Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

25-jährige Frau fährt ohne Führerschein zum Fahrunterricht und wird dabei erwischt (Symbolbild)
4.804× 1 1

Noch keinen Führerschein
Mindelheim: Autofahrerin (25) fährt ohne Führerschein zum Fahrschulunterricht

Auf dem Weg zum Fahrschulunterricht, aber ohne Führerschein. Eine 25-jährige Fahrzeugführerin ist der Polizei am Donnerstagnachmittag aufgefallen, da sie laut Polizei eine unsichere Fahrweise hatte. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die 25-Jährige noch keinen Führerschein hat und gerade zur Fahrschule fuhr. Die junge Frau muss sich nun auf ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrererlaubnis einstellen.

  • Mindelheim
  • 26.02.21
Polizei (Symbolbild)
12.597× 6

Kontrolle nach Weihnachtsfeier
"Erinnert an die Nazi-Zeit": Corona-Leugner provoziert Polizeibeamte in Mindelheim

Lockdown-Regeln: Ab 21 Uhr gilt momentan in ganz Bayern die Ausgangssperre, zudem gibt es das Alkoholverbot in der Öffentlichkeit. Diese Corona-Einschränkungen ignoriert haben drei Mitarbeiter einer Firma in Mindelheim. Nach einer kleinen internen Weihnachtsfeier machten sie, laut Polizei teils deutlich alkoholisiert, nach 23 Uhr einen Spaziergang durch die Bad Wörishofener Straße. Typische Ansichten eines Corona-Leugners Als die Polizei die Drei kontrolliert hat, verhielt sich einer der drei...

  • Mindelheim
  • 19.12.20
Symbolbild.
8.294×

Kontrolle
Polizei muss erneut Geburtstags-Partys auflösen: Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung und stellte am Dienstag einige Verstöße fest. Am Abend stellten die Beamten zum Beispiel zwei männliche Personen im Alter von 15 und 34 Jahren an einer Immenstädter Bushaltestelle fest, die dort zusammen Bier tranken. Weil der 15-Jährige laut Polizeiangaben bereits mehrfach gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen hatte, nahmen ihn die Polizisten in Gewahrsam. Dabei leistete er Widerstand, woraufhin ihn die Beamten...

  • Kempten
  • 08.04.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
20.862× 1

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
Symbolbild.
6.388× 1

Ausgangsbeschränkungen
Mann (22) kontrolliert als Falscher-Ordnungsamt-Mitarbeiter Passanten in Mindelheim

Ein laut Polizei amtsbekannter 22-Jähriger hat sich am Samstagnachmittag zunächst als Mitarbeiter der Sicherheitswacht ausgegeben, um Passanten aufgrund der Ausgangsbeschränkungen zu kontrollieren. Wie die Polizei mitteilt, sah ein Mindelheimer Polizeibeamter in seiner Freizeit den jungen Mann, der auf dem Tankstellengelände des V-Marktes in seinem privaten Wagen saß und CB-Funkgeräusche ertönen ließ. Gegenüber vorbeilaufenden Passanten gab sich der 22-Jährige als Mitarbeiter der...

  • Mindelheim
  • 30.03.20
Symbolbild.
48.834× 6

Polizei
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Die Polizei hat bei Kontrollen der Ausgangsbeschränkung mehrere Verstöße im Allgäu festgestellt. Lediglich aus dem Landkreis Lindau meldete die Polizei keine Verstöße. Nach Angaben der Beamten fielen am Freitag allein in Buchloe acht Verstöße auf. Demnach hielten sich zwei Personen trotz Verbot an einer Sportstätte auf. Drei Personen aus unterschiedlichen Haushalten hatten sich zudem an der Gennach getroffen. Außerdem trafen sich drei weitere Personen zu einem Besuch bei der Familie. Gegen alle...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.20
Eines von mehreren toten Rindern, die auf dem Hof vorgefunden wurden.
5.955× 1 2 Bilder

Tierskandal
Zwei Kühe sterben "durch Unterlassen" auf Hof in Thannhausen: Landwirt (60) muss in Haft

Ein Landwirt aus Thannhausen im Landkreis Günzburg musste sich nun vor Gericht verantworten, weil er seine Tiere so schlecht behandelt haben soll, dass zwei Kühe starben. Wie der Bayerische Rundfunk (BR) mitteilt, muss der 60-Jährige für ein Jahr in Haft. Das Amtsgericht Günzburg verurteilte den Landwirt demnach wegen "Vergehen nach dem Tierschutzgesetz" in elf Fällen. Er soll seine Tiere in verdreckten Ställen und ohne medizinische Versorgung gehalten haben, heißt es dort weiter. Die...

