Konto

Beiträge zum Thema Konto

Anzeige
Durchblick bei den Finanzen - mit den Funktionen des Online-Bankings der Sparkasse Allgäu
458×

Neue Funktionen beim Online-Banking
Durchblick bei den Finanzen: Kopf frei für die wichtigen Dinge!

Wie viel gebe ich monatlich eigentlich aus? Was davon für Lebensmittel, was für Energie? Wo wird mein Konto am Monatsende stehen? Bin ich schon wieder am Limit oder hab ich noch Luft? Und kann ich mehrere Konten von unterschiedlichen Banken in einer vertrauenswürdigen App regeln? Die Sparkasse Allgäu hat auf all diese Frage drei einfache Antworten. 1. Das digitale Haushaltsbuch Der Finanzplaner zeigt Ihnen all das in leicht verständlichen Grafiken und Diagrammen an. Sie aktivieren ihn mit...

  • Kempten
  • 14.06.21
Polizei (Symbolbild)
6.722×

Konto nicht gedeckt
Frau (44) versucht Kemptener Hotel zu überlisten: Untersuchungshaft

Am Donnerstag, 27.08.2020 meldete sich ein Kemptener Hotel bei der Polizei, dass sie einen weiblichen Gast beherbergen, welcher offenbar nicht bezahlen kann. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen täuschte die 44-jährige Frau bei der Buchung vor, mit einem Online-Bezahldienst zahlen zu wollen. In Wirklichkeit war ihr Konto jedoch nicht gedeckt. Es stellte sich heraus, dass sie mit dieser Masche bereits tags zuvor in einem anderen Hotel in Kempten nächtigte. Da die Frau über keinen festen...

  • Kempten
  • 28.08.20
Anzeige
Sparkasse Allgäu: Kunden werben Kunden
1.189× Video 2 Bilder

Kunden werben Kunden
Eine Kundenempfehlung ist der Sparkasse Allgäu jetzt bares Geld wert

Das Wort eines Freundes hilft bei so mancher wichtigen Entscheidung im Leben. Und gerade im Bereich Finanzdienstleistungen ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben. Rundum gut versorgt Nähe, persönlicher Service, kompetente Beratung und moderne, leistungsstarke Finanzprodukte für jeden Bedarf – das ist es, was die Sparkasse Allgäu auch den Freunden, Verwandten und Bekannten ihrer Kunden bieten möchten. Das Prinzip ist ganz einfach Sie sind Kunde der Sparkasse Allgäu und...

  • Kempten
  • 11.08.20
99×

Prozess
Bankberater bedient sich an Kundenkonten: Ostallgäuer (47) wegen Betrugs und Urkundenfälschung zu Bewährungsstrafe verurteilt

Berichterstattung in der AZ hat den Fall ins Rollen gebracht Ein Kundenberater der Raiffeisenbank Kirchweihtal (Ostallgäu) ist vom Amtsgericht Kaufbeuren wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Urkundenfälschung zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe und einer Geldauflage von 1.600 Euro verurteilt worden. Der 47-jährige Kundenberater war durch riskante, private Börsenspekulationen in Finanznöte geraten und hatte sich bis zum Sommer 2010 wiederholt an Spar- und Anlagekonten unter anderem von Kunden...

  • Kempten
  • 21.07.15
530×

Betrug
EC-Karte mit PIN gefunden und Geld abgehoben: Memminger Polizei ermittelt gegen zwei Männer

Insgesamt elf Abhebungen vom Konto eines Seniors führten zwei zwischenzeitlich ermittelte Männer unberechtigt durch. Dadurch erbeuteten sie 2.200 Euro. Der Tochter des Rentners fielen auf dessen Kontoauszügen Mitte Januar 2015 mehrere Abhebungen im Wert von 200 Euro auf, die nicht von ihrem Vater durchgeführt wurden. Konkret wiesen die Auszüge des Kontos in der dritten Kalenderwoche Abhebungen aus, die insgesamt 2.200 Euro betrugen, weshalb die Tochter des Rentners Strafanzeige gegen Unbekannt...

  • Kempten
  • 30.01.15
455×

Prozess
Sechs Jahre Haft für EC-Karten-Fälscher in Kempten

Bande richtet 800.000 Euro Schaden an. 43-jähriges Mitglied gesteht vor Gericht Zu einer sechsjährigen Haftstrafe hat gestern Abend das Landgericht Kempten ein Bandenmitglied verurteilt, weil es EC-Karten gefälscht hatte. Die Gruppierung hatte in sieben Fällen (davon drei im Allgäu) an Geldautomaten Daten ausgespäht und die Kontoinhaber mit eigens nachproduzierten Karten um insgesamt 800.000 Euro geschädigt. Während des Prozesses wurde zudem geklärt, dass der 43-Jährige nicht, wie zunächst...

