Kommunalwahl 2020
Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL

Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Lokales
Die Bürgerschaft Bodolz e. V. hat bei ihrer Aufstellungsversammlung ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl aufgestellt.

Kommunalwahl 2020
Bürgerschaft Bodolz e. V. nominiert amtierenden Bürgermeister Christian Ruh

Die Bürgerschaft Bodolz e. V. hat bei ihrer Aufstellungsversammlung den amtierenden Bürgermeister Christian Ruh einstimmig wieder als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 nominiert. Im Gemeinderat stellt die Bürgerschaft Bodolz e. V. derzeit acht Gemeinderäte, von denen sich sieben wieder zur Wahl stellen. Bei der letzten Gemeinderatswahl konnten aufgrund einer Sonderstellung 32 Kandidaten aufgestellt werden. Diese Regelung trifft bei der kommenden Kommunalwahl...

  • Bodolz
  • 23.12.19
  • 550× gelesen
Lokales
Eric Ballerstedt, Bürgermeister von Lindenberg im Allgäu und Kandidat der CSU bei der Kommunalwahl 2020.

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Lindenberg: CSU nominiert Eric Ballerstedt

Der derzeitige Bürgermeister von Lindenberg (Westallgäu) Eric Ballerstedt (43) geht auch bei der Kommunalwahl 2020 am 15. März für die CSU ins Rennen. Laut dem "Westallgäuer" war das Ergebnis bei der Nominierungsversammlung eindeutig: 100 Prozent der Lindenberger CSU-Mitglieder wollen, dass Ballerstedt zur Bürgermeisterwahl antritt. Ballerstedt ist seit 2014 Bürgermeister von Lindenberg. Anders als vor sechs Jahren hat er diesmal vermutlich keinen Gegenkandidaten. Ballerstedt parteilos,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.19
  • 698× gelesen
Lokales
Matthias Bentz möchte Bürgermeister von Opfenbach bleiben.

Kommunalwahl 2020
Matthias Bentz möchte Bürgermeister von Opfenbach bleiben

Die neue Einheitsliste „Opfenbach direkt“ hat Bürgermeister Matthias Bentz für eine weitere Amtszeit nominiert. Für die Liste tun sich CSU und die Freie Wählerschaft, die bereits eine gemeinsame Liste bilden, sowie die Unabhängige Bürgerliste (UBL) zusammen.  Wie Bentz auf Nachfrage von all-in.de mitteilt, sind für ihn die Flurbereinigung sowie die Ortskernentwicklung, unter anderem in barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen, wichtige Themen für die nächste Wahlperiode. Besonders am...

  • Opfenbach
  • 06.12.19
  • 232× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stephan Höß strebt eine zweite Amtszeit in Röthenbach an.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler nominieren Stephan Höß (38) erneut zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach

Die Freien Wähler haben Stephan Höß zum Bürgermeisterkandidaten in Röthenbach nominiert. Bei einem Wahlsieg wäre es die zweite Amtszeit des 38-Jährigen. Der gebürtige Röthenbacher möchte bei einer Wiederwahl unter anderem das Radwegenetz ausbauen. Aber auch der ÖPNV soll verbessert werden. Zusätzlich möchte er den Kindergarten erweitern und das Freibad sanieren. Laut Höß soll auch die Grundschule in Röthenbach erhalten bleiben und die Pflegesituation verbessert werden. Weil ihm der...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 04.12.19
  • 424× gelesen
Lokales
Dr. Rainer Rothfuß von der AfD möchte Landrat in Lindau werden.
2 Bilder

Kommunalwahl 2020
Lindauer AfD-Kreisverband nominiert Rainer Rothfuß als Landratskandidat

+++Update am 06. Dezember 2019+++ Die AfD hat am 05. Dezember Dr. Rainer Rothfuß als Landratskandidaten für den Landkreis Lindau nominiert. Das hat die Lindauer AfD jetzt per Pressemitteilung bekanntgegeben. Rothfuß führt demnach auch die Kreistagsliste der AfD und die AfD-Liste für den Lindauer Stadtrat an. In seiner Vorstellungsrede betonte Rothfuß seine vielfältigen Kompetenzen für das Amt des Landrats: „Meine wissenschaftliche Expertise will ich vor allem zur Förderung der Nachhaltigkeit...