  • Mindelheim
  • 29.01.20
Symbolbild.
2.538×

Kontrolle
Polizei entdeckt Schreckschusswaffe im Auto eines Mindelheimers (36)

In der Nacht von Montag auf Dienstag erregte ein Pkw die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife, da der Fahrer des Wagens wiederholt und erheblich gegen die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsvorgaben verstieß. Bei der Kontrolle des 36-jährigen Mindelheimers wurde eine Schusswaffe gesichtet. Da zu diesem Zeitpunkt nicht gesichert war, um was es sich für eine Schusswaffe handelte, wurde der Mann durch die Beamten mit gezogener Waffe aus seinem Auto delegiert. Es sollte sich herausstellen, dass es...

  • Mindelheim
  • 24.12.19
Symbolbild Polizei
735×

Ladungssicherheit
Polizei stoppt bei Mindelheim Kleintransporter mit radioaktiver Ladung

Polizeibeamte haben auf der A96 einen Kleintransporter gestoppt, der mit radioaktiven und brennbaren Stoffen beladen war. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Ladung nicht ausreichend gesichert war.  Nach Angaben der Polizei wurden allerdings keine Strahlungsgrenzwerte überschritten.  Zusätzlich zur mangelhaft gesicherten Ladung befand sich auch ein Mitfahrer an Bord des Fahrzeugs, dem die entsprechende Genehmigung fehlte. Den Fahrer des Kleintransporters erwartet deswegen jetzt eine...

  • Mindelheim
  • 13.07.18
656×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Mindelheim: Spitzenreiter mit 156 km/h auf der Landstraße

Am vergangenen Wochenende – beim ersten schönen „Motorradwetter“ – wurden am Samstag und Sonntag auf den Landstraßen der Gemeindebereiche Mindelheim, Erkheim, Dirlewang und Pfaffenhausen mehrere Lasermessungen durchgeführt. Hierbei kam es zu zahlreichen Beanstandungen. Allerdings waren es fast ausschließlich Autofahrer, die beanstandet werden mussten. Insgesamt wurden 23 Autofahrer und ein Motorradfahrer bei Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. [p]Spitzenreiter war ein Autofahrer auf der...

  • Mindelheim
  • 10.04.18
200×

Jugendschutz
Schnaps an Minderjährige ausgeschenkt: Polizei löst illegale Party in Apfeltrach auf

Samstagabend haben in Apfeltrach in einer ehemaligen Gaststätte rund 200 junge Leute eine Party gefeiert. Die Werbung für die Party lief über ein Social-Media-Portal. Problem: Die Party war weder der Gemeinde noch dem Landratsamt gemeldet. Die Polizeiinspektion Mindelheim kontrollierte ab 00.40 Uhr. Mit dabei: Hundeführer und zivile Einheiten. Sie ermittelten Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz und gegen das Gaststättenrecht. Viele Besucher waren minderjährig, einige sogar unter 16. Trotzdem...

  • Mindelheim
  • 25.02.18
79×

Polizeikontrolle
Autofahrer in Erkheim wehrt sich gegen Blutentnahme

Am 23.01.2018 gegen 07:35 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer in Erkheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte der Fahrer eines Autos zwar seinen Führerschein, nicht aber den Fahrzeugschein vorzeigen. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Da jedoch der Verdacht bestand, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten stand, sollte seine Fahrtüchtigkeit durch weitere Untersuchungen festgestellt werden. Diese Untersuchungen wollte er jedoch nicht...

