Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei
Mutmaßlicher Schleuser bei Füssen festgenommen. (Symbolbild)

Bundespolizei nimmt Schleuser am Grenztunnel Füssen fest: Rumäninnen entpuppen sich als Syrerinnen

Die Bundespolizei hat am Dienstag einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Der Rumäne sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Er soll versucht haben, mit Hilfe eines Landsmannes drei syrische Frauen unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Am frühen Montagmorgen hatten Kemptener Bundespolizisten laut Polizeibericht am Grenztunnel Füssen ein in Rumänien zugelassenes Auto kontrolliert. Der Fahrer (56) und der Beifahrer (52) hatten demnach gültige rumänische Ausweise dabei. Auf dem Rücksitz saßen...

  • Füssen
  • 28.01.20
  • 2.699× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Polizeikontrolle
Jugendlicher (14) unternimmt in Bad Grönenbach Spritztour mit dem Auto der Eltern und flüchtet vor der Polizei

Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber „Stopp Polizei“ einschaltete, entschied sich der Fahrer nach kurzem Zögern jedoch für die Flucht. Anstatt anzuhalten, gab er Gas und flüchtete in Richtung Ittelsburg. Auf halber Strecke gab der Fahrzeugführer allerdings auf und stellte sich der Kontrolle. Die Streife staunte, als sich herausstellte, dass nicht nur die vier weiteren...

  • Bad Grönenbach
  • 25.01.20
  • 2.881× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Kontrolle
Drogen, kein Führerschein, verfassungswidrige Kennzeichen, Diebstahl: herrenloses Auto in Hergensweiler führt Polizei zu Straftätern

Am Nachmittag des 18.01.2020 machte ein aufmerksamer Bürger die Polizei auf einen abgestellten Pkw ohne Kennzeichen aufmerksam. Der Pkw stand unversperrt und ohne Kennzeichen auf einer Wiese am Waldrand. Im Pkw befanden sich keine Hinweise auf den Fahrzeugeigentümer. Die Fahnder konnten dennoch einen Fahrzeughalter ermitteln, diesen jedoch zunächst nicht vor Ort ausfindig machen. In der mehrere hundert Meter entfernten Wohnbebauung konnten dann mehrere Männer im Außenbereich einer Wohnung...

  • Hergensweiler
  • 20.01.20
  • 3.464× gelesen
Polizei
Symbolbild

Visum abgelaufen
Versuchte Täuschung mit neuem Reisepass: Albaner (31) wird an Lindauer Grenze zurückgewiesen

Am Samstag (18. Januar) hat die Bundespolizei einen albanischen Staatsangehörigen mit dem Flugzeug in sein Heimatland zurückgewiesen. Der Südosteuropäer hatte am Vortag versucht über den Grenzübergang Hörbanz unerlaubt einzureisen. Lindauer Bundespolizisten stellten in der Nacht auf Freitag (17. Januar) bei der Einreisekontrolle an der A96 einen 31-Jährigen als Insasse eines Kleinbusses mit albanischer Zulassung fest. Der Albaner legte den Beamten einen erst drei Tage zuvor ausgestellten...

  • Lindau
  • 20.01.20
  • 1.632× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Trunkenheitsfahrt auf der A7 bei Memmingen endet mit Einweisung in die Psychiatrie

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Freitagabend ein Schlangenlinien fahrendes Auto auf der A7 bei Memmingen. Eine Streife lotste die 31-jährige Fahrerin von der Straße und kontrollierte sie.  Die Dame aus Füssen verhielt sich zunächst ruhig und stimmte einem Alkoholtest zu. Als sie das Ergebnis von weit über 1,1 Promille erfuhr, ging sie auf die Streifenbesatzung los. Sie schubste eine Beamtin und schlug nach den Einsatzkräften. Die Frau wurde gefesselt und hatte sich...

  • Memmingen
  • 18.01.20
  • 6.731× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Kontrolle
Unbeleuchtetes Kleinkraftrad flüchtet in Kempten vor Polizei

Am frühen Abend des 10.01.2020 sollte ein unbeleuchtetes Kleinkraftrad einer Kontrolle unterzogen werden. Dieser beschleunigte, nachdem ihm durch die Streifenbesatzung signalisiert wurde anzuhalten und fuhr zur weiteren Flucht über den Gehweg. Dort sprang sein Sozius vom Fahrzeug ab. Dieser konnte durch die Streife gestellt werden. Der unbekannte Fahrer konnte zunächst erfolgreich flüchten, wurde jedoch noch am selben Abend ermittelt. Bei den Ermittlungen wurde ebenfalls das Fahrzeug...

