Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Eine Frau hat bei einer Kontrolle Beamte beschimpft und beleidigt. (Symbolbild)
4.254×

Bei Oberstaufen Schlangenlinien gefahren
Autofahrerin (66) beleidigt Polizeibeamte direkt nach dem sie angehalten wird

Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend mehrere Polizeibeamte verbal beleidigt. Die Frau war von den Polizisten bei Buchenegg nahe Oberstaufen kontrolliert worden. Sofort beleidigtDie Beamten hatte die Frau angehalten, weil bei der Polizei eine Mitteilung eines Schlangenlinien fahrenden Autos eingegangen war. Bei der Kontrolle des betreffenden Wagens war die 66-jährige Fahrerin laut Polizeibericht derart erzürnt, dass sie sofort begann die Beamten verbal zu attackieren und mit...

  • Oberstaufen
  • 30.04.22
Weil sie ihre Gäste nicht kontrollierten, müssen die Betreiber einer Gaststätte in Oberstaufen nun mit einer Anzeige rechnen. (Symbolbild)
4.894× 2

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz
Corona-Kontrollen in Gaststätten in Oberstaufen und Waal führen zu mehreren Anzeigen

Die Polizei hat in zwei Gaststätten in Oberstaufen und in Waal Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt. OberstaufenBei der Überprüfung einer Gaststätte am Montag in Oberstaufen haben die eingesetzten Polizeibeamten der Oberstaufener Polizei festgestellt, dass die Verantwortlichen bei mehreren Gästen den Impf- oder Genesennachweis nicht überprüft hatten. Auch die Vorgaben zum Tragen des Mund- und Nasenschutzes wurden nicht eingehalten wurden. Es ergeht deshalb eine Anzeige an das...

  • Oberstaufen
  • 04.01.22
In Oberstaufen hat am Samstagvormittag eine Passantin einen betrunkenen Mann bemerkt, der neben seinem Auto lag und eine Bierflasche in der Hand gehalten hatte. (Symbolbild).
4.140×

Er war selbst gefahren
Mann (57) wird mit über 3 Promille neben seinem Auto liegend gefunden

In Oberstaufen hat am Samstagvormittag eine Passantin einen betrunkenen Mann bemerkt, der neben seinem Auto lag und eine Bierflasche in der Hand gehalten hatte. Der verständigte Rettungsdienst stellte fest das ihm außer einer Kopfplatzwunde nichts fehlte. Über 3 Promille Weil der 57-jährige Mann laut Polizeibericht immer wieder weglaufen wollte, verständigte der Rettungsdienst die Polizei. Die eingetroffenen Beamten stellten schließlich fest, dass der Mann über 3 Promille selbst an die Stelle...

  • Oberstaufen
  • 29.06.21
Mehrere Verstöße gegen die Corona-Bestimmungen
 (Symbolbild)
5.039×

„click und collect“-Verfahren nicht eingehalten
Mehrere Verstöße gegen die Corona-Bestimmungen bei Oberstaufen

Am vergangenen Samstag, 23.01.2021 hatte sich die Polizeistation Oberstaufen mit mehreren Verstößen gegen die Corona-Bestimmungen zu beschäftigen. Zuerst wurde die Dienststelle darüber verständigt, dass in einem Geschäft die Corona-Bestimmungen für das „click und collect“-Verfahren nicht eingehalten wurden. Eine anschließende Kontrolle ergab, dass der Kunde dort zwar einen eigenen Termin hatte, jedoch im Geschäft bedient wurde. Unverzüglich in Quarantäne Im weiteren Verlauf wurden zwei in...