  • Lindau
  • 02.12.19
  • 1.223× gelesen
  •  4
  •  1
Lokales
Ralph Pfister (CSU) will Bürgermeister von Oberreute werden

Kommunalwahl 2020
CSU nominiert Ralph Pfister als Bürgermeisterkandidaten in Oberreute

Die CSU hat Ralph Pfister einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten in Oberreute gewählt. Laut Allgäuer Zeitung erhielt er alle elf Stimmen der anwesenden CSU Mitglieder. Pfister ist seit 2008 Mitglied im Gemeinderat von Oberreute und möchte nun Nachfolger von Gerhard Olexiuk werden, der nicht mehr antritt. Als Bürgermeister möchte Pfister unter anderem die Digitalisierung vorantreiben. Des Weiteren soll die Wohnsituation verbessert werden. Darum schlägt er vor, die bereits versiegelte...

  • Oberreute
  • 18.11.19
  • 623× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Kommunalwahl 2020
ÖDP und Grüne planen gemeinsame Gemeinderatsliste für Weiler-Simmerberg

Zu einem offenen Treffen luden die Kreisverbände der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und Bündnis 90/die Grünen Mitglieder und Unterstützer in den Gasthof zur Post in Weiler ein. 18 Personen waren der Einladung gefolgt um sich auszutauschen, ob eine gemeinsame Liste möglich sei und wie man genügend Kandidaten finden könne. Die Diskussion zeigte rasch die Unzufriedenheit der Weilemer mit einigen Entwicklungen in der Gemeinde. Zu wenig ökologisch ausgerichtete Themen, zu wenige Frauen im...

  • Weiler-Simmerberg
  • 06.11.19
  • 599× gelesen
Lokales
Der 50-jährige Kai Kattau möchte als unabhängiger Kandidat für das Amt des Lindauer Oberbürgermeisters kandidieren. Derzeit ist er Leiter der Garten- und Tiefbaubetriebe in Lindau.

Kommunalwahl 2020
Kattau (50) will Oberbürgermeister von Lindau werden

Der Leiter der Lindauer Garten- und Tiefbaubetriebe, Kai Kattau (50) möchte Oberbürgermeister werden - das berichtet der Westallgäuer in seiner Mittwochsausgabe. Kattau wolle als unabhängiger Kandidat antreten und benötige dafür mindestens 190 Unterschriften.  Zu seinen Zielen gehöre der weitere Ausbau der Mobilitätsangebote in der Stadt. Weiter wolle er das Lindauer Klimaschutzkonzept zielstrebig umsetzen und die Lebensbedingungen für Kinder, Jugendliche, Alleinerziehende, Senioren und...

  • Lindau
  • 30.10.19
  • 744× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisteramt in Gestratz bleibt ehrenamtlich

Wer künftig Bürgermeister von Gestratz wird, ist noch offen. Sicher ist aber: Der Gemeindechef wird auch künftig ehrenamtlich tätig sein. Der Gemeinderat hat mit klarer Mehrheit (2: 10) eine Umstellung auf das Hauptamt abgelehnt. Mit weniger als 1.300 Einwohnern ist Gestratz die kleinste Kommune im Landkreis. Der Bürgermeister ist seit Jahr und Tag ehrenamtlich tätig. Auch Johannes Buhmann, der bei der Bürgerversammlung im Juli angekündigt hat, bei der Wahl im März nach dann 18 Jahren...

  • Gestratz
  • 26.10.19
  • 433× gelesen
Lokales
Zur Nominierungsversammlung der Kreis-CSU in der Cafeteria der Lebenshilfe Lindenberg brachte Landrat Elmar Stegmann seine Partnerin Kristin Trautzsch mit.

