Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Feiernde Jugendliche haben einen Mann verprügelt, einen Mann bedroht, Müll herum liegen gelassen und für Ruhestörungen gesorgt. (Symbolbild)
4.183×

Zeugenaufruf zu Vorfällen im Lotzbeckpark
Feiernde Jugendliche schlagen in Lindau auf Radfahrer ein und drohen Mann ihn abzustechen

Am Samstagabend hat sich laut Polizei wieder eine große Anzahl von Jugendlichen zum Feiern im Bereich Giebelbach/Lotzbeckpark in Lindau getroffen. Dabei wurde ein Unbeteiligter von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und verletzt; Ein Anderer wurde verbal bedroht. Ruhestörung und MüllAußerdem kam es trotz permanenter Kontrollen durch die Polizeiinspektion Lindau wieder zu Ruhestörungen und Hinterlassenschaften von Müll und Glasscherben. Hierfür konnte die Polizei nur schwerlich Einzelne...

  • Lindau
  • 24.04.22
Die Beamten fanden in einem Kleintransporter zwei Hundewelpen.
1.062× 2 Bilder

Kaum Platz, keine Nahrung und kein Wasser
Grenzpolizei und Zoll decken illegalen Welpenhandel bei Lindau auf

Die  Grenzpolizeiinspektion Lindau und des Hauptzollamtes Ulm haben am Dienstagabend auf der B31 bei Lindau einen illegalen Welpenhandel aufgedeckt. Im Rahmen einer gemeinsamen Kontrollstelle kontrollierten die Fahnder einen rumänischen Kleintransporter. Darin fanden sie zwei Hundewelpen und vier Junkatzen. Zu wenig Platz, keine Nahrung und kein WasserDie Hundewelpen befanden sich im hinteren Bereich des Transporters in einem abgedeckten Käfig. Im Fußraum des Fahrgastbereichs stand zudem eine...

  • Lindau
  • 15.03.22
In Lindau hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen einen 27-jährigen Autofahrer kontrolliert. Den Mann erwarten nun gleich mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
985×

Von Polizei gesucht
Ohne Führerschein und mit geklautem Auto - Mann (27) in Lindau erwischt

In Lindau hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen einen 27-jährigen Autofahrer kontrolliert. Den Mann erwarten nun gleich mehrere Anzeigen. Mit gestohlenem Auto unterwegs Zunächst stellten die Beamten fest, dass der Mann ohne Führerschein unterwegs war. Dieser wurde ihm bereits von einer Führerscheinstelle entzogen. Das Auto war ebenfalls gestohlen. Er hatte es einem Bekannten entwendet. Bei einer Fahndungsabfrage wurde dann noch festgestellt, dass der Mann von der Polizei in Baden-Württemberg...

  • Lindau
  • 23.02.22
Die Polizei hat bei einem Mann, der in einem Restaurant Mitarbeiter beleidigte, einen zu hohen Promillewert festgestellt.(Symbolbild)
3.531× 1

Polizeikontrolle
Restaurantgäste in Lindau beleidigen Mitarbeiter und fahren dann betrunken Auto

Am Montagabend hat die Polizei in Lindau ein Auto kontrolliert, in dem zwei Personen saßen, die sich zuvor in einem Restaurant aggressiv verhalten hatten. Kurz nach Mitternacht hatte eine Mitarbeiterin des Schnellrestaurants in der Robert-Bosch-Straße die Polizei gerufen. Der Grund waren zwei Gäste des Restaurants, die sich aggressiv und beleidigend verhalten hatten.  Polizei stellt beim Fahrer Alkoholgeruch festDie eingetroffene Polizeistreife konnte dann dem Polizeibericht zufolge beobachten,...

