Komposition

Beiträge zum Thema Komposition

Komponiert seit 1977 die Tänzelfest-Fanfare: Mimi Gnedel-Hahn.
 417×

Musik
Seit über 40 Jahren komponiert Mimi Gnedel-Hahn die Tänzelfest-Fanfare von Kaufbeuren

Die „Europäische“ gehöre zu ihren Liebsten, sagt Mimi Gnedel-Hahn. 2010 war das, als sie die Klänge verschiedener Nationalhymnen in eine Fanfare wob. „Mehrere Länder kamen darin vor“, erinnert sich die 88-Jährige. Italien, die Türkei, Ungarn, Tschechien, und zum Auftakt und am Schluss ganz Europa, mit dem „Te Deum“ von Marc-Antoine Charpentier (Hymne der Eurovision). Spielen durften sie nur jene, die im kaiserlichen Musikwagen mitfuhren – so verlangt es die Tradition beim Tänzelfest bis...

  • Kaufbeuren
  • 07.06.19
 443×

Musik
Der Unterallgäuer Komponist Kurt Gäble arbeitet ständig an neuen Blasmusik-Werken

Wenn Kurt Gäble ein neues Stück komponiert hat, räumt er die Noten in die Packtaschen seines Fahrrades und radelt – sofern es das Wetter zulässt – rüber zum Rundel-Verlag nach Rot an der Rot. 28 Kilometer liegt er von Lauben, seinem Unterallgäuer Heimatdorf, entfernt. Thomas und Stefan Rundel freuen sich jedes Mal, wenn sie Besuch von Gäble bekommen. Sie wissen: Gäbles Werke stoßen in Blasmusikkreisen stets auf große Resonanz, ganz egal, ob es sich um eine Polka, ein modernes Kirchenlied, ein...

  • Mindelheim
  • 24.11.17
 54×

Sound
Freilichtspiele Altusried: Rainer Bartesch komponiert die Musik für Robin Hood

Der Komponist muss die Musik nicht nur auf den Helden zuschneidern, sondern auch auf das Können der Amateure in Blaskapelle und Chor Neue Klänge werden heuer auf der Freilichtbühne in Altusried zu hören sein. Neben Chor, Stubenmusik und Blaskapelle tönt beim Stück 'Robin Hood' die 'Sandawa', ein saitenbespanntes Obertoninstrument, und ein an Walgesänge erinnerndes, wassergefülltes 'Waterphone'. Auch werden Gläser in allen Tonhöhen zu hören sein. Zudem wird eine große Metallplatte mit allerlei...

  • Altusried
  • 20.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