CSU-Kreisverband nominiert Elmar Stegmann mit klarer Mehrheit zur Landratswahl im Landkreis Lindau

Der CSU-Kreisverband hat den 48-jährigen Amtsinhaber Elmar Stegmann erneut als Landratskandidat aufgestellt. Bei der Nominierungsversammlung in der Cafeteria der Lebenshilfe in Lindenberg votierten 59 von 62 Stimmberechtigten für ihn. Zwei Stimmzettel waren ungültig – und ein Mitglied durfte nicht mitwählen, weil es zu spät dran war. Das deutliche Ergebnis sei ein „großartiger Vertrauensbeweis“, sagte CSU-Kreisvorsitzender Ulrich Pfanner. Allerdings: Bei seiner letzten Nominierung hatte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.19
  • 1.561× gelesen
Lokales
Stefan Schneider, Bürgermeisterkandidat in Oberreute

Kommunalwahl 2020
Stefan Schneider stellt sich als erster Bürgermeisterkandidat in Oberreute öffentlich vor

Die Bürgermeisterwahl mobilisiert die Menschen in Oberreute. Als erster Bewerber hat sich Stefan Schneider am Donnerstagabend vor deutlich mehr als 300 Bürgern öffentlich vorgestellt. „Es ist Zeit, dass die Bürger wissen, wer ich bin“, nennt Scheider den Grund für den Abend. Der Adler-Saal ist schon 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung bis auf den letzten Platz gefüllt. Es ist ein Heimspiel für den 32-Jährigen. Schneider ist im Ort aufgewachsen, er ist Zweiter Kommandant der Ortswehr und...

  • Oberreute
  • 19.10.19
  • 1.877× gelesen
Lokales
Markus Wipper, Bürgermeisterkandidat der ÖDP in Weiler-Simmerberg

Kommunalwahl 2020
ÖDP schickt Markus Wipper als Bürgermeisterkandidat in Weiler-Simmerberg ins Rennen

Markus Wipper möchte Bürgermeister der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Ellhofen werden. Der 46-Jährige hat zu diesem Zweck mit den Kreisverbänden der Grünen und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Kontakt aufgenommen. Letztere will ihn am nächsten Freitag als Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020 nominieren. Ob auch die Grünen die Kandidatur unterstützen, ist noch offen. Der gebürtige Weilerer, der mit seiner Frau und den beiden Kindern in Lindenberg wohnt und beim TSZ...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.10.19
  • 663× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kommunalwahl 2020
Bernd Ferber führt die Liste der Freien Wähler in Weiler-Simmerberg an

Zwei Ärzte führern die Liste an: Die Freien Wähler (FW) Weiler-Simmerberg-Ellhofen schicken Dr. Bernd Ferber und Dr. Franz-Joseph Sauer als Zugpferde ins Rennen um Plätze am Ratstisch der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Ellhofen. Stolz ist FW-Vorsitzender Sauer auf die Vielfalt der am Mittwochabend aufgestellten Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2020: Sie spiegelt alle Teilorte wider und zählt bei elf männlichen Bewerbern immerhin neun Bewerberinnen. Mehr über das Thema...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.10.19
  • 282× gelesen
Lokales
Karl-Heinz Rudolph möchte eine vierte Amtsperiode Bürgermeister sein. Die Freien Wähler Weiler-Simmerberg-Ellhofen haben ihn erneut nominiert.

Bürgermeisterwahl
Weiler-Simmerberg: Freie Wähler setzen erneut auf Karl-Heinz Rudolph als Rathauschef

Ihre Unterstützung für den amtierenden Bürgermeister haben die Freien Wähler Weiler-Simmerberg-Ellhofen bei ihrer Nominierungsversammlung im Gasthaus „Krone“ in Simmerberg klar signalisiert: Von 44 gültigen Stimmen entfielen 42 auf den Amtsinhaber, zwei Stimmberechtigte enthielten sich. Eine Diskussion über Rudolphs Kandidatur hatte es bei der über vier Stunden dauernden Versammlung nicht gegeben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers  vom...

  • Weiler-Simmerberg
  • 18.10.19
  • 343× gelesen
Lokales
Die Jungen Aktiven wollen zwei Sitze im Weiler Gemeinderat. (Symbolbild).

Kommunalwahl 2020
"Junge Aktive" aus Weiler wollen zwei Sitze im Gemeinderat

„Jung, aktiv, parteilos“ – so beschreibt sich die Gruppe „Junge Aktive“. Die JA ist eine neue politische Kraft in der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg und will bei den Kommunalwahlen im März 2020 antreten. Dort peilen die jungen Erwachsenen ein bis zwei Sitze im 20-köpfigen Gemeinderat an. „Es geht uns darum, frischen Wind in die Kommunalpolitik zu bringen“, sagt JA-Sprecher Dominik Breher. Die JA sind seit ein paar Monaten Thema in der Marktgemeinde. Etwa 20 Mitglieder hat die Gruppe...