  • Lindau
  • 02.02.22
Am Dienstagnachmittag führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Lindau (B) und drei Fahrkartenkontrolleure eine gemeinsame Kontrolle im Stadtbus durch. (Symbolbild)
1.516×

70 Personen kontrolliert
Nur ein Verdachtsfall bei 3G-Kontrollen in Lindauer Stadtbussen

Am Dienstagnachmittag führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Lindau (B) und drei Fahrkartenkontrolleure eine gemeinsame Kontrolle im Stadtbus durch. Neben den Fahrkarten wurde auch die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt derzeit die 3G-Regel. Es wurden insgesamt 70 Personen kontrolliert. Schwarzfahrer konnten nicht festgestellt werden. Es wurden lediglich zwei Verstöße gegen die Corona-Vorschriften festgestellt werden. Eine Person führte den...

  • Lindau
  • 09.12.21
In Lindau hat die Polizei am Montagabend einen 22-jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. (Symbolbild)
647×

Fahrer (22) unter Drogen
Polizei findet Marihuana und Messer bei Verkehrskontrolle in Lindau

In Lindau hat die Polizei am Montagabend einen 22-jährigen Autofahrer und seinen Beifahrer kontrolliert. Der Fahrer zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen. Zu Fuß nach Hause Bei der anschließenden Durchsuchung seines Rucksacks fanden die Beamten laut Polizeibericht eine Kleinmenge Marihuana. Bei dem 19-jährigen Beifahrer entdeckten die Polizisten ein verbotenes Butterflymesser. Bei dem 22-jährigen Mann ordneten die Beamten eine Blutentnahme an, dem 19-Jährigen nahmen sie das Messer ab....

  • Lindau
  • 16.11.21
Die Bundespolizei fand bei dem Mann 1.800 Euro Bargeld und 688 Tabletten Clonazepam.
2.997×

Bargeld in Hose vernäht und Tabletten in Rucksack versteckt
Mann (51) will ohne Ausweis aber mit Bargeld und Tabletten einreisen

Am Montag hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbanz bei Lindau einen 51-jährigen iranischen Staatsangehörigen kontrolliert. Der 51-Jährige versuchte, unerlaubt mit dem Fernbus nach Deutschland einzureisen. Der Mann hatte keinen Ausweis dabei. Er konnte den Polizisten lediglich ein Foto seiner deutschen Duldung zeigen, wie es im Polizeibericht heißt. Die Beamten fanden bei dem Beschuldigten 1.800 Euro Bargeld und 688 Tabletten Clonazepam.  Bargeld in die Hose eingenähtBei der Durchsuchung...

  • Lindau
  • 29.10.21
In Lindau hat die Polizei am Freitag und Samstagabend rund 150-200 Jugendliche im Bereich des Lindenhofparks und am Giebelbach kontrolliert. (Symbolbild)
3.109×

Mädchen teilweise erst 13 Jahre alt
Wegen Alkoholexzessen und Vermüllung - Polizei kontrolliert feiernde Jugendliche in Lindau

Am Freitag und Samstagabend hat die Polizei im Stadtgebiet von Lindau rund 150 bis 200 Jugendliche kontrolliert. Grund der Kontrollen waren Körperverletzungsdelikte, Alkoholexzesse und Vermüllung durch feiernde Jugendliche in letzter Zeit im Bereich des Lindenhofparks und am Giebelbach.  Besonders viele junge Mädchen kontrolliert Bei Kontrollen am Toskanapark waren die Jugendlichen bereits beim Eintreffen der Polizeikräfte deutlich alkoholisiert. Im Rahmen der Kontrollen fiel den Einsatzkräften...

  • Lindau
  • 04.10.21
Die Polizei hat einen Transporter mit sechs Männern an der Einreise gehindert.
3.844×

Ziel: Lugano, Lindau oder Zürich?
Mann wird bei Lindau wegen Einschleusung angezeigt - Weil er sich verfahren hat

Am Montagabend hat die Bundespolizei auf der A96 am Grenzübergang Hörbranz bei Lindau sechs Männer in einem Transporter wegen versuchter Einschleusung gestoppt. Der 45-jährige albanische Fahrer des Transporters wollte mit fünf ägyptischen Mitfahrern (24 bis 30) über die Grenze fahren. Jedoch stellte sich heraus, dass das eigentliche Ziel gar nicht Lindau war. Albaner hat sich einfach verfahrenDer 45-jährige albanische Fahrer hatte bei der Kontrolle gültige Reisedokumente dabei. Er gab an, dass...