  • Oberstaufen
  • 24.01.21
Polizeikontrolle in Steibis.
28.598× Video 9 Bilder

Corona-Beschränkungen
Wird die 15-Kilometer-Regel eingehalten? Die Polizei kontrolliert Fahrzeuge bei Oberstaufen

Im Allgäu gilt derzeit für die Bewohner im Unterallgäu und der Stadt Kaufbeuren die 15-Kilometer-Regel. Aber halten sich die Menschen aus den betroffenen Landkreisen und kreisfreien Städten auch daran? In Steibis bei Oberstaufen haben das am Freitag mehrere Polizeibeamte überprüft. all-in.de war bei der Verkehrskontrolle mit dabei. Verkehrskontrolle in SteibisMehrere Einsatzkräfte der Polizei haben die aktuelle Infektionsschutzverordnung kontrolliert. Insbesondere legten die Beamten Wert auf...

  • Oberstaufen
  • 15.01.21
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
12.680×

Polizei
Geburtstagsparty aufgelöst, "nur zum Spaß" unterwegs: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Auch am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung kontrolliert. In Lindenberg stellten die Beamten mehrere Personen in der Stadt fest, die die Beschränkungen nicht beachteten. Gegen fünf Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Sie müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 150 Euro rechnen. Geburtstagsparty in Kempten aufgelöst Fünf Männer und zwei Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren haben in der Nacht auf Sonntag...

  • Kempten
  • 06.04.20
Am Paradies bei Oberstaufen kontrollierten gestern Beamte der neu eingerichteten Kontrollgruppe Motorradfahrer und ihre Maschinen. Bei den Bikern auf diesem Foto war alles in Ordnung.
11.454×

Motorradkontrollen
Vier Polizeibeamte ziehen im Allgäu ab sofort technisch veränderte Maschinen aus dem Verkehr

Dienstagmittag an der B 308 am sogenannten Paradies bei Oberstaufen: Auf dem Parkplatz an der beliebten Oberallgäuer Alpenstraße mit dem sensationellen Alpenpanorama ist für den 51-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Augsburg Schluss. Er muss seine rote Ducati 1098 stehen lassen. Die Polizei hat ihn aus dem Verkehr gezogen. An seiner Maschine hatte er geschraubt, genauer gesagt: den serienmäßig geschlossenen Kupplungsdeckel durch einen offenen ersetzt. Dadurch erlischt im rechtlichen Sinn die...

  • Oberstaufen
  • 01.08.18
39×

Drogenkonsum
1.000 Euro Strafe: Frau (27) erneut bekifft am Steuer in Oberstaufen erwischt

Am Mittwochnachmittag fiel Polizeibeamten gegen 14:35 in der Lindauer Straße in Oberstaufen eine 27-jährige Autofahrerin auf, die bereits vor wenigen Tagen unter Drogeneinfluss am Steuer kontrolliert wurde. Die Beamten konnten die Frau in der Isnyer Straße anhalten und kontrollieren. Ein freiwilliger Drogenschnelltest reagierte auch dieses Mal positiv auf Cannabis, weshalb die Polizisten eine Blutentnahme veranlassten und die Weiterfahrt unterbanden. Das ursprünglich zu zahlende Bußgeld...

  • Oberstaufen
  • 25.05.17
36×

Kontrolle
Fahrten unter Drogeneinfluss und Urkundenfälschung (Phantasieausweis) in Oberstaufen

Bei einer Verkehrskontrolle am Paradies bei Oberstaufen wurden gleichzeitig zwei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss festgestellt. Direkt hintereinander fuhren die Männer im Alter von 26 und 36 Jahren mit ihren Fahrzeugen in die Kontrollstelle und wurden von den Beamten überprüft. Bei beiden Fahrzeugführern wurden drogentypische Anhaltspunkte festgestellt. Ein Schnelltest lieferte dann einen Hinweis auf einen zuvor stattgefundenen Cannabiskonsum. Bei beiden Personen wurde eine Blutentnahme...