  • Weiler-Simmerberg
  • 14.10.19
  • 469× gelesen
Lokales
Opfenbach im Landkreis Lindau

Kommunalwahl 2020
Gemeinderat: Opfenbach bekommt Einheitsliste

Die politische Landschaft in Opfenbach steht vor einer großen Veränderung. Die im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen machen künftig gemeinsame Sache und werden für die Kommunalwahl 2020 eine Einheitsliste mit dem Namen „Opfenbach direkt“ bilden. Das soll es Interessenten ermöglichen, sich ohne Parteizugehörigkeit für den Ort zu engagieren. Der Gemeinderat des 2.300-Einwohner-Dorfes umfasst 14 Sitze. Acht davon halten die CSU und die Freie Wählerschaft, die bereits eine gemeinsame Liste...

  • Opfenbach
  • 12.10.19
  • 554× gelesen
Lokales
An verschiedenen Stationen wie dem Dorfplatz und dem Hotel Martinshöhe wurde Halt gemacht, der letzte Stopp war am Dorflift. Auch hier wurden Pro und Contra ausgiebig diskutiert (Symbolbild).

Kommunalwahl 2020
Wählergruppe "Zukunft für Oberreute" sammelt neue Ideen für die Gemeinde

Drei Dutzend Bürger sind der Einladung der neu gegründeten Wählergruppe „Zukunft für Oberreute“ gefolgt und haben an einem Ortsrundgang teilgenommen, darunter etliche Gemeinderäte, die beiden Bürgermeisterkandidaten Stefan Schneider und Ralph Pfister sowie mehrere Mitglieder vom Arbeitskreis Tourismus. Der Vorsitzende des Vereins, Hellmuth Bartholomä, betonte in seiner Begrüßung, dass es nicht darum gehe, das bisher Erreichte zu kritisieren, sondern nach vorne zu schauen und gemeinsam neue...

  • Oberreute
  • 11.10.19
  • 774× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kommunalwahl 2020
Scheidegg-Scheffau: Ex-Radprofi Steinhauser führt Gemeinderatsliste der Freien Wähler an

Die Freien Wähler Scheidegg-Scheffau gehen mit Tobias Steinhauser an der Spitze in die Kommunalwahl 2020. Der Unternehmer und frühere Radprofi steht an Platz eins der Gemeinderatsliste der FW. Bei der Nominierungsversammlung am Dienstagabend in Gasthaus "Zum Hirschen" hat der 47-Jährige mit Abstand die meisten Stimmen der Mitglieder erhalten, gefolgt von Markus Boch und Christian Reith. Alle drei sind amtierende Gemeinderäte. „Wir haben einen Bombenzug beieinander“, sagte der FW-Ortsvorsitzende...

  • Scheidegg
  • 10.10.19
  • 364× gelesen
Lokales
Der Kandidat im rappelvollen Gastraum des „Adler“: Wolfgang Starnberg stellt sich CSU-Mitgliedern und ihren Gästen vor.

CSU-Ortsverband
Heimenkirch: Wolfgang Starnberg als Bürgermeisterkandidat nominiert

Wolfgang Starnberg möchte in Heimenkirch Bürgermeister werden. Der CSU-Ortsverband hat am Donnerstagabend den 40-jährigen Röthenbacher als Kandidat nominiert. Starnberg erhielt 20 der 23 abgegebenen Stimmen – bei zwei ungültigen und einer Enthaltung. Die Orts-CSU hatte es spannend gemacht: Bis zuletzt hielt der Vorstand dicht, sodass vor der Nominierungsversammlung nur wenige den Namen des Bewerbers kannten. Die Strategie ist aufgegangen. 80 Gäste strömten zusätzlich zu den CSU-Mitgliedern...

  • Heimenkirch
  • 28.09.19
  • 967× gelesen
Lokales
Der derzeitige Heimertiger Rathauschef Jürgen Schalk will Bürgermeister von Wasserburg werden. Bei der örtlichen Nominierungsveranstaltung setzte er sich gegen Thomas Kleinschmidt durch.