  • Mindelheim
  • 24.01.18
29×

Kontrolle
Autofahrerin (54) mit knapp drei Promille in Mindelheim erwischt

Am Dienstagnachmittag wurde eine 54-jährige Autofahrerin in Mindelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil diese beim Abbiegen von der Fellhorn- in die Kaufbeurer Straße fast mit dem entgegenkommenden Streifenwagen zusammenstieß. Bei einem Atemalkoholtest wurde bei der Autofahrerin eine Alkoholbeeinflussung von knapp drei Promille festgestellt. Bei der Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

  • Mindelheim
  • 30.08.17
107×

Drogen
Marihuana-Aufzuchtanlage in Erkheim entdeckt

In einer Wohnung in Erkheim haben Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim am Abend des 10. Juni 2017 eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit 23 bis zu 1,60 Meter hohen Pflanzen und 24 Jungpflanzen gefunden. Die Beamten stellten zudem auch mehrere Gramm Amphetamin sicher. Die Wohnung wurde am Abend des Montag aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsucht, da der Wohnungsbesitzer in Verdacht stand, einen gefälschten Führerschein zu besitzen. Der 22-Jährige Sohn des Wohnungsinhabers gab den...

  • Mindelheim
  • 11.07.17
55×

Kontrollen
Polizei erwischt Frau mit 148 kmh auf der Landstraße bei Markt Rettenbach

Am Montag erwischte die Polizei eine Autofahrerin, die zwischen Markt Rettenbach und dem Ortsteil Eutenhausen deutlich zu schnell unterwegs war. Sie befuhr am Vormittag die Staatsstraße 2013 in Richtung Eutenhausen, als sie in eine dortige Geschwindigkeitsmessung fuhr. Beamte der Mindelheimer Polizei hatten das Fahrzeug mit dem Laserhandmessgerät gemessen und stellten eine gefahrene Geschwindigkeit von 148 km/h fest. Unter günstigsten Bedingungen ist in diesem Bereich die auf Landstraßen...

  • Mindelheim
  • 21.03.17
27×

Autobahn
Polizei kontrolliert Sicherheitsabstand bei Lkw auf der A96 bei Erkheim und Mindelheim: Mehrere Vergehen festgestellt

Ende vergangener Woche führte die Autobahnpolizei Memmingen Schwerpunktkontrollen auf der A96 bei Erkheim und Mindelheim durch. Unterstützung erhielten die Autobahnpolizisten durch Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, der PI Mindelheim und der Verkehrspolizeiinspektion Kempten. Im Fokus der Kontrollen, die am 16. und 17.03.2017 durchgeführt wurden, stand die Überwachung des Sicherheitsabstandes bei Lkw. In 20 Fällen wurden Lkw über 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse mit einem...

  • Mindelheim
  • 20.03.17
31×

Kontrolle
Jugendlicher (17) nimmt KO-Tropfen mit in Lokal in Kammlach

Am 25.02.2017 gegen 15.45 Uhr wurde bei der Einlasskontrolle zu einem Lokal in Kammlach ein 17-jähriger Unterallgäuer festgestellt, der KO-Tropfen und eine Einwegspritze bei sich hatte. Der junge Mann erhielt einen Platzverweis und muss mit einer Anzeige rechnen. Außerdem wird geprüft, über welchen Vertriebsweg der Jugendliche an die Flüssigkeit kam.

  • Mindelheim
  • 27.02.17
38×

Totalschaden
Fahranfänger (18) prallt gegen Hauswand in Apfeltrach: 10.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend kam es in Apfeltrach zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Fahranfänger verlor nach jetzigem Stand aufgrund einer Unachtsamkeit und überhöhter Geschwindigkeit in einer Tempo-30-Zone die Kontrolle über sein Auto. Folglich kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann prallte es gegen eine Hauswand und kam letztendlich im Garten des kürzlich fertiggestellten Neubauhauses zum Stillstand. Am Auto entstand augenscheinlich ein Totalschaden. Der Schaden am Einfamilienhaus...