  • Lindau
  • 22.09.21
In Lindau hat die Polizei einen "hochwertigen und äußerst gepflegten Mercedes" kontrolliert. Die vier Männer in dem Auto waren gerade auf dem Rückweg von einem Ausflug aus Vorarlberg. (Symbolbild).
6.366×

Drogen und Alkohol
Partyausflug von vier Freunden endet in Lindau mit mehreren Anzeigen

In Lindau hat die Polizei einen "hochwertigen und äußerst gepflegten Mercedes" kontrolliert. Die vier Männer in dem Auto waren gerade auf dem Rückweg von einem Ausflug aus Vorarlberg. Marihuana freiwillig abgegeben Einer der Mitfahrer übergab relativ schnell freiwillig eine geringe Menge Marihuana an die Beamten. Die drei Mitfahrer waren allesamt betrunken. Bei der Kontrolle des Fahrers zeigte das Atemalkohol-Messgerät 0,0 Promille an. Bei einem freiwilligen Drogen-Urintest stellten die Beamten...

  • Lindau
  • 30.07.21
Polizei (Symbolbild)
3.561×

Kontrolle
Radladerfahrer mit Handy am Ohr aber ohne Führerschein in Lindau unterwegs

Weil er während der Fahrt mit einem großen Radlader einer Allgäuer Baufirma sein Handy am Ohr hatte, hat die Polizei einen 51-jährigen Mann in Lindau kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 51-Jährige keinen Führerschein mehr besitzt. "Dieser wurde ihm seit längerer Zeit versagt", so die Polizei.  Verfahren gegen Fahrer und Baufirma Die Polizei leitete daher gegen den Fahrer neben dem Handy-Verstoß auch ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Auch gegen den...

  • Lindau
  • 08.06.21
Am vergangenen Mittwochabend führte die Lindauer Grenzpolizei mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei, zahlreiche Kontrollen auf der B 31 sowie in Lindau-Zech, in der Bregenzer Straße durch.(Symbolbild)
8.301× 1

Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei
Lindauer Grenzpolizei kontrolliert auf der B31

Am vergangenen Mittwochabend führte die Lindauer Grenzpolizei mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei, zahlreiche Kontrollen auf der B 31 sowie in Lindau-Zech, in der Bregenzer Straße durch. Hierbei konnten mehrere Straftaten und sogenannte Fahndungstreffer festgestellt werden. So konnten beispielsweise zwei ukrainische Fahrer eines Klein-Lkw angetroffen werden, welche kein gültiges Visum für ihre Arbeitstätigkeit vorweisen konnten. Beide Kraftfahrer wurden wegen illegalem Aufenthalt ohne...

  • Lindau
  • 13.05.21
In den vergangenen Tagen (29. April und 3. Mai) hat die Bundespolizei in Lindau zwei Haftbefehle vollstreckt. Eine 27-jährige Ungarin und ein 23-jähriger Syrer wurden verhaftet. (Symbolbild)
6.467× 3

Haftbefehle vollstreckt
Syrer (23) und Ungarin (27) von Bundespolizei bei Lindau verhaftet

In den vergangenen Tagen (29. April und 3. Mai) hat die Bundespolizei in Lindau zwei Haftbefehle vollstreckt. Eine 27-jährige Ungarin und ein 23-jähriger Syrer wurden verhaftet. Per Vollstreckungsbefehl gesucht Am Samstagmorgen (3. Mai) hat eine Streife der Bundespolizei auf der A96 eine 27-jährige Ungarin kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass die junge Frau von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main per Vollstreckungsbefehl wegen falscher uneidlicher Aussage gesucht wird. Weil sie...

