Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Zwei mal in kürzester Zeit ist ein Mann in Memmingen betrunken mit dem Rad in eine Polizeikontrolle gefahren. (Symbolbild)
3.554× 1

Knapp 2 Promille
Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer zwei mal innerhalb von vier Stunden

In Memmingen hat die Polizei am Freitagmorgen einen betrunkenen Fahrradfahrer kontrolliert. Einsichtig zeigte dieser sich nicht. Nur Stunden später traf die Polizei den Mann wieder auf dem Fahrrad an - wieder betrunken. Zwei mal mit zwei Promille Bei der ersten Kontrolle ergab der Atemalkoholwert fast 2 Promille. Ungefähr vier Stunden später bei der nächsten Kontrolle lag der Wert ebenfalls bei rund 2 Promille. Der Fahrradfahrer bekommt jetzt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 20.06.21
In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.901×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Polizei (Symbolbild)
3.510×

Kontrolle
Radladerfahrer mit Handy am Ohr aber ohne Führerschein in Lindau unterwegs

Weil er während der Fahrt mit einem großen Radlader einer Allgäuer Baufirma sein Handy am Ohr hatte, hat die Polizei einen 51-jährigen Mann in Lindau kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 51-Jährige keinen Führerschein mehr besitzt. "Dieser wurde ihm seit längerer Zeit versagt", so die Polizei.  Verfahren gegen Fahrer und Baufirma Die Polizei leitete daher gegen den Fahrer neben dem Handy-Verstoß auch ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Auch gegen den...

  • Lindau
  • 08.06.21
Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.244×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Am Nachmittag des Fronleichnam-Feiertags führte die Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine mehrstündige Motorradkontrolle im Bereich der Bundesstraße 308 durch. (Polizeikontrolle-Symbolbild)
12.937× 5 1

Westallgäu
Motorrad-Kontrollaktion auf der B308: Drei Motorradfahrer dürfen nicht weiterfahren

Am Nachmittag des Fronleichnam-Feiertags führte die Polizeiinspektion Lindenberg zusammen mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine mehrstündige Motorradkontrolle im Bereich der Bundesstraße 308 durch. Hierbei konnten verschiedenste, teils schwerwiegende, Ausrüstungsverstöße festgestellt werden. In mehreren Fällen war die Betriebserlaubnis von kontrollierten Motorrädern aufgrund unzulässig verbauter Teile erloschen. Auch eine Manipulation an der Auspuffanlage...

  • 04.06.21
In Friedrichshafen haben sich am Wochenende zahlreiche Anhänger der Tuner- und Posingszene getroffen.
3.979× 1

Bis zu 350 Personen auf Parkplatz am Bodenseecenter
Autorennen, laute Musik und Müll: Hunderte Tuner treffen sich in Friedrichshafen

Hunderte Anhänger der Poser- und Tuning-Szene haben sich am vergangenen Samstag in Friedrichshafen getroffen und für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Autoliebhaber trafen sich laut Polizei insbesondere am hinteren Hafen und auf dem Gelände des Bodenseecenters. Zu Spitzenzeiten waren etwa 350 Personen auf dem Parkplatz am Bodenseecenter. Sie sorgten bis in den frühen Sonntagmorgen für Ärger. Die Anwesenden aus verschiedenen Teilen Deutschlands und aus dem benachbarten Ausland campierten teils...

  • Friedrichshafen
  • 31.05.21
Am Samstagabend erreichte die Polizei Füssen eine telefonische Mitteilung darüber, dass im Bereich eines stark frequentierten Ausflugparkplatzes eine Gruppe sichtlich und stark alkoholisierter Jugendlicher mit drei Fahrzeugen losgefahren wäre. (Symbolbild).
3.377×

Teilweise über 1,1 Promille
Drei junge Autofahrer in Schwangau kontrolliert - alle hatten über 0,5 Promille

Am Samstagabend erreichte die Polizei Füssen eine telefonische Mitteilung darüber, dass im Bereich eines stark frequentierten Ausflugparkplatzes eine Gruppe sichtlich und stark alkoholisierter Jugendlicher mit drei Fahrzeugen losgefahren wäre. Aufgrund der rücksichtslosen Fahrweise bangte eine anwesende Zeugin, eigenen Angaben nach, zunächst um ihr spielendes Kind. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnten alle drei Fahrzeuge aus Baden-Württemberg, durch Beamte der Polizei Füssen...

