Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Lokales

Zentrum
Lindenberger Stadtrat beschließt Gestaltungswettbewerb ndash Konzept für die Hauptstraße erwartet

Planer sollen Vorschläge zum Stadtplatz machen Acht Planer sollen Vorschläge für eine Neugestaltung des Lindenberger Stadtplatzes und der angrenzenden Flächen vorlegen. Einen entsprechenden Gestaltungswettbewerb hieß der Stadtrat gegen sieben Stimmen für gut. Kosten: rund 80 000 Euro. Davon muss die Stadt 34 000 Euro selber berappen. Der Gestaltungswettbewerb war vor einem Jahr schon einmal Thema im Stadtrat. Damals wurde er noch mit Blick auf eine Fußgängerzone in der Hauptstraße besprochen....

  • Kempten
  • 16.11.11
  • 4× gelesen
Lokales

Stadtrat
Breite Zustimmung zur Bibel der Seniorenpolitik in Kempten

Einhelliges 'Ja' zum Gesamtkonzept Für ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept (SPGK) haben sich Dutzende Fachleute der verschiedensten Richtungen sowie Bürger im Ehrenamt in den vergangenen Jahren eingesetzt. Auf 100 Seiten ist nun zusammengefasst, was das Leben älterer Menschen in Kempten ausmacht und auf welche Schwerpunkte künftig besonderer Wert zu legen ist. Der Stadtrat stimmte einhellig zu. Sozialreferent Benedikt Mayer unterstrich die immense Leistung, die in der Erarbeitung dieser...

  • Kempten
  • 14.11.11
  • 7× gelesen
Lokales

StadtraKlima
Memmingen erstellt Konzept zum Klimaschutz - Zusammenarbeit mit externen Experten

Memmingen wird zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) ein Klimaschutzkonzept für die Stadt erstellen. Das wurde auf der jüngsten Stadtratssitzung bekannt gegeben. Hintergrund war ein Antrag der SPD-Fraktion, laut dem die Kommune zusammen mit Experten ein Konzept zum Ausbau alternativer Energien erarbeiten soll. Da das von der Stadt in Auftrag gegebene Klimaschutzkonzept die im SPD-Antrag gestellten Forderungen mit einbezieht, wird nach Ansicht der Stadtratsmitglieder dem...

  • Kempten
  • 12.11.11
  • 9× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäu GmbH stellt Tourismuskonzept in München vor

Als Best-Practice-Modell wird das Allgäu auf dem Deutschen Tourismustag in München heute präsentiert. Dabei stellt Bernhard Joachim, Geschäftsführer der Allgäu GmbH gemeinsam mit der Marketingleiterin Anna-Maria Fäßler das Konzept zur beispielhaften Vernetzung der Alpen-Destination vor. Etwa 400 Tourisitiker aus ganz Deutschland nehmen an der Großveranstaltung teil.

  • Kempten
  • 11.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Senioren
Seniorenpolitik mit neuem Konzept - Kemptener Stadtrat stimmt 100-seitigem Werk zu

Dem seniorenpolitischen Gesamtkonzept hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag zugestimmt. Neben der Schaffung einer zentralen Anlauf- und Beratungsstelle geht es in dem 100-seitigen Werk um verschiedene Kernpunkte: Einrichtung eines Pflegestützpunkts (in Zusammenarbeit mit der Pflegekasse) Vernetzungsarbeit stärken bei allen relevanten Angeboten und Hilfen für Senioren Anlaufstelle für pflegende Angehörige Aufbau einer unabhängigen Wohnberatungsstelle Zusammenbringen der Akteure im...

  • Kempten
  • 11.11.11
  • 4× gelesen
Lokales

Va Bäder
Kaufbeuren hält an Bäder-Konzept fest

Positives Fazit trotz mageren Sommers – Parallel-Betrieb von Juni bis August bleibt Die Stadt möchte ihr Öffnungskonzept für die Bäder beibehalten. Demnach bleibt es beim heuer eingeführten Parallelbetrieb des Kaufbeurer Hallen- und des Freibades über den Sommer hinweg, was der städtische Verwaltungsausschuss zustimmend zur Kenntnis nahm. Das heißt, je nach Wetterlage entscheidet das Personal morgens, welche Einrichtung den Tag über geöffnet ist. "Grundsätzlich sehe ich diese...