  • Mindelheim
  • 06.09.16
30×

Verkehr
Autobahnpolizei Memmingen kontrolliert bei Markt Rettenbach und Ottobeuren Motorradfahrer

Beamte der Autobahnpolizei Memmingen führten am Samstag zwei jeweils mehrstündige Zweiradkontrollen durch. Das Augenmerk lag hierbei bei der Fahrzeugtechnik der Kräder sowie der Einhaltung der zul. Höchstgeschwindigkeit. Innerhalb zwei Stunden wurden in Engetried bei Markt Rettenbach acht Kradfahrer kontrolliert. Keiner der Fahrer hatte die Geschwindigkeit überschritten bzw. technische Veränderungen an seinem Motorrad vorgenommen. Bei einer mehrstündigen Kontrolle in Ottobeuren wurden diverse...

  • Mindelheim
  • 07.08.16
40×

Verkehrssicherheit
Falsch beladen und knapp zwei Tonnen zu schwer: Polizei kontrolliert Lastwagen bei Mindelheim

Nach Mitteilung von Verkehrsteilnehmern über einen 'schiefhängenden' Lkw wurde dieser durch die Streife der Autobahnpolizei Memmingen angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Ladung, bestehend aus 23 Tonnen alten landwirtschaftlichen Gerätschaften (Traktore, Anhänger, Schaufeln usw.) nur mangelhaft gesichert und nebenbei die Lastverteilung unsachgemäß war. Bei der Verwiegung des Fahrzeugs wurde zudem eine Überladung von knapp zwei Tonnen festgestellt. Bevor der 34-jährige...

  • Mindelheim
  • 03.08.16
25×

Alkohol
Mann geht mit 2,3 Promille in Markt Rettenbach einkaufen und fährt mit Auto weg

Am Mittwoch wurde die Polizei Mindelheim gegen 13 Uhr verständigt, weil ein offensichtlich betrunkener Mann im Lebensmittelmarkt in Markt Rettenbach einkaufte und dann mit seinem Auto wegfuhr. Der Fahrer wurde zu Hause angetroffen. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann mit rund 2,3 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Daher wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht.

  • Mindelheim
  • 18.05.16
29×

Wasserqualität
Ungetrübter Badespaß: Das Unterallgäuer Gesundheitsamt hat Seen in der Region getestet und gibt grünes Licht

In diesen Tagen gibt es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig schönes Badewetter. Wer sich in einem See oder Weiher erfrischen will, kann dies im Unterallgäu bedenkenlos tun. 'Die Wasserqualität der Badegewässer im Landkreis ist durchweg gut', sagt Dr. Wolfgang Glasmann, Leiter des Gesundheitsamts am Landratsamt. Das hätten aktuelle Untersuchungen ergeben. In der Badesaison wird die Wasserqualität vom Gesundheitsamt kontrolliert. So genannte EU-Badegewässer, also Seen, die überregionale...

  • Mindelheim
  • 05.06.15
15×

Kontrolle
Autofahrer (26) mit über drei Promille am Sonntagvormittag in Memmingen unterwegs

Über das zurückliegende Wochenende wurden vier Verkehrsteilnehmer festgestellt, die unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss einen Pkw führten. Am Sonntag den 29.03.2015 wurde in den Nachmittagsstunden ein 18-jähriger Pkw Fahrer bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit festgestellt, welcher unter Einfluss von Drogen einen Pkw führte. Er muss nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit über drei Promille war am Sonntag bereits in den Vormittagsstunden ein 26-jähriger Mann mit seinem Pkw in...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
29×

Kontrolle
Tierärzte mit Mistgabel in Mindelheim angegriffen

Am Freitag, 13.03.2015, fand am Morgen eine Tierschutzkontrolle des Veterinäramtes in einem Ortsteil statt. Der Betreiber des Landwirtschaftlichen Anwesens ließ die Kontrolle durch eine Amtsärztin und ihren Assistenten zuerst über sich ergehen. Während der Kontrolle kippte dann die Stimmung im Stall, was zu dem Ergebnis führte, dass der Betreiber die beiden Beamten des Veterinäramtes mit einer Mistgabel aus seinem Stall verscheuchte. Erst nachdem eine Polizeistreife zur Unterstützung vor Ort...

  • Mindelheim
  • 14.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