  • Oberstaufen
  • 09.02.17
46×

Schleierfahndung
Polizeikontrollen bei Oberstaufen: Messer sichergestellt und Fahrer unter Drogeneinfluss am Weiterfahren gehindert

Am Freitagnachmittag zwischen 13 und 16 Uhr wurde durch die Polizei Oberstaufen bei Schleierfahndungskontrollen auf der B308 Höhe Paradies zum einen ein Verstoß gegen das Waffengesetz und zum anderen ein Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss festgestellt. Ein 26-jähriger Fahrzeuglenker deponierte ein Messer in der Seitenkonsole seines Pkws, das er nicht mit sich führen durfte. Das Messer wurde sichergestellt und es ergeht eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. Bei einem...

  • Oberstaufen
  • 05.12.16
38×

Schlangenlinien
Drei E-Biker (40, 45 und 53 Jahre) betrunken auf B308 bei Oberstaufen unterwegs

Am Freitagabend teilte ein Autofahrer der Polizei in Oberstaufen mit, dass drei betrunkene Radfahrer auf der B308 in Schlangenlinien unterwegs sind. Kurze Zeit später konnten die drei E-Mountainbiker abseits der B 308 durch eine Streife der Polizei Oberstaufen aufgegriffen werden. Die drei Radfahrer zeigten Alkoholwerte von über 1 Promille an. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde bei allen drei Radfahrern aufgrund der Ausfallerscheinungen eine Blutentnahme angeordnet. Gegen die 40-, 45-...

  • Oberstaufen
  • 18.06.16
27×

Schleierfahndung
Kontrolle nahe Oberstaufen: Drei Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Am Sonntag zwischen 10.30 und 17.30 Uhr wurden im Rahmen der Schleierfahndung ein 37-jähriger und ein 44-jähriger Autofahrer festgestellt, welche unter dem Einfluss von Cannabis standen. Bei beiden konnten bei der Durchsuchung der Fahrzeuge noch kleine Mengen Cannabis sichergestellt werden. Außerdem wurde ein 41-jähriger Autofahrer festgestellt, dessen Drogenvortest positiv auf Kokain war. Er gab an, in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Line konsumiert zu haben. Bei allen dreien wurde die...

  • Oberstaufen
  • 29.03.16
45×

Verkehr
Wie die Polizei Autofahrer unter Drogeneinfluss erkennt

Ein prüfender Blick ins Auto, meist nicht länger als drei oder vier Sekunden, dann wissen die geschulten Polizeibeamten schon, ob es sich lohnt, den Fahrer näher zu kontrollieren oder nicht. Auf der Höhe des Parkplatzes am Paradies bei Oberstaufen stehen die Polizisten regelmäßig, um Autofahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr zu ziehen. Und das mit Erfolg: Im ersten Halbjahr 2015 haben die Beamten rund 40 Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt. Eines vorweg: Dass gerade in Oberstaufen...

  • Oberstaufen
  • 07.08.15
26×

Cannabis
Kontrolle bei Oberstaufen: Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Bei Verkehrskontrollen auf der B 308 Höhe Paradies wurden am Donnerstag gegen 9.30 Uhr ein 34-jähriger Oberallgäuer und heute gegen 10.50 Uhr ein 30-jähriger Westallgäuer am Steuer ihrer Pkw kontrolliert. Dabei fuhren sie offensichtlich unter dem Einfluss von Cannabis Auto. Während der eine nach eigenen Angaben an der Iller bei Immenstadt mit Freunden einen Joint geraucht hatte, genoss der andere seinen Angaben nach selbst gebackene Haschplätzchen. Bei beiden Fahrzeugführern wurde eine...

  • Oberstaufen
  • 08.05.15
21×

Kontrolle
Georgier unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis bei Oberstaufen unterwegs

Bei Verkehrskontrollen auf der B308, Höhe Paradies, wurde am 22.12.14 gegen 14 Uhr ein Landauer Pkw mit drei georgischen Asylbewerbern kontrolliert. Bei diesen wurde ein Verstoß gegen die räumliche Aufenthaltsbeschränkung festgestellt. Nachdem der Fahrer stark gerötete Augen und eine verzögerte Pupillenreaktion aufwies, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Cannabis. Außerdem ergab sich der Verdacht, dass es sich bei der beglaubigten Kopie eines georgischen...