  • Kempten
  • 11.11.11
  • 17× gelesen
Lokales

Konzept
Fachklinik Prinzregent Luitpold nutzt den Skywalk für therapeutische Zwecke

Über den Baumwipfeln Selbstvertrauen lernen Mit leicht gebeugten Knien steht das Mädchen mit den dunkelblonden Haaren auf einer hölzernen Plattform. Die Hände von sich gestreckt, versucht das Mädchen die schwankende Fläche, die in der Mitte am Boden verankert ist, unter Kontrolle zu bringen.. Ein Junge im blauen Sweatshirt erklimmt die Plattform, die sogleich wieder stärker zu schwanken beginnt. „Du musst dich dorthin stellen“, ruft das Mädchen. Nach und nach klettern alle...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.11.11
  • 72× gelesen
Lokales

Einkaufen
Lob für den Einzelhandel in der Sonthofer Innenstadt

Hier ist noch das Bild eines gesunden Stadtzentrums zu finden. So lauteten die anerkennenden Worte, die Bürgermeister Hubert Buhl und der Stadtrat in der jüngsten Ratssitzung ernten durften. Das Gremium hatte die Ausarbeitung eines modernisierten Einzelhandelskonzepts für die Oberallgäuer Kreisstadt in die Hände des Planers Johannes Krick gelegt. Jetzt hörte das Kommunalparlament einen Zwischenbericht. Und es vernahm dabei deutlich die Botschaft, auf keinen Fall weitere großräumige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.11
  • 16× gelesen
Lokales

Senioren
In gewohnter Umgebung alt werden - Infoveranstaltung in Aichstetten

Aichstetter Arbeitskreis sucht nach möglichen Konzepten In Deutschland wird es immer mehr ältere Menschen geben. Die Frage, wie diese Menschen würdig in gewohnter Umgebung alt werden können, haben jetzt die Bürgergemeinschaft 'Leben im Alter in Aichstetten' und der daraus entstandene Arbeitskreis 'Senioren' zum Thema einer Informationsveranstaltung im voll besetzten Pfarrstadel gemacht. Zweiter Bürgermeister Josef Müller, der Mitglied des Arbeitskreises und der Bürgergemeinschaft ist,...

  • Memmingen
  • 10.11.11
  • 25× gelesen
Lokales

Engagement
Neues Seniorenkonzept Pfronten

Ein neues seniorenpolitisches Gesamtkonzept hat die Gemeinde Pfronten gemeinsam mit den Bürgern am Wochenende erarbeitet. Dabei ging es vor allem um das bürgerschaftliche Engagement für Ältere. 50 Prozent mehr Menschen über 65 Jahre wird es 2033 im Allgäu geben. Aus diesem Grund diskutierte die Gemeinde über ein neues Seniorenkonzept. Ziel des Konzeptes ist es, das Menschen im Alter auch weiter aktiv sind.

  • Füssen
  • 07.11.11
  • 10× gelesen
Lokales

Stadtrat
Veränderungssperre an der Schützenstraße soll Bewegung in Pläne bringen

Anträge für drei Einfamilienhäuser auf der Kippe Wohnen in der Innenstadt, das ist eigentlich ein Ziel der Innenstadtentwicklung in Marktoberdorf. Ein anderes Ziel ist allerdings die attraktive Gestaltung von Plätzen, Grünachsen und günstigen Verkehrsflächen. Dass die Festlegungen für die Stadtentwicklung dadurch auch Konfliktpotenzial in sich bergen, bekam der Marktoberdorfer Stadtrat in seiner Sitzung gleich nach Verabschiedung großer Teile des Konzepts zu spüren: Das Vorhaben, drei...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Ratsbegehren
Klinikum: Marktoberdorfer CSU will Alternative zu Bürgerentscheid

Landkreis soll auch sein Konzept den Bürgern zur Abstimmung vorlegen Möglicherweise kommen bei einem Bürgerentscheid zu den Kliniken zwei Entwürfe zur Abstimmung. Wie berichtet sammelt seit kurzem eine Bürgerinitiative Unterschriften für ein Bürgerbegehren, das den Austritt aus dem Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren fordert. Nun spricht sich die CSU-Fraktion im Kreistag dafür aus, dem ein Ratsbegehren gegenüberzustellen, mit dem der Kreistag sein eigenes Klinikkonzept zur Abstimmung stellt....

