Konrad

Beiträge zum Thema Konrad

45×

Gottesdienst
Bischof Zdarsa kommt nach Wigratzbad

In den katholischen Gemeinden wird am Freitag Mariä Himmelfahrt gefeiert. Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa kommt dafür ins Allgäu. Um 16 Uhr feiert er ein Pontifikalamt in der Gebetsstätte in Wigratzbad. Am Abend nimmt er auf der traditionellen Fatima-Schiffsprozession auf dem Bodensee in Lindau teil. Auch Weihbischof Florian Wörner feiert Mariä Himmelfahrt im Allgäu. Er ist beim Gottesdienst in der Kemptener St. Lorenz Basilika dabei.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.08.14
15×

Fastenaktion
Misereor-Fastenaktion: Diözesane Eröffnung in Seeg

77 Millionen Euro Spenden im Jahr 2010 - für das katholische Hilfswerk Misereor ein Rekordergebnis. Und für Misereor ein Zeichen, dass sie das Richtige tun, nämlich weltweit 3.500 Projekte zu fördern, die von Hunger, Armut und Not betroffenen Menschen neue Hoffnung geben. Einen großen Teil der Kollekte zieht Misereor aus den jährlichen Fastenaktionen. Dieses Jahr im Fokus: Kinder und Jugendliche aus den Großstadtslums. Bundesweit eröffnete die Aktion am 26. Februar in der Diözese Speyer, für...

  • Füssen
  • 05.03.12

Besuch
Bischof Konrad Zdarsa weiht Kirche in Lauchdorf und verteidigt Pfarreienreform

Um die frisch renovierte Kirche Mariä Himmelfahrt zu segnen, war der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa gestern nach Lauchdorf (Ostallgäu) gekommen. Doch in die Freude der Bewohner des kleinen Ortes über den hohen Besuch mischte sich auch die Sorge über die Auswirkungen der Reform der Pfarreienstruktur in der Diözese. Diese sollen wegen des Priestermangels zu größeren Einheiten zusammengefasst weden. Zdarsa war sich der Brisanz des Themas bewusst und ging bereits in der Predigt seines...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.12
31×

Orgelweihe
Erster offizieller Allgäu-Besuch führt Konrad Zdarsa nach Weiler

Neuer Bischof stellt sich als nachdenklicher Hirte vor - Gläubige haben wenig Gelegenheit zur persönlichen Begegnung Der erste offizielle Besuch des neuen Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa im Allgäu galt der Pfarrei St. Blasius in Weiler im Westallgäu. Anlass war die Weihe der neu restaurieren, historischen Steinmeyer-Orgel, die mit einer rund zweistündigen Festmesse gefeiert wurde. Die Gläubigen in der voll besetzten Pfarrkirche erlebten Bischof Zdarsa als ernsthaften, nachdenklichen Hirten,...

  • Kempten
  • 31.01.11
98× 2 Bilder

Festgottesdienst
Pfarrgemeinde St. Blasius Weiler weiht die neu restaurierte Steinmeyer-Orgel

«Für Gottes Ehre ist das Beste gerade gut genug» Mit einer über zweistündigen Festmesse feierte die Kirchengemeinde St. Blasius gestern die Weihe ihrer restaurierten Steinmeyer-Orgel. Der neue Bischof von Augsburg, Konrad Zdarsa, war zu diesem Anlass ins Westallgäu gekommen. Pfarrer Frank Schneider eröffnete den Gottesdienst mit dem Satz: «Es ist die Kirchenmusik, die deutlich macht, dass der Mensch geschaffen ist zur Ehre Gottes.» Passend dazu spielte die Kirchenmusik eine gewichtige Rolle bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.11

