Konflikt

Beiträge zum Thema Konflikt

 45×

Baugenossenschaft
Baugenossenschaft Kempten vertagt Mitgliederversammlung wegen Platzmangel

Ansturm der Mitglieder sprengt Versammlung Eine Hängepartie bleibt der Konflikt in der Baugenossenschaft Kempten. Die Mitgliederversammlung am Montagabend endete ohne Ergebnis, weil der Ansturm der Teilnehmer zu groß war: Rund 400 Mieter wollten die Versammlung besuchen – dafür war der Saal des 'Klecks' aber zu klein. Daraufhin ließ der Versammlungsleiter die Mitglieder über eine Vertagung abstimmen. Eine knappe Mehrheit sprach sich dafür aus, die Versammlung an einem anderen Tag mit...

  • Kempten
  • 21.11.12
 14×

Energiewende
Allgäu: Windkraft und Tourismus ndash ein Konflikt?

Experten berichten von Beispielen, bei denen beides klappt Gäste sind gegenüber Windrädern unempfindlicher als vermutet, sagt Touristiker Dr. Enno Schmoll, Professor an der Jadehochschule Wilhelmshaven. Eingeladen hatten die Grünen Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring zum Thema 'Windkraft und Tourismus – ein Konflikt?', wobei beide überzeugt sind: 'Wir brauchen die Windkraft für einen Energiemix, der in ein Tourismuskonzept eingebettet sein muss.' Die Einwände einiger...

  • Kempten
  • 20.11.12
 31×

Unterallgäu
Unterallgäu in Sachen Biber-Brennpunkte einen großen Schritt weiter

Naturschutzbeirat berät intensiv über Brennpunkte im Landkreis - Regelung gefunden Einen großen Schritt weiter ist der Landkreis Unterallgäu in seinem Bestreben, eine Lösung für den Konflikt um den unter Artenschutz stehenden Biber zu finden: Im Naturschutzbeirat wurde jetzt intensiv über eine Übersicht mit verschiedenen Biber-Brennpunkten beraten. Auf dieser Grundlage wird die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt nun eine so genannte 'Allgemeinverfügung' erlassen. In dieser ist dann genau...

  • Kempten
  • 15.10.12
 20×

Bahnhof
Gemeinde Fischen hat sich mit der Deutschen Bahn geeinigt

Komfortabel warten Der Konflikt zwischen der Gemeinde Fischen und der Deutschen Bahn scheint gelöst: Die Bahn wird am Fahrkartenautomaten auf dem Fischinger Bahnsteig den Wetterschutz verbessern und sich an den Unterhaltskosten des Warteraumes im Bahnhof beteiligen. Diesen Kompromiss handelte Bürgermeister Edgar Rölz mit Vertretern der Deutschen Bahn bei einem Gespräch vor Ort aus, zu dem Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter eingeladen hatte. Fahrgäste und die Gemeinde hatten sich darüber...

  • Oberstdorf
  • 12.10.12
 21×

Unterallgäu
Landratsamt Unterallgäu ist auf dem Weg, Lösung für Konflikt zwischen Biber und Mensch zu finden

Wegen seines dichten Fells und seines essbaren Fleisches wurde der Biber in den vergangenen Jahrhunderten in Europa fast ausgerottet. Erst in den letzten Jahrzehnten erholte sich der Bestand, nachdem das Tier unter Artenschutz gestellt wurde. In den vergangenen Jahren breitete sich der Biber schließlich auch im Unterallgäu mehr und mehr aus - eine Tatsache, die für viele Konflikte zwischen Naturschutz, Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft gesorgt hat. Das Unterallgäuer Landratsamt versucht...

  • Kempten
  • 16.08.12
 34×

Projekt
Sechstklässler des Lindenberger Gymnasiums beschäftigen sich mit Konflikten und Mobbing

'Respekt vor dem anderen haben' Ein Jugendlicher liegt auf dem Boden, er ist voller Blut. Diese Szene ist Teil eines kurzen Films, den Mädchen und Buben einer sechsten Klasse des Lindenberger Gymnasiums angeschaut haben. Angefangen hat alles mit einem scheinbar harmlosen Konflikt auf dem Schulhof, der eine Jugendliche sollte dem anderen einen Spickzettel schreiben, geworden ist daraus eine Schlägerei und ein verletzter Schüler. Die 26 Mädchen und Buben haben sich in vier Stunden intensiv mit...

  • Kempten
  • 01.08.12
 11×

Kempten
Konfliktbewältigungsseminar in Kempten

Bei einem Schnupperseminar zu Kommunikation und Konfliktmanagement im Alltag und am Arbeitsplatz in Kempten, können heute und morgen Interessierte erste Konfliktsbewältigungsstrategien lernen. Das Seminar wird mit vielen Übungen, Darstellung von Gesprächssituationen und Fragestellungen praxisorientiert abgehalten. Ein Seminar umfasst acht Unterrichtseinheiten. Veranstaltungsort ist das PFEOS Kompetenz-Zentrum im Cometa Allgäu.

  • Kempten
  • 27.07.12
 28×   2 Bilder

Konflikt
Kettershauser Bürgermeisterin fehlt unentschuldigt bei Jahresversammlung der örtlichen Feuerwehr

Gabriele Janowsky versäumt Jahresversammlung der örtlichen Feuerwehr und beendet Gemeinderatssitzung vorzeitig – Gremiumsmitglied Alexander Walter will Beschwerde beim Landratsamt einlegen Eine Terminpanne hat in der jüngsten Kettershauser Gemeinderatssitzung für Zündstoff gesorgt: Bürgermeisterin Gabriele Janowsky war auf der Jahresversammlung der Feuerwehr, bei der unter anderem der Kommandant gewählt wurde, nicht erschienen – hatte aber auch nicht für eine Vertretung gesorgt....