  • Kempten
  • 11.01.20
  • 1.453× gelesen
Lokales
Rinder im Stall (Symbolbild)

Tierhaltungsverbot?
Groß-Kontrolle auf Milchvieh-Betrieb bei Dietmannsried: "negativ beeindruckende Zustände"

Der nächste Milchvieh-Betrieb im Allgäu, der ein negatives Bild liefert: Das Oberallgäuer Veterinäramt hat am Mittwoch einen landwirtschaftlichen Betrieb mit insgesamt rund 580 Rindern bei Dietmannsried kontrolliert. Rund die Hälfte der 480 Milchkühe und 100 Kälber weist laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes zum Teil erhebliche Klauenprobleme auf und ist tierärztlich behandlungsbedürftig. Darüber hinaus befinden sich weitere Tiere in einem schlechten Ernährungszustand. Es war eine...

  • Dietmannsried
  • 08.01.20
  • 24.616× gelesen
  •  4
Polizei
Symbolbild Autoreifen.

63.000 Euro Schaden
Mit Sommerreifen ausgestatteter Sportwagen verursacht Unfall auf A7 bei Memmingen

63.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen bei Memmingen. Ein 25-jähriger Mann war mit einem neuwertigen BMW M4 auf der Autobahn unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen war noch mit Sommerreifen ausgestattet. Der junge Mann wollte am Autobahnkreuz Memmingen von der A7 auf die A96 in Richtung Lindau wechseln. In einer langgezogenen Rechtskurve beschleunigte er sein Fahrzeug und verlor mit seinen Sommerreifen die Kontrolle. Der BMW...

  • Memmingen
  • 31.12.19
  • 14.997× gelesen
Lokales
2017 wurde ein Gesetz erlassen, das Kontrollen von Bordellbetrieben vorsieht. Seitdem gibt es auch in den Kemptener Häusern ständige Überprüfungen.

Prostitution
Beschwerde aus dem Bordell: Frau beklagt unhaltbare Zustände in Kemptener Etablissement

Beamte des Kemptener Ordnungsamts bekamen kürzlich Besuch von einer Dame in den Mittvierzigern. Sie beschwerte sich über die Zustände in einem Kemptener Etablissement. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, beanstandete sie die Ausstattung der Pensionszimmer. In einem Hinterhof habe sich der Müll gestapelt. Bad und WC seien ungepflegt gewesen. Und eine Gegensprechanlage oder wenigstens ein Türspion hätten gefehlt.  Die Gewerbetreibenden und die Anbieter entsprechender Etablissements müssen nach...

  • Kempten
  • 30.12.19
  • 17.484× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Kontrolle
Polizei entdeckt Schreckschusswaffe im Auto eines Mindelheimers (36)

In der Nacht von Montag auf Dienstag erregte ein Pkw die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife, da der Fahrer des Wagens wiederholt und erheblich gegen die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsvorgaben verstieß. Bei der Kontrolle des 36-jährigen Mindelheimers wurde eine Schusswaffe gesichtet. Da zu diesem Zeitpunkt nicht gesichert war, um was es sich für eine Schusswaffe handelte, wurde der Mann durch die Beamten mit gezogener Waffe aus seinem Auto delegiert. Es sollte sich herausstellen, dass es...

  • Mindelheim
  • 24.12.19
  • 2.442× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Haftstrafe
Polizei nimmt ehemaligen Drogendealer (33) in Sigmarszell fest

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag, 18.12.2019, einen 33-Jahre alten Mann bei einer Kontrolle nahe der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Türken mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ausgestellt. Das Landgericht Darmstadt verurteilte den Mann 2011 wegen bandenmäßigen Handel mit großen Mengen Heroin und unerlaubten Aufenthalts zu einer Haftstrafen von zwei Jahren und neun...

  • Lindau
  • 19.12.19
  • 1.265× gelesen
Lokales
Ein Messtechniker beim kommunalen Ordnungsdienst. Mit dem neuen Blitzer kann er nun auch in verkehrsberuhigten Bereichen feststellen, wie schnell Autofahrer unterwegs sind.

Testphase abgeschlossen
Messungen jetzt noch genauer: Neues Blitzgerät in Kempten im Einsatz

Bei der Verkehrsüberwachung in Kempten ist ein neues Blitzgerät im Einsatz. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe. Dank der modernen Technik seien nun auch Messungen auf Strecken möglich, für die dem Vorgängermodell die Genauigkeit fehlte, heißt es dort weiter. Die Kosten für die hochauflösende Kamera mit umfangreichem Zubehör betragen 80.000 Euro. Erste Tests sollen gezeigt haben, dass es nicht allzu lange dauern dürfte, bis Bußgelder diese Summe ausgleichen. In der...