Bischof
Bischof Konrad Zdarsa besucht Wigratzbad

Seinen ersten Besuch im Westallgäu hat der neue Augsburger Bischof Konrad Zdarsa absolviert. Er feierte dort am Mittwoch den Abschlussgottesdienst der dritten pastoralen Fortbildung für Beichtväter in der Gebetsstätte in Wigratzbad (Opfenbach). Rund 300 Gläubige nahmen an der Messe teil. In seiner Predigt betonte Zdarsa die Wichtigkeit von Taten. «Jeder Theologe hat lange studiert, doch wichtig ist, was man tut», sagte er. Am Sonntag, 30. Januar, steht Zdarsas nächster Besuch im Westallgäu an....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.11
44×

Besuch
Bischof in Wigratzbad

Konrad Zdarsa war gestern erstmals im Westallgäu - Messe vor 300 Gläubigen Der neue Augsburger Bischof Konrad Zdarsa hat das erste Mal seit seinem Amtsantritt das Westallgäu besucht. Im Rahmen einer Fortbildung in der Gebetsstätte in Wigratzbad (Opfenbach) hat er gestern eine Messe gefeiert. Taten sind wichtig Aufgrund der dritten pastoralen Fortbildung für Beichtväter ist laut Thomas Maria Rimmel, Direktor der Gebetsstätte Wigratzbad, der Besuch des Bischofs zustande gekommen. Er habe zwar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.11
25×

Sternsingeraktion
Von Steingaden aus in der Welt etwas bewegen

2011 Feierliche Eröffnung mit Bischof Konrad Zdarsa und rund 600 Kindern - Viele Ostallgäuer sind dabei Der Geruch von Weihrauch wabert durch den Ort. Kinder wuseln durch die Straßen, eingehüllt in fernöstliche Gewänder und mit funkelnden Kronen auf dem Kopf. In der königlichen Schar marschieren Justus (10) und Magnus (7) stolz mit, die beiden Sternträger aus Schwangau. Schon im vergangenen Jahr zog Justus in Schwangau von Haus zu Haus. Der Bub meint aber: «Mit so vielen Sternsingern bin ich...

  • Füssen
  • 29.12.10
38×

Katholische Kirche
Der neue Bischof wirkt «erfrischend, sympathisch, warmherzig»

Die Herzen der Menschen scheinen dem neuen Bischof der Diözese Augsburg, Konrad Zdarsa, zuzufliegen. Als «sympathisch», «offen», «erfrischend», «warmherzig», «gütig» beschrieben gestern von der AZ befragte Pfarrer und Laien ihren neuen Oberhirten. Sie haben aber auch große Sehnsucht, dass der 66-Jährige wieder Ruhe in die aufgewühlte Diözese bringt. Dass er den Glauben wieder in den Mittelpunkt stellt und dass dieser den Menschen hilft in der Bewältigung ihres Alltags, ihres...

  • Kempten
  • 26.10.10
35×

Neuer Bischof
«Ich erwarte, dass er auch einmal bei uns vorbeischaut»

Nun ist es offiziell: Konrad Zdarsa ist neuer Bischof von Augsburg. Auch im Füssener Land haben am Samstag viele Gläubige am Bildschirm verfolgt, wie der neue Oberhirte ins Amt eingeführt wurde. Gertrud Huber, Schriftführerin im Nesselwanger Pfarrgemeinderat, hatte allerdings keine Zeit, vor dem Fernseher zu sitzen: «Meine Kinder waren krank. Es ging leider nicht.» Eine Meinung zum neuen Bischof hat sich die 35-Jährige dennoch gebildet: «Ich habe ihn als sehr bescheidenen Menschen wahrgenommen,...

  • Kempten
  • 26.10.10
24×

Kirche
Ein Zeichen setzen

Kein leichtes Erbe tritt Konrad Zdarsa als neuer Bischof der Diözese Augsburg an. Der turbulente Abgang seines Vorgängers Walter Mixa hat viele Baustellen, verlorenes Vertrauen und Enttäuschung zurückgelassen - das ist zumindest die Meinung der Gläubigen, die die Buchloer Zeitung gestern befragte. Die meisten von ihnen teilen eines: die große Sehnsucht, dass der Sachse wieder Ruhe in die aufgewühlte Diözese bringt. Dass er den Glauben wieder in den Mittelpunkt stellt und dass dieser den...

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