Konjunktur

Beiträge zum Thema Konjunktur

72×

Konjunktur
Oberallgäuer Betriebe haben Aufträge ohne Ende

Wer einen Handwerker braucht, muss auch im neuen Jahr oft Monate warten. Ob Schreiner, Elektriker, Maler oder Maurer – die Betriebe dürfen sich über dicke Auftragspolster freuen. 'Im Handwerk läuft es richtig rund', sagt Hans-Peter Rauch aus Waltenhofen, Präsident der Handwerkskammer Schwaben. Triebfeder seien unter anderem die Hochkonjunktur im Baubereich und die niedrigen Zinsen. 'Viele investieren in die Renovierung ihrer Wohnung oder ihres Hauses, anstatt ihr Kapital zu Nullzinsen auf dem...

  • Kempten
  • 25.01.18
31×

Konjunkturumfrage
IHK meldet leichten Auftragsrückgang bei Unternehmen in Kempten und Oberallgäu

Erste Firmen stellen Investitionen zurück, wollen das Personal aber halten Der Wirtschaft in Kempten und dem Oberallgäu geht es gut. Allerdings scheint sich der zuletzt bestens laufende Konjunkturmotor leicht abzukühlen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK). Auftragszahlen und Ertragslage sinken hier und da. Arbeitnehmer brauchen sich deshalb allerdings offenbar keine Sorgen zu machen: Die Firmenleitungen stellen zwar vorsichtshalber die eine oder...

  • Kempten
  • 06.12.14

Umfrage
Konjunktur auf solidem Wachstumskurs

Industrie- und Handelskammer befragt Unternehmen in Kempten und dem Oberallgäu Nachdem sich die Stimmung bei den Unternehmern bereits zur Jahreswende aufgehellt hatte, ist sie nun im Herbst noch einmal deutlich besser geworden. Laut der IHK-Konjunkturumfrage für die Stadt Kempten und den Landkreis Oberallgäu beurteilen 32 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut, mehr als die Hälfte mit befriedigend. Nur noch eine Minderheit hält das laufende Geschäft für schlecht. Die Konjunktur...

  • Kempten
  • 23.11.10

Konjunktur
Das Warten auf den Handwerker

Wer seine Wohnung streichen, seinen Dachstuhl reparieren oder einen neuen Teppichboden verlegen lassen will, für den heißt es meist warten. «Die Auftragsbücher sind voll», nennt Kreishandwerkermeister Uli Kaiser den Grund.

  • Kempten
  • 05.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