  • Kempten
  • 18.12.19
  • 7.008× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kontrolle
Aufgedeckte Schleusung: Polizei liefert Mann (48) in Zurückweisungshaft ein

Am Donnerstagabend, den 12.12.2019 hat die Polizei zwei mutmaßliche Schleuser auf der A7 am Grenztunnel in Füssen aufgegriffen. Laut Polizei besaßen vier der fünf kontrollierten Personen keine gültige Aufenthaltsgenehmigung. Einer der mutmaßlichen Schleuser sitzt jetzt in Zurückweisungshaft. De 58-jährige Fahrer hatte zunächst behauptet, zusammen mit seinem 48-jährigen Beifahrer auf der Rückfahrt aus ihrem Urlaub in Garmisch-Partenkirchen zu sein. Die drei weiteren Mitfahrer habe er dort...

  • Füssen
  • 13.12.19
  • 1.535× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Grenzkontrolle
Nach Überprüfung von Fernreisebus: Polizei nimmt drei Reisende am Grenzübergang Hörbranz fest

Am Sonntag, 01.12.2019, hat die Polizei am Grenzübergang Hörbranz drei Personen festgenommen, unter anderem wegen Bandendiebstahl und Verstoß gegen Bewährungsauflagen. Laut Polizei wurde zudem ein Rumäne nach Österreich zurückgewiesen. Die Polizei überprüfte einen Fernreisebus aus Frankreich an der A96. Dabei konnte ein Montenegriner nur eine deutsche Duldung vorweisen, was ihn nicht zur Aus- oder Einreise berechtigte. Durch weitere Überprüfungen stellte die Polizei fest, dass das...

  • Lindau
  • 05.12.19
  • 825× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schleuser-Verdacht
Auf dem Weg zur Weihnachtsfeier: Polizei stoppt Taxi am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei von ihnen hatten nicht die erforderlichen Reisedokumente mit sich. Wie die Polizei mitteilt, überprüften die Beamten in der Kontrollstelle der A7 den Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Taxis und die vier Mitfahrer mit deutscher, italienischer, ugandischer und kongolesischer Staatsangehörigkeit. Laut Angaben der Polizei hatten der 35-jährige Ugander und...

  • Füssen
  • 05.12.19
  • 2.664× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Fahndung
Schweizer Sportwagen mit über 200 km/h auf A96 bei Memmingen unterwegs

Ein Schweizer Sportwagen ist am Freitagnachmittag mit über 200 km/h auf der A96 bei Memmingen in Richtung Süden gefahren. Der Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel der Wagen auf, als sich die Beamten im Rahmen der Schleierfahndung im Berufs- und Reiseverkehr befanden. Nach Angaben der Polizei beobachteten die Beamten zunächst das Verhalten des augenscheinlich recht jungen Fahrers eine Weile, konnten aber keine verkehrsrechtlichen Verstöße feststellen. Wie die Polizei mitteilt,...

  • Memmingen
  • 30.11.19
  • 7.425× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Polizeikontrolle in Scheidegg: Gefälschter Führerschein sichergestellt

Bei einer Durchsuchung am Dienstagvormittag in Scheidegg stellte die Polizei einen gefälschten bulgarischen Führerschein sicher. Nach Angaben der Polizei kontrollierte eine Streife mehrere Personen am Rathausplatz in Scheidegg. Im Geldbeutel der Personen fanden sie den gefälschten Führerschein. Den Besitzer der Fälschung erwartet nun eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Außerdem wird er wegen des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis angezeigt,...

  • Scheidegg
  • 27.11.19
  • 887× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehrssünder
Kein Führerschein, über 2 Promille, platter Reifen: Betrunkener Autofahrer in Bodolz erwischt

In der Nacht zum 25.11.2019 fiel gegen 02.10 Uhr einem Polizeibeamten in seiner Freizeit ein Pkw auf, der an einem Rad auf der Felge fuhr. Er verständigte seine im Dienst befindlichen Kollegen und verfolgte den auffälligen Pkw. Bei einer Kontrolle in Bodolz (Westallgäu) wies der Fahrer 2,22 Promille auf. Seinen Führerschein hatte der Mann aber schon zwei Tage zuvor, ebenfalls wegen einer Trunkenheitsfahrt abgeben müssen. Den Spuren nach war das Auto schon viele Kilometer, mindestens seit...