  • Lindau
  • 05.05.21
Stand-Up-Paddler (Symbolbild).
13.884× 1

Bodensee-Schifffahrtsordnung
Kontrolle der Lindauer Polizei: Stand-UP-Paddler verstoßen gegen Vorschriften

Am Freitagnachmittag hat die Dienstgruppe "See" der Polizei in Lindau mehrere Stand-Up-Paddler kontrolliert. Laut Polizei stellten die Beamten dabei fest, dass die SUP-Paddler gegen die Vorschriften der Bodensee-Schifffahrtsordnung verstießen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auf dem Brett der Name und die Anschrift vermerkt sein müssen. Wünschenswert wäre auch noch die Telefonnummer des Besitzers oder Nutzers, so die Polizei. Außerdem müssen SUP-Paddler, wenn sie die...

  • Lindau
  • 27.04.21
Lindauer Grenzpolizei fasst international gesuchten Straftäter aus Polen (53)  (Symbolbild)
2.484× 1

Per EU-Haftbefehl gesucht
Lindauer Grenzpolizei fasst international gesuchten Straftäter aus Polen (53)

Eine Streife der Lindauer Grenzpolizei hat am Montagnachmittag ein Auto mit polnischem Kennzeichen kontrolliert und dabei einen international gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 53-jährigen Polen gab es einen sogenannten EU-Haftbefehl aus Polen, mit dem er ausgeliefert werden sollte. Mehrere EigentumsdelikteDer Mann wurde wegen mehrerer Eigentumsdelikte gesucht. Er wurde am Dienstag dem Richter vorgeführt.

  • Lindau
  • 14.04.21
Wegen einer Tüte Marihuana - Jugendlicher (16) stürzt in den Bodensee (Symbolbild)
9.063×

Wegen einer Tüte Marihuana
Jugendlicher (16) haut vor Polizei ab und stürzt in den Bodensee

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 16-jähriger Jugendlicher versucht, vor einer Polizeistreife abzuhauen. Als die Polizisten sich dem Jugendlichen näherten, rannte er in Richtung Bodensee und warf dort einen Gegenstand ins Wasser. Dabei verlor er aber laut Polizei das Gleichgewicht und stürzte über die Kaimauer in den See.   Polizisten finden Marihuana Die  Beamten gingen daraufhin ebenfalls ins Wasser, um dem 16-Jährigen aus dem See zu helfen. Dabei fanden sie auch den weggeworfenen...

  • Lindau
  • 13.04.21
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau (Symbolbild).
5.536×

Infektionsschutzgesetz
Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau

In Lindau ist es am Wochenende zu mehreren Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung gekommen. Am Samstagnachmittag hat die Polizei drei Männer in einem Auto kontrolliert. Die Männer haben sich getroffen um zu einem Dönerstand zu fahren, so die Polizei. Die Männer wurden wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt. In einem Vereinsheim wurden dann am Sonntagabend noch vier Personen angetroffen und kontrolliert, diese müssen mit einem Bußgeld rechnen. Um 01:30 Uhr noch Süßigkeiten...

  • Lindau
  • 28.12.20
Illegaler Welpenhandel aufgedeckt.
5.552× 1 3 Bilder

Illegaler Welpenhandel
Junge Hundewelpen im Kofferraum auf A96 bei Lindau aufgefunden

Neun Hundewelpen wurden am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A96 bei Lindau in einem osteuropäischen Kleinwagen entdeckt. Die zwei Autoinsassen waren laut Polizei auf dem Weg von Bulgarien in die Schweiz. Nur mit Papierschnipsel ausgelegtDie wenige Wochen alten Hundewelpen waren in vier Transportboxen verstaut, die lediglich mit Papierschnipseln ausgelegt waren. Die Tiere wurden tierärztlich begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die Unterlagen der Hunde den internationalen...