  • Schwangau
  • 31.05.21
Am Montagabend hat die Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz der A7 bei Fellheim einen Autofahrer kontrolliert. (Symbolbild)
3.113×

Mehrere Verstöße
Polizei kontrolliert Autofahrer (42) bei Fellheim und findet verdächtige Metalldose

Am Montagabend hat die Grenzpolizei Pfronten auf einem Parkplatz der A7 bei Fellheim einen Autofahrer kontrolliert. Sie konnten bei der Durchsuchung des Autos des 42-jährigen Mannes mehrere Verstöße feststellen.  Verdächtige Metalldose In einer Metalldose fanden die Polizisten diverse Utensilien und eine geringe Menge Amphetamin. Laut Polizeibericht gab der Mann außerdem an, dass er seinen Führerschein vergessen habe. Es stellte sich aber heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat. Der...

  • Fellheim
  • 18.05.21
Am Samstagnachmittag hat die Polizei auf einem Parkplatz in Sonthofen ein Pärchen kontrolliert. Grund für die Kontrolle war eine Ordnungswidrigkeit. (Symbolbild)
4.891× 2

Auf einem Parkplatz in Sonthofen
Mann droht Polizisten damit seinen Hund auf sie zu hetzen

Am Samstagnachmittag hat die Polizei auf einem Parkplatz in Sonthofen ein Pärchen kontrolliert. Grund für die Kontrolle war eine Ordnungswidrigkeit.  Mehrere AnzeigenAls die Polizisten die Personalien des Mannes aufnehmen wollten, weigerte er sich und beleidigte die Beamten. Laut Polizeibericht drohte er seinen Hund auf die Polizisten zu hetzen. Jetzt erwartet ihn nicht nur eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten sondern auch wegen mehrerer Strafbestände.

  • Sonthofen
  • 17.05.21
In Dietmannsried ist am Samstagnachmittag eine anfangs harmlose Polizeikontrolle ausgeartet. (Symboldbild)
9.395× 2

Wegen der Corona-Regeln
Harmlose Polizeikontrolle in Dietmannsried eskaliert: 6 Streifen im Einsatz

In Dietmannsried ist am Samstagnachmittag eine anfangs harmlose Polizeikontrolle ausgeartet. Drei Jugendliche wurden im Hinblick auf die Infektionsschutzbestimmungen kontrolliert.  Über 2 Promille Die Gruppe aus drei Schülern zwischen 16 und 19 Jahren stand auf dem Gelände einer Tankstelle. Bei der Befragung wurde ein 16-Jähriger aggressiv und provozierte und beleidigte die Beamten. Ein Alkoholtest ergab über 2 Promille. Um ihn seinen Erziehungsberechtigten zu übergeben, wurde der Jugendliche...

  • Dietmannsried
  • 17.05.21
Am vergangenen Mittwochabend führte die Lindauer Grenzpolizei mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei, zahlreiche Kontrollen auf der B 31 sowie in Lindau-Zech, in der Bregenzer Straße durch.(Symbolbild)
8.215× 1

Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei
Lindauer Grenzpolizei kontrolliert auf der B31

Am vergangenen Mittwochabend führte die Lindauer Grenzpolizei mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei, zahlreiche Kontrollen auf der B 31 sowie in Lindau-Zech, in der Bregenzer Straße durch. Hierbei konnten mehrere Straftaten und sogenannte Fahndungstreffer festgestellt werden. So konnten beispielsweise zwei ukrainische Fahrer eines Klein-Lkw angetroffen werden, welche kein gültiges Visum für ihre Arbeitstätigkeit vorweisen konnten. Beide Kraftfahrer wurden wegen illegalem Aufenthalt ohne...

  • Lindau
  • 13.05.21
Ab Donnerstag gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. (Impfpass-Symbolbild)
38.505× 71

Verwirrung bei Corona-Lockerungen
Was heißt "genesen" oder "vollständig geimpft"? Wie die Polizei es kontrollieren will

Seit Donnerstag, 06. Mai, gelten in Bayern für Genesene und vollständig Geimpfte erleichterte Corona-Regeln. Doch ab wann gilt man überhaupt als genesen oder vollständig geimpft? Und wie kann man das bei einer Kontrolle nachweisen? Insgesamt gelten die Erleichterungen für drei Personengruppen. Hier die Übersicht. Vollständig Geimpfte Laut dem Bayerischen Gesundheitsministerium gilt man ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung als vollständig geimpft. Der Impfstoff muss von der EU...

  • Kempten
  • 12.05.21
Die Kontrollgruppe Motorrad beim Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West führte am Muttertag an der B16 zischen Steinbach und Stötten Kontrollen durch.
13.927× 2 2

Schalldämpfer abgesägt
Polizei kontrolliert am Muttertag 76 Motorräder - Fünf Biker dürfen nicht weiterfahren

Am Muttertag herrschte im Allgäu viel Ausflugsverkehr. Daher führte die Kontrollgruppe Motorrad beim Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West an der B16 zischen Steinbach und Stötten Kontrollen durch. Nach eigenen Angaben kontrolliert die Polizei insgesamt 76 Motorradfahrer. Bei fünf Motorrädern unterband die Polizei die Weiterfahrt. Die Fahrer mussten ihre Motorräder abschleppen lassen oder mit einem Anhänger abtransportieren. Bei einem 19-jährigen Ostallgäuer stellte die Polizei fest, dass der...

