wer Pläne für die Zukunft schmieden will, muss erst mal wissen, was Sache ist. Deshalb sind die Vorarbeiten für das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) in Sonthofen so wichtig. Und eine Konversion...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Futtertrocknung
Vier Wege aus der Misere

Konzept ausgearbeitet - Anlage läuft jetzt reibungslos Anfang Februar wird voraussichtlich das Insolvenzverfahren über die Futtertrocknung bei Ruderatshofen eröffnet und damit die Genossenschaft aufgelöst. Bis dahin soll ein Konzept auf dem Tisch liegen, das die Gläubiger überzeugt. Nach Meinung von Geschäftsführer Karl Engert und des vorläufigen Insolvenzverwalters Mathias Dorn zeichnen sich vier Lösungsmöglichkeiten ab. Ein Weg ist die komplette Übernahme der Anlage durch einen Investor,...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.10
  • 28× gelesen
Lokales

Konzept
«Keine Chance für Einzelkämpfer»

Hörnerdörfer rücken in Sachen Tourismus noch näher zusammen Kirchturm war gestern: Die fünf Hörnerdörfer Fischen, Obermaiselstein, Bolsterlang, Ofterschwang und Balderschwang wollen gemeinsam mit anderen Orten und der «Allgäu Marketing» die Marke «Allgäu» besser im Tourismus positionieren. Kooperationen sind in den «Kerngeschäften» Wandern, Winter und Gesundheit geplant, sagt Dr. Bertram Pobatschnig, Tourismusdirektor in Fischen und Geschäftsführer der «Hörnerdörfer Tourismus GmbH». Unter dem...

  • Kempten
  • 18.12.10
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019