  • Marktoberdorf
  • 27.10.11
  • 16× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Sanierungskonzept der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu wackelt

Das Sanierungskonzept der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu steht auf wackligen Füßen. Am Freitag findet eine außerplanmäßige Verwaltungsratssitzung statt. Grund ist das fürs kommende Jahr erwartete Defizit von 9 Millionen Euro. Außerdem sind die Beschäftigten nicht bereit, Einbußen beim Gehalt hinzunehmen. Das machte der Personalratsvorsitzende Wolfgang Kurschus in einem Schreiben an den Verwaltungsratsvorsitzenden und Oberbürgermeister von Kaufbeuren Stefan Bosse deutlich.

  • Kempten
  • 26.10.11
  • 2× gelesen
Lokales

Energie
LED-Lampen sollen in Immenstadt Strom sparen

Konzept für Immenstadt vorgestellt Um Energie zu sparen, sollen in Immenstadt in der Straßenbeleuchtung künftig neue LED-Lampen eingesetzt werden. Die Pläne dafür stellte Edi Reitzner, kaufmännischer Werkleiter der Stadtwerke, dem Immenstädter Bauausschuss vor. In Immenstadt sei teilweise schon auf Natriumdampflampen umgerüstet worden – diese würden einen höheren Wirkungsgrad als die alten Leuchtstofflampen erzielen und seien zudem umweltfreundlicher, erklärte Reitzner. Die restlichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.11
  • 9× gelesen
Lokales

Gedankenspiele
Weiler-Simmerberg möchte den ehemaligen Bahnhof anders nutzen

Gemeinde Weiler-Simmerberg arbeitet derzeit an einem Konzept zur möglichen Verwendung des ehemaligen Bahnhofs 1893 wurde er eröffnet, 1991 hielten dort letztmals Züge und 2001 hat die Gemeinde das geschichtsträchtige Gebäude samt der umliegenden Flächen von der Bahn zurückgekauft. Seitdem taucht im Gemeinderat und innerhalb der Bevölkerung regelmäßig eine Frage auf: Wie kann der Bahnhof Weiler sinnvoll genutzt werden? Gedankenspiele gab es schon häufig. Die mögliche Errichtung eines...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.10.11
  • 18× gelesen
Lokales

Energie
Marktoberdorf will Klimaschutz auf breite Schultern stellen

Pläne für kommunales Windrad – Standort noch nicht bekannt – Stadt will Konzept entwickeln Ein kommunales Windrad könnte zumindest rein optisch ein Leuchtturmprojekt für die Stadt Marktoberdorf werden. Die Planungen dafür sind in groben Zügen angelaufen. Bei der Standortfrage 'sind wir schon weiter vorangeschritten', erklärte Bürgermeister Werner Himmer auf Nachfrage von Gerhard Küster (Grüne) im Umweltausschuss. Auf Genaueres wollte er sich nicht einlassen. Bürger mit ins Boot...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.11
  • 8× gelesen
Lokales

Lindau
Lindau sucht nach Konzept für Zusammenlegung des Strand- und Hallenbades

Mit einem Bürgerentscheid in Lindau soll eine Lösung für die alten Bäder Strandbad Eichwald und das Hallenbad Limare gefunden werden. Derzeit wird nach einem Konzept und einem Partner für das Projekt gesucht. Geprüft wird derzeit, ob ein gemeinsamer Standort am Strandbad kostengünstiger für die Stadtwerke und die Kommune wäre. Wenn das Konzept steht, ist der Bürgerentscheid für das kommende Frühjahr vorgesehen.

  • Kempten
  • 20.10.11
  • 16× gelesen
Lokales

Ausschuss
Marktoberdorf der Zukunft nimmt Konturen an

Konzept mehrheitlich empfohlen Mit der Frage, wie Marktoberdorf in Zukunft aussehen soll, beschäftigte sich der Stadtentwicklungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Mehrheitlich empfahl er dem Stadtrat nach dreistündiger Debatte, die im Integrierten Stadtentwicklungskonzept – kurz Isek – definierten Ziele festzuschreiben. Dies ist, so erklärten sowohl Stefan Lehmann vom beauftragten Büro Schirmer als auch Stadtbaumeister Peter Münsch, deshalb nötig, um auch in den nächsten vier...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.11
  • 19× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Stadt feilt an Konzept für die Mindelheimer Straße in Kaufbeuren

Abbiegespur soll Situation entschärfen – Nun wird über weitere Varianten diskutiert Die Abzweigung von der Mindelheimer in die Türkheimer Straße im Kaufbeurer Norden hat es in sich. Seit einigen Jahren ist dort ein Discounter ansässig und zieht Verkehr an. Zudem verlassen und erreichen viele Anwohner den Stadtteil über die Türkheimer Straße. Die Folge: Der Verkehr und die Wartezeiten für die Autofahrer haben deutlich zugenommen. Nun feilt die Stadt an einem Konzept, um die Situation zu...