  • Stötten am Auerberg
  • 12.05.21
Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen. (Symbolbild)
3.093×

"Flott im Stil des Daniel Düsentrieb"
Mann (30) in Bad Wörishofen mit motorisiertem Skateboard unterwegs

Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen.  Über 30 km/h schnellDie Polizisten stellten fest, dass das Gefährt locker über 30 km/h fahren kann. Das Skateboard wurde von einem Elektromotor angetrieben und per Fernbedienung gesteuert. Jetzt wird das Fahrzeug gutachterlich untersucht und die Höchstgeschwindigkeit...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.21
Dominic Geißler (links) von der Pressestelle der Polizei in Kempten und Florian Götz von der Allgäuer Kontrollgruppe Motorrad.
19.437× 14 2

Podcast mit der Polizei
Motorradkontrollen im Allgäu: Wegelagerei oder lebensnotwendig?

Motorradfahren - ein tolles Hobby. Aber auch gefährlich. Manchmal sogar lebensgefährlich. Auch wenn die Zahl der Todesopfer Jahr für Jahr sinkt. Im Jahr 2011 gab es noch 159 tote Motorradfahrer auf bundesdeutschen Straßen, 2019 waren es "nur" noch 114. Über 28 Prozent weniger in neun Jahren. Dennoch: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel. Es tut sich viel, um schwere Unfälle zu verhindern. Straßen werden ausgebaut, Leitplanken errichtet, Beschleunigungsstreifen verbreitert. Momentan ist sogar...

  • Kempten
  • 10.05.21
Die Polizei hat eine Radfahrerin mir 2 Promille erwischt. (Symbolbild)
6.551× 1

Trunkenheitsfahrten
Mit Rad, Mofa und Auto unterwegs: Polizei erwischt drei Betrunkene im Unterallgäu

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Dienstbereich der Polizeiinspektion Memmingen drei Trunkenheitsfahrten festgestellt. Radfahrerin mit knapp 2 Promille unterwegsGegen 22:00 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe Memmingen in der Münchner Straße in Memmingen eine 36-jährige Radfahrerin, die ohne Licht und schwankend unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Bei der Dame wurde daraufhin eine Blutentnahme...

  • Memmingen
  • 08.05.21
Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. (Symbolbild)
9.813×

Seit über 24 Stunden am Steuer
Total übermüdeter LKW-Fahrer (52) bei Buchloe erwischt

Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. Über 24 Stunden ohne Pause Die Beamten fanden bei dem 52-Jährigen eine zweite Fahrerkarten. So konnte er die Lenkzeit deutlich überschreiten. Die Überprüfung der beiden Karten ergab, dass der Italiener laut Polizeibericht bereits seit über 24 Stunden am Stück unterwegs war. Nennenswerte Pausen hatte...

  • Buchloe
  • 06.05.21
Bei der Wohnungsdurchsuchung eines 20-Jährigen hat die Polizei in Kempten Ecstasypillen und Marihuana sichergestellt. Die Kontrolle eines 16-Jähriger brachte den entscheidenden Hinweis. (Symbolbild)
3.026×

Ecstasy und Marihuana
Kontrolle eines Jugendlichen (16) in Kempten führt die Beamten zu seinem Dealer (20)

Bei der Wohnungsdurchsuchung eines 20-Jährigen hat die Polizei in Kempten Ecstasypillen und Marihuana sichergestellt. Die Kontrolle eines 16-Jähriger brachte den entscheidenden Hinweis Marihuana und EcstasyDie Beamten der Grenzpolizei Pfronten hatten in Kempten einen 16-jährigen Jugendlichen kontrolliert. Bei ihm fanden die Beamten 18 Ecstasypillen und Marihuana. Der Junge Mann versuchte zunächst zu flüchten und wurde später dann noch beleidigend. Er bekommt eine Anzeige nach dem...