  • Kempten
  • 24.09.14
26×

Datenklau
Kriminelle knacken 18 Millionen E-Mail-Passwörter

Es soll der bisher größte Fall von Datendiebstahl in Deutschland sein. Fahnder der Staatsanwaltschaft Verden haben einen Datensatz von rund 18 Millionen E-Mail-Adressen und die dazugehörigen Passwörter entdeckt. Es sollen alle deutschen E-Mail-Anbieter betroffen sein. Das teilt Spiegel Online am Donnerstag Nachmittag mit. Manche der gefundenen Konten sollen aktiv missbraucht werden. Wie viele Konten deutschen Usern gehören, ist unklar, da viele E-Mail-Adressen die Endung .com haben.

  • Kempten
  • 03.04.14
20× 2 Bilder

Computerbetrug
22-Jähriger zapft für Erotikdienste Konto der Freundin an - achtmonatige Haftstrafe

Er war arbeitslos und hatte kein Geld. Auf die Angebote mehrerer kostenpflichtiger Erotikdienste im Internet wollte er trotzdem nicht verzichten. Und so tippte der junge Mann kurzerhand die Kontodaten und Namen von Bekannten fürs Bezahlen ein - darunter auch die seiner damaligen Freundin. Nun wurde der 22-Jährige in Kempten dafür verurteilt - in die Haftstrafe von acht Monaten wegen Computerbetrugs floss ein altes Urteil ein. 'Ich war nicht ich selbst', sagte der junge Mann über die Ereignisse...

  • Kempten
  • 05.03.13
14×

Kaufbeuren
Verhandlung wegen Scheckbetrugs wird fortgesetzt

Ein 50-jähriger Ostallgäuer muss sich heute erneut wegen Scheckbetrugs vor Gericht verantworten. Vor dem Amtsgericht Kaufbeuren soll heute vermutlich ein Urteil fallen. Der 50-jährige Ostallgäuer soll laut Anklage einen nicht unterschriebenen Scheck von 122 000 Euro bei einer Bank eingereicht haben. Wie berichtet hatte er Ende 2010 dreimal hohe Geldbeträge abgehoben und somit einen Gesamtschaden von rund 45 000 Euro verursacht. Wie sich bei der ersten Verhandlung herausstellte, standen laut...

  • Kempten
  • 30.04.12
160×

Hilfe
Spendenregen für Kinderschutzbund Lindenberg Westallgäu

24000 Euro in drei Monaten auf Sonderkonto eingegangen – weitere 20 000 Euro von der Bethe-Stiftung Einen solchen warmen Regen an Spendengeldern hatte der Kinderschutzbund Lindenberg/ Westallgäu nicht erwartet. Fast 24 400 Euro sind binnen dreier Monate eingegangen, sonst die Summe eines ganzen Jahres. Und: Die Bethe-Stiftung legt noch einmal 20 000 Euro drauf. Geschäftsführerin Visnja Witsch freut sich über die 'große Unterstützung'. 'Sie ist ein Zeichen für den Rückhalt, den der...

  • Kempten
  • 15.03.12
24×

Lindau
Schadensträchtiger Einbruch

Ein oder mehrere bisher unbekannten Täter verursachten in der Nacht von 12.03. auf 13.03. bei einem Einbruch in Lindau einen hohen Schaden. Nachdem mittels eines vorgefundenen Werkzeugs eine Türe des Firmengebäudes in der Dreierstraße aufgebrochen und dabei ein Sachsachaden in Höhe von 800 Euro verursacht worden war, wurden zunächst zwei Computer und eine Geldbörse entwendet. Der oder die Täter suchten noch in der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 04:50 Uhr, die Geldautomaten...

  • Kempten
  • 14.03.12

Börwang
Betrugsfall: Bankkonten in Börwang von bis zu 50 Kunden geplündert

Im Manipulationsfall um einen Geldautomaten in Börwang haben die bislang unbekannten Täter um die 50 Bankkonten geplündert. Laut Polizeiangaben standen manche Konten bis zu 2.000 Euro im Minus. Die Geschädigten werden jedoch nicht auf ihrem Schaden sitzen bleiben, sondern bekommen ihn ersetzt, so das betroffene Kreditinstitut. Weitere Fälle schließt die Kripo Kempten nicht aus und bittet die Bevölkerung beim Geldabheben besonders vorsichtig zu sein. Ende Oktober hatten unbekannte Täter einen...