  • Oberstaufen
  • 23.12.14
52×

Kontrolle
Geschäftsinhaber aus Oberstaufen meldet betrügerische Messerhändler

Weil zwei Rumänische Händler augenscheinlich minderwertige Messer zu überhöhten Preisen zum Verkauf anboten, rief ein Staufner Geschäftsinhaber die Polizei. Diese konnte die beiden Verdächtigen nach kurzer Fahndung kontrollieren. Da sich der erste Verdacht erhärtete, wurden sie vorläufig festgenommen und erst nach Hinterlegung einer durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Sicherheitsleistung wieder entlassen.

  • Oberstaufen
  • 20.11.14
19×

Polizeieinsatz
Spielhallenkontrolle in Immenstadt und Oberstaufen ermittelt zahlreiche Verstöße

Bei einer groß angesetzten Kontrolle von Spielhallen, Sportsbars und Spielotheken am Mittwochabend in Bereich Immenstadt und Oberstaufen registrierten die Beamten zahlreiche Verstöße gegen die Gewerbeordnung im Zusammenhang mit der Spielverordnung. Meist handelte es sich um Missstände im Zusammenhang mit der Aufstellung, Anzahl sowie dem technischer Zustand der verwendeten Spielautomaten. Die jeweiligen Betreiber der Spielhallen müssen mit Bußgeldbescheiden des Landratsamtes Oberallgäu...

  • Oberstaufen
  • 23.01.14
24×

Polizei
Drogen: Mann (32) bei Oberstaufener Verkehrskontrolle erwischt

Anlässlich einer Verkehrskontrolle in der Früh des 31.12.2013 stellten Staufner Beamte bei einem 32-jährigen Deutschen aus Nordrhein-Westfalen auffällige Reaktionen fest und gaben dem Fahrer eines Pkw die Möglichkeit, mittels eines Drogen-Vortests zu belegen, dass er nicht unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln das Fahrzeug fährt. Allerdings bewies der Test genau das Gegenteil, der Mann hatte vor der Kontrolle THC-haltiges Rauschgift zu sich genommen und musste aufgrund dessen eine...

  • Oberstaufen
  • 02.01.14
24×

Sicherheit
Verkehrskontrollen in Oberstaufen - Aktion Sichere Landstraßen

Im Rahmen des Programms beteiligt sich die Polizei Oberstaufen an einer Aktionswoche des Polizeipräsidiums Schwaben-Süd/West. Das Ziel ist, u.a. die Zahl der schweren Unfälle durch Verkehrsüberwachung auf unfallrelevanten Straßen, Kontrollstellen, Geschwindigkeitsmessungen usw. zu reduzieren und damit unseren Verkehrsraum noch sicherer zu gestalten. Insbesondere im Blick werden die Beamten Vorfahrts-, Überhol- und Geschwindigkeitsverstöße haben und diese entsprechend ahnden.

  • Oberstaufen
  • 11.11.13
59×

Oberstaufen
Bei Kontrolle gefälschten Führerschein gezeigt

Beamte der Oberstaufener Polizei ist bei einer Routinekontrolle gefälschter Führerschein vorgelegt worden. Ein 48-Jähriger Türke legte den Beamten nicht nur einen entwendeten Führerschein, sondern auch einen gefälschten bulgarischen Führerschein vor. Nach Polizeiangaben waren die Fälschungsmerkmale so offensichtlich, daß sie einer weiteren Kontrolle unterzogen wurden. Hier stellten die Beamten fest, dass der Führerschein gestohlen und nachträglich verfälscht worden war. Der Beschuldigte will...

  • Oberstaufen
  • 23.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