Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

LKW-Fahrerplatz (Symbolbild)
24.992×

Unbelehrbar
Mehrere LKW-Fahrer einer italienischen Spedition schon wieder bei Verstößen erwischt

Bereits mehrfach sind Fahrer einer italienischen Autotransportspedition den Schwerverkehrskontrolleuren der Verkehrspolizei Neu-Ulm negativ aufgefallen. Am Donnerstagabend war es erneut soweit. Bei der Kontrolle eines italienischen Sattelzuges dieser Firma auf dem Parkplatz Tannengarten an der A7 stellten die Beamten gleich drei Personen in dem Fahrzeug fest. Einer zu viel im FahrzeugZwei saßen ordentlich auf ihren Plätzen, während die Beamten den Dritten auf einer der beiden Liegen schlafend...

  • Neu-Ulm
  • 13.11.21
Ein Autotransporter ist der Polizei wiederholt bei einer Kontrolle aufgefallen. (Symbolbild)
3.419× 1

Schwerverkehrskontrolle
Zwei Fahrer (48,55) eines Autotransporters auf der A7 machen sich mehrerer Verstöße schuldig

Die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm hat Donnerstagnacht einen italienischen Autotransporter kontrolliert. Die Fahrer des Transporters leisteten sich dabei mehrere Verstöße. Den Beamten war der Autotransporter anfangs wegen zu hoher Geschwindigkeit aufgefallen. Zu schnell, zu ungesichert, keine Nachweise und zu wenig geruhtDer Fahrer, ein 48 Jähriger Inder, war mit mehr als 100 km/h statt den erlaubten 80 mit seinem 40 Tonner unterwegs. Den Beifahrer, ein 55-jähriger...

  • Neu-Ulm
  • 29.10.21
Bei einer Schulwegskontrolle waren viele Kinder ohne Licht unterwegs. Insgesamt 42 Verstöße hat die Polizei Neu-Ulm festgestellt. (Symbolbild)
948× 1

Schulwegkontrolle in Neu-Ulm
42 Fahrräder nicht verkehrssicher - Polizei zieht erschreckende Bilanz

Bei einer Schulwegkontrolle in Neu-Ulm hat die Polizei erhebliche Mängel an Fahrrädern festgestellt. Besonders die Beleuchtung ist oft nicht ausreichend, was gerade im Herbst und Winter sehr wichtig ist.  Beleuchtung und helle Kleidung besonders wichtigZu Beginn der dunklen Jahreszeit ist eine ausreichende Beleuchtung und Erkennbarkeit junger Verkehrsteilnehmer besonders wichtig. Damit die Schülerinnen und Schüler sicher an den Schulen ankommen, führt die Polizeiinspektion Neu-Ulm derzeit...

  • Neu-Ulm
  • 26.10.21
Die Fahndungskontrollgruppe der Polizei Neu-Ulm hat sechs Personen festgestellt, die gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben. (Symbolbild)
1.962×

Aufenthaltserlaubnis um bis zu 305 Tage überschritten
"Touristenprivileg ausgedehnt": Polizei kontrolliert Bus mit sechs Personen aus dem Kosovo

Die Polizei hat an der Autobahn-Raststätte Leipheim am Mittwochnachmittag bei der Kontrolle eines Busses aus dem Kosovo sechs Personen kontrolliert. Alle sechs hatten "ihr Touristenprivileg zu weit ausgedehnt", wie es im Polizeibericht heißt. Die erlaubten 90 Tage hatten sie um bis zu 305 Tage überschritten. Die Polizisten nahmen bei den fünf Männern und einer Frau, die im Alter von 25 bis 51 Jahren sind, die Personalien auf.  Verstoß gegen das AufenthaltsgesetzDie Beamten leiteten ein...

  • Neu-Ulm
  • 10.09.21
Die Polizei hielt einen LKW mit Baumstämmen an, dessen Ladung kaum gesichert war. (Symbolbild)
8.162×

Kontrolle bei Ulm
Holztransporter mit Baumstämmen fährt praktisch ungesichert über die Autobahn

Die Polizei hat am Samstagabend auf Höhe des Autobahnkreuzes Ulm/Elchingen einen LKW mit Tieflader wegen kaum gesicherter Baumstämme angehalten und aus dem Verkehr gezogen. Bereits als die Beamten vorbeifuhren, "wirkte die Sicherung der Ladung sehr abenteuerlich", wie es im Polizeibericht heißt. Bei genauerer Betrachtung stellten die Polizisten dann fest, dass die Ladung so gut wie gar nicht gesichert war. Es wurden nur ein paar Sicherungsgurte zum Festmachen benutzt. Etliche Stämme waren...

  • Neu-Ulm
  • 07.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