  • Bodolz
  • 25.11.19
  • 1.005× gelesen
Polizei
Diebesgut: Polizei erwischt drei Männer im Auto.
2 Bilder

Festnahme
Parfums und Elektronikartikel: Polizei erwischt in Kempten Männer mit Diebesgut

Im Rahmen eines Konzerts in der bigBOX Allgäu hat die Polizei am Freitag im Kemptener Stadtgebiet verstärkt kontrolliert. Bei einer dieser Kontrollen ist der Polizei ein Auto ins Netz gegangen, in dem drei Männer mehrere originalverpackte Parfums und Elektronikartikel dabei hatten, die offensichtlich nicht ihnen gehörten. Teilweise stammen die Waren aus Diestählen in Kemptener Einzelhandelsgeschäften. Der Wert der Waren liegt insgesamt im vierstelligen Bereich. Außerdem hatten die drei laut...

  • Kempten
  • 25.11.19
  • 959× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kontrolle
Kontrollen nach Konzert in Kempten: Polizei erwischt mutmaßliche Diebesbande

Am Rande eines Konzertes in der BigBox wurden am 22.11.2019, ab dem späten Nachmittag, mehrere Kontrollstellen durch die Polizei Kempten mit Unterstützung benachbarter Dienststellen sowie der Bayerischen Bereitschaftspolizei betrieben. Hierbei wurden verschiedene Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie zwei Fahrten unter Drogeneinfluss festgestellt. Im Rahmen der Kontrollmaßnahmen konnte zudem gegen 19:00 Uhr eine mutmaßliche Diebesbande im Stadtgebiet Kempten festgestellt werden. Im...

  • Kempten
  • 24.11.19
  • 4.729× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Aktion
Schwerpunktkontrollen im Allgäu: Polizei kämpft gegen Wohnungseinbrüche

Offen und verdeckt hat die Polizei zwischen dem 04. und dem 19. November in Wohngebieten im Allgäu kontrolliert. Das Ziel: Wohnungseinbrüche verhindern, bzw. aufklären. Auch in ganz Bayern, in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz hat die Polizei zeitgleich solche Kontrollstreifen durchgeführt. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Polizei laut einer Pressemitteilung in diesem Zeitraum 1.113 Personen kontrolliert. 110 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten...

  • Kempten
  • 20.11.19
  • 5.756× gelesen
Polizei
Alkoholtest (Symbolbild)

Kontrolle
Drogen, Alkohol, Haftbefehle: Bundespolizei erwischt Verkehrssünder bei Grenzkontrollen im südlichen Allgäu

In den vergangenen Tagen (16./18. November) hat die Bundespolizei bei Grenzkontrollen zwei Männer gestoppt, die wegen Verkehrsdelikten von deutschen Justizbehörden per Haftbefehl gesucht worden waren. Ein weiterer Mann fuhr alkoholisiert in die Kontrollstelle. Kemptener Bundespolizisten stoppten heute Morgen (18. November) am Grenztunnel Füssen den Fahrer eines in Italien zugelassenen Lkws. Bei der Überprüfung des serbischen Fahrzeuglenkers stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein...

  • Füssen
  • 18.11.19
  • 1.816× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Überprüfung
Fünf Auffälligkeiten bei Grenzkontrolle der Polizei in Lindau

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Grenzpolizei Lindau einen Fernreisebus kontrolliert. Dabei gab es vier Verstöße gegen das Ausländerrecht und einen internationalen Fahndungstreffer, so die Polizei. Die Polizei überführte einen albanischen Bauarbeiter, der sich bereits seit Januar 2019 im Schengen Gebiet aufhält. Eigentlich hätte er nur maximal drei Monate bleiben dürfen. Bei seiner Vernehmung gab er an, dass er sowohl in Italien, als auch in Deutschland nach Arbeit suchte. Ein...

  • Lindau
  • 18.11.19
  • 1.100× gelesen
Lokales
Das ehemalige Hotel Adler-Post in Bad Hindelang ist seit einigen Jahren eine Asylbewerberunterkunft. Das Landratsamt hat das Haus vom SWW (Sozial-Wirtschafts-Werk
Sonthofen) angemietet. Derzeit wohnen dort 23 Personen aus acht Ländern, teilt das Landratsamt Oberallgäu mit.

Beschwerden
Künftig mehr Kontrollen an Asylunterkunft in Bad Hindelang

Laut Allgäuer Zeitung soll es künftig verstärkt  Kontrollen an der Asylunterkunft in Bad Hindelang geben. Grund dafür seien vermehrt Beschwerden der Anwohner.  Im Rahmen einer Bürgerversammlung habe die Bürgermeisterin Dr. Sabine Rödel häufigere Kontrollen durch die Polizei angekündigt. Weiter dürfe sich nach 22:30 Uhr kein Fremder mehr in der Unterkunft aufhalten, so berichtet die AZ. Nachbarn hätten sich in der Vergangenheit immer häufiger über nächtliche Ruhestörungen und auch über...

  • Bad Hindelang
  • 16.11.19
  • 8.688× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020