  • Kempten
  • 05.05.21
In den vergangenen Tagen (29. April und 3. Mai) hat die Bundespolizei in Lindau zwei Haftbefehle vollstreckt. Eine 27-jährige Ungarin und ein 23-jähriger Syrer wurden verhaftet. (Symbolbild)
6.425× 3 3

Haftbefehle vollstreckt
Syrer (23) und Ungarin (27) von Bundespolizei bei Lindau verhaftet

In den vergangenen Tagen (29. April und 3. Mai) hat die Bundespolizei in Lindau zwei Haftbefehle vollstreckt. Eine 27-jährige Ungarin und ein 23-jähriger Syrer wurden verhaftet. Per Vollstreckungsbefehl gesucht Am Samstagmorgen (3. Mai) hat eine Streife der Bundespolizei auf der A96 eine 27-jährige Ungarin kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass die junge Frau von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main per Vollstreckungsbefehl wegen falscher uneidlicher Aussage gesucht wird. Weil sie...

  • Lindau
  • 05.05.21
Am Sonntagabend hat die Polizei mehrere LKW's bei Günzburg kontrolliert. Mehrere Fahrer hatten laut Polizeibericht ihre Lenkzeiten überschritten.  (Symbolbild)
1.554× 1

Lenkzeiten missachtet
Knapp 16 Stunden Fahrzeit pro Tag - Polizei erwischt mehrere LKW Fahrer bei Kontrollen bei Günzburg

Am Sonntagabend hat die Polizei mehrere LKW's bei Günzburg kontrolliert. Zwei Fahrer hatten laut Polizeibericht ihre Lenkzeiten überschritten.  Ruhezeiten falsch vermerktEin griechischer Fahrer hatte seine Ruhezeiten falsch vermerkt. So konnte er mehr Lenkzeit herausholen. Der LKW-Fahrer musste mehrere Hundert Euro als Sicherheit für das Verfahren hinterlegen. Zweite Fahrerkarte ? Ein zypriotischer Fahrer hatte seine Lenkzeit ebenfalls überschritten. In den letzten Tagen lag seine Fahrzeit bei...

  • 03.05.21
In der Nacht auf Samstag, 01. Mai, findet die traditionelle "Freinacht" statt. Wegen Corona gilt momentan allerdings im gesamten Allgäu die Ausgangssperre von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr. Die Polizei wird die Einhaltung kontrollieren. (Polizei-Symbolbild)
4.060× 11

Besonderes Augenmerk auf Brennpunkte
Ausgangssperre gilt auch in der "Freinacht": Polizei will Verstöße "konsequent ahnden"

In der Nacht auf Samstag, 01. Mai, findet traditionell die "Freinacht" statt. Zumeist Jugendliche ziehen nachts durch die Straßen ihrer Gemeinde und "verziehen" Gegenstände, die sie finden. Ein Brauchtum, das jedes Jahr kontrovers diskutiert wird. Oft ist die Grenze zur Sachbeschädigung fließend. Wegen Corona gilt momentan allerdings ohnehin im gesamten Allgäu die Ausgangssperre von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr. "Freinacht 2021": Nächtliches "Verziehen" kostet BußgeldHolger Stabik, Pressesprecher...

  • 29.04.21
Stand-Up-Paddler (Symbolbild).
13.679× 2 1

Bodensee-Schifffahrtsordnung
Kontrolle der Lindauer Polizei: Stand-UP-Paddler verstoßen gegen Vorschriften

Am Freitagnachmittag hat die Dienstgruppe "See" der Polizei in Lindau mehrere Stand-Up-Paddler kontrolliert. Laut Polizei stellten die Beamten dabei fest, dass die SUP-Paddler gegen die Vorschriften der Bodensee-Schifffahrtsordnung verstießen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auf dem Brett der Name und die Anschrift vermerkt sein müssen. Wünschenswert wäre auch noch die Telefonnummer des Besitzers oder Nutzers, so die Polizei. Außerdem müssen SUP-Paddler, wenn sie die...

  • Lindau
  • 27.04.21
Am Sonntagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des PP SWS gemeinsam mit der PI Sonthofen bei frühlingshaften Temperaturen und hohem Ausflugs-Verkehrsaufkommen Kontrollen durch. Insgesamt wurden im Bereich des Ortsausgangs Sonthofen und am Oberjoch knapp 140 Motorräder kontrolliert. (Symbolbild).
3.212× 3

Knapp 140 Motorräder kontrolliert
Motorradfahrer bearbeitet Schalldämpfer: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei frühlingshaften Temperaturen am Sonntag war auf den Straßen im südlichen Oberallgäu viel los. Im Bereich des Ortsausgangs von Sonthofen und am Oberjoch führte die Polizei am Nachmittag Kontrollen durch. Insgesamt kontrollierten die Einsatzkräfte knapp 140 Motorräder. Bei vier Fahrern unterband die Polizei die Weiterfahrt.  Schalldämpfer bearbeitet - Polizei unterbindet Weiterfahrt Unter anderem hatte ein junger Ravensburger den Schalldämpfer-Einsatz seiner Sportmaschine bearbeitet. Die...

  • Sonthofen
  • 26.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