  • Mindelheim
  • 05.06.12
 66×

Dauerkonflikt
Stadt Mindelheim versucht, Landwirtschaft und Naherholung nahe der Mindelburg zu versöhnen

Schweinehaltung kontra historisches Erbe Landwirtschaft kontra Naherholung, Schweinehaltung gegen historisches Erbe: Im Dauerkonflikt an der Mindelburg in Mindelheim wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Nachdem die Stadt im Februar 2008 den Bebauungs- mit Grünordnungsplan mit dem erklärten Ziel erlassen hatte, die von einem landwirtschaftlichen Betrieb ausgehende Geruchsbelästigung für die Betriebe auf der Mindelburg sowie die Naherholer einzudämmen, hatte der betroffene Landwirt zum...

  • Mindelheim
  • 04.06.12
 27×

Mutterpass
Schwangerschaftsberatungen im Allgäu: Mutterpass mit Infoblatt

Mit einem neu entwickelten Informationsblatt geben die regionalen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen einen Überblick über ihr vielfältiges Angebot. Kompetente Ansprechpartner stehen auf kurzem Weg zu Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt zur Verfügung. Die staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen der Landratsämter Oberallgäu/Kempten, Lindau und Ostallgäu, Pro Familia Kempten und die Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des...

  • Kempten
  • 27.04.12
 46×

Kempten
Ausbildung zum Mediator in Kempten

Zu einer Ausbildung zum Mediator und Konfliktvermittler lädt das Kompetenzzentrum für Training, Coaching und Konfliktmanagement PFEOS in Kempten ein. Dabei soll gelernt werden bei Konflikten zu vermitteln, kommunizieren und zu helfen, dass es keine Verlierer gibt, Um 19 Uhr beginnt die Ausbildung bei PFEOS in Kempten.

  • Kempten
  • 03.11.11
 138×

Grüntengebiet
Konzept gegen Konflikte zwischen Jagd, Forst und Tourismus in Burgberg

Die Räume anderer respektieren Die Förster ärgerten sich, weil zu viele Wildtiere ihre neu gepflanzten Bäume anknabbern - die Jäger klagten über Wanderer, die ihnen in die Quere kommen, und die Tiere wurden sowieso öfters verscheucht: Im Schutzwald-Sanierungsgebiet am Burgberger Hörnle kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Problemen zwischen Forst, Jagd und Tourismus. Doch das soll sich bald ändern. Die Gemeinde hatte sich seit November 2009 im Rahmen der Bergwaldoffensive mit allen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.11
 138×   2 Bilder

Natur
Landwirte ärgern sich über Schäden durch die Biber

Mehr Biber, mehr Konflikte - Die Nager sind auch am Oberen Lechsee aktiv Durchnässte oder gar überschwemmte Wiesen, gefällte Bäume: Mit der wachsenden Zahl an Bibern im Ostallgäu steigt auch die Zahl der Beschwerden von Landwirten. Auch in der Gemeinde Lechbruck hat der Biber einige Schäden angerichtet - dort sind aber keine Landwirte davon betroffen. Denn die Grundstücke, in denen sich das Nagetier offenbar recht wohlfühlt, liegen direkt am Oberen Lechsee und sind alle in Gemeindebesitz, sagt...

  • Füssen
  • 10.03.11
 45×

Biber
Mehr Biber, mehr Konflikte

Rund 550 dieser Nager tummeln sich im Ostallgäu Durchnässte oder überschwemmte Wiesen, gefällte Bäume: Seitdem sich der Biber immer häufiger im Ostallgäu tummelt, steigt auch die Zahl der Beschwerden von Seiten der Landwirte. Mancher Landwirt fühlt sich machtlos. Denn so richtig Abhilfe ist nicht in Sicht, auch wenn sich das Bibermanagement (Holger Voß) vom Landratsamt der Sache annimmt. Etwa 550 dieser Nager tummeln sich laut Landratsamt (geschätzt) in 80 Revieren im Ostallgäu - dreimal so...

  • Füssen
  • 09.03.11
 56×

Natur
Mehr Biber, mehr Konflikte

Landwirte ärgern sich über Schäden - Bestand auf 550 im Ostallgäu angewachsen Bis vor gut zwei Jahren konnte der Landwirt Markus Fichtl bei der Bewirtschaftung seines Landes noch ganz an den Schmelzbach heranfahren. Seit sich an diesem Seitenarm der Wertach aber der Biber angesiedelt hat, ist die Wiese oft auf einer Breite von mehreren Metern durchnässt oder gar überschwemmt. Noch mehr schmerzt Fichtl und seinen Vater Engelbert, dass der Nager nach und nach die Gehölze frisst, die aus...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.11

Kooperation
Fairness lernen, Konflikte vermeiden

Der Fußball-Verband und der Kinderschutzbund Immenstadt schulen Trainer und Betreuer Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Kinderschutzbund Immenstadt arbeiten zusammen und schulen in einem gemeinsamen Projekt - «Gemeinsam sind wird stark» - Trainer und Betreuer (wir berichteten). Dazu finden zwei Veranstaltungen am 22. und 29. November jeweils um 19 Uhr im Vereinsheim des FC Rettenberg statt. Dabei geht es vor allem darum, Konflikte zu vermeiden. Wir sprachen mit...

  • Kempten
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