  • Kempten
  • 09.11.11
18×

Kriminalität
Bankraub a la carte in Börwang: 50 Konten geplündert

Polizei warnt vor Betrug am Geldautomaten – Wie man sich schützen kann Als die Täter zuschlugen, waren die Kontobesitzer völlig ahnungslos. Es war Wochenende – und so bemerkten die Opfer nicht, wie vom Ausland aus Zug um Zug ihre Konten leer geräumt wurden. Zu Wochenbeginn dann der Schock: Teilweise standen auf einmal 2000 Euro Miese, wo zuvor ein sattes Guthaben gewesen war. Was war geschehen? Ein Unbekannter hatte Ende Oktober – zunächst unbemerkt – einen Bankautomaten...

  • Kempten
  • 09.11.11
23×

Bank
Betrug in Börwang: Bankkonten von bis zu 50 Kunden geplündert

Unbekannte Täter haben Ende Oktober einen Bankautomaten in Börwang (Oberallgäu) manipuliert und mit den ausgelesenen Daten die Konten von bis zu 50 Kunden geplündert. Nach Angaben der Polizei standen manche Konten bis zu 2000 Euro im Minus. Die Opfer des Betruges werden laut dem betroffenen Kreditinstitut nicht auf dem Schaden sitzen bleiben, sondern bekommen ihn ersetzt. 'Momentan sollten Bankkunden auf der Hut sein', warnt Dieter Thomalla von der Kemptener Kripo. Denn es könne zu weiteren...

  • Kempten
  • 09.11.11
31×

Gericht
20-Jährige betrügt Schwerbehinderte

Eine 20-Jährige aus Kaufbeuren wollte sich offenbar eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen und bediente sich an den Taschengeldkonten schwerstbehinderter Menschen - ein Verhalten, das die Jugendrichterin in einem Betrugsverfahren vor dem Amtsgericht jetzt 'einfach nur schäbig' fand. Die Angeklagte war im Sommer während eines Praktikums in einer Pflegeeinrichtung wiederholt an der zentralen Kasse vorstellig geworden und hatte von Taschengeldkonten von Bewohnern Geldbeträge zwischen 80 und...

  • Kempten
  • 26.10.11
27×

Bewährungsstrafe
Praktikantin betrügt Schwerstbehinderte

20-Jährige fälscht Unterschrift einer Kollegin und lässt sich Geld von Taschengeldkonten auszahlen Eine 20-Jährige aus Kaufbeuren wollte sich offenbar eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen und bediente sich an den Taschengeldkonten schwerstbehinderter Menschen - ein Verhalten, das die Jugendrichterin in einem Betrugsverfahren vor dem Amtsgericht jetzt 'einfach nur schäbig' fand. Die Angeklagte war im Sommer während eines Praktikums in einer Pflegeeinrichtung wiederholt an der zentralen...

  • Kempten
  • 26.10.11
20×

Prozess
Leichtfertig Geldwäscher geworden - Amtsgericht Kaufbeuren verklagt Ostallgäuer zu Geldstrafe

54-Jähriger lässt sich von Betrügern ködern und stellt sein Konto zur Verfügung Mit einer Betrugsmasche, die laut Aussage des ermittelnden Kripobeamten in letzter Zeit immer häufiger zu beobachten ist, musste sich jetzt das Kaufbeurer Amtsgericht befassen: Dabei suchen die zumeist aus Osteuropa stammenden Haupttäter übers Internet nach 'Finanzagenten', die gegen hohe Provisionen für sie tätig sein sollen. Tatsächlich geht es aber darum, die Girokonten der Angeworbenen für die Abwicklung...

  • Kempten
  • 15.10.11
19×

Skimming
Die Polizei ruft aktuell zur Wachsamkeit auf ndash Betrüger haben EC- und Kreditkarten im Visier

Vorsicht am Geldautomaten Kaufbeuren Seit ein paar Jahren macht sich ein Trend bei den Datendieben dieser Welt breit: In Fachkreisen wird dieser als 'Skimming' (zu Deutsch etwa: 'abräumend') bezeichnet. Betrüger manipulieren dabei Geldautomaten, erlangen so die geheimen Bankdaten und räumen dann die Konten der Kartenbesitzer leer. In Kaufbeuren gab es bereits im Jahr 2008 eine Reihe von Fällen dieser Art. Die Polizei hat nun erneut vor dieser Gefahr gewarnt. Beim Gebrauch von EC- und...

  • Kempten
  • 28.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