  • Kempten
  • 14.10.11
  • 19× gelesen
Lokales

Bilanz Kunstnacht
Zufriedene Bilanz der Kunstnacht in Kempten

Konzept aufgegangen Die Organisatoren der ersten Kemptener Kunstnacht sind zufrieden – sowohl mit dem Konzept als auch mit dem Zuschauerzuspruch. 5000 Menschen, so schätzt Kulturamtsleiter Dr. Gerhard Weber, waren am Samstagabend in der Stadt unterwegs, um sich die Ausstellungen, Tanzvorführungen und Konzerte in den Museen, Galerien und Ateliers anzuschauen. Er und sein Team seien angesichts des kalten und regnerischen Wetters "angenehmst überrascht" gewesen, das so viele Leute...

  • Kempten
  • 11.10.11
  • 3× gelesen
Lokales

Bad Hindelang
Allergikerfreundliches Konzept aus Bad Hindelang könnte ausgebaut werden

Als zertifizierter Allergikerfreundlicher Ort zieht Bad Hindelang nach einem halben Jahr Bilanz. Deshalb findet am Nachmittag in Bad Hindelang ein Erfahrungsaustausch zum Modellprojekt Allergikerfreundliches Bad Hindelang statt. Zu Gast ist der Leiter der Europäischen Stiftung für Allergieforschung, Professor Doktor Thorsten Zuberbier. Laut Kurdirektor Maximilian Hillmeier kann das Modellprojekt auch auf andere Gebiete Deutschlands ausgeweitet werden. Der Erfahrungsaustausch beginnt um 15 Uhr...

  • Kempten
  • 10.10.11
  • 8× gelesen
Lokales

Leitsystem
Nesselwang will Holztafeln ersetzen und erarbeitet Konzept

Neue Schilder für den Markt Voraussichtlich im kommenden Jahr erhält Nesselwang eine neue innerörtliche Beschilderung. Der Marktgemeinderat hat am Dienstagabend dem Vorschlag von Bürgermeister Franz Erhart zugestimmt, für rund 3000 Euro ein Konzept erstellen zu lassen. Die neuen Schilder anfertigen und aufstellen zu lassen, dürfte laut Hauptamtsleiter Helmut Straubinger grob geschätzt 15 000 bis 20 000 Euro kosten.Rund 150 Schilder stehen derzeit an 56 Standorten in Nesselwang und bieten ein...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.10.11
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vorarlbergmuseum
Halbzeit auf der Vier-Jahres-Baustelle in Bregenz

Geschichte und Kultur greifen Raum – Neuer Direktor Dr. Andreas Rudigier stellt Konzept vor Für sein neues Landesmuseum nimmt das Land Vorarlberg richtig viel Geld in die Hand. 35 Millionen Euro soll das Haus kosten, das derzeit am Bregenzer Kornmarkt entsteht. Im Oktober 2009 schloss das alte Museumsgebäude endgültig seine Pforten. Vier Jahre soll der Neubau in Anspruch nehmen. Am Freitag feierten alle am Projekt Beteiligten das Richtfest. Für den neuen Museumsdirektor Dr. Andreas...

  • Kempten
  • 01.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Klinikverbund OAL-KF
Kompromiss gefunden: Die Nachnutzung für das Marktoberdorfer Krankenhaus steht fest

Zwei Monate ist es her, dass der Verwaltungsrat des Klinikverbunds Ostallgäu-Kaufbeuren seine folgenreiche Entscheidung gefällt hat. Demnach sollte das Krankenhaus in Marktoberdorf geschlossen werden, um das Millionendefizit des Unternehmens einzudämmen. Was mit dem Gebäude passiert, ob es eine Nachnutzung geben wird, und wenn ja, welche, das stand bisher in den Sternen. In seiner gestrigen Sitzung hat der Verwaltungsrat nun ein Gesamtkonzept festgelegt. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich...

  • Kempten
  • 30.09.11
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019