Kommunalwahl 2020
Heimertinger Rathauschef will Bürgermeister von Wasserburg werden

Derzeit ist Jürgen Schalk noch Rathauschef der Unterallgäuer Gemeinde Heimertingen. Bei den Kommunalwahlen 2020 tritt er allerdings als Bürgermeisterkandidat in Wasserburg an. Die Mitglieder der örtlichen CSU hatten sich bei der Nominierungsversammlung für den 61-Jährigen und gegen den bisherigen Amtsinhaber Thomas Kleinschmidt entscheiden. Die Auszählung der Stimmen viel mit 25:6 deutlich für Schalk aus. Kleinschmidt wird damit bei den kommenden Kommunalwahlen in Wasserburg nicht für die...

  • Heimertingen
  • 18.09.19
  • 1.112× gelesen
Lokales
Zur Kommunalwahl 2020 will auch die Unabhängige Liste Lindenberg antreten.

Kommunalwahl 2020
Lokalpolitik: Unabhängige Liste Lindenberg gründet sich

Die politische Landschaft in der Stadt verändert sich. Mit der Unabhängigen Liste Lindenberg, kurz ULLi, betritt eine neue Gruppe die politische Bühne. Sie will sich in der kommenden Woche gründen, kündigt Christoph Wipper, treibende Kraft der Ulli an. Und: Die SPD plant mit den Unabhängigen eine gemeinsame Liste bei den Kommunalwahlen im März 2020. „Das Ziel sind 24 gute Kandidaten“, nennt der 3. Bürgermeister Michael Wegscheider als Ziel. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.09.19
  • 445× gelesen
Lokales
Reinhold Lampater (46) will Bürgermeister in Hergatz werden.

Kommunalwahl 2020
Reinhold Lampater (46) will Nachfolger des Hergatzer Bürgermeisters werden

„Wer für Transparenz und Offenheit steht, sollte seinen Hut nicht als Letzter in den Ring werfen“, sagt Reinhold Lampater. Nun ist er sogar der Erste: Der 46-Jährige möchte Bürgermeister in Hergatz werden – und ist der erste Anwärter, der dieses Ziel auch öffentlich formuliert. Der zweifache Familienvater ist parteilos. „Ich will unabhängig und offen sein“, bekräftigt er. Freilich braucht er jemanden, der ihn offiziell nominiert. Sollte ihn keine bestehende politische Gruppierung bei seinem...

  • Hergatz
  • 30.08.19
  • 610× gelesen
Lokales
In einer lockeren Gesprächsrunde standen die vier Bürgermeisterkandidaten (von links) Harald Voigt, Rainer Jung, Christoph Fleschhut und Christian Hauber dem Moderator Thomas Bergert (Mitte) Rede und Antwort. Ausgeklammert wurden politische Themen. Es ging in erster Linie um eine persönliche Vorstellung. Alle machten deutlich, dass ihnen das Vereinsleben und ein gutes Miteinander am Herzen liegen.

Kommunalwahlen
Stiefenhofener Bürgermeister-Kandidaten stellen sich vor

Etwa 400 Stiefenhofener sind in die Mehrzweckhalle geströmt, um von Bürgermeister Anton Wolf zu erfahren, wer die Kandidaten sind, die seine Nachfolge nach 30 Jahren im Bürgermeisteramt antreten wollen. Für einen amüsanten Lacher im Saal sorgte ein kleiner Versprecher Wolfs, der zunächst sagte, er woll nun „die vier neuen Gemeinderatskandidaten“ vorstellen. Begeistert zeigte sich der noch amtierende Rathauschef von dem Andrang. „Im Saal sind fast ein Viertel der Wahlberechtigten.“ In einer...

  • Stiefenhofen
  • 12.07.19
  • 1.076× gelesen
Lokales
Symbolbild Wahl.

Politik
Kommunalwahl 2020: Wer macht weiter, wer hört auf?

Am 15. März 2020 ist es soweit. Dann stehen die nächsten Kommunalwahlen an und die Amtszeit der meisten Bürgermeister-/innen im Allgäu geht zu Ende. Bei vielen Rathauschefs ist die Entscheidung bereits gefallen, ob sie weiter machen oder aufhören wollen. Auch Landrätin Maria-Rita Zinnecker und die Landräte Anton Klotz, Elmar Stegmann und Hans-Joachim Weirather haben bereits entschieden, ob sie ihr Amt weiter ausführen möchten.  Wir haben in einer Karte den aktuellen Stand der Dinge in den...

  • Kempten
  • 19.05.19
  • 5.088× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020