  • Lindau
  • 01.12.20
Redseliger syrischer Migrant mit verstecktem schwedischen Reisepass.
1.439×

Zwei verdächtige Busreisende
Syrischer Migrant mit verstecktem schwedischen Reisepass bei Hörbranz

Am Montagmorgen (9. November) hat die Bundespolizei auf der BAB 96 zwei Migranten trotz gültiger Reisedokumente der unerlaubten Einreise überführt und sie später nach Österreich zurückgewiesen. Einer der Männer hatte zudem einen gefälschten Pass dabei, den er in seinem Reisegepäck gut versteckt hatte. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten zunächst unabhängig voneinander einen syrischen und einen palästinensischen Reisenden am Grenzübergang Hörbranz. Der in den Niederlanden wohnhafte Syrer...

  • Lindau
  • 10.11.20
Bundespolizei bringt italienisch-tunesisches Ehepaar wieder zusammen. (Symbolbild)
2.092×

Beinah den Besuch bei den Schwiegereltern verpasst
Kontrolle am Grenzübergang Ziegelhaus: Businsasse (31) mit falschen Dokumenten unterwegs

Am Donnerstagmorgen (5. November) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Ziegelhaus in einem Fernreisebus aus Rom einen Tunesier aufgegriffen, der sich mit einem fremden Dokument ausgewiesen hatte. Einreisen durfte der Mann später aber doch, da seine Ehefrau den Fall später aufklären konnte. Statt in Zurückweisungshaft darf der Tunesier nun zum Besuch seiner Schwiegereltern. Nicht der Mann auf dem DokumentenfotoEine Streife der Lindauer Bundespolizei stellte bei der Einreisekontrolle einen...

  • Lindau
  • 06.11.20
Senegalesischen Staatsangehörigen nach Österreich zurückgewiesen.
2.974×

Mit dem Bus unterwegs
Papiere vom Bruder, Ticket von der Freundin und die Anzeigen von der Bundespolizei

Am Dienstagnachmittag (3. November) hat die Bundespolizei einen senegalesischen Staatsangehörigen nach Österreich zurückgewiesen. Der Insasse eines Fernreisebusses aus Italien wollte die Beamten bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Hörbranz mit den Dokumenten seines Bruders täuschen. Nicht die Person auf dem DokumentenfotoLindauer Bundespolizisten kontrollierten am Montagabend auf der BAB 96 die Insassen eines Fernbusses aus Mailand. Ein Senegalese wies sich hierbei mit einem gültigen...

  • Lindau
  • 03.11.20
Die Bundespolizei beendet die illegale Reise zweier Familien.
5.410× 2

Illegale Einreise
Polizei stoppt 18 Migranten beim Grenzübergang Hörbranz

Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einer sechsköpfigen libyschen und einer zwölfköpfigen palästinensischen Familie in Hörbranz die Einreise nach Deutschland verweigert. Wie die Polizei berichtet, waren die 18 Migranten in einem Fernreisebus aus Italien auf dem Weg nach Deutschland. Sechsköpfige Familie aus NordafrikaDie Bundespolizisten haben am Grenzübergang Hörbranz einen 54-jährigen Libyer und dessen 50-jährige Frau und die vier gemeinsamen Kinder überprüft. Die Nordafrikaner waren...

  • Lindau
  • 18.09.20
Unerlaubte einreisen mit Bus und Bahn (Symbolbild).
4.898× 1

Buskontrolle
Grenzpolizei Lindau kontrolliert Reisebus - Zwei Männer ohne Ausweise im Bus

Die Grenzpolizeiinspektion Lindau hat am Montag kurz nach Mitternacht einen Reisebus der Linie Frankfurt - Rom kontrolliert. Ein 26-jähriger Mann von der Elfenbeinküste (Westafrika) und ein 24-jähriger Pakistani aus Napoli konnten keine ausreichenden Einreisedokumente vorlegen und führten nur ungültige Ausweise mit sich.  Der 26-jährige Afrikaner ist aufgrund der Gültigkeit seiner Einreisesperre des Ausländeramtes zur Festnahme und Ausweisung ausgeschrieben. Gegen den Mann liegt laut Polizei...

  • Lindau
  • 08.07.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
20.896×

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